MX vs. ATV Alive

meint:
Ein Schritt vor, zwei zurück: Bessere Grafik, aber deutlich abgespeckter Umfang im Vergleich zum Vorgänger. Test lesen

Neue Videos

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

MX vs. ATV Alive ist für PS3 und Xbox 360 erschienen. Das Offroad-Rennspiel vom Entwickler Rainbow Studios lässt euch als Motocross-Fahrer an Rennen teilnehmen Minispiele absolvieren oder mit anderen Spielern um die Wette fahren. Mit im Spiel enthalten sind auch echte Größen des Sports wie James "Bubba" Steward.

Meinungen

82

82 Bewertungen

91 - 99
(37)
81 - 90
(16)
71 - 80
(16)
51 - 70
(8)
1 - 50
(5)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.2
Sound: starstarstarstarstar 4.2
Steuerung: starstarstarstarstar 3.9
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.0
Jetzt eigene Meinung abgeben 8 Meinungen Insgesamt

82

JOKERofGames

20. Oktober 2013PS3: Einer muss es ja tunen. Kein schlechtes Game

Von :

Nunja, ich finde mit "MX vs. ATV Alive" hat man auf jeden Fall keinen Fehler gemacht wenn man ein Neuling in solchen "Motocross-Games" ist. Grafik & Fahrzeuge sind diesmal dann doch ziemlich gut Gelungen, nur der Sound geht selbst mir so dermaßen auf die Eier das ich ihn dann Iwan ganz ausgemacht hab ;)
im Vergleich zum Vorgänger gibt es für meinen Geschmack einfach zu wenige "Freie Fahrt"-Level (nämlich nur 2). Die Rennen an sich werden mit der Zeit ziemlich stumpf und im Kern alle gleich. Noch ein Wort zum Tuning: Mit dem Tuning der einzelnen Fahrzeuge bin ich sehr zufrieden. Insbesondere das es nicht nur "Leistungstuning" sondern auch optische Merkmale berücksichtigt wurden.

Wer also auf ein Dreckiges Motocross-Rennspiel steht, bei dem man ziemlich gut tunen kann sollte mal einen Blick auf "MX vs. ATV Alive" werfen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

11

DJKaito

03. April 2013XBox 360: Spielerisch Flop

Von (67):

Wenn ich mir nach Jahren mal wieder ein ATV Spiel zulege erwarte ich ein inhaltlich besseres Spiel als vor 10 Jahren.
Grafisch ist es Top, spielerisch Flop... Es gibt zu wenig und vorallem zu kurze, Strecken, am Anfang nur 1 ATV und 1 MX und auch wenig Fahrzeuge und keine unterschiedlichen Fahrer. Dazu hat man manchmal auch nicht die Kontrolle über das Fahrzeug, und Stunts lassen sich auch nur schwer machen, da nirgendwo einem gezeigt wird wie das geht... (ich wünsche mir die Handbücher zurück).

Fazit: Wer wirklich Spaß haben möchte sollte sich ATV Quad Power Racing 2 für Xbox (läuft auch auf 360), PS2 oder GC holen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

84

Cun14

07. August 2012PS3: Ein Quantensprung

Von (155):

Ich habe schon einige Teile der Mx vs. ATV Serie gespielt und finde diesen Teil recht gut gelungen. Mit Realismus hatte das Game früher nie was zu tun, doch zum Glück hat das Game einen Quantensprung gemacht. Die Reflex Steuerung ist absolut realistisch und endlich hat ein man richtiges Motocross Gefühl. Die Whips und Scrubbs fühlen sich echt an und sehen endlich auch vernünftig aus.

Es gibt genügend Strecken, allerdings gibt aber es leider keine Meisterschaft, sondern nur Einzelrennen. Der Online Modus funktioniert gut, man findet immer schnell ein Spiel. Negativ für mich ist der Umfang des Spiels aber für diesen Preis ist dieses Spiel für jeden Motorcross-Fan zu empfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

95

FlaXxXen

18. März 2012XBox 360: Spaß garantiert

Von (3):

Also ich habe Mx vs Atv Alive sowohl als auch den Vorgänger Reflex und muss sagen, vom Gameplay her gefällt mir Alive besser, da z.B. jetzt eine Kupplung vorhanden ist, womit man aus den Kurven nochmal so richtig schön Gas geben kann.

Ich kann das Spiel nur weiterempfehlen, da auch die Tricks sowohl als auch die Trikots, Helme, Stiefel etc eine sehr gute Grafik bieten. Meiner Meinung nach ist es das beste Motocross Spiel, dass es momentan auf dem Markt gibt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

95

mr_xxm

27. Februar 2012PS3: Kaufen auf jeden Fall kein Fehler

Von (2):

Spiele MX vs ATV Alive nun schon einige Zeit (lv. 40). Das mit dem neuen Zahlungs Modell ist nicht so der Bringer, aber sonst kann das Spiel in vielen Sachen punkten:

- schöne Darstellung der Motorräder und Fahrer.
- man kann viele Sachen ändern Reifen, Auspuff und Co.
- man kann den Helm die Jerseys der Fahrer ändern.
- Steuerung macht nach einiger Zeit richtig Laune.
- wenn man auf dreckigen strecken fährt wird man auch dreckig.
- Online Free Ride mit Freunden macht richtig Spaß.
- Strecken detailliert, super Grafik.
- Namen und Nummer ändern die auf dem Motorrad/Fahrer sind.
- man schaltet fast immer irgend was frei Brillen, Helme, Reifen und Co.
- man kann zwischen echten Fahrern wählen.
- Kupplung um besser aus den Kurven zu rasen.

Nun die nicht so schönen Sachen.

- wenig Fahrzeuge vorhanden.
- im Singleplayer nicht sehr abwechslungsreich.
- Steuerung am Anfang schwer.

Im Großen und Ganzen wie ich finde ein sehr gelungenes Game. Ich würde Freunden vom Motorradsport zum Kauf raten. Ich bin selber begeisterter Enduro Fahrer und finde das Game sehr gut. Spiele es gerne auch im Zwei-Spieler-Modus macht es viel Spaß.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

FlaXxXen

09. Januar 2012PS3: Bestes Motocross spiel

Von (3):

Also ich habe Mx vs Atv Alive sowohl als auch den Vorgänger Reflex und muss sagen, vom Gameplay her gefällt mir Alive besser da z. b jetzt eine Kupplung vorhanden ist womit man aus den Kurven nochmal so richtig schön Gas geben kann.

Ich kann das Spiel nur weiterempfehlen, da auch die Tricks sowohl als auch die Trikots, Helme, Stiefel etc eine sehr gute Grafik bieten. Meiner Meinung nach ist es das beste Motocross Spiel das es momentan auf dem Markt gibt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

54

alex128p

12. Juli 2011PS3: Halbfertiges Spiel mit grotten schlechter Engine

Von (2):

In meinen Augen liegt der Einzige Plus punkt in den Bikes. Als ich ein Review las und sah das man nur 4 voll Lizensierte Marken fahren kann dachte ich mir super, kauf ich. Als ich es dann hatte stellte ich fest das ich die Bikes kaufen muss (2, 49 Euro / Bike) Die Krönung hoch drei ist das man lediglich KTM und Yamaha runterladen kann. Honda und Suzuki kann man nur in den USA fahren, da hilft selbst ein US Account nicht! Eine absolute frechheit ist für mich die Strecken auswahl.

Man muss eine Strecke so oft wieder holen bis man mit Lvl. 10 2 Neue freischaltet. Ab 25 gibts dann wieder neue, oder man gibt 4, 99 Euro aus um direkt alle Strecken benutzen zu können. Der größte Mist ist die Steuerung. Man drückt den rechten Stick für einen Sprung leicht nach hinten und fliegt vom Bike da man in einen Wheelie verwickelt wird. Das selbe passiert wenn man über ein "Waschbrett" fährt. Die Kontrolle ist derart vermurkst das es keinen Spass macht ein Rennen zu fahren. Macht man zb. ein Backflip dreht sich das Bike nach dem Flip weiter und man landet auf dem Kopf.

Bei Reflex konnte man das Bike im Flug nach vorne bzw. hinten neigen. Das geht in Alive schon mal garnicht. Außerdem kommt ab Lvl. 20 die Legende James Stewart ins Rennen. Schon nach dem Start ist er mit 5 Sekunden in Führung und uneinhol bar. Schließlich kommt man mit mehr oder weniger perfekten Fahrweise (Steuerung bedingt) mit einem Rückstand von etwa 15-20 Sekunden ins Ziel. Und das auf dem niegdrigsten Schwierigkeitsgrad (Anfänger) Es nervt außerdem das alle Gegner schon getunte Bike haben und einem davon ziehen. Schließlich muss man mit seinem Bike EP sammeln um Upgrades freizuschalten.

Das ist mehr oder weniger Fleißarbeit da man die Rennen immer wieder wiederholen muss um Lvl. 3 zu erreichen. Für 40 Euro bekommt ihr ein halb fertiges Spiel das ihr noch mit Verhältnismäßig viel Geld erweiten muss. Außerdem gibt es weder Freestyle noch Buggys / Trucks.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

51

Herr_Metzgermeister

07. Juni 2011XBox 360: Hier gehts richtig dreckig zu

Von (2):

Und wer jetz meint, dass ich von den spannenden Offraod-Rennen spreche, die das Spiel (zumindest) verspricht, der irrt. Ich rede davon, was sich die Entwickler bitte dabei gedacht haben.

Fing alles so an Stand in einem gewissen Markt, den wohl auch Mario Barth ganz toll findet, und sah das neue MX vs. ATV im Regal stehen. Da ich mit Untamed damals viel Spaß hatte, dachte ich mir es kann nich schaden mal das Neue auszuprobieren. Die Vorfreude war groß, doch als ich das Spiel dann letztendlich gespielt hab, ließ die Enttäuschung nicht lange auf sich warten.

Es gibt erstens einfach viel zu wenig Strecken! Wo ist die Streckenvielfalt vergangener Serientitel geblieben? Auch die Fahrzeugauswahl ist nicht gerade das Gelbe vom Ei. Es lassen sich lediglich MX' oder ATV's auswählen. Und von einer Vielzahl lässt sich da auch nich sprechen. Wer sich also, so wie ich, darauf gefreut hat, wieder mit verschiedensten Fahrzeugen durch den Matsch zu heizen, hat sich geschnitten

Im Übrigen fällt die Steuerung, meiner Meinung nach, recht hakelig aus und man hat manchmal sogar das Gefühl, keine 100 pronzentige Kontrolle über das Fahrzeug zu besitzen. Optisch war das Ganze, wenn ich mich nicht irre, auch schon mal besser. Da reißt auch das Erfahrungspunktesystem, dass ohnehin absolut schwachsinnig ist, nichts mehr raus. Scheint fast, als würden die Entwickler Rückschritte machen, anstatt Fortschritte. Schade um das tolle Franchise.


Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: THQ
  • Genre: Rennspiel
  • Release:
    10.05.2011 (PS3, XBox 360)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 4005209147781, 9006113003960

Spielesammlung MX vs. ATV Alive

MX vs. ATV-Serie



MX vs. ATV-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

MX vs. ATV Alive in den Charts

MX vs. ATV Alive (Übersicht)