The Movies

meint:
Witzige Hollywood-Simulation, die sich selber nicht ganz ernst nimmt. Trotz gelegentlichem Leerlauf fesselnd! Test lesen

Neue Artikel

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

The Movies ist ein Wirtschaftssimulationsspiel für den Computer. Es wurde entwickelt von den Lionhead Studios und produziert von Activision.

Das Ziel dieses Spiels ist es zu versuchen ein komplettes Filmstudio aufzubauen und zu verwalten, dabei spielt man sowohl Regisseur als auch den Besitzer des Filmstudios.

Zu Beginn eines neuen Spiels startet man in den dreißiger Jahren des zwanzigsten Jahrhundert und kämpft sich bis ins Jahr 2000 durch. Dabei werden immer neue Technologien entwickelt. Diese Wirtschaftssimulation ähnelt in einigen Elementen dem Simulatinsspiel "Die Sims" sehr. Deshalb haben sich die Entwickler gedacht, dass sie noch andere Spielweisen einbringen sollten. Bei einem davon, kann man zwischen vielen verschiedenen kleinen Filmausschnitten wählen und diese nach belieben zusammensetzen. Falls man Lust hat kann man diese kleinen selbstgegrehten Filme dann sogar ins Internet stellen. Falls die Filme den Menschen gefallen bekommt man virtuelles Geld um sich neue Gegenstände zu kaufen. Es ist sogar möglich einzelne selbst produzierte Szenen ins Spiel einzufließen zu lassen.

The Movies ist ein sehr vielseitiges Spiel, leider aber kann man es nur im Einspielermodus spielen.

Meinungen

89

84 Bewertungen

91 - 99
(39)
81 - 90
(34)
71 - 80
(9)
51 - 70
(2)
1 - 50
(0)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.8
Sound: starstarstarstarstar 3.9
Steuerung: starstarstarstarstar 4.3
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.3
Jetzt eigene Meinung abgeben 3 Meinungen Insgesamt

73

krabe07

30. November 2012PC: Du bist der Regisseur

Von (10):

"Dein eigener Film! Doch wirst du es schaffen, dass dieser die Verkaufszahlen sprengen wird? " "The Movies" ist ein tolles Spiel. Wer schon gerne "Die Sims" gespielt hat, wird an diesem Game freude haben. Man hat die Möglichkeit, sein eigenes Filmstudio zu errichten & muss versuchen, mit den gedrehten Filmen, die Verkaufszahlen immer oben zu halten.

Denn der Sinn des Spieles ist es, möglicht viel Geld zu haben, die erfolgreichsten Stars zu besitzen & überall auf "Platz 1" zu sein.

Anfangs macht dieses Spiel wirklich Spaß & erinnerte mich, wie oben erwähnt, stark an "Die Sims". Doch auf Dauer langweilt man sich, da man wirklich alles kennt. Ihr denkt jetzt sicherlich: "Ach was, dass ist doch immer so. " Doch halt! Hier geht es wesentlich schneller, dass man den Dreh raus hat & man einfach nichts neues entdecken kann.

Das finde ich wirklich schade, doch für eingefleischte Film & Sims Fans, ist dieses Spiel ideal! (Siehe meine Bewertung) Doch wie berreits erwähnt, trifft es nicht meinen Geschmack & ich spiele es auch wirklich nur noch, wenn mir extrem langweilig ist. - Also fast nie!

Nunja, ich hoffe dennoch, dass ich bei ein paar Leuten das interesse für "The Movies" wecken konnte. Viel Spaß beim spielen & danke für das durchlesen dieser Meinung!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

85

bimbo123

26. November 2012PC: Interessantes Spiel ohne Nachhaltigkeit

Von (19):

The Movies ist ein Spiel, das wahrscheinlich nicht jedem Gefallen wird. Wer gerne die Sims oder Wirtschaftssimulationen spielt, könnte an diesem Spiel durchaus Freude haben. The Movies besitzt eine hübsche Grafik in 3D-Optik, eine einfache Steuerung und ein relativ simples Spielprinzip.

Trotzdem kann man mit dem erweiterten Filmeditor seine eigenen Filme drehen, und das mit nur wenig Einschränkungen. Wer also schon immer sein eigenes Musikvideo drehen wollte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. Leider besitzt das Spiel praktisch keinen Tiefgang, was auch durch die Kommentare eines Radiomoderators, der versucht witzig zu sein, zum Vorschein tritt.

Die Musik wird schon nach kurzer Zeit nervig. Auch im Bezug auf Langzeitspielspaß muss man einige Punkte abziehen, da es nach einiger Zeit doch recht zäh und eintönig wird.

Insgesamt ist The Movies ein tolles Spiel für kreative Köpfe, die Zeit und Lust haben, sich mit eigenen Filmen zu beschäftigen. Wer allerdings Action oder Langzeitbeschäftigung sucht, sollte sich lieber an anderen Spielen probieren.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

83

Jaaan

24. November 2011PC: Richtig geiles Spiel!

Von (17):

The Movies ist mittlerweile doch schon etwas älter und war insgesammt eher unbekannt. Trotzdem lässt es sich nicht von der Hand schlagen, dass es ein klasse Spiel ist. Trotz der Grafik, die verbesserlich wäre, gibts kaum Spielfehler und selten irgentwelche unlogischen Abläufe.

Man ist also Besitzer eines brandneuen Filmstudios und baut sein Filmstudio aus. Doch das ist nicht alles! Man hat fiese Gegner die einen versuchen auszustechen und bessere Verkaufszahlen zu erzielen.

Man hat auch nichtnur ein Drehbuchbüro indem andere ein Film schreiben und abdrehen - Nein! Man kann selber Filme erstellen, beim Dreh zuschauen und ihn sich später anschauen. Mit der Zeit wächst die Technik mit und man mutiert langsam zu einem riesigen & erfolgreichen Filmstudio.

Dazu hat jeder einzelne Schauspieler, Regiseur usw. ein eigenen Character den es zu verstehen gilt, denn wenn man ihnen nicht das bietet was sie wollen sind sie schneller weg, als wie du "Gehaltserhöhung" geschriehen hast. Im großen und ganzen ist das Spiel gut in Szene gesetzt und man spielt es doch abundzu immer wieder gerne.

Fazit= Für alle Fans von Filmsimulatoren und Lionhead ist das genau die richtige "Investition". Dank des alters kostet das Spiel fast nichts mehr und bekommt es für schlappe 2, 27Euro[gebraucht].

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Empfehlungen

Infos

  • Publisher: Activision
  • Genre: Simulation
  • Release:
    09.11.2005 (PC)
  • Altersfreigabe: ab 12
  • EAN: 5030917032219

Spielesammlung Movies

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Movies in den Charts

Movies (Übersicht)