Naruto Shippuden - Ultimate Ninja Storm 2

meint:
Ausgesprochen hübscher, im Story-Modus etwas substanzarmer Anime-Prügler mit spaßigen Kämpfen. Test lesen

Neue Videos

Naruto Shippuden  Ultimate Ninja Storm 2 - PS3 X360 - E3 Trailer
Naruto Shippuden Ultimate Ninja Storm 2 - PS3   X360 - Gamescom 2010 Trailer
Naruto Shippuden Ultimate Ninja Storm 2 - PS3   X360 - Before the Storm
Naruto Shippuden Ultimate Ninja Storm 2 - PS3   X360 - Trailer 2

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

89

2193 Bewertungen

91 - 99
(1581)
81 - 90
(363)
71 - 80
(91)
51 - 70
(17)
1 - 50
(141)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.5
Sound: starstarstarstarstar 4.4
Steuerung: starstarstarstarstar 4.5
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.5
Jetzt eigene Meinung abgeben 112 Meinungen Insgesamt

91

KingdomHeartsFinalMixHD

22. Juni 2015PS3: Ein Muss für jeden Naruto Fan

Von :

Dieses Spiel hat mich sehr beeindruckt. Es hat eine gute Grafik,gute Zwischensequenzen und die Bosskämpfe haben mega Spaß gemacht.
Was mich besonders beeindruckt hat war der Kampf Naruto gegen Pain.
Ich finde dieses Spiel ist gut aufgebaut und die Story wurde ausführlich erklärt und es gab keine Lücken so weit ich weiß. Die Story ist zwar nicht so lang aber dafür hat man auch viel bei den Nebenmissionen zu tun.Und die Nebenmissionen machen sehr Spaß. Leider gibt es kein offenes Konoha das heißt das die Plätze,Straße mit einer Ladepause abgetrennt wird.
Grafik,Sound,Effekte:

Die Grafik ist gut. Wenn man in einen Bosskampf verwickelt ist merkt man auch die gute Grafik. Die Effekte waren auch ganz gut und der Sound war sehr gut anzuhören.

Story:

Die Story hat mir am meisten Spaß gemacht. Ich fande die Bosskämpfe sehr gut und es hat sehr Spaß gemacht. Wären in diesem Spiel keine Bosskämpfe würde es sich auch nicht wirklich lohnen zu kaufen. Die Story ist zwar nicht so lang aber dafür hat man auch viel bei den Nebenmissionen zu tun. Und die Nebenmissionen machen sehr Spaß. Es sind auch keine Lücken in der Story und man kann relativ gut verstehen worum es geht.

Welt:

Ich finde die Welt in diesem Spiel ganz gut. Man kann in andere Dörfer gehen wie z.b. Suna Gakure und so. Nicht so wie bei naruto ultimate ninja storm da konnte man nämlich nur in Konoha laufen. Es ist auch ganz gut das man in Orochimarus Versteck gehen konnte.

Online Kämpfe:

Ich finde Online kämpfe ganz gut da ich es cool finde mich im Kampf gegen andere zu messen. Es gibt auch Ränge und Punkte dafür wenn du einen Gegner besiegst. Das Gute an Online Kämpfen ist das du dann weißt wie gut du bist. Online Kämpfe sind auch gut um besser zu werden und neue Tricks im Kampf zu finden.

Fazit:

Ein Muss für jeden Naruto Fan wer aber eine lange Story haben will und mehr als ein 30 Stunden Gameplay will sollte sich letztendlich doch das Spiel nicht holen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

79

salacer92

27. Januar 2014XBox 360: Ultimativer Ninja Abklatsch

Von (4):

Leider kann ich die ganzen guten Kritiken nicht verstehen und genau deshalb möchte ich nun mal meine Meinung schildern.

Das Spiel Naruto Ultimate Ninja Storm 2 handelt von der Animestory "Naruto Shippuden", die man mit diesem Game nacherleben kann. In der Geschichte geht es ganz allgemein um Ninjas mit speziellen Fähigkeiten, versiegelten Monstern und natürlich um die Zerstörung der bestehenden Weltordnung.

Aber nun zum Spiel.

Das Spiel ist für mich sehr innovations- und lieblos. Die Handlungsorte wie z. B. das Dorf Konoha bieten keinerlei reizvolle Nebenmissionen (das Spektrum reicht von sammle irgendwelche Murmeln bis finde die Person im Dorf), die ansprechbaren Charaktere reden auch nur unwichtigen Nonsense. Zu bewältigende Strecken zwischen Ort A nach B sind komplett eintönig...weder irgendwelche Gegner (wie Banditen, abtrünnige Ninjas) noch interessante Fundorte. Die Strecke ist immer vorgegeben und ihr lauft die Strecke einfach gedankenlos ab...wow.

Das einzig halbwegs positive an dem Spiel sind die Kämpfe, aber selbst dieses Kampfsystem ist nicht gut ausgeklügelt. Selbst auf Schwer stellt das Spiel keine Herausforderung dar. In den Kämpfen fehlt es einfach an vielen Elementen, die obwohl es nun schon so viele Ableger von Narutospielen gibt einfach keinen Weg ins Spiel finden. Die Umgebung in den Kämpfen ist einfach nur aufgesetzt...nichts lässt sich zerstören oder mit agieren. Bei Bosskämpfen wird ständig auf Quick Time Events gesetzt. Die ausführbaren Spezialattacken (Jutsus) wirken auch irgendwann langweilig...weil es hier einfach an Taktik und Abwechslung fehlt...so verläuft fast jeder Kampf gleich, bis auf die zum Teil wirklich gelungen Zwischensequenzen in den Bosskämpfen.

Ich meine es gibt so viele Spiele die umso viel mehr bieten und facettenreicher sind. Auch ein Animeableger muss da nun langsam mehr bieten, als ständig dasselbe. Bitte Entwickler nimmt euch endlich mal mehr Zeit und baut die Story rund um Naruto spielerisch besser aus...

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

jermyjermyy

29. Juli 2013XBox 360: Der beste Teil der Serie?

Von gelöschter User:

Ninja Storm 1, Ninja Storm 2, Ninja Generations oder Storm 3, was ist das beste Naruto Spiel?
Das erfährt Ihr hier!

Story (100%):
Einfach klasse, man kann frei herumlaufen und es gibt Bosskämpfe!

Grafik (100%):
Ebenfalls ausgezeichnet!

Gameplay (80%):
Klasse Gameplay, eine 3D Fläche zum zusammenprügeln!

Online Modus:
Da kann jeder seine eigene Meinung haben, meiner Meinung nach ist der Online Modus beschränkt, da er nicht vieles bietet außer Versus Kämpfe!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

arjan

14. März 2013PS3: Ninja Storm 2 ist gut

Von (10):

An „Naruto: Ultimate Ninja Storm 2“ führt als Naruto Fan kein Weg vorbei, das ist klar! Die Entwickler haben eine beeindruckende Präsentation, die sich aus einer hochklassigen Atmosphäre und einer funktionierenden Grafik zusammensetzt, erschaffen. Die meisten Kritikpunkte des Erstlingwerk sind ausgemerzt und weiter verbessert, sogar ein Multiplayermodus ist neu vorhanden. Die Linearität hat CyberConnect 2 noch nicht vollständig im Griff, aber das liegt teils an der engen Anlehnung an die gleichnamige Animeserie!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

hammeronur

10. März 2013XBox 360: Macht nicht süchtig ist aber ein sehr toll gemachtes Spiel

Von :

Dieses Spiel macht nicht süchtig ist aber ein sehr toll gemachtes Spiel. Die Kampagne ist sogar spannender als die normale Geschichte (finde ich). Nur am Audio gefällt mir nicht, dass die nicht übersetzt auf Deutsch reden, sondern auf Japanisch reden und unten so ein Text ist.
Grafik ist besser als in der originale Serie.

Gutes:
-Kampagne macht sehr spaß
-Grafik ist besser als die originalen Comics (also Serie)
Schlechtes:
-Audio, dass es Text ist

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

97

SuperSaiyangeefS

10. März 2013PS3: Eines der besten Naruto-Spiele

Von (5):

Eines der besten Naruto Games. Hammer Boss Kämpfe und schöne Quick Time Events. Nur schade das Itachi mit Tsukoyomi und Amaterasu (Nur im Erwachten Susanoo) nicht dabei war .

Das einzige was es hier Negatives gibt ist, das man Tobi nur als Goofy Tobi spielen kann, bis er erwacht ist, dann gehts ab.
Das Spiel hat CC2 ansonsten super gemacht. Man kann durch Konoha laufen, durch Suna Gakure, zu den Shinobi Verstecken das macht viel Spaß.



































































































































































Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

85

fun-tim09

03. Februar 2013PS3: Gutes Spiel bis auf einen klein "Schönheitsfehler"

Von (2):

Also von der Grafik bin ich echt überzeugt, die Charaktere kommen sehr gut rüber. Die Story ist dieselbe wie es bei Naruto so üblich ist, da hätte ich mir was anderes Mal gewünscht da es langsam langweilig wird immer wieder dasselbe zu spielen. Was ich total negativ finde ist der Online Modus. Wenn man als Anfänger startet hat man nur geringe Chancen zu kämpfen da es sehr wenig schwache Gegner noch gibt. Dass man die Partner ausstellen kann hätte ich mir ebenfalls gewünscht. Dann noch dass man wenn man einen "Raum" sucht wo man sich seinen Gegner aussuchen kann dass da auch Gegner drin stehen die schon lange kämpfen oder wo die Mitglieder schon vollzählig sind.
Also für Fans der Reihe würde ich dieses Spiel auf jedenfall empfehlen aber bleibt weg vom Online Modus.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

kiddetektiv

01. Februar 2013PS3: Bester Teil der Reihe

Von gelöschter User:

Es gibt viele gute Naruto Spiele aber dass ist dass beste. Ich werde euch jetzt erklären wieso ich finde dass dass das beste Naruto Spiel ist.

Kommen wir mal zu der Story. Man kann frei herumlaufen und sie wird nicht wie Generations in Bildern erzählt. Man kann die Gechichte fast Orginal erleben. Leider kann man nicht wie in Storm 1 auf Wänden Laufen.

Dann der Online Modus. Er ist ur schön gestalltet und es gibt einen Rang Listen Kampf.

Der Freie Kampf. Es gibt zwar nicht so viele Characktere wie in Generations und es in Storm 3 geben wird aber es sind schon viele dabei.

Grafik: Die ist einfach nur super.

Kommen wir zum letzten Thema, die Characktere. Es gibt leider nicht so viele wie in Generations aber trotzdem ist es super da man nach dem durchspielen der Story mit Charackteren wie z. b. Tsunade und Sai Essen gehen kann.

Insgesamt ist es dass beste Naruto Spiel und ich freue mich schon auf denn Nachfolger der in 5 Wochen kommt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

71

TheTrueOne

15. Januar 2013PS3: Eindeutig nicht meins

Von (8):

Also ich bin seit ich klein bin ein Fan von Naruto, daher habe ich mich sehr auf NSUNS gefreut und der erste Teil hat mir auch sehr gut gefallen, aber der zweite Teil war sehr enttäuschend.
Die Freiheit während der Einzelspielerkampagne z. B. die ganze Stadt zu erkunden wurde einem komplett genommen. Man kann nur noch wie in einem Spiel von vor 20 Jahren kleine Passagen betreten und von dort in die nächste, die dann aber erstmal natürlich laden muss. Sehr schade.

Der Multiplayer ist ähnlich wie im ersten Teil, doch irgendwie gefällt er mir aufjedenfall besser. Leider haperts dann wieder am Singleplayermodi, da man natürlich dort erstmal alle Charaktere, die irgendwie interessant sind, freispielen muss, doch das ist in meinen Augen einfach nur nervtötend, da man teilweise wirklich nur um von einer Mission zur nächsten zu kommen eine viertel Stunde im Ladebildschirm hängt, weil man natürlich jeden 10m² Platz neu laden muss.
Die Idee an sich war sehr schön und auch das Narutofeeling wurde gut eingefangen. Würde dieses Spiel nicht Naruto als Thema haben, hätte es nichtmal einen Punkt von mir bekommen.

Nur was für echte Fans.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

89

Zakuu

26. November 2012PS3: Macht dem Anime fast schon Konkurrenz

Von (5):

Es ist ein richtig gut gemacht, es schließt super an den ersten Teil an und steht dem Anime in nichts nach. Die Grafik kommt ganz an den Anime heran und die Bewegungen sind aus den Anime-Kämpfen gut nachgebaut. Die Attacken sind super aus dem Anime entnommen und wirklich gut eingebaut.

Die Spezial-Attacken hab wirklich gute Animationen und es macht immer und immer wieder Spaß sie einzusetzen. Der Erwachen-Modus ist auch wieder toll gemacht mit den Verwandlungen der einzelnen Charaktere. Die Hauptstory ist sehr gut aus dem Anime übernommen und die Nebenmissionen bieten daneben eine super Abwechslung.

Was mir leider fehlt ist das Open-World System wie es im ersten Teil der Fall war, dass man auf die Häuser raufklettern konnte und Konoha frei erkunden konnte.

Der Online- Modus ist auch eine große Bereicherung allerdings gibt es leider oft Verbindungs-Probleme und das Spiel zwischenzeitlich hängt.

Ich finde der zweite Teil ist eine gelungene Fortsetzung des ersten Teiles. Jeder der den ersten Teil hat darf den zweiten und jeden weiteren Teil nicht verpassen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

83

Daimos93

24. November 2012PS3: Ein gutes Spiel das auf Dauer zu sehr schlaucht.

Von (4):

Das Spiel Naruto Shippuden Ultimate Ninja Storm 2 ist ein herkömmliches Prügelspiel.

Die Grafik ist passend da sie der Anime-Serie gut nachempfunden ist, erstaunt aber nicht wirklich. Die Effekte sind hübsch anzusehen besonders bei Spezial-Angriffen.

Manche Charaktere scheinen gerade im "Erwachen-Modus" Übermächtig. Das Balancing ist also nicht ganz ausgereift. Die Kämpfe an sich sind spaßig, aber bieten wenig tiefe. Auch wenn man mit der Zeit von ganz alleine immer taktischer aggiert, verfällt man immer wieder dem Button mashing. Insgesamt gibt es sehr viele Spielbare Charaktere welche zum großen Teil auch unterschiedliche Moves haben. Der Online-Modus ist cool aber bietet nichts neues, Gegner mit schlechter Internetverbindung können dabei sehr frustrieren.

Die Story ist interessant und Fans der Serie werden sich an viele Momente zurück erinnert fühlen, auch wenn das Spiel sich nicht gänzlich an die Story von Naruto hält. Generell werden oft Kämpfe ausgelassen oder auch Kämpfe eingefügt die man so nicht aus der Serie kennt. Man muss immer wieder durch die Naruto Welt von einem zum anderen Ziel laufen, was am Anfang Spaß macht und den Entdecker im Spieler weckt. Leider kommt dieser Drang irgendwann zum erliegen und das Spiel zieht sich in die Länge, gerade wenn man es komplett durchspielen will. Genauso ist er mit den Kämpfen, zu beginn will man alles mal ausprobieren aber irgendwann verfällt man in die stets gleichen Kampfmuster.

Der Sound ist nett und mit einigen bekannten Melodien, dennoch bleibt davon nicht viel hängen.

Die Steuerung ist gut verteilt aber Button mashing ist durch das Kampfsystem teilweise nicht zu umgehen.

Die Naruto Atmosphäre wird sehr schön eingefangen und motiviert gerade Naruto Fans.

Alles in allem ein schönes Prügelspiel mit Abstrichen bei den Kämpfen und der langzeit Motivation. Mit Soul Calibur oder Street Fighter kann Naruto Shippuden Ultimate Ninja Storm 2 vom System nicht mithalten hat dafür aber andere Stärken.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

jermyjermy

24. November 2012PS3: Ninjas im Anflug

Von gelöschter User:

Ninja Storm 2, ein gutes oder ein schlechtes Naruto Game? Jeder sollte den Vorgänger kennen und weiß, Ninja Storm 1 ist der Hammer, kann der 2. Teil genau so gut überzeugen?
Zu aller erst, die Grafik ist die Selbe geblieben. Das sollte jedoch nicht stören, da die Grafik perfekt zu Naruto Ninja Storm 2 passt.
Der Story Modus:
Einfach Fantastisch, ein Open World Gameplay. Da es eine Fortsetzung des ersten Teils ist, sollte sich keiner wundern wenn die Story bei der Kazekage Entführung beginnt. Der Story Modus beinhaltet alle Kämpfe bis zum Ende von Pain. Dabei sind natürlich alle Akatsuki Mitglieder, von Deidara bis Pain. Was im Story Modus ebenfalls überzeugt sind die beliebten Bosskämpfe. Es gibt über 4 Bosskämpfe. Die meisten werden mit Naruto bestritten, und 2 mal darf man mit dem 4-schwänzigen Fusch kämpfen, was riesen Spaß macht. Die Story hat auf jeden Fall überzeugt, doch eine gute Story reicht nicht.
Gameplay:
Das Gameplay hat sich gegenüber dem Vorgänger um einiges verändert, vieles wurde rausgenommen. Es fehlen: Jutsu Clashes, im Erwacht Modus beginnen und ab sofort hat der Erwacht Modus keinen Ultimativen Angriff mehr, was sehr schade ist.
Es wurde ebenfalls gegenüber dem Vorgänger, eine komplette Lebensanzeige rausgenommen. Ansonsten ist das Gameplay sehr gut, jeder Charakter (40 Charaktere) besitzt über seine eigenen Combos was ich sehr gut finde. So ist jeder Charakter einzigartig.
Charakterauswahl:
Bei solchen Anime Spielen muss natürlich auch die Anzahl der Charaktere stimmen, in diesem Falle gibt es 40 Spielbare Charaktere und Lars aus Tekken ist überraschenderweise auch dabei.
Online:
Online macht es natürlich auch Spaß, und dieser Modi hat bei seinem Vorgänger gefehlt.
Fazit:
Naruto Ninja Storm 2 ist eigentlich ein sehr gutes Spiel, nicht nur für Anime Fans sondern auch für Prügelfans jeder Art.
Man genießt die Open World wo man durch Konoha laufen kann und man kann Kämpfe nach jeder Art bestreiten.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

Kyuubi15

12. Oktober 2012PS3: Bester Teil der Reihe

Von :

Als ich es gekauft habe, hätte ich nicht gedacht, dass es so gut ist. Man hat um die 42 Charaktere einen wirklich gut gelungenen Storymode mit einigen nebenquest. Sollte man allerdings irgendwann dann mit der Hauptstory fertig sein kann man so gut wie jeden Kampf der Story nocheinmal wiederholen.

Die Bosskämpfe sind in meinen Augen mitunter das Beste, sie sind wirklich Actionreich bringen eine Menge spaß mit sich und werden durch einige extra Sequenzen perfekt ergänzt.

Das Beste liegt in diesem Spiel in den Spielmodi. Es kam ein Online-Modus dazu der auch etwas eingeteilt ist einmal in normaler Mitspieler-Modus und Ranglistenkämpfe. Üblicherweise gibt es auch noch einen Storymodus in dem man sich frei bewegen kann. Was mir allerdings fehlt ist der Trainingsmodus.

Mein Fazit: Im großen und ganzen ist es ein wirklich tolles Spiel für Naruto-Fans und Leute die es werden wollen es wird alles erklärt so das man einen kleinen Einblick in das Naruto/Ninja Leben bekommt. Ich kann es wirklich nur empfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

Art_is_an_Explosion

12. August 2012XBox 360: Ein neuer Sturm zieht auf!

Von (3):

Naruto ist zurück!
Der zweite Teil der "Ultimate Ninja Storm" Reihe behandelt nun die Ereignisse der Shippuden-Staffel und kann es locker mit dem Vorgänger aufnehmen.
"Naruto - Ultimate Ninja Storm 2" ist ein meiner Meinung nach sehr gutes Action- und Abenteuer Spiel, welches mit den gut inszenierten Kämpfen und einer frei erkundbaren Welt punkten kann. Man erlebt die Naruto Shippuden - Story von Narutos Heimkehr bis zu Pains Angriff auf Konoha und bewegt sich dabei über alle bekannten Schauplätze der Serie, zum Beispiel Sunagakure oder das Uchiha-Versteck, außerdem kann man nebenbei noch andere Missionen annehmen. Das Kampfsystem ist leicht zu erlernen und macht Spaß, vor allem die Bosskämpfe sind durch Quick-Time-Events gut gestaltet. Leider muss ich für das Ausweichen ein paar Punkte abziehen, da dies nicht immer funktioniert.

Die Grafik ist meiner Meinung zwar nicht schlecht, hat aber nichts neues oder überwältigendes zu bieten. Das ist zwar schade, aber es vermindert deshalb nicht den Spielspaß und ich persönlich kann getrost darüber hinweg sehen, da das Spiel nicht ruckelt oder sonstige Spielefehler vorzuweisen hat.

Ein Unterschied zum Vorgänger ist, das man sich diesmal nicht komplett frei bewegen kann. Während man sich im ersten Teil frei durch Konohagakure bewegen konnte, bekommt man im zweiten Teil die Wege vorgegeben. Das heißt, der erste Teil ist in diesem Punkt besser, man sollte allerdings nicht vergessen, das man sich in "Ultimate Ninja Storm 1" zwar komplett frei, aber dafür nur in Narutos Heimatdorf bewegen konnte. Im neuen Teil kann bekommt man zwar die Wege vorgegeben, kann sich dafür aber in der gesamten Welt bewegen, weshalb sich diese beiden Faktoren wieder ausgleichen.

Fazit: "Naruto Shippuden - Ultimate Ninja Storm 2" ist ein spannendes und gut gemachtes Naruto-Spiel, wobei ich für manch kleinen Spaßdämpfer ein paar Punkte abziehen muss. Nichtsdestotrotz hat mir das Spiel viel Spaß gemacht und ist den Kauf auf jeden Fall wert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

83

busters

11. August 2012PS3: Super inszeniertes Actionspektakel

Von (35):

Spielt die Geschehnisse von Naruto Shippuuden auf euer Konsole nach und geratet ins Naruto Fieber. Naruto Ultimate Ninja Storm 2 ist ein Spiel für Naruto Fans, mehr aber auch nicht.

Naruto Ultimate Ninja Storm 2 präsentiert sich als klasse Beat%u2019Em%u2019Up Spiel im Naruto Universum. Jedoch liegt hier auch der Haken, die Story ist für Naruto Neulinge teilweise schwer zu begreifen und kann verwirrend wirken. Dennoch bietet sie auf der anderen Seite für Naruto Kenner wunderschön inszenierte Aktion rund um den Anime.

Die Kämpfe werden in einem abgegrenzten 3D-Areal bestritten. Die Steuerung und Combos sind schnell erlernt und leicht anzuwenden. Auch sonst sind die Kämpfe von Naruto Ultimate Ninja Storm 2 toll in Szene gesetzt. Ihr erlebt nicht nur mehrere packende Faustkämpfe sondern auch super dargestellte Jutsus. Jeder Naruto Fan wird sofort von den Kämpfen begeistert sein und wird auch mit seinen Lieblingscharakter, mehrere Stunden verbringen können.

Für besonderen Spaß liegt Naruto Ultimate Ninja Storm 2 auch noch ein Onlinemodus bei. In diesem könnt ihr euch gegen Ninjas in der ganzen Welt messen. Habt ihr jedoch keine ausreichende Internetverbindung fängt das Onlinespiel an schnell zu ruckeln und verliert so seinen Reiz.

Ich kann Naruto Ultimate Ninja Storm 2 wirklich nur Naruto Fans empfehlen. Es bietet zwar sehr gute Beat'Em'Up Gefechte, jedoch wird sich ein Laie schwer zurechtfinden. Für alle Kenner ein absolut zu Empfehlendes Spiel.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

96

Albertus

11. August 2012PS3: Naruto wieder in Aktion

Von (6):

Naruto Shippuden Ultimate Ninja Storm 2 ist eines der besten Kampfspiele, das ich je gespielt habe.

Man kann zwischen 42 verschiedenen Charakteren auswählen, die alle einzeln coole Angriffe ausführen können. Was ich gut finde ist, dass man nicht nur kämpft, kämpft und kämpft sondern sich auch noch frei im Dorf bewegen kann. Das bringt ein bisschen Abwechslung ins Spiel rein. Die Grafik ist sehr gut gelungen und es entstehen keine Verzerrungen oder andere Fehler. Die einzelnen Soundtracks jeder Arena wurden, meiner Meinung nach, gut ausgewählt. Das Kampfsystem ist einfach, sodass auch Anfänger keine Probleme haben sollten. Mit der Steuerung muss man sich erst mal vertraut machen um überhaupt gewinnen zu können aber nach ein paar Battles hat man den Dreh raus.

Ein tolles Kampfspiel egal ob Jung oder Alt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

96

Giiango5

10. August 2012XBox 360: Eines meiner besten Spiele

Von (7):

Ich will jetzt nicht groß erklären worum es in dem Spiel geht, doch ich will euch erklären warum dieses Spiel einer meiner Absoluten Lieblings Spiele ist.

Vom ersten Moment an drang die Typische Naruto Atmosphäre in mich ein und lies mich nicht mehr los. Der Story Modus ist spannend gestaltet und die Cut - Szenen sind atemberaubend. Doch das ist lang nicht alles, ob Story Modus, Freier Kampf oder Online gegen andere Spieler, das Kampf System ist und bleibt in meinen Augen grandios.

Geradezu unendliche Möglichkeiten den Kampf zu gestallten und zu beenden machen das Spiel lebendig und erhöhen den Spaß Faktor um ein Vielfaches. Besiege dein Gegner und Sammel Punkte so schaltest du im Freien spiel und im Story Modus Characktere und anderes Frei. Im Online Modus sammelst du Ranglisten Punkte um der beste zu sein.

Die Graphik ist stark an den Anime angelegt. Und der Sound ist sagenhaft, durch ihn taucht ihr nur noch weiter in die Welt von Naruto. Dieses Spiel ist und bleibt für jeden Naruto Fan ein muss.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

chewithedarth

03. August 2012XBox 360: Nicht nur ein Muss für Narutofans

Von (27):

2 Jahre sind vergangen seit sich der Held der Serie auf eine Reise mit seinem Lehrmeister gemacht hat.
Naruto Shippuuden Ultimate Ninja Storm 2 steigt dort ein, wo Naruto Shippuuden anfängt.

Naruto der nun wieder zurück in seinem Heimatdorf Konoha ist, wird gleich wieder vor neue Herausforderungen gestellt, denn die Akatsuki, eine Gruppe bestehend aus abtrünnigen Ninja sammelt die 9 Bijou Geister und hat es auf Naruto, also auch Konoha abgesehen.

Im zweiten Teil des Spiels zum erfolgreichen Anime stellt ihr euch in einem Openworld Storymode den Akatsuki und versucht euer Dorf zu beschützen.

Ihr lauft von Gebiet zu Gebiet und trefft auf eure Kameraden, aber auch auf eure Feinde und bekämpft diese je nach Situation in kleineren Zwischenkämpfen oder episch inszinierten Bosskämpfen.

Die Grafik ist in einem Anime/Comicstil gehalten, was aber immer wieder seinen Charm beweist und auch sehr gut in das Spiel eingebaut ist und dargestellt ist.

Zum Sound kann man nur sagen, dass jeder der den Anime gesehen hat, viele der Musikstücke wiedererkennen wird und sich gleich so fühlt, als würde man eine sehr lange Anime Folge spielen.

Das Kampfsystem wurde im Bezug zum Vorgänger wirklich stark verbessert und die Charackterauswahl ist größer geworden. Jeder Charackter hat seine eigenen Fähigkeiten, seinen eigenen Kampfstil und seine eigenen Jutsus, was jeden Kampf zu einem abwechslungsreichen Erlebnis macht und viel Spaß mit Freunden garantiert.

Mein Fazit ist, dass die Story, das Spiel und wirklich alles sehr nah an dem Anime gehalten ist, jedoch das Spiel nicht nur für reine Narutofans ein Muss ist, sondern wirklichen Spaß mit den zahlreichen möglichen Kombinationen von Kämpfen für jeden Anderen bietet.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Marsmon

03. August 2012PS3: Sei selbst der Ninja

Von (4):

Ich finde, dass Naruto eins der besten Spiele des Jahrzents ist. Nicht nur die Grafik und Steuerung lässt keine Makel vorfinden, auch die Story begeistert mich. Mit über 40 Charakteren macht das Spiel einfach Spaß, auch wenn mein Bruder immer heult wie unfair ich spiele. Die Tauschtechnik stört ein bisschen, weil man dann einfach so oft man will tauschen kann und es uninterressant wird. Doch die Bosskämpfe sind ziemlich anspruchsvoll, mehrere Anläufe sind da normal.

Es gibt sozusagen verschiedene Klassen, wie die Marionettenspieler, die Nahkämpfer oder die Elementare (wie ich sie getauft habe). Im Team-Kampf muss man ein synchronisierendes Team zusammenstellen, um zu gewinnen. Rohe Gewalt hilft hier nicht viel. So gibt es die Blocker, Angreifer oder Neutralen. Witzig finde ich im Team-Kampf die Fähigkeit UJ-Tausch. Ein Teammitglied opfert sich dann und man bekommt keinen Schaden, allerdings kann man dann im Kampf das Mitglied für eine kurze Zeit nicht benutzen.
Mein Tipp: Chiyo als Haupt, Sasori im Angriff und Kankuro im Block sind ein unschlagbares Team.
Meiner Meinung nach nur zu empfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

Vendra

03. August 2012PS3: Viel Aktion in Bosskämpfen und schön gemachte Story

Von (6):

Naruto Ultimate Ninja Storm 2 ist ein garnicht mal so übles Anime-Klopp Spiel mit viel Aktion.
Die Story ist gut gestaltet und die Bosskämpfe machen richtig spaß! Naruto machst sich mit diesem Teil mal wieder für Mächtige Gegner bereit. Die Story ist gut erzählt und es gibt viele lustige Nebenmissionen zu machen. Man kann auch mit Freunden antreten und somit viel Spaß haben. Auch kurz vor den Bosskäämpfen kann dich das Spiel fesseln und man will am liebsten garnicht mehr vom Kontroller weg.

FAZIT:

Grafik:
Die Grafik ist ziehmlich verpixelt aber dafür sehen z. B. die Jutsus richtig gut aus! Es verdient meiner Meinung nach eine gute 4/5.

Sound:
Der Sound kann nach kurzen Minuten schon sehr nervig sein. Auch die Musik in Kämpfen ist nicht sehr elegant und schön. 3/5

Steuerung:
Die Steuerung ist wie in alles Teilen sehr sehr leicht. Kombos mit einem einziegen Knopf und auch jutsus sind leicht zu machen. Dazu kann man nicht viel sagen ausser: 5/5.

Atmosphäre:
Die atmosphre in Kämpfen st einfach zu leblos. Nur 2 Typen prügeln sich duch aber alles Andere ist still. Die Atmosphäre in der Open World ist schon etwas besser aber auch nicht wirklich perfekt. Das hinundhergelaufe zwischen Bildern kann auch Langweilig werden, aber trotzdem gebe ich 4/5.

Insgesammt ist es ein so ziehmlich Aktionreiches Prügelspiel mit geringer Langzeitmotivation. Es ist aber dank der cool gemachten Story empfehlenswert!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Namco Bandai
  • Genre: Prügelspiel
  • Release:
    15.10.2010 (PS3, XBox 360)
  • Altersfreigabe: ab 12
  • EAN: 3700577000966, 3700577001062

Spielesammlung Naruto - Ultimate Ninja Storm 2

Naruto Shippuden-Serie



Naruto Shippuden-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Naruto - Ultimate Ninja Storm 2 in den Charts

Naruto - Ultimate Ninja Storm 2 (Übersicht)