Moorhuhn Wanted

meint:
Hühnchenmord per Fadenkreuz. Dass das Federvieh nun Cowboy-Hüte trägt, täuscht nicht darüber hinweg, dass auch das Spiel wieder nur für die Mittagspause taugt.

Neue Tipps und Cheats

  1. Tipps und Tricks

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Die Uhr schläg 12. High Huhn. Desperado-Hühner haben das kleine, idyllische Westernstädtchen "Gun City" besetzt und den rechtschaffenden Sheriff aus der Stadt gejagt. Du hast die ehrenvolle Aufgabe, die Stadt wieder in einen friedlichen Ort zu verwandeln. Nie zuvor gab es so viele Hühner zu jagen, wie in diesem neuen Moorhuhn-Shooter. Drei Level voller schießwütiger Revolverhelden erwarten dich. Wenn du diese erfolgreich bestanden hast, musst du den besten Desperados der Stadt in einem Duell Auge in Auge gegenübertreten.

Meinungen

71

35 Bewertungen

91 - 99
(12)
81 - 90
(6)
71 - 80
(5)
51 - 70
(5)
1 - 50
(7)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.0
Sound: starstarstarstarstar 3.8
Steuerung: starstarstarstarstar 4.0
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.9
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

60

Merlin1

23. März 2011PC: Zieh deinen Colt!

Von (25):

Ich halte meinen Revolver bereit! Das Fadenkreuz ist bereits da. Nun kommt mein Gegner zum Vorschein. Es ist ein Huhn!

Nach mehreren Ausflügen in andere Genres kehrt das Moorhuhn zurück zu seinem Ursprung: nämlich den Shooter!

Dieses Mal geht es in den Wilden Westen. Eine Bande Desperados-Moorhühner haben eine Stadt eingenommen und den Sheriff getötet. Was müsst ihr jetzt wohl machen? Genau, sie abknallen.
Erneut geht es also darum, so viele Hühner wie möglich abzuknallen, dieses Mal jedoch mit 2 grossen Änderungen:

1. Die Hühner schiessen zurück! (Frechheit) Das ist wohl die grösste Neuerung. Im Gegensatz zu den Vorgängern, wo die Hühner nur "dumm" durch die Gegend flogen, haben sie hier selber Waffen und schiessen euch ebenfalls an. Die Schwierigkeit ist nun, schnell genug alle Hühner abzuschiessen, bevor sie euch erwischen. Wenn sie euch treffen, kriegt ihr ein "Loch" in euren Bildschirm und nach 4-5 Treffern seid ihr tot.

2. Ihr habt nur ein Level zur Verfügung am Anfang. Um das nächste freizuschalten, müsst ihr genügend Hühner abknallen und ausserdem den Schlüssel von einem Maulwurf klauen. Dieser kann jederzeit auftauchen und auch an verschiedenen Stellen, was das Ganze nicht so einfach macht. Insgesamt könnt ihr 3 zusätzliche Levels freischalten.

Die Grafik ist in Ordnung, es gibt kein Flimmern und die Moorhühner mit ihren Colts sehen witzig aus.
Die Musik erinnert an den Wilden Westen, aber nicht immer. Gelegentlich kann sie auch nerven.
Die Steuerung kennt wohl jeder.

+ Hühner können zurück schiessen
+ gute Grafik
+ verschiedene Levels

- Schlüssel im Level finden
- keine versteckten Sachen (oder kaum)

Fazit: Das Spiel ist leider nicht so super, es ist gerade mal halb gut. Die Sache mit dem Maulwurf stört mich am meisten. Bis ich mal endlich den Schlüssel hatte, genügend Hühner abgeknallt und bis zum Ende des Countdowns überlebt hatte, verging sicher eine Woche! (Ich spiele aber nicht viele Shooter)

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Genre: Geschicklichkeit
  • Release:
    15.08.2004 (PC)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 4012160371230

Spielesammlung Moorhuhn Wanted

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Moorhuhn Wanted in den Charts

Moorhuhn Wanted (Übersicht)