NBA 2K14

Neue Videos

NBA 2K14 - Offizielle Spielszenen
NBA 2K14
NBA 2K14: Trailer zum Verkaufsstart [Deutsch] [HD]

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Die Baskettball-Simulation von 2K Games startet in die nächste Runde. Für NBA2K14 leiht Basketball-Profi und Spieler bei Miami Heat LeBron James sein Gesicht. Im Spiel selbst ist er aber auch vertreten - und zwar im "Path to Greatness"-Modus (Pfad zur Größe). Auch ein Karrieremodus ist wieder mit dabei. Entwickelt wird NBA 2K14 mithilfe der Spielengine Ignite.

Meinungen

82

155 Bewertungen

91 - 99
(97)
81 - 90
(30)
71 - 80
(8)
51 - 70
(2)
1 - 50
(18)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.4
Sound: starstarstarstarstar 4.3
Steuerung: starstarstarstarstar 3.9
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.4
Jetzt eigene Meinung abgeben 7 Meinungen Insgesamt

71

ichfindscool

30. November 2015XBox One: Ein sehr schönes Spiel, dass aber seinen Anspruch aufs brutalste verfehlt

Von (5):

Seit ich dieses Spiel habe, bin ich nahezu durchgängig am Spielen und es macht auch relativ viel Spaß durch die Grafik, die vielfältigen Steuerungsmöglichkeiten, die passenden Lieder und zu guter Letzt auch die Dialog-Engines im MyCareer und MyGM-Modus.

ABER: Bei jedem Spiel gibt es auch ein paar Situationen, wo man am liebsten die Entwickler die Disc fressen lassen würde.

NBA2k14 stellt für sich selbst den Anspruch einer Simulation, deswegen ist für mich auch ein etwas höherer Schwierigkeitsgrad vertretbar. Aber ein höherer Schwierigkeitsgrad bedeutet für mich nicht, dass die Steuerung machen kann, was sie will!
Sehr oft hat man das Gefühl, dass das Spiel absichtlich (!) den falschen Spieler beim Spielerwechsel auswählt, damit man ja auf gar keinen Fall den Gegner davon abhalten kann, zu treffen.

Dazu kommen auch ziemlich oft unmögliche Fehlwürfe. Z.B. werfe ich mit einem Spieler, der eine sehr gute Bewertung in 3er-Würfen hat, mit A+ Wurftiming, direkt mit der Fußspitze an der Dreierlinie, ungeblockt und auch nicht aus dem Lauf heraus und der Spieler trifft einfach nicht!! Was soll so etwas? Dazu kommen noch extrem schlechte Pässe und eine Erkennung der Dreierlinie, die Unterirdisch ist. Manchmal stehe ich mehr als einen Schritt von der Linie weg und es zählt trotzdem als 2-Punkter und manchmal stehe ich einen Schritt im Kreis und bekomme 3 Punkte.

Das schlimmste am Spiel ist aber der MyCareer-Mode! Der Konkurrent, den man hat (jackson Ellis) bewegt sich einfach mal mehr als doppelt so schnell, wie man selbst und der eigene Spieler ist so agil, wie ein Felsen. Manchmal führt er Aktionen erst 3-4 Sekunden später aus und noch dazu gibt es vollkommen übertriebene Reaktionen deines Spielers. Es ist fast unmöglich, einen Rebound beim 1vs1 zu bekommen, weil die Stolper-Animationen so ca 3-4 Sekunden gehen, wo sich dein Gegenspieler nur einmal umdreht und dann sofort den Ball hat.

Insgesamt ist das Spiel nur etwas für frustresistente Basketballbegeisterte.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

97

xoxxxoooxo

08. Februar 2014PS3: Top

Von (3):

Keine großen Veränderungen im Vergleich mit 2k13, was aber auch verständlich ist, da sich 2K wohl mehr auf die Next-Gen Konsolen konzentriert hat.
Das ist aber nicht wirklich ein Nachteil da auch der Vorgänger bereits Top war.

Zusätzlich zu den 30 NBA Teams gibt es heuer erstmals die Möglichkeit aus 14 Teams der Euroleague zu wählen (Alba Berlin, Barcelona, Madrid u.a.)
Dafür fehlen z.B. das Team USA, das Legenden- bzw. Celebrity Team.
Für Miami Heat & LeBron James Fans gibt es auch eine Art Story Modus in dem ihr entweder in Miami bleibt, oder euren eigenen Weg mit LeBron geht.

Außerdem kommt mit dem Game auch ein Gutschein für ein Upgrade auf die PS4 für zusätzliche €14,99.

Fazit:
Weiterhin die beste Basketballsimulation am Markt.
Wenig Veränderungen zum Vorgänger.
Euroleague & Heat Fans sollten es sich unbedingt zulegen, ansonsten kann man auch bei 2K13 bleiben!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

Jonking12

24. Januar 2014PS4: Gefällt mir

Von :


Als allererstes sieht das Game auf der PS4 richtig gut aus.
Der Karriere Modus ist auch schön gemacht, besonders schön ist es das man auch andere Dinge machen kann als ‘‘nur‘‘ Matches zu spielen, wie z.B. Interviews führen mit interessierten Vereinen vor dem Rookie Draft. Die anderen Funktionen des Spiels sind so weit ich das gesehen habe auch gut gemacht. Bis jetzt habe ich mich aber nur mit dem Karriere Modus beschäftigt. Die Park Funktion innerhalb der Karriere ist eine wirklich sehr gute Idee und auch nicht schlecht ausgeführt, nur dauert es leider sehr lange bis man dort ein Spiel findet.

Ein bisschen Mau finde ich die Erstellung eines Charakters, da hätte auch ein wenig mehr sein können.
Ich hab das Spiel aus dem PSN Store geladen, die Ladezeit ging Verhältnismäßig schnell (ca.7-8 Stunden), die Installation allerdings überhaupt nicht (ca.22 Stunden).
Das Spiel ist mein erstes NBA2k und ich finde die Steuerung wirklich extrem schwer für Anfänger wie mich.

Ansonsten gefällt mir NBA2K14 sehr gut. Und es ist eine absolute Kaufempfehlung!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

94

Okc-Fan1998

07. Januar 2014PS4: NBA 2K14 PS4 - Super Spiel

Von (2):

Nach mehreren Stunden Spielzeit möchte ich gerne eine Meinung zum Spiel schreiben.

Pro:

-Die Grafik ist einfach die zurzeit beste aller PS4 spielen! Ich hab bisher noch kein Spiel gesehen wo die Grafik so gut ist!

-Der Sound. Die Atmosphäre in NBA 2K14 ist einfach gut und die Kommentatoren Kevin Harlan, Steve Kerr und Clark Kellogg machen wie jedes Jahr einen super Job im Gegensatz zu Fifa wo ja oft nervige Sprüche dabei sind. Außerdem gibt es jetzt auch im Spiel Interviews mit Spielern und deren echten Stimmen.

-MyCareer Modus. Diesmal gibt's im Meine Karriere Modus auch eine richtige Story, wo man auch eigene Entscheidungen treffen muss und sogar einen Rivalen hat. Das gefällt mir dieses Jahr sehr.


Neutral:

-Der MyGM Modus ist sozusagen eine Weiterentwicklung von dem Association Modus in den Vorgängerversionen. Ich finde diesen Spielmodus nicht besonders beeindruckend aber auch nicht schlecht.

-Park Mode. Der Park Mode ist was ähnliches wie der Blacktop, nur das man in einem Park mit mehreren Feldern ist. Man kann mit anderen Spielern zusammen spielen oder einfach den anderen zugucken. Das ist eine gute Idee von 2K aber leider muss man meistens etwas länger warten bis man in ein Spiel kommt.

-Die Steuerung hat sich meiner Meinung nach im Gegensatz zu NBA 2k13 ein bisschen verschlechtert.


Contra:

- Der MyTeam Modus hat sich im Gegensatz zu den Vorgängerversionen verschlechtert. Nun muss man den Spielern Verträge geben was sehr ärgerlich ist weil man nach einiger Zeit keine mehr hat und Packs kaufen muss. Die Packs sind richtig teuer im Gegensatz zu früher geworden und man wird fasst gezwungen VC (Virtual Currency) zu kaufen.


Fazit:

Insgesamt ist NBA 2K14 für die PS4 ein sehr gelungenes Spiel mit toller Grafik und einem super Karriere Modus. Der einzige Modus der mir nicht gefällt ist der MyTeam Modus. Ansonsten würde ich NBA 2K14 auf jeden Fall empfehlen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

95

patrick_m

27. Dezember 2013XBox 360: Ein weiterer Schritt nach vorne

Von (8):

Seit Jahren dominiert 2k mit seiner Basketball-Simulation das Sportgenre, und das vollkommen zu Recht. Denn von Jahr zu Jahr legen die Macher eine Schippe drauf, und auch in der 14. Ausgabe ist es ein außerordentlich gutes Spiel geworden.

Schon vom reinen Umfang her beeindruckt NBA 2K14. Denn dieses Mal sind nicht nur die 30 NBA Teams spielbar und legendäre Mannschaften wie Birds Celtics oder Jordans Bulls, sondern auch europäische Teams aus Madrid, Moskau oder Berlin. Dafür fehlen die beiden amerikanischen "Dream Teams", was allerdings zu verschmerzen ist.

Die Spielmodi sind ebenfalls beeindruckend. Neben dem GM-Modus, der eine extreme Tiefe besitzt, wurde auch der Karriere-Modus aufpoliert. Ihr führt euren selbsterstellten Spieler durch die Karriere und macht ihn zur Legende, was in diesem Jahr deutlich realistischer dargestellt wurde.

Ein Negativpunkt ist hier allerdings auch wieder, dass ihr die Möglichkeit habt durch Echtgeld die Fähigkeiten eures Spielers schnell und ohne großes Training zu erhöhen. Das mag zwar mittlerweile nichts besonderes mehr sein, schade ist es trotzdem.

Grafisch sieht das Spiel wieder sehr gut aus und holt noch einmal das Maximale aus der vergehenden Konsolengeneration raus. Zwar sehen die Muskeln der Spieler immer noch ab und zu, vor allem bei schnellen Bewegungen, etwas kantig aus, aber das ist Meckern auf höchstem Niveau. Denn vor allem die Atmosphäre beeindruckt, da 2K wieder einmal das Publikum sowohl optisch als auch akustisch super getroffen hat, wodurch ihr euch häufig wie bei einer Fernsehübertragung fühlt, etwas, was andere Sportsimulationen leider viel zu häufig vergessen.

Zudem sind die Bewegungsanimationen der Spieler deutlich verbessert worden, sowohl eure Gegenspieler als auch eure Mitspieler reagieren realistisch auf eure Aktionen, versuchen sich gegenseitig zu blocken oder suchen den Weg in die freien Räume.

Alles in allem eine fast perfekte Simulation, die kleine Schwächen mit starker Inszinierung kaschiert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

melvinboza1997

02. Dezember 2013PS4: NBA 2K14 das beste Basketball-Spiel aller Zeiten

Von :

NBA 2K14 ist das beste Basketballspiel, dass ich bis jetzt gezockt habe. Ich habe dieses Spiel auf der PlayStation 3, auf dem PC und auf der PlayStation 4 gespielt. Natürlich ist die Grafik auf der PlayStation 4 am besten aber die Grafik auf der PlayStation 3 und auf dem PC ist auch ziemlich gut. Da ich ein Basketballfan bin und die NBA täglich verfolge, weiß ich wie die meisten Spieler aussehen.

Ich muss sagen, dass das 2K Team sehr gute Arbeit geleistet hat. Wenn man ein echtes NBA-Spiel guckt und daneben NBA 2K14 zockt erkennt man fast keinen Unterschied. Das Team von 2K hat auch auf Kleinigkeiten geachtet wie z. B. das Schmunzeln von Spielern nachdem sie einen Freiwurf verfehlen oder die vielen verschiedenen Jubel-Aktionen die es in der NBA gibt. Es ist auch noch zu erwähnen, dass das Game Play viel leichter geworden ist als beim Vorgänger.

Die einen oder anderen erinnern sich bestimmt an NBA 2K13, in dem es unmöglich war ein Spiel auf der Stufe Hall of Fame zu gewinnen. Das kann man nun schaffen, wenn man einige Stunden vor dem PC etc. sitzt und das Spiel spielt. Alles in einem finde ich das Spiel exzellent und glaube nicht, dass man ein Basketballspiel besser gestalten könnte. Vom Game Play bis zur Grafik und sonstigen Features ist alles perfekt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

86

MORI271

09. Oktober 2013PC: Back to basic, mit einigen Verbesserungen

Von :

Das Spiel ist wie immer anspruchsvoll und man muss wegen des neuen Prosticks wieder mal das Camp machen, doch das Interessante ist, dass es keinen Erstellung einer Legende Mode gibt und im MyCarrer Modus das Coachfeedback rausgenommen wurde.

Das Design und der Sound sind überragend, doch es gibt wieder keine deutschsprachigen Kommentatoren. Da ich ein großer Fan der 2K-Reihe bin ist dieses Spiel im Gegensatz zum Vorgänger eigentlich schon eine Blamage. Trotzdem ist es sehr zu empfehlen für NBA- oder Basketballfans.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: 2K Games
  • Genre: Sport, Simulation
  • Release:
    04.10.2013 (PC, PS3, XBox 360)
    29.11.2013 (PS4)
    22.11.2013 (XBox One)
    01.10.2013 (Wii U)
  • Altersfreigabe:
    n/a(PC, PS4, PS3, XBox One, XBox 360)
    ab (Wii U)
  • Auch bekannt als: NBA 2014
  • EAN: 5026555061964, 5026555415088, 5026555412087, 5026555259996

Spielesammlung NBA 2K14

NBA 2K-Serie



NBA 2K-Serie anzeigen

NBA 2K14 in den Charts

NBA 2K14 (Übersicht)