Midnight Club 3

meint:
Tadelloser Tuning-Racer mit aufgereifter Technik und coolen Fahrzeugen. Test lesen

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Midnight Club 3: DUB Edition gehört zur Gattung der Rennspiele das von Rockstar San Diego entwickelt wurde. Erschienen ist es im April 2005. In Midnight Club 3 Dub Edition geht es darum dass man Nachts illegale Autorennen fahren muss. Dies ähnelt dem Spiel "Need For Speed Underground 2 " sehr jedoch hat man in Midnight Club den Vorteil dass man mehr Freiheiten hat. Dies bedeutet dass man wenn man ein Rennen fährt die freie Wahl hat welchen Kurs man fährt. Denn hier gibt es keine festgelegte Strecke sondern Checkpoints. Man muss versuchen seinen eigenen Weg zu den Punkten zu finden und hat dabei den Vorteil dass man zahlreiche Abkürzungen nutzen kann. Einige dieser Abkürzungen sind zum Beispiel Hausdächer oder schmale Gassen durch die man fahren kann. Ein weiterer Aspekt dieses Spiels ist die sogenannte Freie Fahrt bei der man fahren kann wie und wo man will. Bei der Freien Fahrt kann man die zahlreichen Autos testen und erfahren wie man sie am besten steuert und wie man den nervigen Verkehr überwindet. In Midnight Club 3: DUB Edition gibt es zahlreiche Städte die alle verschieden aufgebaut sind und so den Spielspaß fördern desweiteren muss man in jeder Stadt Missionen erfüllen und einen Endgegner in einem Rennen besiegen.

Meinungen

88

323 Bewertungen

91 - 99
(187)
81 - 90
(92)
71 - 80
(20)
51 - 70
(10)
1 - 50
(14)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.2
Sound: starstarstarstarstar 4.5
Steuerung: starstarstarstarstar 4.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.4
Jetzt eigene Meinung abgeben 9 Meinungen Insgesamt

99

batmobil24

05. Dezember 2014PS2: Das beste Rennspiel aller Zeiten

Von (30):

Midnight Club 3 ist so unglaublich sagenhaft gut, dass ich ihm am liebsten 150 Punkte geben würde, warum ist Nfs bekannter? Es gibt KEIN EINZIGES Nfs-Spiel welches diese Qualität erreicht! Und das beste: Midnight Club 3 hat sogar noch eine nette "Story", sie wird auf jeden Fall besser insziniert als so manch andere Rennspiele. Die Grafik ist klasse, die Rennen sind klasse, die Spielwelt ist klasse, die Autos sind klasse, wenn auch ein bisschen wenig und das FSpielgefühl ist einfach megaklasse! Ich merke, dass ein Spiel gut ist, wenn es schon so viele Kratzer hat, dass man sie gar nicht mehr zählen kann. Weil es schon Umzüge und Umfälle überlebt hat und auf meiner inzwischen 12 Jahre alten Ps2 immer noch top funktioniert. Ich kann dieses Meisterwerk nur weiter empfehlen, da ich einem Spiel nur in den größten Ausnahmefällen eine 99er Wertung gebe, da das laut den Maßstäben ja dann das beste Spiel der Welt sein muss, das derzeit beste Autorennspiel ist es aber ohne wenn und aber!

+Nette "Story"
+Coole Autos
+Klasse Fuhrpark
+Viele Renntypen
+Viel freischaltbares
+Sehr fortgeschrittenes Tuning

+leider ein bisschen wenig Fahrzeuge
+Teils merkwürdige Physik
+Das Ende wird nicht in Szene gesetzt

100/100 Das wohl beste und ausgefeilteste Rennspiel seid der Erfindung des Colaglases! Tolles Renngefühl und klasse Optik! Kaufempfehlung!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

92

survivalgamer

09. Oktober 2014PS2: Besser als jeder Need for Speed-Teil

Von :

Letztens hab ich mir dieses Spiel geholt und es hat alle meine Erwartungen übertroffen. Dieses Spiel stellt meiner Meinung nach Need for Speed in den Schatten.

Klar, Need for Speed ist bei weitem Erfolgreicher. Aber genug davon, ich bin ja auch ein Need for Speed Fan. Die grafik ist für die PS2 sehr gut, die Autos sehen den realen Vorbildern genau ahnlich.

Das Schadensmodel ist sehr Umfangreich aber nicht sehr real, sonst wäre das Spiel auch für Profispieler ein harter Brocken. Der Vehrker ist nämlich sehr hart.

Es gibt aber auch ein paar Schwächen z.B die Polizei.

Manchmal verfolgen dich die Cops in Rennen. Sie fahren aber nur hinter dir her. Dardurch sind die Verfolgungsjagden mit der Polizei eher lahm. In den Rennen liegt es bei dir wo du herfährst, hauptsache du Passierst alle Checkpoints.

Es gibt sehr sehr viele Autos Motorräder und Suvs. Ausserdem je nach Edition 3-4 Städte.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

98

Jinougadestroyer

11. August 2012PS2: Bestes Rennspiel aller Zeiten

Von (28):

Midnight Club 3 ist meiner Meinung nach das beste Rennspiel aller Zeiten, bei dem einem nie der Spielspaß vergeht.

Die Steuerung ist etwas gewöhnungsbedürftig, man braucht gute Reflexe und schnelles Handlungsvermögen. Sobald das jedoch klappt, kann der Spaß losgehen. Die Grafik ist für PS2 Verhältnisse unantastbar, die Wagen und Städte sind detailgetreu nachgebaut. Man hat eine extrem große Auswahl an Musik in vielen Genres, so ist also für jeden etwas dabei.
Die Auswahl an Wagen ist riesig, es gibt Exoten, Geländewagen und sogar Motorräder, was bei den meisten Rennspielen nicht der Fall ist. Man kann jedes Auto Teil nach Belieben tunen, es gibt eine sehr große Auswahl an Tuningteilen. Auch optisch gibt es fast unbegrenzte Möglichkeiten, man kann die Farben manuell aus einer Farbpalette auswählen. Somit wird jedes Auto zu einem nicht nachbaubaren Unikat. Es gibt eine Vielzahl an Renntypen und Strecken, die entweder durch L. A. San Diego oder Detroit führen, so ist Abwechslung sowie langer Spielspaß garantiert.
Besonders Spaß macht allerdings das Cruisen, es gibt viele Eastereggs zu entdecken. Außerdem macht es Spaß, seinen Wagen ans Maximum zu bringen. Das Schadensmodell ist realistisch, genauso wie das Fahrverhalten der Wagen. Nicht ganz so gut sind allerdings die Polizeiverfolgungen, sie sind nur ein kleines Feature, sonst aber belanglos.
Die Story ist realistisch gehalten, man muss z. b. zu seinen Gegnern fahren und kann die Rennen nur einmal neu starten. Auch die KI konnte überzeugen, sie kann gut ausweichen und probiert manchmal einen abzudrängen. Auch der Editor ist gut gemacht, man kann sich beliebig Strecken bauen, um sie dann mit Freunden zu teilen oder im Splitscreen-Modus zu fahren.

Alles in allem kann ich Midnight Club 3 jedem weiterempfehlen, der noch Wert auf echtes Tuning und langen Spielspaß legt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

96

faulersack123

20. Dezember 2011PS2: Echt gutes Spiel

Von :

Das Spiel Midnight Club 3 Dub Edition oder Midnight Club 3 Dub Edition Remix ist ein echt gutes Spiel und es macht richtig viel Spass!

Man kann dort gegen andere Fahrer antreten und gewinnen. Es gibt sehr viele geile Autos die man kaufen oder gewinnen kann. Du kannst auch gegen dein Freund antreten im Mehrspieler Modus oder du kannst auch ganz alleine oder zu zweit mit deinem Freund in Tokyo, Detroid, Atlanta oder in San Diego rumfahren.

Dort sind auch die Rennen. Aber holt euch Midnight Club 3 Dub Edition Remix denn es ist besser als Midnight Club 3 Dub Edition, denn es gibt Mehr Rennen, Autos, Städte und vieles mehr.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

undercover97

04. Dezember 2011PS2: Tadelloser Street Racer ohne große Schwächen

Von (5):

Habe das Spiel heute zum 3. Mal durch. Dann kam die Wettbewerbsmail von Spieletipps und hier das Resultat

Nun zum Spiel: Das Spiel ist, finde ich, sehr gut gelungen, da es wirklich den Nagel zum Thema Streetracing auf den Kopf trifft. Bei diesem Spiel gibt es nicht wirklich eine Story wie bei Need for Speed o. ä. Durch dieses einzigartige Spielprinzip erlangt Midnight Club so viel Ruhm. Das beste daran ist die Freiheit die man sowohl bei der Fahrzeugwahl als auch bei der Wahl der Rennen hat. Dies macht den enormen Spaß des Spiels aus. Keine öde Story oder so ein Rennen nach dem Anderen runterfahren um das Spiel zu Ende zu Spielen.

Anschließend noch: Zur Grafik Das Spiel ist 2006 herausgekommen und dafür ist die Grafik perfekt. Besser gehts nicht.

Das Beste zum Schluss: Das Tuning

Superviele Möglichkeiten von der Felge bis hin zum HUD. Einfach Top. Ändert euren Wagen einfach mal so wie ihr wollt und nicht die Spielemacher. Hab bis jetzt schon mindestens 100 Stunden in das Tuning der Autos gesteckt D, weil es wirklich süchtig macht.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Lukas-san

25. Mai 2011PSP: Das perfektes Spiel für die PSP!

Von :

Ich finde das MNC3 DUB Edition ein richtig gutes Spiel ist. über 1. 000. 000 Tuningmöglichkeiten 3 rießige Städte: San Diego; Atlanta und Detroid. über 60 Autos/Motorräder, darunter Tuner, Suv/Trucks, Luxuslimos, Exoten, Chopper und Sportbikes. Mit Modellen von Lamborghini, Mercedes Benz, Hummer, Cadillac uvm.

Aber Das Coolste ist das zum Beispiel beim Cadillac Cien bei Topspeed der Spoiler Hoch fährt (Wie in wirklichkeit) Auserdem sind die Städte sehr gut gestaltet und mit original Sehenswürdigkeiten ausgestattet. Aber
das beste sind die Abkürzungen, die reichen von enge Gassen bis zu Arenen. Dagegen die Storie ist bei dem Neuen MNC LA remix abwechlungsreicher. Es gibt auch kein virtuellen Schaden (nur rauch und Totalschaden) Dagegen in MNC La remix gib's virtuellen Schaden.
Trotzdem MNC 3 DUB Edition ist Cool.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

93

sewinou

24. März 2011PSP: Völlige Freiheit im Spiel!

Von (2):

Midnight Club 3 ist ein Spiel mit der grössten Freiheit dass ich je erlebt habe.

Ihr könnt aus über 60 verschiedenen Autos/Motorrädern wählen die jeweils in eine Fahrzeugklasse gehören. SUV, Tuner, Luxuslimousinen, Exoten, Sport Bikes, Choppers und Muscle Cars. Euern Schlitten könnt ihr auf unterschiedlichste Art tunen. Von 20 Seitenschürzen bis hin zur Felgengrösse. So kann ein Muscle Car mit einem fetten, breiten Hinterreifen und einem kleinen Vorderreifen ausstatten. Es sind unglaublich viele Möglichkeiten vorhanden!

Während der Freien Fahrt(dort heisst es Cruise) könnt ihr zwischen zahlreichen optionalen Rennen auswählen, die euch Geld einbringen, Clubrennen, Turniere oder ihr fordert andere Racer heraus damit ihr beim Fall eines Sieges, Autos und Tuningteile freischaltet.

Ihr habt bei den Rennen keine fixen Strecken. Es wird nur in der Stadt ein Checkpoint(eine gelbe Rauchsäule) aufgestellt. Duchfährt ihr den, erscheint der nächste. Die Route ist völlig frei! So könnt ihr mit der richtigen Route mit einem schlechteren Wagen als die Gegner gewinnen.

Fazit: Grosse Spielfreiheit, gigantische Tuningmöglichkeiten und eine riesisige Spielwelt. Lagzeitmotivation und für jeden Rennspielliebhaber ein Muss!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

Sorrow-Rick

15. November 2010PS2: Ihr wollt tunen? Hier könnt ihr tunen!

Von (12):

Eine riesige Auswahl an Autos und Motorrädern, Strecken, Songs und massenweise Teile und Lackierungen, um das Aussehen meiner Autos fast komplett nach meinen Wünschen zu gestalten. Das sind die Dinge die mir sofort einfallen, wenn ich an Midnight Club 3 denke.

Grafisch ist Midnight Club 3 für ein PS2 Spiel ziemlich gut gelungen. Besonders positiv fallen dabei die Autos auf, die entweder man selbst oder die KI fährt. Auch die Wettereffekte können sich sehen lassen und beeinflussen sogar das Fahrverhalten.

Der Soundtrack ist wirklich sehr umfangreich und beinhaltet viele meiner Meinung nach gute Songs. Die Soundeffekte können sich ebenfalls hören lassen und die englischen Synchronsprecher passen in ihre Rollen.

Die Atmosphäre die dieses Spiel ausstrahlt ist absolut genial. Es gibt kaum Spiele, in denen mir die illegalen, nächtlichen Strassenrennen und tunen so viel Spass gemacht haben. Das kommt einmal durch die riesige Auswahl an Teilen um die Optik der Autos zu verändern und natürlich durch die Möglichkeit, in vielen Rennen einen eigenen und möglichst schnellsten Weg zum Ziel zu finden.

Die Steuerung ist recht einsteigerfreundlich und ich persönlich hatte mich schnell eingelebt. Wobei man hier sagen muss, das Tuner, Muscle Cars, Chopper, SUV's/Trucks, Luxury Sedans, Sport Bikes und Exoten sich überwiegend anders fahren. Ebenso besitzen alle diese Klassen teilweise eigene Spezialfähigkeiten und eigene Teile für die Karosserie.
Dazu kommt noch, das sämtliche Autos nach den Stufen D, C, B, A und Spezial unterteilt sind. Es ist ein ziemlich komplexes System, aber leicht zu verstehen und sehr motivierend, wenn man einmal angefangen hat zu spielen.

Leider sind viele Rennen teilweise sehr schwer und nicht alle Autos und Motorräder können an der Karosserie verändert werden. Doch so frustriert wie ich manchmal war, so viel Spass hatte ich auch. Und der Wiederspielwert ist riesig. Jeder der Rennspiele mag sollte dieses Spiel zumindest angespielt haben.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

93

RETROKID90

31. Mai 2010PS2: Coole Atmosphäre

Von gelöschter User:

Pro:
- Sensationelle amerikanische Atmosphäre
- Solide Auswahl an berühmten Automarken
- Fast perfekte Steuerung
- Bombastischer Umfang
- Fordernde Gegner
- Fantastisches Geschwindigkeitsgefühl
- Lang anhaltende, motivierende Karriere
- Originaler Nachbau der Städte
- Tolle Spezialfähigkeiten
- Motorräder fahrbar

Kontra:
- Städte teils zu klein
- Edle Karossen wie Ferrari, BMW... fehlen
- Soundtrack zu Hip-Hop und Techno lastig
- Gegner agieren zuweils unfair und zu stark
- Spezialfähigkeiten zu mächtig
- Motorräder kaum stürzbar und zu solide

Fazit: Midnight Club 3- Dub Edition Remix gehört zweifelsohne zu den imposantesten und besten Arcade-Racern die jemals erschienen sind! Nebst einem brachial glaubwürdigem Fahrgefühl, welches voll auf Arcade getrimmt ist, stechen desweiteren und vor allem die überwältigende Atmosphäre der amerikanischen sowie japanischen Hauptstadt hervor sowie die toll eingesetzen Spezialfähigkeiten, welche perfekt in die Hochgeschwindigkeitsszenerie des Spiels integriert sind. Leider agieren die Gegner teils unfair und übermenschlich stark, was oft zu Frustmomenten führen kann.

Ausserdem sind die Motorräder viel zu schnell und kaum erschütterbar, und der Soundtrack beinhaltet zu viele Rap und Techno lieder, wobei ich den zu diesem Genre angehörigen Lieder nicht ihre Qualität absprechen möchte. Als Schlusswort kann ich nur jedem Rennspielfan, welchem das Benzin aus der Nase kocht, dringends empfehlen diese Perle der Rennspielgeschichte umgehend zu kaufen!!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Take 2
  • Genre: Rennspiel
  • Release:
    19.04.2005 (PS2)
    31.08.2005 (PSP)
  • Altersfreigabe: ab 6
  • EAN: 4012160230193, 5026555280020

Spielesammlung Midnight Club 3

Midnight Club-Serie



Midnight Club-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Midnight Club 3 in den Charts

Midnight Club 3 (Übersicht)