Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps
  2. Trophäen
  3. Xbox Live Erfolge

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

77

72 Bewertungen

91 - 99
(24)
81 - 90
(13)
71 - 80
(21)
51 - 70
(4)
1 - 50
(10)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.0
Sound: starstarstarstarstar 4.0
Steuerung: starstarstarstarstar 3.8
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 3 Meinungen Insgesamt

75

Cun14

07. August 2012PS3: Gut für Zwischendurch

Von (155):

Nail'd ist ein nettes Spiel für zwischendurch. Die Grafik ist für mich nicht die Beste, doch die Steuerung ist ganz ordentlich und leicht. Das Spiel hat mir nur in den ersten Stunden Spaß gemacht aber dann hat es auch schon aufgehört, denn der einzige gute Spaßfaktor ist das Freischalten von Details im Spiel.

Es fehlt definitiv der offline-Multiplayer für 2 Spieler im Splitscreen. Für mich sollte jedes Rennspiel einen 2-Spieler-Modus haben und das lange Nachladen nach einem Unfall geht mir echt auf die Neren. Nail'd ist ein lustige Spiel für zwischendurch und wird sich bei diesen geringen Preis ganz bestimmt lohnen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

82

BikkRoesti

26. November 2011PC: Brachial, schnell und absurd - das ist Techlands Action-Racer "nail'd"

Von (14):

"nail'd" stamm vom polnischen Entwicklerstudio Techland (Dead Island, Call of Juarez) und wurde gegen Ende 2010 auf den Markt gebracht. Der Action-Racer weist gewisse Parallelen zu "Pure" und "FlatOut 2" auf, zeichnet sich aber durch noch unrealistischeren Kram wie extreme Sprünge über gigantische Abgründe aus.

Taugt nail'd?
So grundsätzlich lässt sich das nicht sagen; ein einzelner Spieler dürfte bereits nach recht kurzer Zeit die Lust an dem Spiel verlieren, da es nicht viele Modi, "nur" 16 Strecken, kaum Individualisierungsmöglichkeiten (Tuning) und leider bloß zwei Fahrzeugklassen (Quad und Motorrad) zur Verfügung stehen.
Die phantasievollen Kurse in den verschiedenen Settings Canyon, Wald, Griechenland und Anden sind schön anzusehen, die Motorsounds passen genau so wie auch der gitarrenlastige Soundtrack. Dabei ist der Sound übrigens auch räumlich gut einzuordnen.

Mehr Strecken, mehr Modi! Ich bin etwas enttäuscht von "nail'd". Zwar sieht es schick aus, steuert sich mit dem xbox-Gamepad Razer Onza (aber nur mit xbox-Gamepads, andere Controller werden meines Wissens nach nicht akzeptiert, ich konnte das allerdings nicht selbst überprüfen! auf dem PC auch einwandfrei und bietet vier coole Settings.

Letzten Endes scheitert es für mich aber an der künstlich gestreckten Kampagne, in welcher wir bei schwankendem Schwierigkeitsgrad immer wieder die gleichen Strecken bewältigen müssen - in an der Hand abzuzählenden Modi, von denen nur das richtige Rennen richtig Spaß bereitet (Zeitrennen, Stuntrennen; Modifikationen: Unendlich Boost, Keine Kollisionen; Ergänzungen->Kommentar)

Nach wenigen Stunden hat man Techlands Action-Raserei dann durch und findet online niemanden zum Zocken. Schade, weil ich mir den Multiplayer-Aspekt besonders bei einem Spiel wie "nail'd" sehr spaßig vorstelle.

Fazit: Hätte mit mehr Strecken & Modi, keiner Gummiband-KI, freischaltbaren Extras und spürbarem Tuning deutlich mehr Spaß gemacht. Wer Schwerkraft schon immer unnötig fand: Buyit

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

76

XBraigX

04. Januar 2011PS3: Zwischendurch-Raser

Von (26):

Wow was für ein Spaß! Nail'd ist so schnell und durchgeknallt, dass mir als Action-Rennspieler warm ums Herz wird. Aber leider nur für kurze Zeit, denn nach ein paar Stunden bin ich über jede Rampe gesprungen, und habe jeden noch so verrückten Stunt gemacht. Das Spiel von den Entwicklern Techland bietet einfach zu wenig um mich dauerhaft zu motivieren. Nail'd bietet einfach zu wenige Strecken und Modi. Schade um die tollen Ideen und das tolle Streckendesign. Es hätte ruhig mehr werden können!

Fazit:
Nail'd bietet auf Dauer zu wenig Abwechslung, der Schwierigkeitsgrad ist manchmal etwas beschwerlich und mir kommt es manchmal vor als würde die Gegner-KI *hust* cheaten *hust*. Dafür hat das Spiel enorm viel Tempo und mir gefällt das Streckendesign sehr. Für einen Raserspaß für zwischendurch reicht Nail'd allemal.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Deep Silver
  • Genre: Rennspiel
  • Release:
    26.11.2010 (PC, PS3, XBox 360)
  • Altersfreigabe: ab 12
  • EAN: 4020628086886, 4020628086909, 4020628086893

Spielesammlung Nail'd

Nail'd in den Charts

Nail'd (Übersicht)