Naruto Shippuden - Ultimate Ninja Storm 4

meint:
Furios inszeniertes Spektakel, Serien-Kenner dürfen zufrieden sein. Die Steam-Fassung ist technisch deutlich schwächer als die Konsolen-Kollegen. Test lesen

Neue Videos

Naruto SUN Storm 4 - PS4 XB1 STEAM - Accolade Trailer (German)
Naruto SUN Storm 4 - The Sound Four Combination Secret Technique
Naruto SUN Storm 4 - PS4 XB1 STEAM - Lee×Neji×Tenten Combination Secret Technique
Naruto SUN Storm 4 - PS4 XB1 STEAM - Asuma×Shikamaru Combination Secret Technique

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Mit Naruto Shippuden - Ultimate Ninja Storm 4, wird die legendäre Spielreihe des japanischen Entwicklers CyberConnect 2 fortgesetzt. Im Spiel gibt es über 100 spielbarer Charaktere, zum Beispiel Naruto Uzumaki, Sasuke Uchiha, Sakura Haruno und viele mehr, außerdem erwartet euch ein neues Kampfsystem mit Charakterwechsel in Echtzeit. Es erwarten euch die gewohnten actionreichen Kämpfe, die ihr mit bis zu drei Teammitgliedern bestreiten könnt. Die Geschichte wird zum Teil neu erzählt, aber der vierte große Ninja-Weltkrieg wird in diesem Teil sein Ende finden.

Meinungen

91

99 Bewertungen

91 - 99
(71)
81 - 90
(16)
71 - 80
(6)
51 - 70
(2)
1 - 50
(4)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.7
Sound: starstarstarstarstar 4.5
Steuerung: starstarstarstarstar 4.5
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

84

SolidusLiquidSnake40

25. Februar 2016PS4: Spaßig, aber zu wenig neues

Von (2):

Naruto SUNS 4 ist definitiv ein super Beat'em up, mit schönen Effekten und einer riesigen Auswahl an Kämpfern. Die unterschiedlichen Möglichkeiten der Teamzusammenstellung gestaltet sich spannend und für Leute die sich auch nur ansatzweise im Naruto-Universum auskennen, macht es Spaß ihre Liebliblingscharaktere gegeneinander in den Kampf zu schicken. Da ich mir auch schon Naruto SUNS 3 zugelegt hatte, war ich schon etwas verärgert zu sehen, das viele Ultimative Jutsus einfach eins zu eins übernommen wurden, was nicht wirklich Lust macht alte Charaktere zu spielen und da ca. 25 Felder in der Charakterauswahl einfach komplett frei sind, gibt es wirklich zu wenig neue Charaktere. Hoffentlich kommt da bald ordentlich Nachschub.

Nun zu den einzelnen Modi: Der Storymodus ist gut in Szene gesetzt und ziemlich episch, leider aber im großen und Ganzen viel zu einfach, da man für meisten Kämpfe keinen zweiten Versuch benötigt. Der Abenteuermodus bietet dann die nötige Freiheit, hat aber bei den Herausforderungen ebenfalls mit einem zu einfachem Schwierigkeitsgrad zu kämpfen. Die Sammlung ist meiner Meinung nach nur etwas für sammelwütige Hardcorefans, da man hier zwar eine Menge Karten betrachten kann, aber spielerisch außer ein paar neuen Kostümen nichts weiter bekommt. Der für mich am besten Gelungene Modus ist der freie Kampf, da man sich hier nach Lust und Laune austoben kann und die Kämpfe wirklich Spaß machen. Man muss kein Fan sein um dieses Spiel zu mögen, um es aber komplett auszukosten schon.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

93

smitty2211

10. Februar 2016PS4: Naruto Storm 4 und was für ein Sturm

Von (19):

Da ich ein großer Fan von Naruto bin und somit auch ein riesen Fan der Ultimate Ninja Storm Reihe habe ich mir das Spiel lange bevor es herauskam vorbestellt, in der Collectors Edition versteht sich.

Also ich muss vorweg sagen: Naruto Storm 4 ist absolut genial!
Die Story von Naruto werde ich jetzt nicht weiter behandeln, den Fans wissen ja schon durch Manga und Anime wie der Verlauf in Naruto ist.

Aber der Story-Mode ist durchweg sehr schön anzusehen, bombastische Effekte, gelungene Kämpfe die sehr abwechslungsreich sind (von 1 vs 1 bishin zu Massenschlägereien) und die Quick-Time-Events sind wundervoll, die dazu noch gelungener sind als in dem 3. Storm-Teil, einfach Klasse!

Es gibt weiterhin einen Abenteuer-Modus wo man frei herumlaufen kann und relativ normale Aufträge abwickelt und die Prügeleien mit einem Kumpel auf einer Konsole bleiben immer spannend.

Weiterhin haben sie das Kampfsystem etwas erweitert und überarbeitet, und es stört mich nicht da man jetzt endlich auch im Teamkampf die Charaktere mitten im Kampf wechseln kann, und die Ultimate-Jutsus (Ultra-Attacken) sind mit der einen oder anderen Träne meinerseits wieder der Höhepunkt eines Kampfes. Man kann diese Ultimate-Jutsus auch wieder wenn man einen passenden Hilfs-Charakter hat als Kombo-Attacke benutzen, was ja auch im Vorgänger erstmals spielbar war.

Naruto Storm 4 ist jetzt schon eines meiner Lieblingsspiele für meine PS4 und hat binnen kurzer Zeit mein Herz erobert, und als in manch einen Vörgänger der Storm-Reihe finde ich man bekommt jetzt auch eine große Portion Naruto von seinem Geld.
Ich kann es Fans absolut weiterempfehlen denn sie werden definitiv ihren Spaß daran haben und Leute die ein gutes Prügelspiel suchen und vielleicht auch in der Welt der Animes/Mangas zuhause sind sollten es sich zumindest mal anschauen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

Spielesammlung Naruto SUNS 4

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Naruto SUNS 4 in den Charts

Naruto SUNS 4 (Übersicht)