Naruto - The Broken Bond

meint:
Für Fans der Naruto-Reihe ist dieses Spiel unentbehrlich. Einsteiger sollten erst die Fernsehfolgen verinnerlichen, bevor sie sich an das Spiel herantrauen. Test lesen

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

81

251 Bewertungen

91 - 99
(118)
81 - 90
(72)
71 - 80
(29)
51 - 70
(3)
1 - 50
(29)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.1
Sound: starstarstarstarstar 4.0
Steuerung: starstarstarstarstar 4.1
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.2
Jetzt eigene Meinung abgeben 6 Meinungen Insgesamt

91

TerribleEx

07. März 2013XBox 360: Mehr als nur gelungen

Von (4):

Hallelujah!

Seit Jahren beschwere ich mich bei "Naruto Ultimate Ninja Storm", dass der rechte Stick für die Jutsus gar nicht verwendet wird und man nur auf ein und denselben Knopf drücken muss.

Deshalb war ich so fasziniert von "Broken Bond". Nicht nur, dass man fast das Gefühl hat das man die Jutsus mit seinen eigenen Händen ausführt, man muss auch um solche simplen Sachen wie über das Wasser zu laufen, was in "NUNS" selbstverständlich automatisch ging, wieder seine Finger bemühen.

Natürlich ist die Atmosphäre und die Story nicht mal ansatzweise in der Nähe von den heutigen Narutospielen, aber die Steuerung ist um Längen besser.

Der klare Nachteil bei "Broken Bond" ist, dass man sich bei den Arenen deutlich im Maßstab vergriffen hat. Ein Ninjafight sollte genügend Platz bekommen, so dass man auch Zeit hat auszuweichen oder seine Jutsus vorzubereiten, denn gerade deshalb spielt man diese Spiele nun mal. Auch hätte ich mir mehr Jutsus gewünscht, wobei es immer noch besser ist als nur eines zu haben wie in "NUNS".

Alles in allem ist es mein liebstes Naruto Game. Obwohl es doch schon älter ist hat es den heutigen so einiges voraus, ich hoffe, dass ich demnächst dies zurücknehmen muss und die neuen Naruto Games besser werden. Ansonsten werde ich wohl dabei bleiben eher dieses Spiel zu Zocken als mir immer wieder die neuen für sehr viel Geld zu kaufen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

Raido

20. Mai 2012XBox 360: Gelungenes Spiel

Von (4):

Es ist ein sehr gutes Naruto Spiel wenn ihr mich fragt dann eines der Besten!

Hier sind mal die Guten Seiten:

1. Es ist eine super Grafik aber im Storymode ist die Grafik eigentlich schlimm! Sie ist nur in den Kämpfen gut. (Im Storymode ist der Kopf zum Beispiel viel kleiner als der Körper!)
2. Gelungener Storymode. Vom Kampf gegen Orochimaru, hinweg bis zum Kampf Naruto gegen Sasuke.
3. Sehr viele Charaktere zum freischalten.
4. Viele Ninja Karten mit überaus wichtigen Informationen.

Und hier sind die Schlechten Seiten:

1. Zu schwere Kampfsteuerung.
2. Soundtrack
3. Zu vieles laufen im Storymode.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

CuteJackie

13. Dezember 2011XBox 360: Gutes Rollenspiel

Von (8):

Ich habe jetz alle aktiven Naruto Games für die xBox (Rise of a Ninja, Broken Bond und Ultimate Nina Storm 2) und ganz ehrlich: Ich finde, dass Broken Bond das beste der dreien ist. Was ich mir immer gewünscht habe ist durch ganz Konoha laufen zu können und genau das bietet einem das Spiel.

Jedoch sind auch die anderen Charaktere und deren Jutsus meisterhaft gelungen. Die Grafik ist erstklassik und auch die Sound und Spiel Optionen sind einfach mega. Allen in allem bietet das Spiel einen Super Story Modus und einen guten VS-Kampf.

Um es ganz ehrlich zu sagen finde ich es sogar besser als den Nachgänger Ultimate Ninja Storm 2. Ein wahrhaft gutes Rollenspiel!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

88

xboxphill

01. Dezember 2011XBox 360: Einfach geil

Von (7):

Das Spiel Naruto The Broken Bond überzeugt mit der hammer Grafik und der Atmosphäre. Was ich auch noch hammer fand beim Spiel war das man durch Konoha frei laufen kann. Es macht einfach nur Fun. Das Kampfsystem war, wie im ersten Teil gleich. Das hat mich etwas enttäuscht. Die Musik ist wie im Anime gleich was im Spiel großartig klingt. Denn die Musik ist einfach nur geil.

Meine Meinung: Das Naruto The Broken Bond ist besser als der erste Teil also Rise of a Ninja. Die Steuerung ist in Ordnung, und die Musik war klasse. Es lohnt sich es zu kaufen

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

85

Jes1

24. März 2011XBox 360: Atemberaubende Atmosphäre

Von (21):

Naruto-Broken Bond ist ein geniales Spiel wie schon sein Vorgänger. Es hat ein einzigartiges Kampfsystem. Die Kämpfe sind mittelmässig. Das beste am Spiel ist die Atmosphäre, man kann ich ganz Konoha herumlaufen, als wäre man in der Serie! Über Wasser laufen oder einen Turm in Konoha hochrennen? - leicht gemacht, mit gewissen Jutsus!

Positiv:
- Atmosphäre (absolut super)
- gute Grafik
- einzigartiges Kampfsystem
- die Freiheit im Spiel, man kann überall hin
- endlich kann man sogar das Sharingan aktivieren! (gut-überlegte Jutsu-Darstellung)

Negativ:
- Kämpfe verleiden mit der Zeit
- wenige Charaktere

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

75

FreshBergi

28. Februar 2010XBox 360: Bewertung

Von gelöschter User:

Gute Grafik, aber ich fand das es leider eine Entäuschung war.
Ubisoft hat das Kampfsystem wie ein "faires" Spiel aufgezogen und daher bei vielen Charakteren die Jutsus gestrichen, zB bei Kabuto das Jutsu zum einschläfern. Wer wie ich das Naruto - Ultimate Ninja Storm für die PS3 gespielt hat wird weis das bei Broken Bond dinge wie das über Wasser laufen bzw an Wänden vollständig fehlt. Stattdessen hat man nur Arenen wie ein Kampfring. Das wirken von Jutsus ist ebenfalls nicht so toll. Und bei verschiedenen Jutsus war es nahezu unmöglich einen CPU zu treffen. Positiv auffallend war in der Story die offene Spielwelt. Für echte Fans lohnt es sich dennoch zu kaufen, aber wer die alternative PS3 hat dem würde ich Naruto - Ultimate Ninja Storm empfehlen.

3 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Ubisoft
  • Genre: Prügelspiel
  • Release:
    20.11.2008 (XBox 360)
  • Altersfreigabe: ab 12
  • EAN: 3307211609174

Spielesammlung Naruto - Broken Bond

Naruto-Serie



Naruto-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Naruto - Broken Bond in den Charts

Naruto - Broken Bond (Übersicht)