Need for Speed - Nitro

meint:
Unkomplizierte Vollgasraserei ohne einen Hauch von Realismus, die aber Arcade-Rennspielfans in ihren Bann zieht. Test lesen

Neue Videos

Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps
  2. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

64

265 Bewertungen

91 - 99
(102)
81 - 90
(28)
71 - 80
(26)
51 - 70
(25)
1 - 50
(84)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.2
Sound: starstarstarstarstar 3.5
Steuerung: starstarstarstarstar 3.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.0
Jetzt eigene Meinung abgeben 9 Meinungen Insgesamt

55

GameView

24. Oktober 2013NDS: Kein gutes Rennspiel

Von (6):

Das Spiel ist nicht ganz toll. Hier erfahrt ihr in verschiedenen Kategorien meine
Meinungen.

Grafik: Die Grafik ist irgendwie misslungen. Alles etwas verschwommen.
Keine hohe Qualität!

3/5 Sternen

Sound: Der Sound ist O.K. Die Hintergrundmusik ist rockig und teilweise auch richtig
nervig. Wenn man lange gespielt hat, geht das einem richtig auf die Nerven.

2/5 Sternen

Steuerung: Die Steuerung ist durch die scharfen Kurven sehr schwer. Das Spiel
macht dann überhaupt keinen Spaß mehr. Hätte es auf dem Nintendo DS
schon ein Schiebepad gegeben, dann wäre es wahrscheinlich viel schöner.

1/5 Sternen

Atmosphäre: Die Atmosphäre ist gut, manchmal aber auch schlecht. Es gibt nicht viele
Details und alles ist sehr einfach gemacht. Da hätte man auf jeden Fall
etwas verbessern können.

2/5 Sternen

Positives: - Gute Autos
- Gute Rennstrecken
- Streckenmarkierungen
- ...usw

Negatives: - Schlechte Landschaften
- nicht gut aufgelöste Bildqualität
- LANGWEILIG nach einer Zeit

Fazit: Das Spiel ist für ein Rennspiel nicht gerade gut gelungen. Trotzdem kann man es
ganz gut spielen. Mir hat es nicht gefallen, aber euch ja vielleicht doch.

Fazit: 2/5 Sternen (Note 4+)

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

58

nfsforever

16. Dezember 2012Wii: Need for Mario Kart

Von (4):

Fangen wir erst mal mit den negativen an: NFS Nitro hat 10 Strecken Toll! Super! Unglaublich NEIN: in einem Rennspiel von 2009 würde ich eher 25 Circuit Strecken und 25 Sprint-Strecken erwarten. Ach so, es gibt ja gar kein Sprint-Modi Außerdem hat es keine Story, was ja eigentlich nicht zu einem Rennspiel gehört, aber eine Story gehört einfach zu einem Need For Speed Schließlich ist es ja kein Gran Turismo. Wenn man schon Mario Kart hat, sollte man das Spiel lieber nicht kaufen. Auch wenn die Autos Namen und Logos haben, sehen die so schlecht aus, als wären sie eigentlich unlizenziert. Außerdem gibt es (wie bei Mario Kart) unnötige Powerups, die auch nichts in einem NFS zu suchen haben. Aber jetzt zum Positiven: Ach so, es gibt ja gar nichts Positives!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

20

DavidChecker

14. Oktober 2012Wii: Mein erster Eindruck

Von :

Ich kenne das Spiel zwar nur vom Sehen, jedoch verrät schon das Cover, dass es sich hierbei nicht um ein gutes Rennspiel handeln kann. Als ich dann direkt daneben das Spiel NEED FOR SPEED UNDERCOVER sah war schon klar das nfs Nitro sogar für ein Wii Spiel eine sehr mangelhafte Grafik hat. Mich würde es aber trotzdem interessieren aus welchen Gründen es noch schlecht ist bzw. sein kann. Doch nun zurück zu Undercover, meiner Meinung nach ist es für ein Wii Spiel ziemlich gut gelungen. Ich kann es nur weiter Empfehlen. PS: Könnte mir jemand noch die Liste aller Autos von Nfs Nitro geben, Vielen Dank.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

75

lukass99

23. März 2012Wii: Für Nfs-Fans einen Blick wert

Von (3):

Need for Speed - Nitro ist ein gutes Need for Speed. Die Levels sind so aufgebaut, dass man in jeweils einer Stadt verschiedene Rennen fährt. Es gibt z. B. Drift-Challenge, normales Rennen und Zeitfahren u. v. m. Need for Speed - Nitro kann man mit dem Classic-Controller, dem Nunchuck und natürlich mit der klassischen Wii-Fernbedienung spielen.

Ich finde, dass einige Rennen, wie das Zeitfahren, schon recht am Anfang ziemlich schwer sind. Nach Need for Speed - Hot Pursuit, das ein Flop war, ist Need for Speed - Nitro, in schöner Comic Grafik, ein ziemlich gutes Spiel. Wer die Need-for-Speed-Serie mag, für den ist dieses Need for Speed empfehlenswert, obwohl einige Level (Rennen) am Anfang recht schwer sind. Ich hoffe euch hat meine Meinung gefallen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

79

ZockerModul

02. Dezember 2011Wii: Nichts daraus gemacht

Von (12):

Von Need for Speed Nitro hatte ich zuerst eine andere Vorstellung, doch dann als ich es mir gekauft habe sah ich, dass es nicht so war wie ich dachte! Das Coverbild sah schonmal versprechend aus aber als ich es spielte fiel mir erstmal auf, dass es mehr Action als Realität ist was ja eigentlich nicht so schlecht ist!

Der Ladebildschirm zeigt einem hässliche Gestalten, statt Informationen zur Mission oder zum Rennen! Need for Speed Nitro hat eine Vielzahl an Autos die man fahren kann - jedoch finde ich es schwierig sie alle mit der benötigten Sternenzahl freizuspielen.

EA hätte viel mehr aus dem Need for Speed, exklusiv für die Wii machen können! Man kann es schon spielen aber ich empfehle Need for Speed Carbon oder Undercover zu kaufen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

10

rosalina11

19. November 2011Wii: Wenn schon ein NfS für die Wii, dann NfS Undercover!

Von (7):

Da NfS Nitro eine sehr schlechte Grafik hat und im Gegensatz zu den anderen NfS Spielen eine komplizierte Steuerung hat, finde ich es um einiges sinnvoller, sich NfS Undercover als NfS Nitro für die Wii zu holen.
Außerdem bietet NfS Nitro auch so gut wie keine Tuning-Möglichkeiten für die Autos. Außerdem haben die ersten 9 Autos eh nichts in einem Renn-Spiel zu suchen. Wie schon erwähnt, ist die Steuerung mit verschiedenen unbrauchbaren Aktionsmöglichkeiten versehen.
Fazit: Wenn schon ein NfS für die Wii, dann NfS Undercover!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

93

merzi1996

03. April 2011NDS: NFS Nitro

Von :

Dieses Game ist einfach krass für den DS ist die Grafik echt super und das Gameplay lässt kaum Wünsche offen. Die Specialmoves beim Ausweichen von Cops oder dem Überholen von Gegnern sind relativ leicht zu machen und toll choreografiert, auch das Punkte bekommen ist schon fast zu leicht, da ihr dafür nur driften Schanzen oder Marker sammeln müsst und so leicht um die 20.000 Punkte pro Level erreicht. Alles in Allem ein tolles Spiel mit netter 3D-Cartoongrafik und spaßigem Gameplay.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

22

Razia

15. Juli 2010Wii: Need for Speed Nitro-Ein Totaler Reinfall

Von (24):

MEINE MEINUNG: Need for Speed Nitro ist ein Spiel mit schlechter Steuerung,unüberlegt und schlechter Grafik und ohne Freie Fahrt.Außerdem gibt es zu wenig Wagen um für den Dauerhaften Spielspaß zu Garantieren.Die Cops wird man schlecht oder gar nicht los es macht einfach kein Spaß.Die Strecken sind immer die gleichen und werden einfach nur langweilig.Das Prei-Leistungsverhältnis stimmt nicht und ist einfach nur Abzocke!Für das Geld gibt es wesentlich bessere Spiele.Gut,dass es das Spiel nur für Wii gibt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 5 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

20

Darkblade14

08. April 2010Wii: Need for Speed entwickelt sich zurück

Von :

Da war selbst Underground besser!

Die Steuerung mit der Wii Fernbedinung sieht simpel aus, ist aber ohne die Lenkhilfe eine Katastrophe. Nun kommt es nicht mehr auf das Fahrgeschick an, sondern auf die Kompetenz überhaupt lenken zu können. Denn schon ein kleiner Ausschlag mit der Fernbedinung bringt das Auto schnurstracks zur heißtgeliebten Leitplancke, ein guter Freund des Autos, wenn man auch noch versucht dabei zu driften.

Das Wii-Wheel kann da auch nur noch ein wenig abhelfen. Die Wii- und GameCube-Controller widersprechen zwar dem eigendlichem Steuerrungssystem der Wii, sind aber notwendig, wenn man im Spiel weiterkommen möchte.
Falls jemand das auch ohne diese Art der Steuerung geschafft hat, nun ja, der besitzt nun meinen vollsten Respeckt =).

Die Grafik sieht zwar schön aus, aber eine Weiterentwicklung ist nicht zu erkennen. Das hat aber auch seinen Preis. Mich nerven diese ewigen Ladesequenzen, in denen man sich diesen blöden Gesichtern hilflos ergeben muss, einfach schrecklich.
Um einfach ein simples Arcaderennen zu starten, muss man sich ganze 3mal dieser Prozedur unterziehen. Irgendwann ist dann genug und man hat schon vor dem eigendlichem Spiel keine Lust mehr.

Die einzigste Verbesserung sehe ich in dem Showroom, in dem man Auto beliebig auftunen kann. Die Teile besorgt man sich im Storymodus. Dort muss man sich Sterne in Rennen verdienen um weitere Rennen, bessere Teile, neue Autos und neue Orte freizuschalten. Das System gleicht dem von MostWanted ist aber ein bisschen kindischer.

Dann noch diese unnötigen Wandgemälde, welche die Umgebung färben, wenn man Führender ist,machen das gesamte Spiel nach ein bisschen kindhafter. Die Polizei ist auch wieder mit von der Partie, schön, aber nfs sollte sich da schon mal festlegen: Entweder Polizei oder Schaden am Auto.
Wie soll man sonst noch die Polizeiwagen schrotten??! =)

Gesamt: NFS soll einfach die feste Spielwelt, in der man frei rumfahren und Missionen annehmen kann, beibehalten!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: EA
  • Genre: Rennspiel
  • Release:
    05.11.2009 (Wii, NDS)
  • Altersfreigabe: ab 6
  • EAN: 5030939078004, 5030939077441

Spielesammlung NfS Nitro

Need for Speed-Serie



Need for Speed-Serie anzeigen

NfS Nitro in den Charts

NfS Nitro (Übersicht)