Bilder

Alle Bilder

Meinungen

90

310 Bewertungen

91 - 99
(233)
81 - 90
(45)
71 - 80
(15)
51 - 70
(2)
1 - 50
(15)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.5
Sound: starstarstarstarstar 4.6
Steuerung: starstarstarstarstar 4.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.7
Jetzt eigene Meinung abgeben 14 Meinungen Insgesamt

95

ninoflfl1

01. August 2012XBox 360: Mein bestes Sportspiel

Von (8):

Ich bin ein begnaderter Sport spielesammler und NBA 2K11 ist ganz oben. Das Spiel ist einfach nur Wahnsinn, die Grafik ist ausreichend, die Atmosphäre in den Haller ist Wahnsinn es fühlt sich so an als ob man in der Halle live mit dabei ist.

Im neuen Spielmodus von NBA 2K11 erlebt man Michael Jordans größte Höhepunkte seiner Karriere noch einmal 2K Sports präsentiert "The Jordan Challenge", einen neuen Spielmodus des aktuellen Titels der populären NBA 2K-Videospiel-Reihe NBA 2K11. In diesem neuen Modus können die Spieler zehn verschiedene legendäre Spiele aus Michael Jordans Karriere nachspielen und zeigen, ob sie in NBA 2K11 seine epischen Leistungen wiederholen können.

Fazit: Egal ob Dirk Nowitski oder Lebron James und Chicago Bulls oder Boston Celtics, es ist und bleibt mein Lieblingsspiel und wird es veilleicht auch immer bleiben.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

80

xstreeterx

30. Dezember 2011Wii: Bin begeistert

Von :

Ich bin von den Spiel NBA 2k11 (Wii) begeistert als Basketballfan. Man kann alle NBA-Manschaften spielen und sogar die alten Mannschaften von 1986-1996, wie zum Beispiel die Bulls mit Michael Jordan oder Lakers mit Magic Johnson usw.

Das Spiel bietet viele Optionen. Man kann Streetball (NBA Blacktop) spielen, Shootout spielen und sogar was jetzt neu ist, Dunkcontests machen.
Wie bei den meisten NBA-Spielen, kann man sich wieder sein eigenen Spieler erstellen. Man kann mit ihm sogar eine Karriere anfangen. Man beginnt als Anfänger und kann sich dann bis zur NBA qualifizieren. Je besser du in einem Spiel bist, desto mehr Punkte bekommst du, die du dann einsetzen kannst, um deine Leistungen des erstellten Spielers zu verbessern (Sprungkraft, Ballhandling, Wurf, Ausdauer etc.).

Doch das Spiel hat auch seine Schwächen. Die Grafik ist schlecht, aber man gewöhnt sich dran. Und beim online spielen passiert nicht gleich das, was du machen möchtest. Zum Beispiel: Du schwingst die Wii-Fernbedienung zum Werfen und dann reagiert erst dein Spieler nach ca. 2 sekunden, deshalb muss man alles schon vorher ausführen, da sich alles so hinzieht beim online spielen.

Im Großen und Ganzen bin ich mit dem Spiel sehr zufrieden. Es wird nie langweilig. Ich empfehle es allen Wii-Besitzern die sich mit Basketball auskennen, da auch der Preis sehr günstig ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

JoFifa11Tipps

29. Juni 2011XBox 360: Für Fans ein Muss, für andere ein Muss

Von :

Ich muss sagen, dass dieses Spiel wirklich ein Muss für einen Baskteballfan und ein Muss für einen Sportspielgamer. Es ist eine echte Alternative für alle FIFA-Fans. Weil nachdem man sich mit diesem Spiel über einen längeren zeitraum beschäftigt hat, hat man eh keine Lust mehr auf andere Sportspiele.
Die Garfik ist ein echter Hingucker, die Kommentatoren sind sehr abewchslungsreich, die Atmosphäre atemberaubend.

Anfangs ist die Steuerung etwas schwierig, aber bald geht es immer leichter. Mit dem Kpfp durch die Wand ist bei diesem Spiel quasi unmöglich, wenn man nicht gerade mit MJ spielt. Stattdessen ist taktisches Denken und Rafinesse gefragt. Da haben Basketballfans, die selber spielen, oder im Fernsehen schauen einen ganz klaren Vorteil

Außerdem ist das Spiel optimal zum Kennenlernen dieses schönen Sports, wenn man ihn noch nicht so gut kennt. Bald werdet ihr dann schon selber merken, dass man mit einen 2, 20 Neger nicht sehr gut dribbeln könnt. Und mit einem 1, 85 Aufbauspieler nicht unbedingt den Hühne decken solltet oder probiert ihn mit einem Hackenwurf zu überlisten.

Zur Defense:
Sie ist am Anfang ziemlich schwer zu verstehen. Im laufe des Spiel wird sie einem aber beigebracht.
Nicht verzweifeln, wenn die Gegner nur an euch vorbeirennen und ihr doch die ganze zeit den Ball-Klauen-Knopf drückt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

94

rb727

19. Mai 2011XBox 360: Michael Jordan - Die Legende spielt wieder

Von (7):

NBA 2K11 ist das beste Basketballspiel, welches auf dem Videospielmarkt vorhanden ist. Legt man die Spieldisc in die Konsole fängt man gleich in den NBA Finals im Jahre 1992 an und spielt mit den Bulls gegen die Lakers. Spätestens jetzt stellt man fest, dass NBA 2K11 eine waschechte Simulation ist.

Anders als bei FIFA ist die Steuerung sehr komplex und schwierig zu erlernen. Stumpfes nach vorne rennen reicht hier nicht mehr aus. Nach dem Anfangsspiel ist man bestimmt ziemlich frustriert oder ist ein naturtalent und hat gewonnen. Jetzt hat man die Wahl zwischen mehreren Spielmodi. Da gäbe es zum einen die Jordan - Herausforderungen, die es ziemlich in sich haben. Hat man alle 10 Herausforderungen kann man Michael Jordan als Be-A-Pro Charakter spielen.

Die anderen Spielmodi sind ziemlich interessant, aber das Herzstück ist der Mein Spieler Modus. In diesem erstellt ihr euch einen Spieler und müsst euch als Noob zum Profi hocharbeiten. Anfangs spielt ihr noch in einer Turnhalle und hofft von einer NBA Mannschaft gedraftet zu werden. Habt ihr dies geschafft geht es in den Summer Circuit und ihr müsst euch beweisen. Habt ihr gut gespielt kommt ihr in die NBA Mannschaft.

Jedoch geht es nicht nur darum auf dem Feld eine gute Figur zumachen, sondern auch in Pressekonferenzen. Hier müsst ihr den Reportern die richtigen Antwortenn zu liefern um nicht schlecht beim Team rüberzukommen. 2K Sports hat sich sämtliche NBA Rechte geholt und erstmals kann man auch ältere Mannschaften spielen, wie z. B. die Bulls aus dem Jahre 1992. Das liegt hauptsächlich an der Legende Michael Jordan. Ich kann dieses Spiel jedem empfehlen, der auf Sportspiele steht, weil die Charakteranimationen und die Präsentation richtig super sind. Absolute Kaufempfehlung

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

95

freakyjonas717

30. März 2011PSP: Ein gutes Spiel

Von :

NBA 2K11 hat für mich ein sehr gutes Gameplay. Man kann nicht nur die Mannschaften der NBA spielen, sondern auch andere Teams wie z. B. Team Jordan, aber auch die besten Spieler der 90er, 80er, 70er, 50er/60er und auch von heute aus dem Westen und Osten spielen.

An der Grafik könnte man noch ein bisschen daran arbeiten, aber sonst ist es ein gutes Spiel. Ich würde es nur weiterempfehlen. Also kauft euch das Spiel. Es ist einfach großartig, auf in die Läden.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

91

DH1711

21. März 2011PS3: Die absolut beste Basketball-Simulation aller Zeiten

Von (5):

Wer den letztjährigen Ableger der NBA- Reihe, NBA 2k10, gespielt hat, konnte sich Verbesserungen kaum vorstellen, doch 2K Sports machte diese möglich. So wurde die Steuerung verbessert, die Moves gehen besser von der Hand und laufen nun flüssigere ab als noch im letzten Jahr. Die KI ist gewohnt stark und sehr nah an der Realität. Das zeigt sich zum einen in der Verteidigung, welche immer versucht, dem Spieler seine Stärken zu nehmen, sowie im Angriff, in der die Mannschaften Spielzüge wie im wirklichen Leben laufen. Einsteiger werden am Anfang vielleicht Probleme bekommen, aber mit etwas Übung beherrscht ihr schon bald die Systeme und könnt dem Computer Paroli bieten. Auch im Online- Modus läuft das Spiel sehr gut.

Bei den Spielmodi trifft man wieder auf viele alte Bekannte, jedoch auch auf einen völlig neuen. Aber zuerst zu dem Altbewährten: Natürlich ist es wieder möglich einfach nur schnell in das Abenteuer NBA einzusteigen und nur eine Saison oder die Playoffs durchzuspielen.
Interessanter ist meiner Meinung nach eher der verbesserte Association- Modus, in dem ihr die Geschicke über eine Franchise übernehmen könnt und diese über Jahre hinweg zum Titel führen sollt, indem ihr die richtigen Spieler verpflichtet usw.

Daneben gibt es den Mein Spieler- Modus, indem ihr einen eigenen Spieler mit unglaublich vielen Details und eigenen Bewegungen erstellt und diesen in die NBA bringen sollt und immer weiter verbessern könnt. Dort warten Sponsorenverträge und vieles mehr auf euch. Die Langzeitmotivation ist hier sehr hoch.

Als große Neuigkeit zählt natürlich die Michael Jordan- Herausforderung. Hier spielt ihr die vielleicht 10 besten Spiele von Jordan nach und müsst bestimmte Statistiken auflegen, was wahrlich eine große Aufgabe ist.

Insgesamt beeindruckt dieses Spiel sehr. Es bietet eine hervorragende Basketballsimulation und garantiert eine Menge Langzeitmotivation aufgrund der vielen Modi. Deshalb ist dieses Spiel für jeden Sportfan zu empfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Ryu187

07. März 2011XBox 360: Du bist ein Basketballfan?

Von (2):

Ich finde NBA 2k11 einfach wie soll ich es sagen...für mich ist es einfach Perfekt!Ich Liebe es einfach ich finde es passt alles und es lohnt sich es zu kaufen.

Der Mein Spieler Modus wo ich grad dran bin gefällt mir wahnsinnig es macht einfach sehr viel Spaß...Wenn euch diese Anfangs Spiele nerven bis du in die NBA kommst dann sag ich dir zieh es einfach durch Denn ab da fängt es an Spaß zu machen & man bekommt viele Fähigkeitspunkte so ist es einfach seinen Spieler nach ca. 1 Saison sehr gut zu machen. Es gibt Meilensteine,Schlüsselspiele usw. dort bekommt man nochmal extra Punkte.Ich will euch einen kleinen Tipp geben wenn es für euch zu schwer ist als PG - SF dann versuchts mal mit 'nem "Center" Mache Pro Spiel 20-30 pkt und 15 Rebounds Als SG hatte ich es viel schwerer.

Aber auch zu 2t macht es sehr viel spaß gegeneinander zu spielen ich finde es passt einfach alles.Die Grafik,der Sound und einfach die Atmosphäre vom ganzem Spiel...Und die Kommentatoren sind die Besten..Nicht wie bei anderen Games

Fazit: Wenn du ein Basketball-Fan bist dann hol es dir es hat meine Erwartungen um weiten übertroffen..Es macht einfach Laune

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

84

TinkyWinky

24. Januar 2011PS2: Hält 2k11 das Niveau?

Von :

NBA 2k11 ist auf jeden Fall das beste Spiel der Reihe für die Playstation 2. Die Grafik wurde nochmal verbessert und ist für PS2-Verhältnisse gut und der Soundtrack ist meiner Meinung nach der beste seit 2k6. Des Weiteren gibt es nun die Möglichkeit, den G.O.A.T. zu spielen, Michael Jordan. Doch hier ist das größte Problem des Spiels, der Inhalt wurde im Vergleich zu den Next-Gen Konsolen stark gekürzt, sowohl der My-Player Modus als auch der MJ-Modus wurden entfernt! Schade! So kann man mit Jordan nur schnelle Spiele austragen!
Trotzdem ein empfehlenswertes Spiel für diejenigen, die noch keine PS3 besitzen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

83

eugen4

24. Januar 2011XBox 360: Für Fans einen Blick wert

Von gelöschter User:

Ich hätte von dem Spiel mehr erwartet. Es ist zwar gut, dass man in dem Spiel so viele verschiedene Spielmöglichkeiten hat, aber die meisten davon sind nicht so gut wie sie scheinen. Das Spiel hat aber eine sehr gute Grafik und einen sehr guten Sound, aber das Spiel ist langweilig, da z.B. der Mein Spieler Modus eigendlich keinen Spaß macht obwohl man denkt das er toll ist. Trotzdem sind die normalen Basketball Spiele echt toll, und wenn man eine Saison spielt ist es noch besser. Aber ich würde es nur denjenigen empfehlen die auch schon andere Basketball Spiele gespielt haben und sie toll fanden, und denjenigen die Basketball mögen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

Buddi2009

14. Januar 2011XBox 360: Tolles NBA für Zuhause

Von (3):

Also ich habe es mir gekauft ohne vorher irgendeine Meinung oder ohne Demo eingeholt zu haben und ich muss sagen es wirklich sehr schön und detailtreu, man hat gleich das gefühl mitten im Stadion zu sein und sich das wirklich an zugucken...Ich kann es nur weiter empfehlen der wirklich was für Basketball übrig hat, so ne Sound kulisse kann ein Fifa nicht bieten

Allein die Vielfalt an Kommentatoren Sprüche und Gespräche einfach herrlcih und witzig, ausgenommen man versteht Englisch.

Plus: Man kann Halbzeitshows und neue Kommentatoren Gespräche und sogar echte aus der Nba via Xbox Live anhören und anschauen

Einfach Toll.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

XBraigX

31. Dezember 2010PS3: Ballwunder

Von (26):

Was? Nicht von EA Sports? Wer war der Konkurrent noch mal? 2K Sports! 2K Sports zeigt mit seinem Basketball-Hammer, wie eine fast perfekte Sport-Simulation auszusehen hat. Hier stimmt die Balance aus Hochglanz-Präsentation und spielerischem Tiefgang, aus knalliger NBA-Action und fanatischer Sorgfalt bis hin zu den letzten Details.

Allerdings darf die bunte Aufmachung nicht darüber hinwegtäuschen, dass es sich um ein echtes Sim-Schwergewicht handelt, das Grand Prix Legends der Sportspiele sozusagen. Viel Geduld, stundenlanger Trainingsfleiß und das Verkraften deftiger Niederlagen sind deshalb schon nötig, damit NBA 2K11 zu einem fantastischen Erlebnis wird! Einzig schlechtes meiner Meinung nach, sind die etwas beschränkten Möglichkeiten in der Defense und das Management, dass für Einsteiger etwas komplex ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Macaro

31. Dezember 2010PS3: Es ist das Geld wert!

Von (2):

NBA 2K11 ist wirklich Basketball vom Feinsten:
Durch die vielen Modi die gute Grafik und den großen Realismus des Spiels ist es ein Muss für alle Basketballfans und eine gute Wahl für Jemanden der gerne Sportspiele spielt.

Die Modi:
Es gibt sehr viele verschiedene Modi,einer zum Beispiel ist der My Player Modus in diesem Modus kann man sich seinen eigenen Spieler erstellen und jedes kleinste Detail verändern.

Es ist auch ein sehr gutes Multiplayerspiel da es mit Freunden an einer Konsole oder über das Internet sehr viel Spaß macht.

Insgesamt überzeugt das Spiel aber mit der riesigen Vielfalt und dem Realismus,denn während des Spiels hat man wirklich sehr viele Möglichkeiten,es ist wirklich unglaublich wie viel Mühe sich 2K hier mit der Steuerung gegeben hat.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

chrisbmx333

27. Dezember 2010PS3: Jordan's back !

Von (4):

Ich habe mir dieses Spiel bei Amazon bestellt, und am 8.10. erhalten, da ich ein absouluter Basketball-Freak bin! Schon alleine wenn man das Spiel zum ersten mal startet, sieht man ein unfassbares Intro, dass einen vom Hocker haut (http://www.youtube.com/watch?v=pdjvZubDpog).
Danach spielt man sein erstes Spiel, gegen die Lakers und Magic Johnson aus dem Jahre 1991. Dabei und bei den Spielen danach, können erste probleme auftreten (z.B. Würfe nicht treffen oder schlecht verteidigen). Diese legen sich aber nach den ersten 5-10 Spielen.
Das beste an dem Spiel ist der klasse My PLayer Modus indem man seinen eigenen Spieler erstellt und von einem Team in die NBA berufen wird. Man kann sich mit Fähigkeitspunkten verbessern. Natürlich ist auch in diesem Modus Michael Jordan vertreten, da man sich mit dessen Marke einen Sponsorenvertrag holen kann.
Auch gut ist, dass die Kaderdateien automatisch Aktualisiert werden, wenn Trades gemacht werden oder Spieler sich Verbessern bzw. Verschlechtern!
Ausserdem gibt es so viele Spielmodi. Wenn ich alle erklären würde, säßet ihr morgen noch hier. Deshalb mein Fazit: NBA 2K11: Ein muss für jeden Sportfan!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

91

20HM10

24. November 2010PC: In vielen Punkten besser als NBA 2k10

Von :

Mein erstes Basketballspiel war NBA 2k10 also werde ich den Nachfolger 2k11 damit vergleichen.

Grafik:
An der Grafik hat sich nicht viel verändert. Nur ein paar Details die einem während dem laufendem Spiel kaum oder sogar gar nicht, auffallen. Der Schweiß sieht meiner Meinung nach realistischer aus und beim Replay eines Dunks sind die Finger nicht mehr im Korb drin, sondern sie umklammern ihn, wie im echten Leben.
Ansonsten sind aber höchstens minimale Veränderungen festzustellen.

Steuerung:
In 2k10 konnte man z.B. einen Crossover noch mit einem simplen Tastendruck ausführen. In 2k11 gibt es die sogenannte "Isomotion" Steuerung. Das heißt man hält "LF1" gedrückt und kann dann mit den entsprechenden Bewegungen des Sticks die Moves ausführen. Das funktioniert super, man muss sich aber erst ein bisschen einspielen bevor man die Isomotion Tricks alle beherrscht.
Negativ ist mir aufgefallen, dass der Spieler, anstatt zu dunken, einen Sprungschritt macht und unterm Korb stehen bleibt und dann erst dunkt. Das ist, wenn man alleine unterm Korb steht, kein Problem, aber wenn man in der Nähe von Gegnern dunken wollte schon ärgerlich. Das passiert aber nicht allzu oft.

Gameplay:
Ich finde 2k11 fühlt sich realistischer an als sein Vorgänger. Wenn man bei 2k10 gepasst hat, kam der Ball entweder ohne Probleme an und man konnte weiterlaufen, oder er ging daneben. Bei 2k11 kann es auch sein, dass der Spieler den Ball, wenn dieser unsauber gespielt wurde, nur gerade so fängt und erstmal stehen bleibt um den Ball unter Kontrolle zu bringen.


My Player:
Der My Player Modus wurde deutlich verbessert. Diesmal ist es deutlich einfacher die Spielzeit umzustellen und man kann diesmal sogar die Simulierte Zeit umstellen, was für die Statistik sehr wichtig ist. Außerdem ist die Mitspielerbewertung deutlich fairer, da man z.B. nicht bestraft wird, wenn der eigene Gegenspieler bei einem Fastbreak punktet.


Allein der dieser Modus ist für mich ein Kaufgrund von NBA 2k11.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: 2K Games
  • Genre: Sport, Simulation
  • Release:
    08.10.2010 (PC, PS3, XBox 360, Wii, PS2, PSP)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 5026555056373, 5026555404341, 5026555252034, 5026555044899, 5026555308687, 5026555282789

Spielesammlung NBA 2K11

NBA 2K-Serie



NBA 2K-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

NBA 2K11 in den Charts

NBA 2K11 (Übersicht)