Neopets

Bilder

Beschreibung

Neopets ist ein Browsergame, in dem es darum geht seine Tiere am Leben zu halten und sie zu beschäftigen. Ausserdem ist es ein Echtzeitspiel, welches auch läuft wenn man nicht eingeloggt ist. Das heißt deine Pets bekommen Hunger, wollen spielen und ähnliches, auch wenn du gar nicht da bist. Also nicht vergessen immer mal wieder einloggen!

Durch Spielen oder verkaufen kann man Neopunkte verdienen, mit denen man dann wieder andere Sachen kaufen kann, die deine Neopets glücklich machen. Auf Neopets gibt es sehr viele verschiedene Spiele, so dass für jeden etwas dabei ist. Bei diesen Spielen verdient man Punkte, welche einem dann auf seinem Konto gutgeschrieben werden.

Die Höchstzahl der Pets, die man haben darf, sind 4. Diese kann man aber auch jederzeit wieder hergeben, und sich neue holen.
Wenn man mal keine Zeit hat, sich um seine Pets zu kümmern, kann man diese auch in ein Hotel geben - welches allerdings auch wieder Neopunkte kostet - dort werden sie dann versorgt, und wenn man wieder Lust hat weiterzuspielen, dann holt man sie einfach wieder ab, und weiter gehts.

Ausserdem gibt es auf Neopets ein Forum, in dem man sich mit anderne Neopetsspielern austauschen kann oder Fragen stellen kann, wenn man mal nicht mehr weiter weiß.

Meinungen

80

77 Bewertungen

91 - 99
(33)
81 - 90
(19)
71 - 80
(12)
51 - 70
(5)
1 - 50
(8)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.5
Sound: starstarstarstarstar 2.9
Steuerung: starstarstarstarstar 3.7
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

79

WTF_WTF

04. August 2012Online: Nett aber eher was für die Jüngeren

Von (26):

Neopets macht wirklich Spaß, aber eigentlich nur, wenn man ein bestimmtes Ziel verfolgt. Einfach so zu spielen wird bei Neopets schnell langweilig. Man sollte ein bestimmtes Ziel vor Augen haben, wie z. B. ein bestimmtes Item oder eins seiner "Neopets" in einer bestimmte Sache so gut wir irgend möglich zu machen. Wenn man ein solches Ziel nicht hat, dann wird das "Spiel" schnell langweilig. Die vielen kleinen Spiele in Neopets bieten ein Stück Abwechslung aber eben nicht allzu lange, höchstens ein paar Monate. Unter den vielen Spielen auf Neopets sticht besonders eins hervor, "Yooyuball". Dieses Spiel kann man einmal im Jahr einen Monat lang spielen, während des so genannten "Altador Cups". Es spielt sich wie ein primitives Fußball-Videospiel, obwohl es sich nicht um Fußball handelt. Neopets dreht sich ein ganzes Stück weit um das liebe Geld. Sein erstes Geld sollte man mit den Spielen auf Neopets machen und danach kann man dann sein eigenes Geschäft eröffnen, Glücksspiele spielen oder sich sogar in den Aktienhandel stürzen. Das mit den Glücksspielen (Glücksräder, Rubbelkarten, etc. mag vielen zunächst unverantwortlich erscheinen, da die Hauptzielgruppe von Neopets Kinder sind, aber die jeweiligen Glücksspiele sind jeweils nur alle paar Stunden spielbar, höchstens, was eine 100%ige Suchtbarrikade darstellt. Der Aktienhandel kommt echten nicht wirklich nahe, auch wenn es sich um genau dasselbe Prinzip handelt. Spekulieren, kaufen, verkaufen. Wenn man nicht grad auf der Spur des Geldes ist, kann man entweder Neopia, die Welt Neopets erkunden, oder hat Kontakt zu anderen Neopetsmitgliedern. Die Welt Neopia weiß durch viele Details zu beeindrucken. Egal in welches der ca. 20 Länder Neopias man erkundet man trifft immer auf nette kleine Spielereien, denen man nach einer Zeit leider keine Beachtung mehr schenkt, weil man nur noch profitorientiert denkt und versucht Geld zu machen um sich Items zu kaufen oder aus dem Geld noch mehr Geld zu machen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Katja9

17. Dezember 2010Online: Für Vielspieler das Ideale Game

Von :

Meine Meinung zu neopets ist gut. Denn wenn man sich gut um seine Pets kümmert und gewisse Ziele (z.b. eine Million auf dem Konto oder eine Bestimmter Pinsel) verfolgt, hat man immer Spaß. Dazu kommen die vielen verschieden Arten Geld zu verdienen. Für den Anfang ist Spiele spielen die einfachste und ergiebigste Variante. ABer auch durch Resock und Resell lässt sich einiges verdienen. So ist für jeden was dabei. Die neuste Möglichkeit Geld zu verdienen ist ein Terrarium. Wenn man das Spiel durch hat (ca. 1-2 Wochen: für Vielspieler auch weniger) bekommt man ca. 108.000 Neopunkte zusammen.
Zusätzlich kommen die immer neuen Spiele und wechselnden Aktivitäten wie Plots, durch die es auch Ständig Neues gibt.
Wenigspieler werden sich jedoch für diese Spiel eher weniger begeistern, da es gut ist sich jeden Tag einzuloggen.

Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

Spielesammlung Neopets

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Neopets in den Charts

Neopets (Übersicht)