Napoleons Kriege - March of the Eagles

Neue Tipps und Cheats

  1. Cheats

Meinungen

92

2 Bewertungen

91 - 99
(1)
81 - 90
(1)
71 - 80
(0)
51 - 70
(0)
1 - 50
(0)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.5
Sound: starstarstarstarstar 4.5
Steuerung: starstarstarstarstar 4.0
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.5
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

90

join99

26. April 2013PC: Überzeugend

Von (3):

Das Spiel ist ein Spiel indem man sich einen Staat aus Europa aussuchen kann und dann versuchen soll Europa zu erobern.

Das Spiel ist aus der Kartenperspektive, das heißt man sieht die Karte, aber kann nicht in ein Kampfgeschehen eingreifen. Das Spiel spielt in der Zeit von 1805-1820, wobei man, wenn man will auch noch über einen viel längeren Zeitraum spielen kann, ich kann dafür garantieren, dass man bis 1900 spielen kann, aber weiter bin auch ich noch nicht.

Zu beginn gibt es viele kleine Staaten, insbesondere im heutigen Deutschland. Kurz nach beginn reduziert sich die Anzahl von Staaten insbesondere in Deutschland drastisch. Für gewöhnlich teilen Österreich, Preußen und Frankreich die Kleinstaaten untereinander auf.

Zur Friedenschließung:
Man kann einerseits einen Staat annektieren, das geht nur wenn man bereits alle Städte des betreffenen Landes erobert hat. Man kann einen weißen Frieden schließen, kein Sieger. Man kann Werte verlangen, funktioniert nur in einem Krieg in dem man die Oberhand hat.

Man kann Provinzen verlangen, man kann verlangen dass ein Staat in diesem Staat entsteht. Man kann Geld verlangen, man kann den Gegner zu einem Vasall machen Und zu guter letzt kann man dafür sorgen, dass der Feind ausgewählte Verträge aufkündigen muss.

Sonstiges:
Zu beginn sieht das Spiel recht kompliziert aus, doch nach einigen Stunden gibt sich das. Die Kämpfe sind logisch berechnet, jedenfalls meistens, für gewöhnlich gewinnt die Armee mit mehr Mitgliedern. Das Bündnissystem ist der einzige große Minuspunkt, denn man kann nur ein Bündnis gegen eine Vorherschende Macht Europas schließen.

Doch alles in allen ist es ein Spiel das seinen Preis Wert ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Koch Media
  • Genre: Strategie
  • Release:
    08.03.2013 (PC)
  • Altersfreigabe: ab 12
  • EAN: 4020628091064

Spielesammlung Napoleons Kriege

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Napoleons Kriege in den Charts

Napoleons Kriege (Übersicht)