Monster Hunter 4 Ultimate

meint:
Diese Monsterjagd ist eine Herausforderung in bestem Sinne. Höchst befriedigende Kämpfen verleiten immer wieder zu einer neuen Jagdrunde. Test lesen

Neue Videos

Spielszenen
E3 Trailer
Monster Hunter 4 Ultimate Announcement

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Monster Hunter 4 Ultimate schickt euch wieder auf die Jagd nach großen und noch größeren Monstern aller Art. Sammelt Ressourcen und legt euch immer bessere Ausrüstung zu, um neue Gebiete zu erkunden und gegen immer gewaltigere Kreaturen bestehen zu können. Es gibt 12 verschiedene Waffenklassen, mit unterschiedlichen Vor- und Nachteilen, die ihr mit Bedacht einsetzen solltet, denn jedes Monster hat seine Schwächen und Stärken. Im Online-Modus trefft ihr euch mit Freunden oder schließt euch anderen Spielern an, um gemeinsam auf die Jagd zu gehen.

Meinungen

95

339 Bewertungen

91 - 99
(303)
81 - 90
(26)
71 - 80
(2)
51 - 70
(1)
1 - 50
(7)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.2
Sound: starstarstarstarstar 4.7
Steuerung: starstarstarstarstar 4.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.8
Jetzt eigene Meinung abgeben 20 Meinungen Insgesamt

99

anikan150100

14. Mai 20163DS: Langzeitmotivation

Von (18):

Zuerst will ich einmal loswerden: Monster Hunter 4 Ultimate ist ein wirklich geniales Spiel. Es ist (zumindest im Online Modus) fordernd, hat eine extreme Langzeitmotivation und macht extrem viel Spaß. Nun möchte ich genauer auf ein paar wichtige Punkte eingehen:

Gameplay: Ich muss sagen, dass das Gameplay vor allem am Anfang sehr schwierig ist und sich einem vieles erst später eröffnet. Die 14 Waffenklassen, die man verwenden kann, spielen sich alle sehr unterschiedlich, weswegen man sich 2-3 raussuchen sollte und sich wirklich auf diese spezialisieren sollte. Wenn man dann aber irgendwann den Dreh raus hat und die ersten paar großen Monster erlegt hat, macht es vor allem Online mit Freunden richtig Laune.

Schwierigkeitsgrad: Wo wir schon beim Thema Online spielen sind: Ich persönlich finde, dass der Singleplayer verhältnismäßig noch recht einfach ist. Aber dafür gibt es dann noch den Online-Modus, der das ganze wieder mehr als nur ausgleicht. Es gibt insgesamt 4 Ränge, die man nacheinander absolviert: "Low Rank", "High Rank", "G-Rank" und "Experte". Nach dem High Rank ist die Hauptstory, bzw. der Singleplayer vorbei. Im Online Modus gibt es aber noch die 2 anderen Ränge, die es wirklich in sich haben. Dort haben die Monster auch mehr Leben und sind allgemein ein bisschen stärker, da es ja von bis zu 4 Jägern gejagt werden kann.

Story: Naja, mein einziger Kritikpunkt. Ich persönlich habe die Story meistens nicht wirklich beachtet. Monster Hunter setzt hier mehr auf die vielen Missionen als eine actionreiche Story. Aber keine Sorge, das wird sehr gut ausgeglichen.

Grafik: Für den 3DS gut. Mehr gibt es nicht zu sagen.

Alles in allem kann ich eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Wer aber lieber eine bombastische Story mit viel Entscheidungsfreiheit sucht, ist hier leider fehl am Platz. Doch überragendes Gameplay und exzellente Langzeitmotivation durch viele Monster, aus denen man sich noch mehr Waffen und Rüstungen machen kann, täuschen über die Story hinweg.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

KevinSinger

15. Januar 20163DS: Mein Lieblingsspiel Monster Hunter 4 Ultimate

Von :

Das Spiel ist sehr gut. Ich spiele sehr gerne Monster Hunter 4 Ultimate mit Freunden oder Online. Die Idee mit den "Monster Rodeo" ist ganz nett. Leider wurden nach meiner Meinung ein paar Monster schwächer. In vorherigen Teilen kamen mir Monster deutlich stärker vor.

Die Kampagne find ich sehr gut und Erkundungen sind gut für Jäger die eine Herausforderung benötigen. Gut finde ich den Raserei Status von Monster ist neu und ganz gut gemacht. Schade fande ich dass viele Monster von vorherigen Teilen nicht existieren.
Die Grafik an sich ist sehr gut gelungen, die Steuerung ist auch gut aber mit New 3ds einfacher spielbar und die Sounds und die Musik find ich auch recht schön ganz klassisch von Monster Hunter.

Die Monster Hunter Reihe zählt zu meinen Lieblingsspielen und steht ganz oben ich freue mich sehr groß auf nachfolgende Teile und werde sie wahrscheinlich mit genauso viel Freude spielen.

Ich hoffe ihr Jäger habt auch Spaß an Monster Hunter. ;)

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Kajira

15. September 20153DS: Auf die Jagd

Von (12):

Monster Hunter 4 Ultimate beweist, dass das Konzept von "Wir-jagen-Monster" perfekt umgesetzt werden kann.

Pro:
+ viele Monsterarten, Waffen, Waffenarten, Umgebungen, Charakter-Gestaltungsmöglichkeiten und Rüstungen
+ man lernt von Grund auf, wie man den Monstern auf den Pelz rückt
+ jedes Monster hat eigene Schwächen
+ Monster sind sogar reitbar
+ zwei neue Waffenarten: Energieklinge und Insektenglefe
+ "mehr" Story als in anderen Ablegern
+ großen Daumen hoch für den Online-Modus!

Kontra:
- akute Suchtgefahr!
- Chat im Online-Modus leider etwas zu begrenzt (d.h. man kann kaum einen Satz zu Ende bringen, da eine Begrenzung der Zeichen vorliegt)

Insgesamt ist Monster Hunter 4 Ultimate ein Muss für jeden langjährigen Jäger. Neulinge bekommen alles wichtige von Anfang an beigebracht, und können sogar im Online-Modus noch was von den "größeren" lernen. Hierzu dient der leider etwas klein geratene Chat.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

RobinXxXAnime

21. August 20153DS: Bestes Spiel der Reihe

Von :

MH spiel ich seit es auf der PSP rausgekommen ist.
Hab bis jetzt jeden Teil min 300 Stunden gespielt und MH4U setzt dem ganzen noch mal eins drauf und wird wieder mal ein Spiele Hit der Serie bei dem einem NiE Langweilig wird.

Alleine schon die neuen Waffen machen echt laune inkl. der Sprung angriffe und der möglichkeit auf den Monstern zu reiten und sie um zu werfen ist einfach der Wahnsinn.
Die karten wurden natürlich perfekt dauraf angepasst.

Vazit: Ich wüsste nicht das ich ändern würde oder Verbessen könnte.
Aber Capcom wir sich was einfallen lassen, einen neuen Teil rausbringen und MH4U nochmal topen !

Danke Capcom !!!

Mfg
Robin

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

91

TheGameKing

29. Juni 20153DS: Und erneut beginnt die Jagd

Von (94):

Nach Monster Hunter Freedom Unite, meinem zuletzt gespielten Titel der Serie, wurde es mal höchste Zeit für etwas neues. Und Tradition bleibt Tradition, wie Capcom auch mit ihrer neuesten Monsterjagd beweisen.

Wer Monster Hunter kennt und liebt, der weiß, was in der Packung drin ist. Den Spieler erwartet die wohl größte Anzahl erjagbarer Monster und herstellbarer Ausrüstung. Wie gewohnt fallen sowohl Monster- als auch Waffen- und Rüstungsdesign sehr kreativ und teils skurril übertrieben aus. Hier warten Fantasy-Monster, die Drachen, Dinos und dergleichen nahekommen, nur darauf, von Jägern mit überdimensionalen Waffen erlegt zu werden. Wunderbar ist, dass wirklich jedes große Monster spezielle Verhaltensweisen und Eigenschaften hat, die es herauszufinden und zu nutzen gilt. Der Spieler wird dabei nur kurzzeitig an der Hand gehalten und ehe er sich versieht, steckt er schon mittendrin.

Das Crafting-System ist in Kombination mit der Jagd unglaublich motivierend. Es reizt den Spieler einfach, das selbe Monster immer wieder zu jagen, bis er die komplette Gear zusammenhat. Dies ist auch ein zentrales Element im Spielfortschritt, welches sich glücklicher Weise nicht verändert hat. Mit 3 ganz neuen Waffentypen sind umso mehr Taktiken möglich, bestimmte Monster in Gruppen zu jagen. Besonders im Mehrspieler wird das volle Spielspaßpotenzial entfaltet.

Technisch überzeugt MH4U mit einem super Sound, optisch bleibt leider noch einiges zu bessern.

Fazit: Trotz mittelmäßiger Technik unterhält MH4U mit seinem gewaltigen Umfang und seinem motivierenden Spielverlauf absolut. Die technischen Mankos fallen dabei kaum ins Gewicht. Fans uneingeschränkt zu empfehlen, aber auch Neueinsteiger sollten sich an der Monsterjagd durchaus versuchen. Es lohnt sich!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

92

gazi3

10. Mai 20153DS: MH4 erfüllt erwartung trotz einiger Mankos

Von (3):

MH4U ist zweifelsohne eines der besten DS Spiele zur Zeit!
Es gibt viele Waffenkategorien und Tonnen an Equip, die man noch mit Dekorationen (Juwelen die man ins Equip steckt um Fähigkeiten zu stärken) versehen kann und die Möglichkeit bei Erkundungen JEDE Waffe mit ganz anderen stats (zusätzlicher Elementschaden, mehr Deko-Slots, erhöhter Krit. ect.) zu finden!

Dazu kommt das geniale Fähigkeitensystem bei dem das ausrüsten verschiedener Rüstungsteile/Sets einem mit jeder nur erdenklichen Fähigkeit ausstatten sofern man einen Wert von 10,15,20... erreicht! Zum Beispiel: Helm hat Vert+2,Rüssi+2,Arme+2,Hüfte +2 und Schuhe+2 = 10 Verteidigung = nicht nur +10 bei den stats...nein man bekommt die Fähigkeit "Verteidigung+" (++ bei 15,+++ bei 20...) die prozentual den gesamten Wert ein ordentliches Stück erhöhen! Es gibt Fertigkeiten für elementar Resistenzen, Sammeln von Gegenständen, erkennen von großen Monstern und noch viele viele mehr die ich selbst noch nicht mal alle ausprobiert hab xD! Die Fähigkeiten funktionieren auch negativ (bsp:"Vert.-")!

Kommen wir zu den genialen Monstern: Jedes größere Monsi lässt euch sofort merken das sie eine ganz andere Hausnummer als die ganzen "kleineren" bewohner sind. Wer hier nicht geschickt im Umgang mit Waffe und Kamera ist kommt bei MH4U nicht sehr weit! Das ist auch der einzige Makel den ich vorzubringen hab: die Kamera mit dem Steuerkreuz oder dem Touchpad zu Bewegen ist sehr gewöhnungsbedürftig und gestaltet sich ohne das seperat zu erwerbende "Schiebepad-Pro" von Nintendo eher schlecht als recht. Oft kämpft man mehr mit der Kameraeinstellung als mit den Monstern, da man bei großen Gegnern oft den Überblick verliert! Das führt oft zu Frust und könnte mit einer besseren Tastenbelegung oder einer simplen "aufschaltbaren" Verfolger-Kamera vermieden werden!

Zum Schluss kann ich jedoch sagen das MH4U eher positiv durch Gameplay überzeugt, anstatt durch Steuerung zu frusten und es für JRPG-Liebhaber ein UNBEDINGTES MUSS ist!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 6 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

Suriio

04. Mai 20153DS: Mir fehlen die Worte

Von :

Mit abstand das beste Game der Monster Hunter Reihe ! ;)
Ich ein langer MH Fan, spiele diese Spieleserie schon seit anfang an .Mit MH Freedom fing es an . Aber dieses Spiel überwog einfach meine ganzen Erwartungen , das Gameplay , die Steuerung , das neue Feature das man, nun auf Monster klettern kann , die Atmosphäre überwältigten mich . Neue Monster ,alte monster die ein etwas anderes Moveset bekamen zb . der KutKu . Auch sehr Anfänger freundlich gestaltet SPOILER: Der Movepool verändert sich mit der Stufe bedeutet Low Rank , High Rank , G Rank

Fazit: Jeder der noch NIE Monster Hunter gespielt hat ,sich aber für das Konzept interessiert ist das ideale Anfängerspiel , jedoch kommen die Profis unter euch auch auf ihre kosten
Meiner Meinung ein


MUST HAVE !!!!!


MFG Surio

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
4 von 6 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Lugus

20. April 20153DS: MH4U ist momentan das beste Spiel für den 3DS

Von :

Obwohl die letzten Ableger der aus Japan stammenden Monster Hunter-Serie auch in Nordamerika und Europa erschienen, konnte die Reihe bei uns nie richtig Fuß fassen. Das änderte sich erst teilweise mit dem letzten Ableger Monster Hunter 3 Ultimate (GG-Test: 8.0), der exklusiv für Nintendos WiiU und den 3DS erschien.

Das im September 2013 erschienene Monster Hunter 4 blieb japanischen Spielern (oder Import-Fans mit Japanisch-Kenntnissen) vorbehalten, bei Monster Hunter 4 Ultimate handelt es sich nun um die westliche Version des in Japan im Oktober 2014 erschienenen Monster Hunter 4G. Hüben wie drüben dient es als Launch-Titel für den Nintendo New 3DS und nutzt auch einige dessen Fähigkeiten aus.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

dogler

23. März 20153DS: Helm auf, Schwert in die Hand und auf das Vieh

Von (11):

Monster Hunter 4 Ultimate, Der größte teil der internationalen reihe, insgesamt 98!!! Monstern, über 2000 Waffen und mehr als 300 ganze Rüstungen. Dieser teil ist gleichzeitig der Story-Lastigste von ALLEN, welches mit einem Online Modus geliefert kommt welcher auch mit nicht Europäischen Spielern (als beispiel) auch Laggfrei funktioniert. Das Gameplay ist MH-Klassisch nur hier gibt es extra Features: Man kann in der Luft angreifen, dadurch kann man auf Monstern reiten, wenn man das besteht fällt es hin, sonst wie immer ein schnelles dynamisches Kampfsystem. Die KI ist auch MH-Klassisch gut aber nicht perfekt, die offline Gefährten sind besser als die Monster, zumindest was das Gehirn angeht. Die Grafik sieht für mich noch gleich aus zwischen 3 Ultimate und 4 Ultimate kein unterschied. Gesamtbewertung:
Grafik:10/10 (für 3DS only verhältnisse)
Gameplay:10/10
Online:7/10(läuft stabil hat aber manchmal seine riesigen Einbrüche, sonst stabil)
Story:6/10 naajaa...
Sound:9/10 passt, macht Spaß mit und ohne sound
Atmospähre :10/10 PER-FEKT.
Umfang:11/10 (Bonus weil das spiel RIESIG ist)
Insgesamt:63 /70 Immer nochnicht Perfekt, aber SEHR SEHR nah dran

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

96

heidernei94

17. März 20153DS: Wieder auf der Jagd

Von :

Da ich das letzte mal Monster Hunter auf der PsP gespielt hab war es am Anfang eine ziemliche Umstellung nun auf einmal mit zwei Displays klar kommen zu müssen. Aber nach kurzer eingewöhnungszeit finde ich das echt klasse. Den Touchscreen anpassen zu können wie man selbst es gerne will ist einfach super.

Nun aber zum Spiel selbst es spielt sich wie ein Monster Hunter, es sieht aus wie ein Monster Hunter und es fühlt sich an wie ein Monster Hunter alles in allem fühlt man sich als "alter Hase" auch in diesem Teil wieder rundum wohl.
Ich empfinde jedoch die Quests der Karawane als einfacher als noch damals was für Neueinsteiger aber durchaus angenehm und motivierender ist.

Eigentlich möchte ich nur sagen: Kauft euch das Spiel und spielt, spielt, spielt!
In diesem Sinne schöne und erfolgreiche Jagd!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 5 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

ShadowPain

09. März 20153DS: Ein guter Teil der Serie

Von :

Ich muß sagen das es für mich der beste Teil der Serie ist.
Habe schon seit der ps 2 mit der Reihe angefangen und kann sagen, das die Reie immer besser wird.
Wenn auch in kleinen Schritten.

Vom 3d Effekt bin ich sehr zufrieden und die Steuerung ist auch sehr gut .
Was ich ps. Noch gut gefunden hätte: wenn man im oberen Bereich als Screenshot machen könnte und als Hintergrund verwenden könnte.

Für Fans ein Pflicht kauf und für Neulinge ein Mus.
Es wird alles sehr gut erklärt und es ist bloß eine Sache der einarbeit.
Für die mit looten (sammeln von Gegenständen) nichts anfangen können, sollten lieber nach was anderem umschauen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

88

LookslikeRuffy

09. März 20153DS: Natürlich ist es besser mit der "New 3ds"

Von (9):

Es ist ein gelungenes Spiel das zwar nicht mit der Grafik aber mit den super Questen.
Das Gameplay ist leider mit der New 3ds besser weil man mit dieser die Kamera steuern , zwar ist es auch möglich mit der alten 3ds also mit dem Steuerkreuz oder mit dem Circle Pro.

Die Grafik ist nicht so gut wie der alte Teil aber das liegt wahrscheinlich an den Karten.

Die Zwischensequenzen haben aber eine realistische Grafik.
Es wäre echt gut gewesen wenn eine Wii-u-Version dabei wäre aber das Spiel macht auf dem 3ds .

Ich finde das Spiel echt empfehlenswert für Neuzugänger und den alten Hunter-Spieler.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 6 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

91

LadyBlackrose

24. Februar 20153DS: "Hunting" auf hohem Niveau

Von (9):

Was ich von dem Spiel als eingefleischtes Fangirly halte, werdet ihr lesen könnnen, wenn ihr mögt.

Die Grafik ersteinmal, kann sich mehr als sehen lassen. Detailliert und liebevoll wie man es von Monster Hunter Spielen gewohnt ist und trotzdem schaffen es die Entwickler immer wieder, dass ich staunend vor den schönen Landschaften oder den Videos stehe und mir eine Screenfunktion wünsche, um den Augenblick länger genießen zu können. Die Texturen sind sauber und einfach schön, also schaut sie euch selbst an und macht euch ein Bild von dem Ganzen, ihr werdet sicher nicht enttäuscht werden.

Die Steuerung und die Musik... Was lässt sich sagen, uns wurde versprochen die Entwickler würden die Steuerung überarbeiten und das haben sie auch getan. Die Bewegungen sind flüssiger und wirken geschmeidiger, die Kombinationen gehen bequem von der Hand ohne dass es auf Buttongesmashe hinausläuft und durch die dynamischeren Klettereffekte, wirkt das alles noch viel realistischer. Die Musik ist nicht zu aufdringlich, die Sounds passend gewählt und im Großen und Ganzen, war ich zwar enttäuscht über die wieder entfernten Wassergefechte, aber ich kann verstehen dass die Zeit nicht ausgereicht hätte, auch diese komplett zu überarbeiten.

Wer jetzt denkt "Ich habs begriffen, das Spiel ist einfach gut, einfach geil und jeder 3DS Besitzer sollte es sich holen..." dem sollte aber klar sein dass es trotzdem noch ein Monster Hunter ist. Die Spielelemente die MH so anders machen, als andere Vertreter des Genres sind erhalten geblieben und auch wenn jetzt inzwischen eine Story dazu kam, eine Handlung welche den kleinen Helden erklärt und unserem Recken in die Welt einbringt, bleibt es trotzdem was es ist. Ich persönlich fand diesen Aspekt sehr gut und passend, denn die neue Handlung ist zwar vorhanden aber, sie lässt uns viel Freiraum und Freiheiten in unserer Jagd.

Noch nicht perfekt, aber verdammt nahe dran! Überzeugt euch selbst,wenn auch nur durch die kostenlose Demo.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
7 von 7 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

xXxCutterxXx

24. Februar 20153DS: Alles dabei was man braucht

Von :

Das Spiel ist einfach der Hammer...

Wer Monsterhunter freedom unite für die psp kennt weiß denke ich mal was ich meine

Das Spiel zeigt diesmal die Sicht aus der Karawane was ich persönlich super gemacht finde

Die Gebiete sind auch sehr liebevoll gestaltet und es läuft alles sehr flüssig was ich beim Nintendo 3ds nicht wirklich erwartet hatte...

Der Sound und die Steuerung haben sich nicht groß verändert, sind aber trotzdem super gemacht

Das Spiel hat alle meine Erwartungen überschritten und ist einfach das bisher beste Monsterhunter welches ich spielen konnte..

Ich empfehle das Spiel jedem weiter der auf Abenteuer und Action Spiele abfährt!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Kirlana

23. Februar 20153DS: Taktische Action und vor allem eine tolle Herausforderung

Von (5):

Um zu verstehen worauf Monster Hunter basiert, sollte man sich einmal mit dem Grundgedanken beschhäftigen, der hinter dieser Serie steckt.

Wir sind in einer Welt in der Menschen und Monster nebeneinander leben, es gibt nur wenige Großstädte und keine moderne Technologie. Jedoch kommt es öfter vor, dass Monster ihre angestammten Jagdgründe verlassen und Dörfer angreifen oder Karawanen auf ihren Handelsrouten. Deswegen gibt es die Gilde, die Quests für Monster Hunter ausschreibt um die Population unter Kontrolle zu halten, Dörfer und Karawanen zu beschützen.

Als so ein Jäger macht ihr euch auf den Weg und beginnt erst mit leichteren Quests die mit zunehmender Erfahrung schwieriger werden. Die Monster werden stärker und schlauer um euch zu bekämpfen und ihr wachst an euren Aufgaben indem ihr die Monster besser zu deuten und eure Waffe besser zu führen lernt.

Mit anderen Worten, dieses Spiel ist anders als man es gewohnt ist. Ihr steigt keine Level auf, ihr sammelt keine Erfahrungspunkte und keine neuen Skills, das einzige was sich verbessert ist eure Ausrüstung und eure eigenen Fähigkeiten und genau das kann das Spiel unglaublich spannend machen!
Vor allem, da in diesem Teil der Einstieg sehr gut gemacht ist, sodass ihr mit den Grundlagen sofort loslegen könnt und auch schnell die Abläufe verinnerlicht.

Die Graphik ist nicht umwerfend, dennoch gibt es Wow-Momente, da in die Gebiete so viel Details reingesteckt wurden. Der Soundtrack ist einfach toll, aber das war er auch schon immer.

Ich kann dieses Spiel nur wärmstens empfehlen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

Toboco

23. Februar 20153DS: Für Profis und Neulinge

Von (2):

Das neue MH ist sehr gut gelungen da es Einsteigern hilft und mit dem Spiel vertraut macht und Veteranen wieder einführt. Die Monster sind ein Mix aus den Vorgängern Tri und Freedom Unite und auch ein paar erneuerungen. Das Spielprinzip ist das selbe wie früher doch mit kleinen positiven Änderungen. Zu den Änderungen gehören 2 neue Waffen, eine Möglichkeit auf Monster zu reiten, Verbesserungen der Angriffe der Monster sowie eine Krankheit die nur unter Virus bekannt ist.

Unterwasserkämpfe sucht ihr hier vergeblich (für mich positiv da die Kämpfe unübersichtlich waren). Auch wurde mehr oda weniger das Prinzip der Moga-Farm übernommen was euch wieder die Möglichkeit gibt Insekten zu züchten. Pflanzen anzubauen usw.

Ich würde das Spiel jedem empfehlen der Lust hat auf einige Hundert Spielstunden zu kommen da das Spiel im Emdeffekt kein Ende hat. Multiplayer oder Solo ist auch jedem selbst überlassen.

(P.S. Der Bewertung von Captain kann ich mich nicht anschließen da es schlimmeres gibt und seine Spielbibliothek besteht aus Fire Emblem aka "Menschen töten Menschen" und Super Smash Brows: Ein reines 2D area beat em up Spiel. Ich denke da sollte man dieses Spiel dann nicht in den Dreck ziehen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
6 von 7 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

91

Wataflas

19. Februar 20153DS: MH4U hat sich wieder in die Herzen der Fans gekämpft

Von :

Das Neue Monster Hunter ist da! Lange haben wir auf das Spiel gewartet, doch es hat sich gelohnt. Es gibt einige Neuerungen welche das Spielgeschehen beschleunigen und flüssiger machen. Eine von diesen Neuerungen ist es im Sprung angreifen zu können. Diese ausgeführten Attacken sind äußerst kraftvoll.
Damit kommen wir direkt zur nächsten Neuerung, nämlich zum (Englischer Name) "Mounten". Beim "Mounten" springt der/die Jäger/Jägerin auf den Rücken des Monsters und greift es von dort aus mit einem Messer an. Dies richtet extrem viel Schaden an und bringt das Monster schneller zu fall.

Wie immer sammelt ihr von verschiedenen Monstern Tonnen von Material, welches ihr verwendet um Waffen und Rüstung zu schmieden.

Ihr habt wie in Monster Hunter Tri (Ultimate) usw. auch Begleiter zur Verfügung stehen. Leider aber nicht mehr die beliebten Shaka-laka, Cha Cha (und Kayamba), dafür aber genauso knuffige Kätzchen die euch auf eure Reisen begleiten, Monster attackieren oder euch mit nützlichen Heilungen usw. konfrontieren. Maximal könnt ihr zwei Begleiter gleichzeitig mitnehmen. Für die Katzen könnt ihr übrigens auch Ausrüstung schmieden, 2 Rüstungsteile und 1 Waffe.

Wobei mich das Spiel allerdings enttäuscht hat sind die einzelnen Gebiete (Ahnensteppe, Hohlsenke, usw.). Die Gebiete sind eher etwas langweilig und nichts aussagend gehalten. Die Gebiete haben einzelne Themen (Wasser, Eis, Lava, usw.) die meiner Meinung nach leider nicht gut durchdringen. Die Grafik an sich ist für 3Ds Verhältnisse eigentlich ziemlich gut, aber schaut man sich mal die einzelnen Texturen an sieht leider eher nur verpixelte Matsche. Der Sound ist gut, Monsterschreie hören sich gut und realistisch an.

Das Gameplay ist wie immer bombastisch spaßig und süchtig machend. Besonders nun durch den eingeführten Onlinemodus könnt ihr mit euren Freunden (oder Fremden) in ganz Europa spielen. Die Steuerung funktioniert Prima und präzise. Insgesamt ist dieses Spiel absolut überragend und sein Geld wert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
5 von 5 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

ChrisHunter

18. Februar 20153DS: Geniales Spiel, auf das viele Fans lange gewartet haben.

Von :

Monster Hunter 4 Ultimate kann zwar nicht durch grafische Leistung Punkte sammeln, aber das braucht es auch nicht. Die Atmosphäre in dem Spiel ist einach wie in jedem anderen Monster Hunter Teil "episch", fast jedes Monster hat seine eigene Kampf Melodie und ist somit einzigartig.

Durch die Einführung eines Online Modus kann man jetzt mit anderen Spielern aus der Welt miteinander Monster jagen und einfach Spaß haben und darauf haben sich schon viele gefreut die nur die 3DS Version hatten. Wenn man ein Fan von Farmen, jagen, Strategie und einfach nur auf Monster eindreschen ist, dann ist Monster Hunter 4 Ultimate einfach genau das Richtige.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
6 von 16 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

29

Captain_N

18. Februar 20153DS: Brutaler Schrott

Von (2):

Ich habe dieses Spiel vor kurzem bei einem Freund gespielt und ich muss sagen, ich bin entsetzt.

Was kann man nur daran finden, grundlos Wesen virtuell zu töten? Dieses Gameplay finde ich nicht gut und ich glaube, dass man ziemlich abgestumpft sein muss, um Geschöpfe zu töten, damit man sich mithilfe ihrer Überreste besser ausrüsten kann, allein damit man dann noch mehr von ihnen töten kann.

Wer bei so einem zwar grafisch aufgemotzten aber trotzdem unmoralischen Jagdspiel Spaß hat, sollte sich mal fragen, ob man vielleicht zu viele brutale Filme gesehen hat!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 92 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Exovio

18. Februar 20153DS: Es lohnt sich sehr

Von (2):

Das Spiel bietet viel Abwechslung und die Grafik ist sehr schön für den 3DS, es hat sich viel verändert zB. es gibt neue Moves für bestimmte Waffen und man kann jetzt auch auf die Monster springen und sie von oben mit eurem Messer zu Fall bringen also spielt die Beweglichkeit im neuem Monster Hunter eine sehr große Rolle. Das Spiel wurde mit einer kleinen Story versehen aber im Gegensatz zu den alten Teilen ist sie recht spannend. Das Spiel bietet viele Monster aus den alten Teilen aber auch neue Monster zB. eine riesen Spinne.

Das Spiel bietet auch eine Online Funktion wo ihr nicht ständig LAN spielen müsst. Es gibt neue Modi wie zB. könnt ihr auf Abenteuer gehen und Zufalls generierte Orte entdecken und am Ende kommt immer ein zufälliges Monster. Ihr könnt auch andere Jäger zum Jagen schicken was ziemlich cool ist.

Für jeden Fan der Monster Hunter liebt ist es ein Muss aber auch für Einsteiger gibt es Zahlreiche Tutorials.



MfG. Exovio

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
6 von 7 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

Spielesammlung MH4U

Monster Hunter-Serie



Monster Hunter-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

MH4U in den Charts

MH4U (Übersicht)