Motorstorm RC

Neue Tipps und Cheats

  1. Freischaltbares

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

87

31 Bewertungen

91 - 99
(13)
81 - 90
(11)
71 - 80
(5)
51 - 70
(2)
1 - 50
(0)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.9
Sound: starstarstarstarstar 4.1
Steuerung: starstarstarstarstar 3.7
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.3
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

84

exxxcellenzzz

10. August 2012PS Vita: Großer Name im kleinen Format

Von (37):

Motorstorm ist der Inbegriff der Offroadrennen. Dreckige, verbeulte Karosserien und lebensgefährliche Strecken. Doch Evolution Studios schaltet einen Gang runter und präsentiert ihren neuen Titel: Motorstorm RC.

Dieser erscheint pünktlich zum Release der PS Vita und lässt sich sowohl auf ihr, als auch auf der PS3 genießen. Das Spiel-Paket ist für ca. 6 Euro zu haben und enthält sowohl eine Version für die Vita, als auch eine für die PS3.

Wie der Name schon aussagt, übernimmt der Spieler nicht das Lenkrad von PS-Monstern, sondern die Fernbedienung für kleine, RC Autos. Dabei schaut man ihnen aus der Vogelperspektive zu, wie sie über die Strecke düsen. Klingt zunächst unspektakulär, doch auch Fans der Reihe werden auf ihre Kosten kommen.
Das erste Merkmal, das einem entgegen kommt, ist die Musik. Die Rennen werden von elektronischen Beats und Dubstep angetrieben, wie es für Motorstorm üblich ist. Diese kann man auch schon im übersichtlichen Menü hören, wo die verschiedenen Modi vorzufinden sind.
Das typische Festival ist auch hier vorhanden, das für einige Stunden Medaillen-Jagd sorgt. Die Rennen sind zwar nur ca. 2 Minute lang, bieten dafür aber viele verschiedene Strecken und Fahrzeugtypen, sodass für Abwechslung gesorgt ist.
Des Weiteren gibt es einen typischen Splitscreen-Modus und einen asynchronen Multiplayer-Modus. Hierbei fährt man gegen die Bestzeiten anderer Fahrer und Freunde und muss ihre Geister auf der Strecke schlagen. Ein richtiger Multiplayer-Modus hätte dem Spiel deutlich besser getan, aber für den geringen Preis lässt sich das verkraften.
Außerdem gibt es einen Spielplatz, auf dem man frei herumfahren und alle Autos benutzen kann. Das funktioniert, wie bei FIFA, indem man das Menü "verlässt".

Motorstorm RC ist ein netter Zeitvertreib für Zwischendurch und macht besonders im Splitscreen-Modus Spaß. Für den geringen Preis erhält man eine sehr gute Qualität und sollte zugreifen, falls einem Rennspiele zusagen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

78

Sunwalker

28. Juni 2012PS Vita: Kleiner Rennspaß für zwischendurch

Von (6):

In Motorstorm RC geht es darum sein (Radio Controlled) Auto in Rennen zu fahren. Dabei ist das Spiel in mehrere Events eingeteilt, die wiederum aus mehreren Rennen bestehen. In jedem Rennen kann man bis zu 3 Medaillen gewinnen, durch diese werden neue Rennen und Fahrzeuge sowie Lackierungen freigeschaltet.
Man spielt aber nicht jedes Event einzeln, sondern wechselt stetig zwischen den einzelnen Events, da nicht alle Rennen von vornherein freigeschaltet sind.

Obwohl die Strecken schön gestaltet sind und auch lange unterhalten, lässt sich über den Umfang klagen. Warum?

Darum! Auch hier hat der DLC-Wahn zugeschlagen. Zwar sind die DLCs relativ günstig, doch ich persönlich finde es nervig sowie enttäuschend, sich Fahrzeuge und Events kaufen zu müssen. Zwar bleibt jedem selber überlassen, ob und wie viel Geld er zusätzlich investiert, aber dennoch empfinde ich DLCs, die so kurz nach dem Release des Spiels erscheinen, als Geldmache.

Die Steuerung wirkt alles in allem präzise. Dadurch, dass die Kamera niemals hinter dem Fahrzeug steht bzw. ständig irgendwo um das Auto herumschwirrt, ist zunächst aber eine gewisse Eingewöhnungszeit nötig, aber dafür eignet sich der "Spielplatz" sehr gut. Hier kann man frei herumfahren und Stunts machen, weitere Areale schaltet man sich im Spielverlauf frei.

Die Grafik befindet sich auf solidem Niveau, zwar gibt es hier und da etwas schwammige Texturen oder leichte Treppenstufen-Effekte, aber hässlich ist das Spiel auf keinen Fall. Von Rucklern konnte ich noch nichts bemerken, kann aber sein dass das schon gepatcht wurde, bevor ich das Spiel gekauft hatte.

Das Spiel kann ich eigentlich jedem empfehlen, der noch 5/6€ auf seinem PSN-Konto hat und nichts damit anzufangen weiß. Hier wird einem ein gutes Rennspiel geboten, mit dem man immer wieder zwischendurch viel Spaß hat.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Sony
  • Genre: Rennspiel
  • Release:
    22.02.2012 (PS3, PS Vita)
  • Altersfreigabe: ab

Spielesammlung Motorstorm RC

Motorstorm-Serie



Motorstorm-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Motorstorm RC in den Charts

Motorstorm RC (Übersicht)