Mugen Souls

Meinungen

83

15 Bewertungen

91 - 99
(7)
81 - 90
(2)
71 - 80
(4)
51 - 70
(1)
1 - 50
(1)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.0
Sound: starstarstarstarstar 4.3
Steuerung: starstarstarstarstar 3.6
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.0
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

73

ErzPaladin

02. Dezember 2012PS3: Kein Final Fantasy, allerdings ein gelungenes Spiel für Wahnsinnige

Von (5):

Als erstes: Mugen Souls IST KEIN BEAT'EM UP! Laut Übersicht ist dieses Spiel falsch klassifiziert. Dass sollte ein Admin/Moderator überarbeiten.

Mugen Souls stammt vom selben Entwickler, welcher hierzulande auch schon Taktik-RPGs wie Disgaea, Phantom Brave, Makai Kingdom & Co herausgebracht hat.

MS präsentiert sich allerdings auf den ersten Blick eher wie ein reines RPG. Das kommt dadurch zustande, dass die Kämpfe jedes mal in ein und demselben winzigen, rechteckigen Areal ausgeführt werden, was einen strategischen Aufbau verhindert. Außerdem kann man in MS immer nur 4 Chars gleichzeitig im Kampfgebiet befehligen. Es variieren nur ein wenig die Monster und die Feldeffekte. Feldeffekte werden unter anderem durch Kristalle erzeugt, die man zerstören bzw. "unterjochen" kann, ähnlich wie die Monster - das Hauptspiel-Feature von MS. Der Hauptchar schlüpft dabei in eine von 8 Gestalten (Sardist, Masochist, Ditz, etc. entsprechend den Neigungen des Wiedersachers, um diesen zu "peonisieren".
Das Spielfeature ist ziemlich gut gelungen, auch wenn die Bedienung dieses Spielfeatures etwas umständlich und teilweise kontraproduktiv ist (z. B. bei Mass Criticals im Mugen Field - das Itemworld-Pondent Vgl. Disgaea)

Haupt-Manko des Spieles ist, dass MS versucht, wie ein reines RPG aufzutreten, denn dafür ist es einfach nicht abwechslungsreich genug und dieser Spagat führt auf der anderen Seite dazu, dass die taktischen Elemente, bishin zum Endgame-Grinden verwässert werden.
Und im Endgame-Grinden sind die Peonball-Mass-Criticals die einzige wirkliche Bedrohung (Bsp. ein Peonball mit 53km Durchmesser macht den eigenen Charakteren unter Umständen schon über 2 mill dmg und ein 10 mrd. km Durchmesser ist die Gold-Trophäe)

Insgesamt, kann ich nur zu den vorangegangenen NIS Taktik-RPGs raten, auch wenn das Hauptspielfeature ziemlich gelungen ist.
Sucht man sich ein klassisches RPG, ist MS definitiv ein Fehlkauf. Für Wahnsinnige und Grinder ist MS allerdings sehenswert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Flashpoint
  • Genre: Prügelspiel
  • Release:
    28.09.2012 (PS3)
  • Altersfreigabe: ab 12
  • EAN: 0813633012179

Spielesammlung Mugen Souls

Mugen Souls in den Charts

Mugen Souls (Übersicht)