Naruto Shippuden - Ultimate Ninja Impact

meint:
Ultimate Ninja Impact ist mehr als ein stumpfes Prügelspiel. Sammelt Karten und verbessert eure Fähigkeiten, während ihr verschiedene Kampfstile erprobt. Test lesen

Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

88

266 Bewertungen

91 - 99
(180)
81 - 90
(54)
71 - 80
(15)
51 - 70
(1)
1 - 50
(16)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.3
Sound: starstarstarstarstar 4.4
Steuerung: starstarstarstarstar 4.6
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.5
Jetzt eigene Meinung abgeben 20 Meinungen Insgesamt

99

Crimson97

04. Juli 2013PSP: Ein klasse Titel

Von :

Das Spiel Naruto Shippuden Ultimate Ninja Impact ist eines was ich jedem Naruto Fan empfehlen kann es macht wirklich Spaß.
Den es hat eine schöne und lange Story und hat gute Charaktere wie z.B. Danzo,Sasuke(Taka) und Killer Bee.
Das Leveln der Charaktere ist auch eine gute Sache da man dafür lange braucht und viel mit dem Spiel beschäftigt wird.
Die Grafik ist für PSP Verhältnisse ganz gut und das Gameplay gefällt mir auch, soviel zu den guten Sachen im Spiel.
Was mir an dem Spiel nicht gefällt ist das es leider keinen vs mode gibt und auch recht wenige Charaktere z.B. fehlt mir die Mizukage oder der Tsuchikage.

Fazit: Obwohl das Spiel auch Contras hat überwiegen die Pros und es ist ein tolles Spiel womit jeder Naruto Fan seinen Spaß haben dürfte, ich kann es nur empfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

MrSpongi24

10. März 2013PSP: Massenprüglerei im Anime-Style

Von (14):

In Naruto Shippuden Ultimate Ninja Impact wird die ganze Story aus Shippuden erzählt. Manche Teile fehlen aus der Story, aber das macht nichts, das Spiel ist trotzdem sehr umfangreich.

Die Oberwelt ähnelt sehr einer Oberwelt aus einem Super Mario-Game, aber das muss nichts schlechtes heißen, mir hat die Oberwelt sehr gut gefallen.

Auch die Steuerung hat mir sehr gut gefallen. Sie ist sehr genau aber man hat nicht sofort alle Tricks drauf, die die Charaktere so können. Wo wir schon bei Charakteren sind, die Charakterauswahl fällt mit 20 Kämpfern relativ gering aus. Es fehlen manche Charaktere wie Sai oder Suigetsu oder auch Kabuto und Yamato. Aber trotzdem, die Charaktere die im Spiel vorhanden sind, sind auch wirklich gut gestaltet. Die Attacken passen wirklich gut und auch die Ultimate-Jutsus sind sehr gut in Szene und bei jedem Charakter unterschiedlich.

Der Sound ist auch ganz ordentlich. Manche Themen haben mir wirklich sehr gut gefallen, dafür aber manche auch wiederum nicht so ganz.

Die Grafik ist für PSP-Verhältnisse auch gut. Bei den Gesprächen hätte man mehr mit 3D arbeiten können und so noch mehr von der Grafikleistung zeigen können, aber alles in einem ist die Grafik ganz gut.

Die Atmosphäre ist in manchen Gebieten wie z.B. in Orochimarus Versteck enorm gut. Als ich da das erste Mal durchgegangen hatte ich direkt Gänsehaut.

Aber jetzt kommen wir zum wichtigsten Punkt: Die Kämpfe! Und das ist die ganz große Stärke dieses Spiels. Man kämpft gegen riesige Massen von Gegnern die auch immer unterschiedlich stark sind. Auch bei Boss-Kämpfen laufen immer wieder Massen von Gegnern zum Ort des Geschehens und attackieren dich. Dies erhöht natürlich den Schwierigkeitsgrad auch sehr, obwohl man mit viel Geduld und viel Taktik das Spiel auch relativ gut durchbekommt.

Zusammengefasst: Wenn man eine PSP hat sollte man sich dieses Spiel unbedingt kaufen, auch wenn man kein Naruto-Fan ist!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

1

tenshi-kami

20. Januar 2013PSP: Naruto Shippuden Impact

Von :

Naruto Shippuden Ultimate Ninja Impact ist meiner Meinung nach das beste PsP Spiel das auf dem Markt ist Es liefert einen großen Story Mode und der ist sehr spannend zu spielen selbst wenn man die Story schon durch den Anime oder der Manga Reihe kennt ist es ein großer Spielspaß Man wird regelrecht in das Spiel hineingezogen Es ist sehr an den Anime angelegt und daher freut man sich regelrecht auf die Kämpf mit seinen Lieblingscharakteren.


Was mich persönlich ein bisschen stört ist das nicht alle Charaktere Shippuden's spielbar sind. Die Ninja die auf dem Cover zu sehen sind gehören nicht alle zu denen die spielbar sind traurig finde ich deswegen dass man gegen diese kämpfen kann Das macht mich traurig denn ich hatte mich gefreut mit den "Kagen" zu kämpfen

Trotzdem ein sehr gelungenes Spiel. Die Suche nach allem nicht nur das Kämpfen macht für mich den Makel mit den Charakteren sogar wieder weg.

1 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Chris089

10. Dezember 2012PSP: Bestes Naruto Spiel auf PSP

Von (4):

Ich bin schon seit langer, langer Zeit ein großer Fan der Naruto-Serie, sowohl der Anime Serie, als auch der Spielserie.

Ich kaufte mir also dieses Spiel und begann es zu spielen. Ich war von Beginn an von der Story gefesselt. Sie ist, wie bei beinahe jedem Narutospiel an die Mangas/Animes geknüpft. Das Gameplay ist auch fantastisch, es wird einem ziemlich gut erklärt, wie man welche Attacken ausführt und welche Knöpfe für welche Aktionen stehen. Außerdem ist man von Anfang an befähigt mit seinem Charakter sehr mächtige Attacken auszuführen. Im Verlaufe des Spiels schaltet man dann Karten frei, mit welchen man seine Charaktere ausrüsten kann, um sie noch stärker zu machen oder um ihnen andere (noch bessere) Attacken beizubringen.

Mit "Impact" hat die Naruto-Gameserie eine neue Richtung eingeschlagen, der Spieler führt nicht einen Arenakampf nach dem Anderen aus, sondern kämpft auf einem größeren Areal gegen viele Gegner, in manchen Level sogar gegen 1000 Gegner. Durch das Erfüllen von Missionen kann man zur nächsten Mission vordringen und man schaltet die oben erwähnten Karten frei. Diese Karten sind in der Lage die Statistiken des Charakters zu verbessern und ihnen neue Fähigkeiten zu geben.

Des Weiteren wird dem Spieler ermöglicht durch das Abschließen von Missionen bekannte Charaktere aus den Mangas/Animes freizuschalten. Nachdem man Missionen beendet hat, darf der Spieler diese mit seinen freigeschalteten Charakteren erneut absolvieren.

Mir fällt im Moment nur ein negativer Aspekt zum Spiel ein: Man hat es viel zu schnell durchgespielt.
Dies wird aber durch die Zusatzmissionen (Herausforderungen, Multiplayer) ganz gut ergänzt.

Von der Art des Gameplays lässt sich Naruto "Shippuden - Ultimate Ninja Impact" mit "Dynasty Warriors - Next" vergleichen. Man kämpft gegen Massen von Gegnern gleichzeitig und Hin und wieder gegen einen Bossgegner.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

78

Hoehle

31. Juli 2012PSP: Der Animestar Gegen Tausende

Von (2):

Ich bin schon seit langer, langer Zeit ein großer Fan der Naruto-Serie, sowohl der Anime Serie, als auch der Spielserie.

Ich kaufte mir also dieses Spiel und begann es zu spielen. Ich war von Beginn an von der Story gefesselt. Sie ist, wie bei beinahe jedem Narutospiel an die Mangas/Animes geknüpft. Das Gameplay ist auch fantastisch, es wird einem ziemlich gut erklärt, wie man welche Attacken ausführt und welche Knöpfe für welche Aktionen stehen. Außerdem ist man von Anfang an befähigt mit seinem Charakter sehr mächtige Attacken auszuführen. Im Verlaufe des Spiels schaltet man dann Karten frei, mit welchen man seine Charaktere ausrüsten kann, um sie noch stärker zu machen oder um ihnen andere (noch bessere) Attacken beizubringen.

Mit "Impact" hat die Naruto-Gameserie eine neue Richtung eingeschlagen, der Spieler führt nicht einen Arenakampf nach dem Anderen aus, sondern kämpft auf einem größeren Areal gegen viele Gegner, in manchen Level sogar gegen 1000 Gegner. Durch das Erfüllen von Missionen kann man zur nächsten Mission vordringen und man schaltet die oben erwähnten Karten frei. Diese Karten sind in der Lage die Statistiken des Charakters zu verbessern und ihnen neue Fähigkeiten zu geben.

Des Weiteren wird dem Spieler ermöglicht durch das Abschließen von Missionen bekannte Charaktere aus den Mangas/Animes freizuschalten. Nachdem man Missionen beendet hat, darf der Spieler diese mit seinen freigeschalteten Charakteren erneut absolvieren.

Mir fällt im Moment nur ein negativer Aspekt zum Spiel ein: Man hat es viel zu schnell durchgespielt.
Dies wird aber durch die Zusatzmissionen (Herausforderungen, Multiplayer) ganz gut ergänzt.

Von der Art des Gameplays lässt sich Naruto "Shippuden - Ultimate Ninja Impact" mit "Dynasty Warriors - Next" vergleichen. Man kämpft gegen Massen von Gegnern gleichzeitig und Hin und wieder gegen einen Bossgegner.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

87

MHTRoyal46

21. Juni 2012PSP: Ein tolles Spiel für PSP

Von (19):

Ich bin ein großer Fan der PSP und der Naruto-Serie. Warum sollte ich nun dieses Spiel nicht kaufen? Keine Ahnung! Also habe ich mir dieses Spiel gekauft.

Über die Grafik kann man sich nicht beschweren. Wer wegen PSP-Grafik rumheult, ist bei dem Handheld falsch. Die Sounds sind stimmig, man kann zwischen der japanischen und der originalen, englischen Stimme der Sendung entscheiden. Aber wenn man mehrmals die gleichen Jutsus nutzt, geht der Sound ganz schön auf die Nerven.

Die Steuerung ist simpel, was ja für so ein Spiel auch nötig ist. Man spielt auf einer Map, die an Spiele wie die Samurai- und Dynasty-Warriors-Serie erinnert.

Das Kampfsystem erinnert auch extrem an die Warriors-Spiele. Wer nicht auf die Warriors-Serie steht, sollte es wirklich nicht kaufen. Mir persönlich gefällt es, da es eine große Auswahl an Charakteren und Jutsus bietet.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

68

itachi9000

22. Mai 2012PSP: Nicht gerade das beste Naruto Spiel

Von (7):

Als ich das Spiel bestellt hatte, wollte ich es sofort haben und konnte überhaupt nicht mehr warten. als ich dann endlich das Spiel bekam, fand ich es richtig toll. Die Grafik fand ich perfekt, die Story, einfach alles. Aber wenn man die Story und die ganzen Extramissionen durch hat, hat man so gut wie garnichts mehr zu tun. Ich finde es sind viel zu wenig Charaktere und es macht auch keinen Spaß alle Kämpfer auf Level 99 zu bringen.

Zuerst dachte ich mir die Grafik ist sehr gut aber als ich das Spiel meinem Kumpel ausgeliehen hatte und einige Zeit später bei ihm Naruto Ultimate Ninja Storm Generations gezockt hatte und Impact zurückbekam, ist mir erst dann aufgefallen, dass die Grafik überhaupt nicht gut ist. Aber im Großen und Ganzen ist das Spiel nicht schlecht.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

92

JohnsonBoys0825

07. April 2012PSP: Ein interessantes Spiel

Von (8):

Ein interessantes und vorallem ein sehr gutes Kampfspiel.

Es gibt 6 Spielmodi und jede einzelne Modi hat was an sich. Mit 3 von den 6 Modis kann man Kämpfe bestreiten und noch stärker werden. Natürlich kann man die Geschichte von Naruto Shippuuden nachspielen, aber die Geschichte hätte man etwas flüssiger machen sollen. Nachdem man das 1. Kapitel durchgespielt hat, werden die Extramissionen freigeschaltet.

Denn da kommen total anspruchsvolle Missionen vor und man kann auch den Schwierigkeitsgrad auswählen. Natürlich sind die nicht grad einfach, aber nach der Zeit meistert man auch die schwierigsten Kämpfe. Ein weiterer Kampfmodi sind die Duo-Missionen. Da kann man mit einem Computer Spieler oder mit einem Freund gegen Gegner kämpfen und eure Fähigkeiten verbessern.

Die Grafik überzeugt mich auf jeden fall und lässt nichts zu wünschen übrig.

Die Musik zu den Kämpfen passt auch wirklich gut und passned ist es bei jeder Situation. Am meisten gefällt mir die Musik von Sasukes Kapiteln.

Die Steuerung ist leicht und für Neueinsteiger sehr gut.

Die Atmosphäre hat mir besonders gut gefallen und lässt nichts mehr zu wünschen übrig.

Was mir gut gefällt ist, dass man Bilder freischalten kann, indem man mit jedem Charakter 20 mal gekämpft haben muss und bei einem Bild muss man alle Kapiteln zu 100% erkundigen. Es gibt zudem ein Kampfbericht, wo man Daten von Kämpfen ansehen kann, z. B. wie viel Zeit man mit einem Charakter gespielt hat oder wie viele Ninjas man besiegt hat oder.

Was mir aber besonders gut gefällt ist, dass es jetzt auch wie bei Naruto Storm 2 diese Finishing Schläge gibt, aber es hat auch ein Kritikpunkt; man muss zu wenige Tasten nacheinander drücken.

Was mir garnicht gefällt ist, dass es kein VS. Modus gibt, denn es hat immer viel spaß gemacht. Es hätte auch mehr Charaktere geben können, 26 sind einfach viel zu wenig!

Ein ziemlich gelungenes Spiel und mein lieblings Naruto Handheld Spiel. Ich kann es euch allen nur empfehlen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

97

HG-GameLord

19. März 2012PSP: Ein Spiel, das seinem Namen alle Ehre macht

Von (8):

Der Name passt! IMPACT! Ein Spiel der Naruto-Shippuden-Reihe, welches die bisher aktuellsten Fortschritte der Shippuden-Story im Fernsehen auf die PSP bringt.

Dieses Spiel überzeugt, wie schon gesagt, durch die immense Story, die in Impact enthalten ist und durch den neuen 100 vs. 1-Mode, der die Überlegenheit im Kampf gegenüber dem Gegner immens verdeutlicht. Man will den Gegner einfach nur noch mit Jutsus und Schlägen bearbeiten, bis er tot ist (demnach sehen eure Knöpfe dann auch aus)!

Die neuen Missionen, Jutsus und Kombos machen das Game zu einem großartigen Beat 'Em' Up für PSP und perfekt für Neueinsteiger in Shippuden. Grafik, Gameplay, Story und Missionen überzeugen durch gründliche Arbeit, Vielseitigkeit und Gestaltung.

Das einzige, was zu bemängeln wäre, sind die wenigen (aber geilen) Charaktere. Ich empfehle dieses Game uneingeschränkt weiter.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

-Jecker2-

14. März 2012PSP: Gut

Von (2):

Das Spiel ist sehr spanend und abwechslungsreich. Es gibt sehr viele Charakter und die Möglichkeit mit Freunden zu spielen.

Die Grafik ist mehr als gut und es macht sehr viel Spaß die großen Mengen an Gegnern zu erledigen. Nebenbei gibt es nach der Story noch genug zu tun damit das Spiel durch ist und man hat somit mehr als lange von dem Spiel.

Fazit: Kauft es euch, es ist einfach Spitze. Für alle Naruto-Fans ein Traum. Man wird nicht entäuscht mit den Erwartungen, das kann ich garantieren.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

92

itachixxxsusanoo

23. Februar 2012PSP: Eines der besten PSP-Spiele überhaupt

Von :

Es ist eins der besten PSP-Spiele überhaupt, so viel sei schon mal gesagt.

Naruto überzeugt nicht nur durch eine gelungene Grafik, sondern auch durch eine perfekt inszenierte Atmosphäre, die den Spieler richtig in die Welt abtauchen lässt.

Das Spiel bietet jederzeit die passende Hintergrundmusik, wodurch man die Gefühle der Charaktere richtig spürt und mit ihnen mitfühlen kann.

Jedoch hat jedes Spiel so seine kleinen Macken und so ist es leider auch bei diesem Game.

Zum einen hat man nicht so eine große Charakterauswahl, so wie man es von den Vorgängern kennt, zum anderen, was ich sehr schade finde, ist, dass ein VS-Modus fehlt. Den hätte man in diesem Spiel sicherlich toll gefunden, aber was solls.

Des weiteren ist der Storyteil etwas kurz geraten. Ich würde sagen, man braucht ca. 5-6 Stunden, bis man es fertig gezockt hat.

Diese Spiel ist trotzdem geil und darüber kann man hinwegsehen, denn wenn man es spielt, fällt es gar nicht so auf.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

NARUTO_SHIPPUUDEN

08. Januar 2012PSP: FETTES SPIEL!

Von :

Ich finde Naruto Shippuuden Ultimate Ninja IMPACT richtig toll.
Die Grafik usw. sind sau gut und ähneln sehr Naruto Ultimate ninja Storm 2
Die Geschichte (Ultimativer Weg) dauert nicht sehr lange ausser wen man sie auf
schwer spielt.

Dann gibt es auch noch die Duo-Missionen und Extra-Missionen die
sind auch sehr gut. Zu den Charakteren kann ich persönlich sagen das es zwar wenig sind
aber die sind richtig gut.



Ich finde aber das dieses Spiel besser als Heroes 3 ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

91

dutch

03. Januar 2012PSP: Hat Macken, ist aber vielleicht dennoch gut?

Von (5):

Die Grafik, der Sound und die Steuerung sind wirklich sehr gut gelungen, der Storymode ist ausführlich und abwechslungsreich gestaltet, doch die schier unendlichen Gegnermassen, von denen man 20-50 Gegner auf einmal mit einer Geheimtechnik vernichten kann, werden mit der Zeit öde und nervig. Die Bosskämpfe sind jedoch, obwohl etwas zu leicht zu schaffen, ein großer Pluspunkt, auch die neuen, von der PS3 bekannten Reaktionssequenzen in denen man Kommandos schnell und präzise eingeben muss, bringen frischen Wind in die PSP-Reihe.

Die Videos, die man per perfekter Eingabe der Tasten in diesen Sequenzen freispielen kann, die Backgrounds und die Musik, die man sich kaufen muss und die Duo- und Extramissionen bringen auch nach dem Durchspielen der Story (die bis zu dem Kampf Naruto gg. Sasuke) noch einen Riesenspaß.
Man kann dann noch jede Storykarte zu 100% abschließen und alle Kopfgeldninja zu fangen und noch alle Karten zu vervollständigen, außerdem kann man auch seine Charaktere noch weiter aufleveln. Im großen und ganzen ist Naruto UNI ein sehr gutes Spiel, trotz geringer Makel. Daher empfehle ich es jedem, der auf solche Spiele steht!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

84

PokeNarutoFan

26. November 2011PSP: Impact gut oder schlecht?

Von (3):

Naruto Shippuden-Ultimate Ninja Impact ist ein weiterer Teil der großen Naruto-Spieleserie. Mit der über 45 Stunden Spielezeit ist das Spiel sehr empfehlenswert. Der Inhalt des Spiels hat eine große Auswahl wobei bei der Story man oft wegen NP(Geld) Attentäter-Missionen(für besondere Karten) und leveln die Missionen oft wiederholen muss. Dieses Spiel hat sogenannte "Karten" mit denen man einer der 30 Charakteren ausrüsten kann. Die in etwa 280 Karten zu sammeln ist eine mühsame Arbeit.

Mit den über 80 leveln muss man viel Zeit in dieses Spiel investieren. Die vielen Extra-Missionen und Duo-Mission(Ad-Hoc-Modus verfügbar) hat man wieder eine menge Zeit zu investieren. Als Extra gibt es eine Statistik die alles speichert was bisher geschafft wurde und Bilder für den PSP-Home Bereich. Meiner Meinung nach ist das Spiel ein sehr gelungenes Naruto-Spiel mit genügend Extra und Story Bereich.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

-zabuzamomochi-

26. November 2011PSP: Gelungenes Spiel

Von (3):

Naruto Ultimate Ninja Impact ist nun endlich in Deutschland angekommen.

Mit seiner Interessanten und Individuellen Spielweise hebt es sich schon eindeutig von den bisherigen Narutoteilen ab, wie Ultimate Ninja Heros 3! Die Grafik ist echt gut und das Gameplay noch besser, es erinnert mich an Naruto Ultimate ninja Storm 2!

Auch die Tatsache das man nicht an eins gegen eins Kämpfe gebunden ist macht die Sache interessant, da man so in den genuss vieler Kombos kommt. Obwohl ich mir schon gerne einen Vs. Mode gewünscht hätte! da es nach meiner Meinung einfach in ein Naruto Game hineingehört. Das größte Manko ist wohl die Charakterwahl!

26 Charaktere sind für ein Universum wie das von Naruto einfach zu wenig. Es ist zwar lobenswert das alle Akatsukis dabei sind, doch das 3 mal Sasuke zu spielen ist und dafür Charaktere wie Suigetsu, Sai, Yamato, Tsunade, Orochimaru, Jygo, Neji, Mei, Chojuro, Temari, Mifune usw. die für die Story relevant wären fehlen ist nicht gerade ein Burner!

Die Jutsugestaltung ist schön gemacht, doch nach meinem Geschmack bei manchen zu übertrieben.
So bei Kisame z. B. ist es schön mal zu sehen wie er Goshokuzame einsetzt! doch der Wirlpool hätte nicht sein müssen! oder bei Naruto! Ein Odama Rasengan ist nicht so groß gehalten wie in seinem Spezialjutsu, hier hätte ich mir doch gewünscht das man sich näher an den Manga hält, weil in der einfachheit der Glanz liegt. Gut zu sehen ist dafür die Künste die man so ausüben kann. bei Itachi ein Gokakyu no Jutsu einzusetzen wärend man in einer Schlagkombo ist, ist ne gute Sache.

Der Aufbau des Storymodus hat mir schon in Ultimate Ninja Heros 3 gefallen. man fühlt sich als ob man ein Virtuelles Dungeon and Dragons spielt wo man in Dungeons und in Schatzkammern gehen kann um seinen Werdegang zu erleben.

Alles in einem ist das Spiel gelungen und auch nicht narutofans werden ihren Spaß haben sofern sie Rollenspiele mögen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

85

iKage

25. November 2011PSP: Ninja-Power

Von (24):

Naruto Shippuuden ist ein bekannter Anime welche ziemlich viele Spiele hat.
Wer bereits Naruto Ultimate Heroes 3 gespielt hat wird hier nicht viel neues erleben ausser
erweiterte Story, Charaktere und weitere kleine Details.

Das Spiel an sich selbst ist gelungen. Die Grafik selbst ist für PSP-Verhältnisse relativ gut aber nicht perfekt. Charaktere haben die Möglichkeit verschiedene Karten "anzuziehen" welche Ihnen Statusbonis gibt.

Nach dem man die ganze Naruto Shippuuden Story durch hat (bis Hokage-Versammlung) hat man noch die Möglichkeit den ganzen Story-Spielbrett zu beenden und somit ein paar neue Features freizuschalten, oder man hat auch die Möglichkeit weitere Missionen zu erledigen.

Was ich schade finde ist, dass es keinen Multiplayer oder Arcade Modus gefunden habe wobei man gegen einen User-spezifischen CPU kämpfen kann.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

71

MmsS

25. November 2011PSP: Ist Impact mehr Schein als Sein

Von :

Ist ein sehr eigenartiges Spiel (Erklärung Richtung Ende) die Story des Spieles ist in Ordnung, aber nur in Ordnung. Es sind kleine Bilder die dich anschauen und mit dir Reden. Ich finde da müssen Animationen rein. Vielleicht denken manche Leute dass, das zu schwer für die Programmierer ist weil, das ein zu großer schritt für die PSP ist und zu viel Zeit erfordert, aber warum sollten sie nicht anfangen ein Spiel zu machen mit schönen Animationen.

Das Gameplay ist nur mittelmäßig, da man über zu wenig Angriffe verfügt hämmert man irgendwann nur auf einem Knopf herum. (Viele Leute sagen dass, das nicht stimmt, aber wenn man ehrlich ist und sich beim Spielen beobachten könnte, würde man bemerken das es so ist. Trotzdem hat es eigentlich eine schöne Steuerung.

Optisch her ist es gut aber, nach einer Zeit kommen einem die Levels gleich vor. Aber trotzdem fühlt man sich als wäre man dabei. (Szene: kurz vor Itachis Tod als er sagt Sorry, das wars jetzt kleiner Bruder. Wunderbare Szene)

Trotzdem ist das Spiel Irgendwie Merkwürdig denn, Es gibt 3 Sasuke, 2 Naruto und viele Charaktere gegen die man kämpft kann man nicht Spielen. Manche Charakter sind zwar Unnötig aber wenn man ehrlich ist will man sie alle obwohl man sie nicht Spielt(6 Pains, Alle in Jung und Karin, Jugo und Suigetsu) Es gibt zwar viel Auswahl aber trotzdem könnten es mehr sein die es früher gab(Kimimaro)

Das Spiel ist sehr gut konnte mich aber nicht ganz überzeugen, aber ich würde es auf jeden fall weiter empfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

89

Jadran

24. November 2011PSP: Ein tolles Spiel mit ein paar Schönheitsfehlern

Von (2):

Das Spiel ist meiner Meinung nach eins der besten die für PSP auf dem Markt sind. Die Anzahl der spielbaren Charaktere mag einem Naruto Fan klein vorkommen aber wenn man bedenkt das viele Spiele unter 10 (wenn nict gar nur 1) Charakter bieten ist das eine aktzeptable Zahl. Machmal wünscht man sich z. b. Shizune (sie und Suigetsu sind nicht spielbar) oder so aber wenn man ehrlich ist kommt man mit den vorhandenen sehr gut klar, zumal jeder Charakter auf verschiedene Art und Weise gut ist.

Die Level sind schön gestaltet und das Gameplay erinnert mich manchmal ein bisschen an Spiele wie "Warriors Orochi" dh. man kämpft gegen eine sehr große Anzahl von Gegnern was immer mal wieder duch geskriptete Ereignise unterbrochen wird. Bosskämpfe sind schön inszeniert und immer herausfordernd, manche erfordern sogar ein wenig Taktik vom Spieler.

Es gibt in Bosskämpfen auch ein System namens "Finishing Move", ab einem bstimmten punkt des bosskampfes wandelt sich der kampf in sehr coole Quicktime Events. Das ist eigentlich toll aber da das nur sehr selten genutzt werden kann und nur bei ganz wenigen Bossen, werden viele tolle Szenen aus Anime und Manga zb. die Stelle in der der Totenbeschwörer-Pain getötet wird (Kenner der Serie wissen was ich meine). Trotzdem sind die tollen Bosskämpfe das beste an diesem Spiel.

Es gibt aber auch etwas gravierend schlechtes zu vermelden! Die Zwischensequenzen sind nur sehr rudimentär nach 3 Stunden Spielzeit hat man alle eingebauten Gestures gesehen. Noch 1 andere Nervigkeit: Das Spiel erscheint in sofern geschnitten als man zum Beispiel nicht sehen kann wie diverse tode genau ablaufen (das meine ich nicht so das mehr Blut spritzen soll aber Dinge wie Kakashis Nageltod sollten wie ich finde schon dabei sein)

Trotzdem gibt es von mir eine klare Kaufempfehlung für dieses auf jeden Fall grandiose Spiel.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

92

miso

14. November 2011PSP: Echt gelungen dieses Spiel

Von (58):

Endlich ist das Spiel Naruto Shippuden Ultimate Ninja Impact auch bei uns.

Zur Story des Spiels:
Die Story von dem Spiel ist echt lang, von der Ankunft von Naruto im Dorf bis zum Kampf von Naruto und Sasuke, der nach Danzos Tod war. Man hat mit der Story die etwa 15 Std. dauert, nach Dauer zocken, gut zu tun. Auch wenn ihr die Story schon durch habt, kann man immer noch alle neben Missionen machen und versuchen alle Hilfskarten zu sammeln, womit ihr euren Charakter verbessern könnt. Die Story geht ihr genauso durch, wie in Heroes 3, wo ihr von Feld zu Feld gehen müsst um die nächsten Missionen zu machen. Es gibt auch Wege, da kommt ihr aber nur dann durch, wenn ihr bestimmte Karten besitzt.

Gameplay:
Bei der Anzahl der Charaktere haben die Macher etwas nachgelassen, mit 26 ist es etwas zu wenig für einen richtigen Fan, wie mich. Die Grafik ist für ein PSP-Spiel echt gut gelungen. Die Superattacken sind auch gut in Szene gesetzt worden. Die Bosskämpfe mit Drücksequenzen sind echt der Hammer. Musik ist auch super. Die Steuerung ist echt einfach, aber eure O-Taste wird darunter leiden, weil sie schnell abgenutzt wird.

Gesamt Fazit:
lange Story - etwas zu wenige Charaktere
Grafik Top - Tasten werden abgenutzt
Musik Top
Bosskämpfe sind gelungen
Nach der Story ist auch noch was zu tun
Story wird genauso mit Feldern gemacht, wie bei Heroes 3

Für Naruto Fans ein richtiger muss.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

95

Jtothean

24. Oktober 2011PSP: Innovatives Gameplay

Von :

Meiner Meinung nach ist Naruto Ultimate Ninja Impact eines der besten Naruto Spiele. Das beste für die Playstation Portable ist es auf jeden Fall. Es gibt 26 spielbare Charaktere, das ist nicht sehr viel aber dieses Spiel punktet nicht mit Charakteranzahl sondern mit dem neuen innovativen Gameplay.

Ihr lauft durch Level und kämpft gegen Feinde, es sind manchmal 50, 100, 500 oder gar 1000 bis man am Ende des Levels gegen einen Gegner aus der Fersehsenudng antritt. Diese Kämpfe laufen sehr flüssig und schön ab, man schlägt, macht Jutsus und besiegt einfach die Gegner. Die Bosskämpfe sind ebenfalls sehr schön. Oft sind die abwechslungsreich da die Gegner in einen Modus wechseln in dem spezielle Kampfregeln herrschen.

In der Story selbst gibt es auch Charaktere die man nicht selbst spielen kann, man kämpft gegen sie oder sie begleiten einen in den Kämpfen der Story. Die Story geht von der Rettung des Kazekage bis zum letzten Kapitel, der Kage-Versammlung. Der letzte Kampf ist Naruto vs Sasuke. Das Spiel ist nicht nur für Naruto-Fans zu empfehlen sondern auch für die, die Naruto kennenlernen möchten da die komplette Naruto Shippuuden Story enthalten ist und auch gut rübergebracht wird.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

Spielesammlung Naruto - Ultimate Ninja Impact

Naruto Shippuden-Serie



Naruto Shippuden-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Naruto - Ultimate Ninja Impact in den Charts

Naruto - Ultimate Ninja Impact (Übersicht)