Nick Chase 2 - Deadly Diamond

Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps

Bilder

Meinungen

72

1 Bewertungen

91 - 99
(0)
81 - 90
(0)
71 - 80
(1)
51 - 70
(0)
1 - 50
(0)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.0
Sound: starstarstarstarstar 4.0
Steuerung: starstarstarstarstar 3.0
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.0
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

72

Davidosis

14. Februar 2011PC: Für Rätselfreunde empfehlenswert

Von (3):

Habe dieses Spiel mal von Anfang bis Ende Analysiert und werde euch meine Wertung mitteilen.
Also wir beginnen mal mit der Installation. Die Installation ging wirklich Problemlos und sehr schnell, also c.a 2 Minuten. Was auch noch ein kleiner Pluspunkt sein dürfte ist die Tatsache das keine Werbung für Toolbars oder ähnliches Gemacht wurde.

Weiter geht es mit dem Starten des Spiels und den Optionen. Als ich das Spiel gestartet habe kam ich Wirklich sehr schnell ins Menü, damit komme ich zum nächsten Pluspunkt: Das Spiel hat Wirklich sehr Niedrige Hardwarevoraussetzungen was ideal für nicht so gute Computer ist. Aber ein wirklich sehr großer Minuspunkt ist das man in den Optionen nur den Sound und die Maus- empfindlichkeit einstellen konnte, also nicht die Auflösung (was mir sehr geholfen hätte). Nun darf ich in einem kleinen Viereck spielen und so was schränkt doch den Spielspaß schon mal von vornherein ein.

Nun ist Story und Gameplay dran. Das Spiel ist ein Point and Klick Adventure, das heißt es ist hauptsächlich ein Rätselspiel. Nach fünf Minuten merke ich dass das Spiel nicht Wirklich zum Denken Anregt denn man bekommt unter dem Task-Knopf, Wirklich Schritt für Schritt vorgesagt. Bei manchen Spielen dieser Art ist es sehr schwer weiter zu finden, aber nicht bei diesen, denn man kann mit Hilfe von Pistolenkugeln sich einen Hinweis geben lassen, das geht aber nur solange wie Kugeln im Lauf sind.

Dieses Feature passt auch zur Stimmung, denn diese ist düster und im 50er Jahre Detektiv Flear, natürlich mit nicht nervender und immer passender Hintergrundmusik. Aber Abzüge gibt es in der Hinsicht das manche Storygetriebenden Aktionen, einfach keinen Sinn machen (Beispiel: Ein Mann schlägt dich nieder, damit du den Strom Aktivierst?).
Genug der Erklärung jetzt kommen die Finalen Abzüge: Das Spiel ist zu leicht zu meistern weil es bei den meisten Aufgaben einen Skip-Knopf gibt, mit dem man einfach Aufgaben überspringen.

Fazit: Für Ratselfreunde empfehlenswert!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: astragon
  • Genre: Denkspiel
  • Release:
    02.02.2011 (PC)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 4041417313020

Spielesammlung Nick Chase 2

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Nick Chase 2 in den Charts

Nick Chase 2 (Übersicht)