Medal of Honor Heroes 2

Neue Tipps und Cheats

  1. Savegames
  2. Kurztipps
  3. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Electronic Arts präsentiert mit dem Egoshooter "Medal of Honor - Heroes 2" ein exzellentes Spiel. Wie seine Vorgänger punktet Medal of Honor - Heroes 2 in Grafik Gameplay und Sound. Juni 1944 Frankreich. Als Agent John Berg operiert der Spieler hinter den feindlichen Linien der Deutschen. Als am 6. Juni die Invasion der Alliierten in der Normandie stattfindet muss Berg im Feindesland kämpfen aufklären und in geheimen Operationen Anlagen der Deutschen sabotieren. Es liegt in seiner Hand das Kriegsgeschehen zu Gunsten der Alliierten zu ändern!Das besondere an diesem Egoshooter: Er ist voll und ganz mit dem Wii kompatibel. Der Spieler erlebt neue Dimensionen und ist mitten im Geschehen des D-Days. Die Anmeldung beim EA-Games Server ist recht einfach. Der Spieler kann zwischen den üblichen Teammatches Capture The Flag oder Death-Team Spielmodi auswählen.Ein besonderer Reiz ist auch der Multiplayer-Modus. Mit bis zu 32 anderen Spielern kann man sich messen oder im Team gemeinsam operieren.Mit dem neuen Arcade-Modus kann der Spieler auch sofort in den Kampf stürzen.

Meinungen

82

114 Bewertungen

91 - 99
(62)
81 - 90
(27)
71 - 80
(10)
51 - 70
(2)
1 - 50
(13)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.1
Sound: starstarstarstarstar 4.1
Steuerung: starstarstarstarstar 3.9
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.3
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

99

helpful

10. Januar 2011PSP: Top oder Flop?

Von :

Also ich finde Medal of Honor - Heroes 2 eigentlich ein sehr gelungenes Spiel. Zu den Einzelheiten komme ich noch. Die Storyline ist ganz gut. Ok die vernichtung von V2-Racketen ist nicht sehr seriös, aber gut.
Nun zu den Einzelheiten:

Grafik: Die Grafik des Spiels ist für PSP-Verhältnisse zwar nicht auf dem neuesten Stand,
aber sie lässt sich sehen. z.B. wenn man mit einer Waffe in eine Wand schießt, enstehen Einschusslöcher.
Aber sie ist, wie gesagt, auf dem Mittelmaß.

Steuerung: Die Steuerung ist zwar gut, aber wie ich bei jedem Shooter, für die PSP, zu bemängelnen habe fehlt einfach der 2. Analogstick. Da wird es bei der PSP2 viel besser werden. Aber sonst ist sie gut. Man lernt sie schnell und sie ist vor allem Einfach in der Handhabung. Nicht so wie bei z.B. Metal Gear Solid-Portable Ops.

Atmosphäre: Das Szenario des 2. Weltkriegs wurde sehr gut eingefangen. Die Waffen sind Zeitgemäß und auch das ständig wolkige, dunkle Wetter gibt dem ganzen Spiel noch das Gewisse etwas.

Der Onlinemodus ist auch sehr gut gemacht. Man kann von mehreren Maps auswählen, wobei ich finde das manche Maps etwas zu groß geraten sind. Ausserdem nerven im Onlinemodus die ständigen Hacker. Aber auch dafür hat man gesorgt. Wenn ein Hacker entdeckt wird dann kann man ihn ausschließen indem man eine so genannte ,,Fragerunde'' eröffnet. Man kann den Namen eines beliebigen Spielers auswählen. Die Frage ist dann automatisch ob er bleiben soll oder aussteigen soll. Wenn nach einer gewissen Zeit(z.B. 150 s.) die Merheit sich dafür entschieden hat ob er rausgehen soll, fliegt er raus.

Auch der Ad-Hoc Modus macht auch mordsmäßig Spaß. Zusätzlich habe ich noch zu bemängeln das die KI der Gegner Strohdumm ist. Sie rennen teilweise mitten ins Schlchtfeld. Aber sonst macht es Spaß. Es gibt 3 Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und die Missionen sind Abwechslungsreich.


Also im großen und ganzen: Daumen hoch

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: EA
  • Genre: Ego Shooter
  • Release:
    tba (Wii)
    29.11.2007 (PSP)
  • Altersfreigabe:
    ab (Wii)
    ab 18(PSP)
  • EAN: 5030939059300, 5030932059291

Spielesammlung MoH Heroes 2

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

MoH Heroes 2 in den Charts

MoH Heroes 2 (Übersicht)