Call of Duty - Modern Warfare 2

meint:
Brachiales Action-Highlight mit schwacher Story und extrem gelungenem Mehrspielermodus. Technisch beeindruckend und packend inszeniert. Test lesen

Neue Videos

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Infinity Ward entwickelte das Ballerspiel Call of Duty: Modern Warfare 2. Der Publisher Activision veröffentlichte das Spiel am 10. November 2009 weltweit für PC Xbox 360 und PlayStation 3. Das Spiel ist bereits der sechste Teil der Call-of-Duty-Reihe und der direkte Nachfolger von Call of Duty 4: Modern Warfare. Der berühmten Hans Zimmer begleitet den Einzelspielermodus von Modern Warfare 2. Mal befindet ihr euch auf dem Wasser und müsst eine Bohrinsel einnehmen oder ihr kämpft bei Schnee und Eis gegen den Feind. Der Mehrspielermodus sorgt mit einem neuem Killstreak-System und neuen Perks für interessante Gefechte. Die Möglichkeit Klassen zu erstellen lässt euch viele Möglichkeiten zur Individualisierung. Ein vollkommen neuer Spielmodus ist der kooperative Zweispieler-Modus. Bei dem ihr online mit euren Freunden ganz neue Missionen bestehen müsst.

Meinungen

87

9103 Bewertungen

91 - 99
(6410)
81 - 90
(1452)
71 - 80
(346)
51 - 70
(133)
1 - 50
(762)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.4
Sound: starstarstarstarstar 4.4
Steuerung: starstarstarstarstar 4.5
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.4
Jetzt eigene Meinung abgeben 201 Meinungen Insgesamt

94

Mantis55

15. Februar 2016PS3: Muss man gespielt haben

Von :

Für mich bis dato immer noch eines der gelungensten Spiele der Serie.

Natürlich kann man es grafisch nicht mehr mit den aktuellen Ablegern der Serie vergleichen aber was Spielmechanik, Atmosphäre und besonders das Balancing im Multiplayer angeht ist es in meinen Augen immer noch unschlagbar.

Hier zu bemängeln fällt schwer. Die Story kann zwar etwas mehr Pfeffer vertragen, aber bei Call of Duty spielt diese meist eh nur eine kleinere Rolle.

Fazit: Ein muss für jeden der es noch nicht gespielt hat.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

91

JoePistone

15. Februar 2016PS3: "Modern" Spielführung: Jetzt wird Geschichte geschrieben

Von :

Als Call of Duty Modern Warfare 2 am 10. November 2009 erschien wurde gleichzeitig das Genre des Ego-Shooters revolutioniert.

In den folgenden Zeilen werde ich Ihnen darlegen, weshalb ich Call of Duty Modern Warfare 2 als Meilenstein betrachte. Auch wenn meine Behauptung mit großem Lob einhergeht, werden trotzdem die negativen Aspekte herangezogen. Doch vorab, das positive überwiegt.

Zunächst werde ich Ihnen das Spielprinzip und die unterschiedlichen Modi näherbringen.
Angefangen mit der Kampagne; Die Kampagne beinhaltet 18 Level plus einem Bonuslevel. Der Handlungsort variiert von Level zu Level, die Palette reicht vom eisigem Russland bis zum Glühend heißem Afghanistan.

Neben der Kampagne, lässt sich offline noch der Modus Spezialeinheit spielen, welcher sich aus einzelnen Missionen zusammensetzt, die man als Singleplayer oder aber auch im Koop Modus spielen kann. Da, wie ich finde der Singleplayer Modus nicht der springende Punkt in meiner Rezension ist, komme ich nun zu dem Aspekt, welcher das Shooter Gaming auf Konsole Revolutioniert hat.

Der Multiplayermodus: Noch nie zuvor, war das Online Shooter gaming so gut wie im Spiel Call of Duty Mordern Warfare 2, sei es die Waffenauswahl, die Spielgrafik, die unterschiedlichen modi (team deathmatch, suchen und zerstören usw.), die Abschussserien oder aber auch die Anzahl an Spielern diese und viele weitere Komponenten machen Call of Duty Modern Warfare zu dem Klassiker, der er heute ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

PLUNDERMAN

08. Februar 2016PC: Call of Duty Modern Warfare 2, da kommen Jugenedrinnerungen hoch

Von :

Call of Duty Modern Warfare 2: mein liebster Teil der Spieleserie, es war der erste den ich selbst besessen habe und ich habe ihn ausgiebig gespielt (1552 h), Multi-sowie Singleplayer waren für mich die besten der Reihe. Ich schreibe hier natürlich aus der Retrospektive über meine Jugenderinnerungen, was die Wertung sicher verzerrt, doch ich würde es Heute auch nicht mehr Spielen wollen, ich bewahre es mir lieber als schöne Erinnerung.

Wir haben damals alles was das Spiel und vor allen Dingen dessen Community zu bieten hatte mitgemacht, d.h. die Modded-Lobbys, die Quickscope-Lobbys, Hide and Seek, doch vor allem S&D (Suchen und Zerstören) competitive.

Wir haben damals auch im Klan gespielt und waren gar nicht schlecht, zumindest war ich in keinem anderen Teil der Reihe mehr so gut ^^, was aber auch daran liegen mag, dass ich danach anderen Teil so lang und intensiv gespielt habe. Wie schon erwähnt fand ich auch dem Singleplayer gut, die Settings, der Plot (Ghost</3), selbst die Geschichte an sich war nicht schlecht und ich habe sie mehrmals durchgespielt was für mich bei einem CoD Singleplayer nicht häufig vorkommt, um ehrlich zu sein ist es nur bei diesem Teil vorgekommen.

Ich kann ehrlich behaupten eine sehr schöne Zeit mit dem Spiel und meinen Klan-Kameraden verbracht zu haben und kann es deshalb nur mit sehr gut bewerten (90/100). RobatzenTV

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

DarkTemplerSc

08. Februar 2016PC: Call of Duty Modern Warfare 2 - das beste CoD bis BO3?

Von :

Das Spiel ist zwar etwas älter kann aber mit jedem neueren CoD mithalten.

Es war eines der Letzten CoD's (bis BO3) die noch wirklich Spaß gemacht haben und etwas Skill erfordert haben. Meiner Meinung nach wurde alles danach immer einfacher und so ausgelegt das jeder es einfach Spielen kann und ein 100+ erreicht.

Sigelplayer:
Die Story von Modern Warfare war gut gemacht man hatte nicht das Gefühl das man in einer fernen Zukunft spiel und mit dem größten High-Tech kram ausgerüstet wird. Man konnte sich gut in einen Charakter hinnein versetzten und auch sehen das man viele freunde in einem Krieg verlieren kann. Was den Charakteren zum glück auch Interessierten.

Multiplayer:
Zu seinen Hochzeiten konnte man jeden Gamemode spielen und jeder hatte etwas was ihn ausmachte. Es hat Spaß gemacht jeden einzelnen von ihnen zu Spielen. Mittlerweile sind die Lobbys eher rar gesäht und man findet am ehesten oder eher nur noch Lobbys in Team Deathmatch.

Es ist ein wenig schade das der Multiplayer des Spieles ausstirbt denn es war und ist immer noch ein sehr tolles Spiel was mit einige Stunden an Freude bereitet hatte. Ich würde mir wünschen wenn wieder mehr Leute zurück zu MW2 gehen würden auch wenn die Grafik und das Gameplay nicht auf dem aller neusten stand sind.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

93

Matzlerman

08. Februar 2016PS3: Mit Black Ops 1 zusammen, das beste Call of Duty

Von :

Meiner Meinung nach ist Modern Warfare 2 zusammen mit Black Ops 1 das beste Call of Duty, da es nicht nur eine spannend erzählte Geschichte hat, sondern auch noch einen fantastischen Spezialeinheits-Modus und einen Mehrspieler-Modus besitzt.

Der Mehrspieler-Modus (in welchem ich Wochen verbracht habe) ist nicht nur gut ausbalanciert, sondern auch gefüllt mit eine Menge voll Waffen, Fertigkeiten und Abschussserien welche das Mehrspielererlebnis um Längen verbessern und es dadurch einen lange Zeit bei Laune hält.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

hochdonni98

17. August 2014PS3: Mein Lieblingsspiel

Von (3):

Story: Ich finde die Story mitreisend und hatte Spaß sie zu spielen. Für eine CoD Story ist sie absolut akzeptabel.

Spezialeinheit: Mit meinen Freunden immer wieder gerne gespielt, schöne Missionen.


MULTIPLAYER: Der Multiplayer ist sehr gut gelungen und es bringt auch nach 150 Stunden noch Spaß, im Choppergunner in den Spawn zu halten. Das Spiel hat ein gutes Gleichgewicht und gut designte Maps. Wenn man mit ihnen umgehen kann, kann jede Waffe OP sein insofern sind diese auch ausgeglichen, wobei die UMP kleine Vorteile hat. Einziger Wermutstropfen sind wohl die zahlreichen Hacker.
Kaufempfehlung !

0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

28

Jushur

06. Dezember 2013PC: Eigentlich ein guter Shooter

Von (4):

Ich teile meine Meinung im Punkte auf:

Grafik: Die Grafik ist für heute ganz Okay.

Einzelspieler: Der Singleplayer ist ganz okay. Für Zwischendurch ist es voll Okay.

Mehrspieler: Jetzt kommen wir mal zum Punkt. Das Spiel wäre ein guter Multiplayer, wäre da nicht das Match-System oder wie mans schreibt. Man kann nicht mal seine Lieblingsmap benutzen, nein. Man wird einfach auf ein Server geworfen und spielt eine Map die absolut scheiße ist. Jetzt mal im ernst. Ich habe grade nochmal die Zähne zusammengebissen und nochmal den Multiplayer gespielt und da ist mit der Kragen geplatzt. Entweder wurde der Host beendet oder ich wurde ausgeworfen weil der Host kein Bock mehr hatte. Aber das allerschlimmste ist: Ich wollte grade Team-Deathmatch spielen. Aber nein, ich komme auf dem Spiel-Modus Server Suchen und Zerstören. Das ist das allerschlimmste an diesem Spiel. Dieses Manko arrrrrrr. Jetzt mal im ernst. Es wäre in toller Multiplayer-Shooter, wenn es das doofe Matchmaking nicht gebe. Ich will mir selber ein Server aussuchen und selber entscheiden auf welcher Map ich spielen will. Das tolle ist auch wie grade gesagt dass ich einfach auf ein Server geschmissen werde, dass nicht den Spiel-Modus besitzt den ich aber gewählt hatte.

Fazit. Der Multiplayer macht teilweise Spaß, wenn man seine Map hat und alles funktioniert. Doch dieses System, dass auch bei Black Ops 2 und Ghost enthalten ist, kotzt einen richtig an. So. Meine Nerven sind am Ende und ich deinstalliere diesen Matchschrott jetzt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

80

NiiiCooo_

01. Dezember 2013PS3: Das perfekte Spiel?

Von (4):

Was soll ich dazu sagen? Modern Wafare 2? Naja es ist ein wenig älter aber der Spielspaß noch so groß!

Ich gehe nur auf den Teil des Multiplayers ein.

Vorsicht: Das CoD mit den meisten Sniper!

Es ist eine Offenbarung - Dieses Spiel habe ich mehr als 500 Stunden im Multiplayer gezockt und es hat mich gefesselt vor den Fernseher den ganzen verdammten Tag! Ich könnte über die neusten Spiele wie Black Ops 2 berichten oder noch neuere aber wieso genau dieses hier? Weil ich dieses Spiel immer und immer wieder in meine Ps3 gelegt habe und immer wieder gezockt!

Auch wenn es alt ist holt euch MW2 wesentlicher besser als MW3!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

75

shadow8

01. September 2013XBox 360: Für kleines Geld in Ordnung

Von :

Ich habe mir MW2 gekauft, weil im Internet ich öfters gelesen habe es sei der beste COD Teil und bekannte meinten es sei auch der beste. Ich dachte mich erwartet ein super tolles Spiel, was für mich dann leider doch nicht so war...

Grafisch finde ich es okay. Ich weiß nicht was 2009 grafisch das Beste war, jedenfalls ist die MW2 Grafik okay. Einmal war ich sogar erstaunt wie schön ein kleiner Abschnitt aussah.

An der Steuerung habe ich nichts zu bemängeln. Ich bin gut klar gekommen, und es hat mich auch nichts gestört.

Die Story fand ich irgendwie langweilig obwohl sie so Actiongeladen war. Öfters habe ich mir gedacht:'' Och nöö, wie lange denn noch?'' Die Gegner kann man meistens ganz leicht töten ohne auf die Befehle der anderen zu hören. Dieses ''Vorstoßen'' an den Türen mit der Sprengladung wurde nach dem zweitem mal auch irgendwie schon nervig. Es war eigentlich immer dasselbe. Der Ranghöhere läuft vor und du läufst hinterher. Dann kommen die Gegner und man muss sie erledigen. Ein bisschen Abwechslung kommt bloß, wenn man die Predator benutzen muss oder eine Panzerfaust suchen gehen muss um den Helikopter oder sonst was auszuschalten.

Der Multiplayer war irgendwie spaßig, aber dann auch wieder nicht. Quickscoper gibts viele. Schrotflinten-Liebhaber gibts auch einige. Und natürlich den Klassiker: Der Camper. Ich war erstaunt, dass man von Anfang an schon eine One-Hit Waffe hat. Diese Barrett 50. oder wie auch immer die heißt. Vielleicht irre ich mich auch, aber jeder den ich damit getroffen habe, war tot. Außerdem finde ich es nicht so toll, dass man durch die Wand schießen kann. Und eine von den Abschussserien Belohnungen ist wirklich nervig. Dieses Helikopter-Geschütz. Es schießt so ziemlich überall durch und wenn man respawnt ist man nach zwei Sekunden eh tot. Kopftreffer sind in beiden Modi manchmal wirkungslos.

Für 15 Euro ist es gut, aber mit 60 Euro wird zu viel verlangt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

shengaoren26

13. Mai 2013PS3: Der beste Teil der Reihe?

Von :

Wie die Überschrift schon sagt:ist CoD mw2 das beste CoD?
meiner Meinung nach, ja. In mw3 sind die spawns in zB Sprengkommando so schlecht dass man leicht spawn-trappen kann und trotzdem Bomben legen kann ohne viele Tode.

Blops1 ist meiner Meinung nach das 2.beste weil der 1-1 splitscreen kampf fehlt. Ansonsten ist es gut gelungen.Die Zombie mod Erweiterung ist ganz nett aber es hat einfach mehr gegeneinander zu spielen da es anspruchsvller ist. Blops 2 ist auch nicht schlecht aber das Zukunftsszenario ist übertrieben. Über mw1 ,CoD 4 usw. möchte ich keine Kritik (kein Lob) loslassen da ich sie alle nicht gespielt habe.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

72

slipknot_maggot

14. April 2013PC: Ein Hit, oder nur gehobenes Mittelmaß ?

Von (3):

Die Call of Duty Serie hat mich noch nie wirklich begeistert, zumindest im Einzelspieler. Doch hat mir der eigentliche Vorgänger Call of Duty 4 Modern Warfare, also der erste Teil der MW-Serie wirklich sehr gut gefallen. MW hat damals den Multiplayer neu erfunden und auch heute noch 6 Jahre später ist der Rollenspiel-artige Mehrspieler immer noch großartig. Dies spiegelt sich in jedem anderen Shooter mit Multiplayer wieder, da fast jede Serie aus diesem Genre das System aus MW 1 leicht verändert übernommen hat.

Aber nun zum eigentlichen Spiel. COD Modern Warfare 2 aus dem Hause Infinty Ward ist wie jedes Call of Duty ein typischer Multiplayer-Shooter. Das spiegelt sich im extrem schlecht gemachten Singleplayer des Spieles wieder. Die meiste Zeit ist man damit beschäftigt verschiedene Kontrollpunkte zu erreichen und anschließend eine Horde von Gegnern mit schlechter KI in Grund und Boden zu schießen. Dieses Szenario wiederholt sich im Laufe des Spiels immer wieder und sorgt für mangelnde Abwechslung. Die Story macht auch einen eher schlechten Eindruck. Nach dem Durchspielen bin aus der Geschichte die das Spiel erzählen soll nicht wirklich schlau geworden, aus Spoiler Gründen will Ich aber nicht näher auf Die Story eingehen. Der Singleplayer ist also nicht mehr als schlechtes Mittelmaß, große Momente wie die Sniper-Mission aus Cal of Duty 4 gibt es leider auch nicht und so ist der Einzelspieler kein Kaufgrund.

Der Multiplayer macht hingegen wieder richtig Laune. Ein Klasseneditor, realistische Waffen, teilweise stimmige Maps und ein gutes Punktesystem machen den Mehrspieler zum Herzstück vom MW2. Es ist nur schade, dass es nicht wirklich etwas Neues gibt, so hat man auch im stimmigen Online-Modus viel Potential verschenkt. Dadurch ist auch der Mehrspieler kein echter Kaufgrund für Call of Duty 4 Modern Warfare Besitzer. Dennoch ist der Multiplayer sehr gelungen.

Grafisch ist MW2 für 2009 Mittelmaß.

Fazit: Guter Multiplayer, schlechter Singleplayer.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

80

agon82

09. April 2013PS3: Der beste Teil der Reihe

Von (9):

Wie schon in der Überschrift gesagt, finde ich das MW2 das beste CoD ist mit MW1. Wieso das so ist? Das seht ihr jetzt.

Als erstes die Kampagne:
Die Kampagne, sie ist einfach nur da um einen Singleplayer zu haben. Klar die Level sind optisch abwechslungsreich und machen spass, aber es nervt das weisse Haus zum 1000sten mal zu erobern.

Atmosphäre:
Viele schreiben immer "Die Atmosphäre ist super! Ich fühle mich wie im Krieg!". Ich bezweifle stark, dass sie je im Krieg waren doch ich stimme ihnen zu, die Atmosphäre ist klasse.

Grafik:
Sie ist gar nicht schlecht, jedoch merkt man, dass das Spiel schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat.

Sound:
Also ich finde den Sound super. Jede Waffe hört sich anders an. Und die Explosionen haben einen ordentlichen Wumms.

Gameplay:
Das Gameplay ist wie in jedem Teil nach MW1 super und ist schnell erlernt.

Multiplayer:
Der Multiplayer ist ganz klar einer der besten den ich je gespielt habe. Es gibt zwar ein paar OP-Waffen und übertriebene Killstreaks, doch seit den neuen CoD's werden diese, zum Glück, nicht so häufig benutzt.

Spec-Ops:
Neben dem Multiplayer finde ich die Spec-Ops Missionen am besten! Alleine sind manche Missionen richtig herausfordernd, weshalb ich es euch empfehle sie mit einem Freund zu spielen.

Fazit:
Obwohl MW2 schon ein bisschen älter ist, lohnt es sich es zu kaufen... vor allem da nach MW2 die CoD-Serie eh keinen Fortschritt gemacht hat.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 8 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

94

Elite_Sniper_611

02. April 2013PS3: Bester Shooter für PS3

Von :

Call of Duty Modern Warfare 2 ist der beste Shooter für die PS3. Einzigster Nachteil meiner Meinung nach ist der, dass man kein G-36C und keine MP-7 wie in Call of Duty Modern Warfare 3 hat. Aber ansonsten ist es perfekt. Kampange ist Top sowie auch der Multiplayer. Auch wenn es nicht mehr das neuste COD ist, macht es noch immer Spaß.

Pro:
- perfekte Grafik
- fesselnde Kampange
- Modus "Spezialeinheit" bringt zusätzlich mehrere Stunden Spielspaß
- große Auswahl an verschiedenen Waffen
- großartiges Sounderlebniss
- exzelenter Multiplayer

Contra:
- keine Fahrbaren Fahrzeuge wie z.B. Panzer ( man hockt nur hinter M117 Miniguns)
- In einigen Missionen strohdoofe Gegner
- Im Multiplayer hängt es manchmal und man wird aus der Lobby geschmissen

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

84

killmastwe

25. März 2013PC: Gute Fortsetzung

Von (16):

Als Fan von CoD4 war natürlich klar das ich mir noch MW2 kaufen werde, allerdings habe ich
mit dem kauf gewartet, bis das Spiel einigermaßen Hackerfrei war und wenig gekostet hat.

Das Spiel an sich ist sehr gut geworden, die Waffensounds sind 1A und die Designes der
Waffen sind auch sehr gut. Im Singleplayer spielt man meistens Roach, bekannte Gesichter
aus dem Vorgänger kommen zur gegebener Zeit wieder vor. Nachwievor ist der SP sehr gut
insziniert und 1A umgesetzt, hier ein großes Lob.

Der Multiplayer ist auch sehr gut geworden... naja normalerweise. Also die Waffen
sind total unausgeglichen, die Famas z.B. wenn 1Schuss der 3er-Salve trifft, ist der
Gegner sofort tot, oder die UMP hat 0 Rückstoss und macht 100 milionen Schaden.
Auch sind die Killstreaks viel zu überpowered, die eine macht mehr Schaden als die andere,
das finde ich schon traurig. Das Mapping der MP Maps ist GRANDIOS!!! ich habe nur sehr selten
geilere Maps gesehen als diese, es stimmen einfach alle, die sind perfekt abgestimmt,
und es passt einfach alles.

Was leider sehr stört ist das der Granatenwerfer, total OP ist. selbst
wenn der Gegner mehrere Meter weg steht, stirbt er sofort.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

98

SlayerS

14. März 2013PC: Bestes Game der MW Reihe

Von :

Call of Duty Modern Warfare 2 ist der Nachfolger von Modern Warfare 1 und es wurde einiges geändert was sich aber sehr positiv ereignet. Die Grafik ist um einiges besser geworden und die Maps natürlich auch ;) also das Spiel ist einfach super bei den vielen Spiel-Modis wird einen nie langweilig. Da ich von MW1 bis BO2 gespielt habe, kann ich wirklich sagen das ist momentan das beste Call of Duty.
am Anfang wo es erscheinen ist sind natürlich auch die Hacker gekommen, wie bei jedem Game, aber dadurch das Steam und Infinity Ward immer fleißig am Verbessern waren und einige Patches rausgekommen sind, wurden natürlich auch immer einige Hacker gebannt. Damit der Zeit auch neuere Teile rausgekommen sind wie Call of Duty Black Ops 1 oder Modern Warfare 3 sind auch die Hacker weniger geworden. Mittlerweile ist es richtig angenehm zu spielen, es sind nur mehr sehr wenig Hacker vorhanden. Ich kann dieses Spiel jedem weiter empfählen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Omicraft2000

14. März 2013PC: Der beste Teil der Reihe

Von :

Das meiner Meinung nach beste CoD. Es wird irgendwie nie langweilig.
Das Spiel ist in drei verschidene Modi aufgeteilt.

Die Kampagne:
Die Fortsetzung der Kampagne von Call of Duty 4 Modern Warfare,ist sehr packend und mitreißend.
Vor allem ist sie sehr abwechslungsreich (Schnee,Wald,Flughafen...)
Man wird von der ganzen Story regelrecht mitgerissen.
Wenn man sie ein bisschen am Stück spielt,hat man das Gefühl, man wär selbst dort.
Bei einigen Stellen muss man auch fast anfangen zu heulen , da die Musik das ganze noch schlimmer macht.
Leider ist sie nicht so lang , was für einen Vielspieler 5-7 Stunden bedeutet...
Aber trotzdem finde ich , dass es einer der besten Kampagnen der Ego Shoter Spiele ist.

Die Spezialeinheit:
Die Spezialeinheit ist ein Modus , indem es darum geht in viele verschiedene Kurzmissionen alleine oder mit einem Freund zu meistern.
Sie wird in fünf Abschnitte eingeteilt: Alpha,Bravo,Charlie,Delta und Echo.
Jeder Abschnitt hat 5 Missionen in denen man bis zu 3 Sterne bekommen kann.
Die meisten Missionen muss man auf Verteran schaffen um 3 Sterne zu bekommen , bei anderen muss man jedoch gegen die Zeit spielen. Man braucht immer eine bestimmte Anzahl von Sternen um einen Abschnitt freizuschalten , was auch ein kleiner Anreiz ist eine Mission die schon auf Soldat ziemlich schwer war , auf Veteran zu meistern.
Das schöne daran ist , dass es in jedem Abschnitt die verschiedensten Mission zur Auswahl gibt und nicht auf ein Gebiet beschränkt ist.
Im großen und ganzen ist die Spezialeinheit ein schöner Zeitvertreib für zwischendurch.

Der Multiplayer:
Der Multiplayermodus ist , wie in fast jedem Ego Shoter das beste am Spiel.
Fals man denkt , dass bei Level 70 Schluss ist habt ihr falsch gedacht. Man kann nämlich in den Prestige modus wechseln um von Level 1 neuzustarten. Man muss alles,außer die Titel und Embleme, neu erspielen. Das kann man 10 mal machen , denn dann ist Schluss.
Der Multiplayer ist einer der besten der kompletten CoD Reihe!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

80

caspal13

14. März 2013PC: Nicht zu Brutal

Von (6):

An dieses Spiel wurden Große Erwartungen Gestellt und Meinermeinung nach auch erfüllt Die Steuerung ist wie immer gut die Grafik ist in Ordnung und der Co-Op Modus macht sehr viel spaß die Kampagne Bietet viel spaß und Spielzeit, Zu beachten ist die Mission "Kein Russisch" in der man als Agent des Amerikanischen Militärs in einer Terroristengruppe durch einen Flughafen läuft während die Terroristen Ziewielisten abschießen und sie selbst dabei zusehen müssen und um zu überleben Sicherheitskräfte erschießen müssen
Diese Mission Kann auch ausgelassen werden.

Doch am meisten Spaß macht der Mehrspieler Modus. Battlefield Spielern würde ich raten es sich mal anzugucken aber nicht zu viel zu erwarten da CoD nicht wirklich etwas mit taktischem Vorgehen zu tun hat.

Ansonsten kann ich es Wirklich jedem empfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

89

JimboinHD

11. März 2013XBox 360: Die Geschichte geht weiter

Von (8):

Modern Warfare 2 war für viele das Spiel des Jahres. Zurecht es hatte viel Verkauszahlen. Für manche ist es immer noch das beste Call of Duty.

Die Story war nicht das gelbe vom Ei aber es gab trotzdem gute Szenen. Außerdem war sie spannend da man sie nicht abschließen konnte. Sie geht nämlich in Modern Warfare 3 weiter.

Dafür war der Multyplayer umso besser. Es gab große und kleine Karten. Die Waffen waren auch sehr gut. Allerdings gab es auch wieder zustarke Waffen.

Der Spezialeinheit-Modus hat auch Spaß gemacht weil man ihn zuzweit spielen kann.
Es gibt viele Missionen.

Allgemein ist Modern Warfare 2 ein gutes Spiel.
Es konnte mit kleinen Mängeln überzeugen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

95

Witcherisnt1

11. Januar 2013PC: Perfektionierter Nachfolger

Von (15):

Call of Duty Modern Warfare 2 ist wohl ein Spiel was jeder kennt. Aber ist es denn in der Lage den Vorgänger zu schlagen?

Mit Modern Warfare hat Activision wohl damals einen echten Volltreffer gelandet und da war es auch klar das sie sofort anfangen mit der Fortsetzung. Es ging damals um den jungen Soap McTavish und Capt. Price die auch in diesem Teil wieder die Hauptrollen spielen. Doch dieses mal schlüpft man nicht mehr vollkommen in die Rolle von McTavish, was wohl vielen Spielern nicht gefallen hat, so auch mir nicht. Dennoch lässt sich hier nichts sagen, denn die Kampagne ist durchaus gelungen. Sie überzeugt durch neue Waffen, Abwechslung und tolle Effekte.

Allerdings hat der Sound der Waffen und allgemein des Spiels sich nicht viel verbessert und es hört fast genauso an wie im letzten Teil.
Die Grafik überzeugt in vollem Umfang, schöne Texturen, Scharfes Bild und die Waffen sehen ebenfalls besser aus. Auch wenn man die Grafikeinstellungen hochstellt schaffen auch schwache PC's ein flüssiges Spiel auf den Monitor zu bringen.
Der Multiplayer ist womöglich das Highlight am Spiel. Er ist sehr durchdacht, hat einen weitaus besseren Klasseneditor, gute Maps und es sind sogar welche vom Vorgänger vorhanden.

Doch auch der Multiplayer hat eine Schatten Seite. Denn es wird oft die Spielatmosphäre von kleinen Kinder gestört die in ihr Headset alles reinreden was ihnen einfällt oder von Flamern die jeden im Spiel als Camper oder Hacker beschimpfen.
Der Modus Spezialeinheit ist ebenfalls gut gelungen, den man sogar mit einem Freund zusammen zocken kann, was das Spiel ebenfalls noch Attraktiver macht. Das Spiel ist ein Muss für jeden der Ego-Shooter mag und es gibt hier von mir eine klare Kaufempfehlung.

Fazit:
- Super Grafik
- nicht mehr "nur" Soap McTavish
- Tolle Kampagne
- Super Waffen und neue Aufsätze
- Guter Multiplayer mit neuem Klasseneditor
- durchdachte Maps
- Spezialeinheitmodus gut gelungen

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

81

boogie97

11. Januar 2013PC: Lange drauf gefreut, trotzdem eine Entäuschung

Von :

Lange überlegte ich, ob ich mir das Spiel kaufen solle.
Schließlich habe ich mir dann CoD bei den Steam Sales geholt.
Ich möchte meinen Text in Multiplayer und Singleplayer gliedern.
Zuerst beginne ich mit dem Singleplayer:

Singleplayer
Activision hat sich wieder einmal eine Story, die sich gut spielen lässt, ausgedacht.
Sie ist allerdings auch nicht nichts besonderes.
Die Story ist gut aufgebaut und basiert auf dem ewigem klischee Konflikt zwischen Russland und den Vereinigten Staaten.
Leider ist die deutsche Version uncut, was nicht auffallen würde, gäb es nicht die Mission "Kein Russisch".
Dort lauft ihr mit Makarov (dem Bössewicht) durch einen Flughafen und dieser schießt mit seinem Gefährten alle Zivilisten ab, wenn ihr, der auch, zwar undercover zu Makarovs Leuten gehört, auf einen Zivilisten schießt ist die Mission gescheitert.
In Sachen Gameplay ist das Spiel gut! Wenn ewig spawnenden Gegnerwellen und Bloodyscreen abgesehen.

Multiplayer
Wie heißt es immer
Ich kaufe das Spiel, weil ich Multiplayer spielen möchte.
Man merkt dies, da die Story nur 4h lang ist.
Der Multiplayer leidet an vielen Hackern.
Die Killstreaks nerven auch, wenn man immer das arme Opfer ist, welches daran stirbt.
Die Waffen sind alle überpowert und man kann leicht eine Leute töten.
Die Maps sind, wie in CoD normal, klein und unüberschaubar.
Trotzdem ist lustig, es kann aber auch mitunter sehr frustrieren.

Das Spiel bietet wenig Neuerungen zu seinem Vorgänger.
Es ist ein Durschnittliches Spiel, welches ein ein breites Grinsen aber auch ein verzweifeltes Weinen ins Gesicht zaubern kann.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Activision
  • Genre: Ego Shooter
  • Release:
    10.11.2009 (PC, PS3, XBox 360)
  • Altersfreigabe: ab 18
  • Auch bekannt als: Call of Duty 6
  • EAN: 5030917071119, 5030917070983, 5030917071058

Spielesammlung Modern Warfare 2

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Modern Warfare 2 in den Charts

Modern Warfare 2 (Übersicht)