MySims

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Wer wollte nicht schon immer einmal "Herrscher" über eine Stadt sein? Eine kleine Stadt nach den eigenen Vorstellungen und Wünschen aufbauen Bewohner anlocken und ihnen bei ihren täglichen Arbeiten zuschauen?Mit dem Nintendo DS und Wii Spiel "MySims" wird das möglich! "My Sims" - ein an das erfolgreiche PC Spiel "Die Sims" angelehntes Vergnügen.Bevor es richtig losgeht erstellt man seinen eigenen kleinen Sim ganz im Stile des berühmten Vorbildes gibt ihm ein markantes Aussehen und einen Namen. Allerdings wird hier der erste Unterschied zu "Die Sims" deutlich. Bei "MySims" gibt es eine viel größere Auswahl an Kleidungsstücken Frisuren Augen Mündern etc. die man während des Spiels freischalten kann.Nachdem du deine Figur erstellt hast geht das Spiel erst richtig los. Du ziehst in eine Stadt in der in der letzten Zeit nicht alles rund lief und DU wirst dafür sorgen dass sich das wieder ändert.Mit einer großen Portion Kreativität machst du dich ans Werk entwirfst Gegenstände planst und errichtest Häuser von den Grundmauern bis zur Dachspitze inklusive der Inneneinrichtung die du dir selbst ausdenkt und selbst platzierst du baust die Stadt wieder auf. Je schöner die Stadt wird desto mehr Menschen werden angelockt und desto größer wird deine Stadt. Eine weitere Besonderheit: Du allein entscheidest wer in deiner Stadt leben darf und wer wieder wegziehen muss. Freunde dich mit den Bewohnern deiner Stadt an und sorge für ein harmonisches Zusammenleben.Du bist für alles in deiner Stadt verantwortlich. Das Spiel lässt keine Langeweile aufkommen es gibt immer etwas Neues zu entdecken und das offene Ende machte schon "Die Sims" zum Welthit.

Meinungen

78

508 Bewertungen

91 - 99
(207)
81 - 90
(105)
71 - 80
(96)
51 - 70
(40)
1 - 50
(60)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.0
Sound: starstarstarstarstar 3.7
Steuerung: starstarstarstarstar 4.0
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.2
Jetzt eigene Meinung abgeben 16 Meinungen Insgesamt

53

Spasina

02. März 2015NDS: Todlangweilig, nur ein Spaß am Anfang

Von (20):

Eigentlich ist das Spiel garnicht so übel zumindest am Anfang macht es noch Spaß aber mit der Zeit wird es langweilig ganz einfach
weil man eigentlich nur Touristen glücklich macht.Die Minispiele sind am Anfang noch recht gut aber wenn man sie
zu oft spielt werden sie langweilig so wie der Rest des Spiels. Den man muss ganz oft warten bis man ein Level weiterkommt weil
es manchmal Wochen dauert bis die dazu nötige Person wie zum Beispiel der Förster erscheint.

Eins finde ich auch doof das Spiel einfach so Ideen aus dem erfolgreichen Spiel Animel Crossing geklaut hat den einige Minispiele wie zum Beispiel Angeln war eine geklaute Idee aus Animel Crossing und daher sehe ich das so das My Sims keine eigenen Ideen hatte und sich daher Ideen aus anderen Spielen genommen hat.

Die Grafik ist schlecht die Steuerung auch nicht besser. Wie gesagt am Anfang ist das Spiel noch gut am mit der Zeit nur
noch langweilig ihr solltet lieber auf das erfolgreiche Spiel Animel Crossing zurück greifen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

79

Natsu3001

04. August 2014PC: Ganz tolles Spiel

Von :

Ich finde das Spiel an sich eigentlich total cool.
Beim Häuser bauen werden einem keine Grenzen gesetzt. Und das ganze Spiel an sich ist total niedlich.

Was ich einfach toll finden würde ist, wenn irgendwann mal eins auf die WiiU erscheint.
Das würde ich total abfeiern.

Aber wie gesagt, wenn jemand ein Game sucht, bei dem man tun und lassen kann was man will, dem würde uch dieses Spiel fest ans Herz legen.

Einziger Nachteil ist, dass es leider auch ziemlich schnell langweilig werden kann, wenn man das meiste auch schon freigeschaltet hat.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

68

GameGirl_98

10. August 2012NDS: Keine Story

Von (51):

MySims ist ein wunderschönes Spiel dessen Spielprinzip und Geschichte ich bis heute noch nicht richtig verstanden habe. MySims hat eigentlich keine Story und man muss einfach nur drauf los spielen und freischalten was freizuschalten geht.

Grafisch ist das Game, wegen den etwas kantigen Charakteren, ein wenig nachlässig sonst aber ganz gut. Die Tiere sind niedlich und man trifft auf Leute die alle einen ganz eigenen Charakter besitzten. Besonders die Minispiele machen eine Menge Spaß werden aber lahm wenn man erst alle kennt und schon x-mal gespielt hat. Trotzdem wird der Ehrgeiz seinen eigenen Highscore zu schlagen immer wieder geweckt.

Eigentlich ist MySims ein tolles Spiel aber sobald man das Ende erreicht hat und alles Freigeschalten hat wird es langeweilig da man nichts mehr zu tun hat. Den Multiplayermodus habe ich auch noch nie auf die Reihe gekriegt aber naja.

Also für Fans der Simsreihe ist es vielleicht einen Blick wert aber sonst lohnt es sich eigentlich nicht.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

75

Lisaax

01. Juli 2012NDS: Mittelmäßig

Von (7):

Vor und Nachteile gibt es auch hier, wie bei jedem Spiel. Die Grafik und auch die Sims sind sehr süß gemacht. Auch die Stadt mit den verschiedenen Gebieten herum finde ich ganz gut. Genug Platz ist auf jedenfall. Am Anfang war ich total von MySims begeistert. Da gab es eine Menge zu tun und es wurde nicht langweilig.

Wenn man jedoch alle Sternenlevel voll hat oder gerade irgendwo festhängt wird es auf Dauer ziemlich langweilig. Im Prinzip ist es irgendwann immer eintönig. Touristen glücklich machen, die Minigames spielen, Sachen einkaufen usw. Was man auch immer in seiner MySims Freizeit macht. Die Mini Games finde ich an sich ganz gut. Auch die verschiedenen "Level" wie z.B. bei Gerätetauchen, Hawaii Blumenkränze basteln etc. finde ich ganz gut gemacht.
Jedoch fehlen letztendlich die Komponenten, die das Spiel auf Dauer ansprechend machen.
Auch finde ich, dass das Spiel nicht sonderlich anspruchsvoll gemacht ist. Für mich war es ein leichtes alle Sternenlevel zu füllen und somit kam schnell Langeweile auf.

Mein Fazit:
Grafik, sowie Landschaft, Häuser und Sims sind gut gemacht.
Anfangs macht es eine Menge Spaß, jedoch kommt nach einer Zeit dann doch Langeweile auf.
Also ein netter Spielspaß für Zwischendurch.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

72

zockerluca

06. April 2012Wii: Macht Spaß

Von (3):

Das Spiel macht schon Spaß. Aber jetzt mal unter uns an Animal Crossing kommt es noch lang nicht ran. Aber ich finds sonst eigentlich toll. Pizza essen, vorallem Häuser bauen find ich coool.

Aber das dauernde einsammeln von Apfel usw. ist schon langweilliig. Doch ist es gut das es durch Häuser bauen wieder ausgeglichen wird.

Also im Spiel selber muss man am Anfang erstmal sein Haus und die Werkstatt bauen. Die Werkstatt dient dazu, dass man seine Möbelstücke bauen kann.

Wie es weitergeht selber herausfinden.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

Miyavi666

05. September 2011Wii: Niedlich, spaßig, toll gemacht!

Von (2):

Pro:
- Niedliche Grafik
- Tolle Outfits, Frisuren, Gesichtsmerkmale etc.
- Einfache Steuerung, leicht zu verstehen
- Viele Möglichkeiten (Baden, Pizza backen/essen, im Brunnen planschen, mit anderen Sims interagieren etc.
- Mehr Freiheiten als bei anderen Sims-Spielen (z. B. mehr Bewegungsfreiheiten)
- Hoher Suchtfaktor (Muss jeder selbst entscheiden ob Pro oder Kontra)

Kontra:
- Das notwendige Hinzufügen von Essenzen (z. B Rote Äpfel) beim Bauen gefällt mir persönlich nicht besonders
- Das Bauen von Dingen ist im Allgemeinen gewöhnungsbedürftig, manchmal ein wenig nervig
- Hoher Suchtfaktor (Muss jeder selbst entscheiden ob Pro oder Kontra)

Fazit:
Mir persönlich gefällt das Spiel, trotz der wenigen, negativen Kleinigkeiten, sehr gut.
Habe es heute das erste Mal gespielt und mir fiel es (selbst nach ca. 5 Stunden) schwer, die Wii wieder auszuschalten. Kann das Spiel also nur empfehlen, vorallem, wenn man auf niedliche, kleine Chibi-Sims steht.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

80

I_love_games18

17. August 2011Wii: Coooooole Sache

Von (2):

Also. "my sims" ist das coolste Spiel, das ich je gespielt habe! Kein Vergleich zu den alten "my sims", denn dieses Spiel, zusammen mit "my sims kingdom" und "my sims agents", haben beste Voraussetzung zum Megahit (für mich sind diese Spiele es sowieso schon) der Altersgruppe von 0-15 zu werden. Auch Jungs können sich dieses Spiel zulegen, vor allem "my sims agents", denn dort löst man spannende Fälle, kommt auf geheimnisvolle Spuren, und Buddy (der Kollege/Freund von deinem Sim) hat immer einen Scherz auf Lager und hilft dir bei der Fallklärung! Wie schon gesagt: Spaß für groß-und klein!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

L_A_

11. August 2011NDS: Anfangs gut, dann langweilig

Von (2):

Es ist verschieden manchen gefällt es manchen überhaupt nicht ich möchte hier ein paar gute Dinge also die mir gefallen aufzählen: Nette Menschen (Touristen). Man kann eigentlich vieles machen nur langsam wird es langweilig dann sollte man am Besten noch mal von vorne beginnen. Die Minispiele sind eigentlich teilweise auch echt super oder eigentlich sind alle toll werden aber langweilig wenn man sie öfters spielt!

Das ist nicht so toll für mich:
Nach einer Weile wird das Spiel etwas eintönig.Wenn man die ganze Zeit nur Touristen fröhlich macht ist das auch ein wenig ja einfach langweilig.

Also meine Meinung:
Das Spiel ist am Anfang ein guter Spaßmacher aber nach der Zeit wird es langweilig. Ich will euch nur sagen wie ich es finde mir gefällt es und für mich hat es sich gelohnt es zu kaufen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

63

FritscheDitsche

02. Mai 2011Wii: Muss man nicht haben

Von gelöschter User:

My Sims ist nicht vergleichbar mit dem Orginal Sims-Spiel! Bei My Sims sind die Handlungen ähnlich! Du erstellst deinen Charakter und fängst an zu spielen.

Als erstes denkt man, dass dieses Spiel ganz witzig sei, aber nach einer Weile wiederholen sich die Vorgänge, bis es richtig langweilig wird! Du baust Häuser für die neuen Sims, gestaltest dein eigenes Haus, baust Möbel für deine Mitbewohner und für dich, sammelst Pflanzen und gehst ab und zu mal zu den anderen Sims!

So sehen die eigentlichen Handlungen des Spiels aus und wie ihr euch ja vorstellen könnt, wird das echt langweilig, wenn man das Spiel erst einmal eine Weile gespielt hat!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

69

Nici3103

28. April 2011NDS: Wie man's mag.

Von (2):

In diesem Spiel gibt es, wie bei jedem anderen auch, Vor- und Nachteile. Zum einen ist die "Stadt" in der man sich das ganze Spiel über befindet sehr nett gestaltet zum anderen ist es jedoch nach sehr kurzer Zeit eintönig, ständig Kuchen oder anderes zu kaufen nur um die Touris glücklich zu machen. Die Minispiele sind ca. die ersten 10 mal recht amüsant, jedoch wird dies auch schnell eintönig. Ich denke "MySims" ist eher etwas für die Kids, denn alles in allem ist das Spiel deutlich einfacher gestrickt als "Animal Crossing".

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

domfab

23. März 2011Wii: Sehr gutes Spiel!

Von (9):

Dieses My Sims spiel ist besser als die My Sims Spiele von dem DS!
Die Einwohner laufen immer wieder zu einem anderen Ort, nämlich den ganzen Tag nicht nur wenn die Tageszeit wechselt! Man kann so viele Sachen machen z. B. ein Eis essen, Pizza essen, tanzen, Pizza backen, baden fern sehn u. v. m. Man muss kein Möbel mehr kaufen, sondern sie alle selbst machen wie sie dir gefallen!
Es ist das beste My Sims Spiel das ich bis jetzt habe. Ich kann es euch nur empfehlen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

72

Aissa15

18. März 2011Wii: Kein Vergleich zu Animal Crossing

Von (3):

MySims ist völlig anders, als die anderen Sims-Spiele. Es ist eher etwas für jüngere Spieler, die sich nicht an der bescheidenen Grafik und den relativ langen Ladezeiten stören, denn das Spiel ist sehr einfach.

Ihr besitzt eine Werkstatt in der ihr verschiedene Möbel für die Bewohner eurer Stadt bauen müsst. Die Möbel werden mit einer Vorlage gebaut und nach den speziellen Wünschen der Bewohner mit bestimmten Gegenständen verziert oder bemalt, die ihr in der Wüste, im Wald, in Höhlen, in der Stadt, oder beim Angeln findet.

Das ganze ist sehr eintönig und kein Vergleich zu Animal Crossing, mit dem ihr eindeutig den besseren Kauf macht.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

60

Apfelschorly

15. Dezember 2010Wii: Leider kein Vergleich zu den wahren Sims

Von (16):

Durch den Namen "My Sims" bekommt man die Vermutung, es handle sich um ein Spiel ähnlich der Sims- Reihe.
Leider ist das nicht der Fall.
Das Spiel enttäuscht mich auf ganzer Linie.
Es geht nur um den Aufbau der Stadt. Man ist permanent unterwegs und sucht Dinge für die Bewohner.
Aus Belohnungs-Bausteinen baut man dann Häuser und je mehr Häuser, desto mehr Bewohner. So zieht es sich das gesamte Spiel entlang.
Der Spielspaß verfliegt daher sehr schnell.
Aus "MySims" hätte sicherlich mehr gemacht werden können. Die Idee ist gut, die Umsetzung aber nicht.
Zu empfehlen wirklich nur für die jüngere Generation.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

55

Noelismythia

30. Juli 2010NDS: Schlecht geklaut und nichts gewonnen

Von (2):

MySims heißt nun diese Lebenssimulation, bei der man sich zu Beginn des Spiels seinen Charakter nach dem bekannten Sims-Prinzip zusammenwürfeln kann. Danach wird man in einer kleinen, kunterbunten Stadt abgesetzt, in der alles perfekt scheint. Oder auch nicht, denn die Idylle wird von dem großen Problem getrübt, dass die Touristen, die früher zahlreich in die Stadt strömten, seit einiger Zeit ausbleiben. Dieses Problem sollst du nun irgendwie lösen...

Wie die Vorgeschichte deiner Stadt erahnen lässt, ist sie zu Anfang noch ziemlich leer und verwahrlost, das ändert sich aber, sobald mehr Leute kommen. Von nun an besteht dein Hauptziel darin, die Touristen glücklich zu machen. Wie das geht ist scheinbar einfach: entweder man schenkt ihnen selbstgemachte Geschenke oder kauft ihnen Kuchen oder man "beruhigt" sie, indem man versucht, auf ihre meistens wütenden Gesten angemessen zu reagieren - mithilfe der richtigen Interaktionen, die man sich aus einer Liste von Interaktionen herauspicken muss. Wie man das richtig macht, wird allerdings nicht verraten und in den meisten Fällen muss man irgendwie raten. Aber genug zu den Touristen: Es gibt auch noch zahlreiche Sportarten wie Gleitschirmfliegen oder andere Minispiele zu entdecken, die auch, wenn man mit der eigentlichen Story des Spiels schon fertig ist, für etwas Spaß sorgen.

Trotzdem wird das Spiel viel zu schnell langweilig, was vielleicht auch daran liegt, dass vieles einem einfach bekannt vorkommt. Das Angeln? Das Kleider-Designen? Richtig, vieles wurde einfach dreist vom erfolgreicheren Animal Crossing geklaut, was zur Folge hat, dass das einzigartige Sims-Flair flöten geht und MySims stattdessen eine schlechte, weil mit weniger Langzeit-Spaß und Charme ausgestattete Animal-Crossing-Kopie bleibt. Wer Sims liebt, sollte besser bei der Urversion für den PC bleiben, wer Animal Crossing hat und eine weitere Lebenssimulation will, braucht MySims nicht. Übrig bleibt also nur eine kleine Minispielsammlung.

5 von 5 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

85

Razia

14. Juli 2010Wii: Ein Spiel nach Animal Crossing Art

Von (24):

STORY: Du ziehst in eine Stadt (den Namen bestimmst du) die Total leer ist es wohnen nicht mehr als 6 Sims in der Stadt. Die Bürgermeisterin (Rosi) fragt dich ob du helfen kannst die Stadt wieder aufzubauen...


MEINE MEINUNG: My Sims ist ein Spiel indem man angeln, bauen und auch in einem Haus lebt, daher ist es so ähnlich wie Animal Crossing. Man kann Häuser und Möbel bauen, Bäume anpflanzen,Fische und kleine Gegenstände Angeln kann, Sachen Ausgraben und Blumen pflücken kann. Du kannst außerdem bestimmen wer in deine Stadt einzieht.
Das Peis-Leistungsverhältnis ist gut und für Sims oder Animal Crossing Fans auf jeden Fall ein Blick Wert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

TobiasPfuetsch

21. Mai 2010NDS: Ein echt tolles Game!

Von gelöschter User:

Erstmal vorab: Viele meinen, Animal Crossing sei besser. Das stimmt, aber nur teilweise. Denn es kommt schließlich auf die Realität an, und die ist hier HÖHER als in Animal Crossing. Stell dir die Situation einfach mal vor: Animal Crossing: Du läufst durch die Stadt und fragst einen SPATZ was seine Lieblingsklamotten sind!? Das ist unecht! In MySims kann man übrigens seinen Charakter selbst erstellen, in Animal Crossing wird er einfach so zusammen gewürfelt. Auch der Charakter in MySims ist zu süß! Ich weiß wovon ich rede, ich habe tatsächlich beide Spiele!

Fazit: Ganz einfach, wenn ihr eure Zeit damit verbringen wollt, mit komischen Tieren zu reden, kauft Animal Crossing.
Wenn ihr jedoch ein reeleres Leben haben wollt, nehmt MySims!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 5 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: EA
  • Genre: Strategie, Simulation
  • Release:
    30.10.2008 (PC)
    18.09.2007 (Wii)
    19.09.2007 (NDS)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 5030932066596, 5030932057365, 5030932057051

Spielesammlung MySims

MySims in den Charts

MySims (Übersicht)