MUD - FIM Motocross World Championship

Neue Videos

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

70

14 Bewertungen

91 - 99
(2)
81 - 90
(4)
71 - 80
(4)
51 - 70
(1)
1 - 50
(3)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.8
Sound: starstarstarstarstar 3.5
Steuerung: starstarstarstarstar 3.7
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.5
Jetzt eigene Meinung abgeben 4 Meinungen Insgesamt

40

mx-matze

07. Januar 2014XBox 360: Mehr schlecht als recht

Von :

Wo soll ich da nur anfangen...

Grafik:
Ganz kurz und knapp, es ist ansehnlich aber leider auch nicht das gelbe vom Ei. Die Lichteffekte von Autodesk Beast reißen es etwas raus.

Fahrphysik:
Hat leider recht wenig mit Motocross zu tun, da die Fahrer ihr Körpergewicht verlagern dies ist in MX vs. ATV besser gelöst mit einbezug des rechten Sticks. Auch das man wieder zurück gesetzt wird sobald man die Streckenbegrenzung überspringt ist nicht so toll, da es der Realität leider nicht entspricht. Genau so wie die Spuren um Schlamm haben keinen Einfluss auf das Fahrverhalten. Die Kollision mit anderen Fahrern ist definitiv auch zu lasch.
Die Physik bringt die Action doch hier fehlt noch etwas.

Spielinhalt:
Das Spiel wirbt schon auf der Hülle mit offizieller MX1, MX2 und MXoN (Motocross of Nations) und desweiteren auch mit namenhaften Fahrern wie Tony Cairoli, Ken Roczen und so weiter, dennoch gibt es auch im Spiel viele negative Dinge zu nennen wie z.B die Strecken, diese sind nicht dem originalen nachempfunden, als Beispiel nehme ich einmal Teutschenthal, es wurde nicht nur der Name des Ortes falsch geschrieben sondern eine Weltbekannte Motocrossstrecken verschandelt. Solche Strecken sind in der Motocrossszene dinge die Wiedererkennungswerte haben sollten, der Talkessel wimmelt in der realität nicht von Baumaschienen und riesigen Schaufelradbaggern und ist auch kein großes Loch im Boden wie im Spiel dargestellt.
Der Trick Modus is auch nicht grad Bombe man kann nicht mal einen Trick parallel eines Backflips machen.
aber es gibt nicht nur negative Seiten, denn die RPG Elemente im MUD Modus sind schon was feines und durch den vielen Marken wie FOX, Honda, KTM geben dem Spiel doch ein gewisses Flair doch das reicht leider nicht für ein offizielles FIM Motocross Spiel.

Fazit:
2-3 Stunden Spielspaß hat das Spiel aber auch nich mehr, was eigentlich schade ist denn ein offizieles Spiel der FIM sollte mit etwas mehr Liebe entwickelt werden.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

71

fliflofla

25. Dezember 2012XBox 360: Motocross oder Motorschrott

Von (5):

Nun werde ich mal eine Meinung zu MUD- Fim Motocross World Championship schreiben.

Kommen wir erstmal zum unwichtigen Kram wie das Cover.
Wie schon auf dem Cover steht, ist MUD das einzige offizielle Spiel mit MX1 und MX2 Meisterschaften.
Das Cover zeigt 2 Bilder und ein paar Infos zum Spiel.

Nun kommen wir zum Spiel und die Features vom Spiel.
Das Spiel ist ein offizielles Motocross Spiel, mit 12 offiziellen Strecken der MX1 Meisterschaft und 6 Arenen wo man Stunts, etc. ausüben kann.
84 offizielle Fahrer gibt es unter anderem die Weltmeister Tony Cairoli und Ken Roczen.
Im Spiel kann man wie gesagt eine Meisterschaft der MX1- oder der MX2- klasse spielen.
Es gibt einen Trickwettbewerb und eine MUD- Tour, in der man sich mit mehreren Kaufbaren Avataren durch verschiedene Aufgaben kämpfen muss.
Das Spiel kann man unter anderem offline alleine und online bis zu mit 12 Spielern spielen.
Die Physik ist zwischen Motocross und Motoschrott, manchmal verschwindet halt ein halber Reifen im Matsch.

Kommen wir zu Grafik:
Die Grafik ist nicht überragend aber ok, wie schon gesagt, verschwindet manchmal ein halber Reifen ansonsten ok.

Physik:
Die Kollisionen sind in Ordnung umgerechnet, aber man könnte es besser machen.

Was macht es unrealistisch
Wenn man im Sprung ein bisschen über die Absperrung der strecke kommt, wird man automatisch zurückgesetzt.
Außerdem fliegt man nicht so schnell wie im echt vom Motorrad.
Was auch ein Kontra ist, das automatisch eingestellt ist, das die anzeige von der A Taste und hiermit vom Trick automatisch bei fast jedem Sprung am Bildschirm erscheint, aber dies lässt sich wenigstens Ausschalten.

Der Langzeitfaktor:
Der Langzeit spaß Faktor bleibt leider nicht lange Zeit, wenn man mal eine oder zwei, sogar drei Meisterschaften durchgespielt hat, wird es langsam langweilig.
Alles in einem ist es ein Kurzzeitspiel.
Die Kosten am Release - Datum sind es nicht wert aber nun schon.


Hoffe konnte euch ein bisschen beeinflussen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

36

xXRoxXxelXx

11. Oktober 2012XBox 360: Wenn das Motocross sein soll, dann gute Nacht

Von (20):

Ich habe mir das Spiel am Samstag geholt. Es machte Anfangs viel Spaß. Doch nach zwei Spielstunden ein sehr ernüchterndes Spiel. Ich weiss garnicht wo ich Anfangen soll. Von 10 Dingen macht das Spiel 11 falsch.

Zuerst einmal zu den Strecken. Die Strecken sind in schöner Umgebung. Mal im Wald mal in einer Baugrube. Das ist soweit ganz gut gestaltet. Wenn man jedoch irgendwie mal gegen eine Bande ganz leicht fährt, fliegt man gleich mal 40 Meter durch die Luft. Das passiert aber nur euch. Der KI niemals und die Donnern bestimmt mit 60 Sachen gegen die Wand.

Ein zweites Manko sind die Duell-Rennen. Die sind einfach nur sinnlos. Der Gegner bekommt immer einen Blitzstart hin. Ihr niemals. auch sonst kann man die Gegner niemals einholen. Auf einer Strecke hatte ich trotz keiner Fahrfehler einfach mal 23, 69 Sekunden Rückstand. Man kann sie auch nie überholen. Die KI hat total überpowerte Motorräder und ihr müsst mit Standardgurke rumdüsen und habt nie ne Chance. Das bringt auch gleich das Dritte Manko:

Es fehlt ein Tuningsystem. Ihr könnt euer Motorrad nicht aufrüsten oder sonst irgendetwas dran rumschrauben. Das machen Konkurrenten wie Nail'd und Pure viel besser. Ebenfalls kann das Spiel wol auch nicht Rechnen. Ich habe 5700 Credits und kann eine 3000 Creditsveranstaltung nicht freischalten.

Kurzum: Sehr schlechtes Spiel und ich bezahle auch noch 30 Euro dafür!
Holt es euch besser nicht. Da gibts viel bessere Spiele.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

82

kevkev666123456

12. Mai 2012PS3: Nettes Spiel für FUN Gamer

Von :

Als ich sah, dass es ein Motocross Game auf der Ps3 gibt, dachte ich, dass ich dieses Spiel unbedingt haben muss. Habe es gekauft aber danach wurde ich ein bisschen enttäuscht. Denn es ist nicht eine reine Simulation, sondern es hat eine Casual Steuerung und es gibt solche Energy Drinks, mit denen man für ein paar Sekunden einen Temposchub bekommt.

Bei Sprüngen wird man aufgeffordert die x-Taste zu betätigen um mit dem Motorrad schräg über den Sprung zu kommen. Denn dies gibt bei der Landung auch wieder einen Temposchub.

Aber die guten Dinge sind: Es gibt richtige Fahrspuren im Dreck und auch die Gegner legen sich mal auf die Schnauze. Zudem gibt es einen Stuntmodus, bei dem man leicht übertrieben Stunts macht. Am besten finde ich den MUD Modus. Da ist man ein Fahrer und man fängt in einem kleineren Team an. Man kann die Attribute der Fahrers verbessern und sich in bessere Teams Einkaufen.

Fazit: Im ganzen ist das Spiel nicht schlecht aber für solche, welche ein Simulationsspiel suchen, ist es wohl nicht das richtige. Bei mir kommt das Spiel ab und zu zum Einsatz, wenn ich mal Lust drauf habe einfach ein einfaches Spiel zu spielen und zurück zu lehnen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Dtp Namco Bandai
  • Genre: Rennspiel
  • Release:
    20.04.2012 (PC, PS3, XBox 360)
    12.10.2012 (PS Vita)
  • Altersfreigabe: ab 6
  • EAN: 8059617100131, 8059617100278, 8059617100353, 8059617100063

Spielesammlung MUD - FIM Motocross Championship

MUD - FIM Motocross Championship in den Charts

MUD - FIM Motocross Championship (Übersicht)