Nintendo Land

meint:
Unterhaltsame Spielesammlung, die viele Möglichkeiten des Gamepads aufzeigt und nicht nur Mehrspieler unterhält. Test lesen

Neue Tipps und Cheats

  1. Freischaltbares
  2. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Nintendo Land bietet euch 12 einzigartige Attraktionen in denen die neuen Funktionen des Wii U GamePads zum Einsatz kommen. Außerdem sind alle Minispiele an bekannten Nintendo-Marken angelehnt.

In The Legend of Zelda - Battle Quest starten bis zu drei Spieler ins Abenteuer. Einer davon unterstützt die beiden Schwertkämpfer mit einem Bogen, der mit dem Wii U GamePad gesteuert wird.

Takamaru´s Ninja Castle lehrt euch die Wischbewegung des GamePads, indem ihr Ninjasterne auf eure Ziele feuert.

In Donkey Kong´s Crash Course überwältigt ihr einen waghalsigen Parcour mit Wippen und Ebenen und steuert euren Wagen mit dem Bewegungssensor.

Außerdem gibt es Yoshi?s Fruit Cart, Captain Falcon?s Twister Race, Octopus Dance und viele weitere Attraktionen.



Meinungen

87

151 Bewertungen

91 - 99
(67)
81 - 90
(61)
71 - 80
(16)
51 - 70
(2)
1 - 50
(5)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.4
Sound: starstarstarstarstar 4.3
Steuerung: starstarstarstarstar 4.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.4
Jetzt eigene Meinung abgeben 9 Meinungen Insgesamt

88

theonecalledfabs

13. Juli 2014Wii U: Partyspiel für die Wii-U

Von (37):

Nintendo Land enthält zwölf Minispiele, die sich sehr unterscheiden. Spiele für zwischendurch aber auch Spiele mit verschiedenen Leveln, die einen länger fesseln sind mit dabei. Klingt wie ein super Partyspiel? Ist es auch!

Es gibt 6 Einzelspielgames, 3 Minispiele für 1-5 Spieler und wieder 3 Spiele für 2-5 Partylustige. Wer jetzt glaubt dass für einen netten Spieleabend unter Freunden 6 Spiele sowieso wegfallen der irrt. Mit den Attraktionenrundfahrtzug kann man alle 12 Spiele gegeminander spielen. Egal ob man als Toad Mario hinterherrennt oder als Ballon durch die Gegend fliegt, es wird so schnell nicht langweilig.

Viele bekannte Nintendo-Charaktere wie Luigi oder Capton Falcon lassen einen sich wie zuhause fühlen da man die Spielprinzipe im Grunde kennt. Meine Favoriten sind Mario Chase,Ninja Castle und Pikmin.
Fazit: Eine großartige Minispielsammlung mit bekannten Nintendo Charakteren die die eine oder andere Releasezeit schneller verfliegen lässt. Außerdem wird das Gamepad super genutzt!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

92

Pottwal123

21. Mai 2013Wii U: Das Partyspiel

Von (25):

Nintendo Land ist ein Party Spiel wobei man Beweisen will, was das Gamepad so drauf hat. Es ist auch Gelungen, tolle Minispiele von bekannten Nintendo-Titeln wie The Legend of Zelda, Mario oder Metroid. Tolles Gameplay und tolle Spielideen machen das Spiel zum Knüller.

Das Einzige was mich Stört ist, wenn man kompletten Spielspaß will muss man sich, wenn man davor keine wii hatte mehr Fernbedienungen kaufen. 6 Spiel sind auch nur für 1 Spieler, während jeweils 3 ab 2 Spieler und von 1-5 Spieler. Also nicht nur was für Multiplayer-Spaß

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

CJCHRISCROSS

08. Mai 2013Wii U: Eine einzigartige Minispiel-Sammlung

Von :

Nintendo land hat genau genommen den gleichen Sinn und Zweck wie Wii Sports für den Vorgänger der Wii U. Es dient zur Demonstration des einzigartigen Controllers. Dennoch ist Nintendo land selbstverständlich keines Wegs mit Wii Sports zu vergleichen.

Hierbei handelt es sich um eine einzigartige Minispiel-Sammlung, welche vor allem Retrofans begeistern wird. Nicht nur auf Grund der Musik die wie alle schon aus 8-Bit-Zeiten kennen, sondern auch anhand der Spiele selbst. Jedes Spiel bezieht sich auf eine von Nintendos erfolgreichsten Videospielreihen (unter anderem Zelda, Maio, F-Zero Animal Crossing, Luigis Mansion und noch viele weitere). Auch nach mehrmaligem Spielen bekommt man immer wieder Lust darauf die Disk einzulegen und ein wenig zu spielen. Gerade für mehrere Spieler als Partyspiel ist Nintendoland Ideal geeignet.

Nicht nur erfahrenen Spieler, sondern auch Gäste die noch nie mit einer Konsole Hantiert haben erhalten ein unglaublich spaßiges und auch rivalisierendes Spielerlebnis. Dies gilt nicht nur gegen andere, sondern auch gegen sich selbst. Immer wieder versucht man den eigenen Highscore zu knacken und besser zu werden.

Besonders befürworten kann ich das Spiel "Pikmin Adventure", welches bereits einen kleinen Vorgeschmack auf das bevorstehende Pikmin 3 bietet.

Die Grafik des Spiels ist mit 1080p nicht nur schön anzusehen, sondern hat auch ihren ganz eigenen Stil. Nicht selten Werden Figuren und Umgebung durch Holz oder Stoff dargestellt, welcher beispielsweise bei Zelda im Falle eines Treffers Risse bekommt.

Nintendo land ist ein Spiel für groß und klein und ein absolutes must have für jeden Wii U Besitzer.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

93

MrSpongi24

10. März 2013Wii U: Party-Spaß für die ganze Familie

Von (14):

Was macht eine Familie gerne am Samstagabend: Spieleabend! Und welches Spiel eignet sich dafür am besten: Nintendo Land!

Nintendo Land ist ein gemachtes Partyspiel das auch nicht schwer zu erlernen ist. Das Spiel macht sehr viel Spaß wenn man es mit mehreren Leuten spielt.

Grafik: 9/10

Die Grafik ist eigentlich wunderschön und hätte 10/10 Punkten verdient. Aber man hätte aus der Wii U noch was rausholen können.

Steuerung: 8/10

Bei den meisten Minispielen ist die Steuerung perfekt. Aber zum Beispiel bei Captain Falcons Twisted Race kann man nicht so genau lenken wie man es eigentlich können sollte.

Sound: 7/10

Bei zum Beispiel dem Zelda-Game ist die Musik natürlich sehr gut. Auch bei anderen Minispielen ist die Musik ganz gut. Aber es gibt auch relativ schwache Musikstücke die einfach nur ein paar Noten sind die irgendwie aneinandergereiht wurden.

Atmosphäre: 8/10

Für ein Party-Spiel bietet Nintendo Land bei manchen Minispielen eine gute Atmosphäre, teils ganz fröhlich und bunt, teils aber auch düster.

Zu den Minispielen muss man eigentlich nicht sehr viel sagen: Es gibt 12 Minispiele die so ziemlich alle auf Nintendos große Spielereihen angelehnt sind. Ich möchte hier aber auch nicht alle verraten, die dürft ihr dann selber entdecken. Natürlich ist kein Minispiel so gut wie das Original-Game, aber z.B. das Pikmin-Game hat mich sehr lange gefesselt. Es ist fast wie das Original, nur das eben die Welten kleiner sind.

Alles ist einem ist Nintendo Land eines der besten Party-Spiele der heutigen Zeit und macht sicher auch noch in ein paar Jahren noch sehr viel Spaß.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

1

wolverine85

04. März 2013Wii U: Gesellschaftsspass

Von (2):

Nintendo bringt mit Nintendoland viel Spass mit sich.
Dieses Spiel eignet sich meiner Meinung nach, wenn man mit Freunden einen lustigen Abend verbringen möchte.
Nintendo Land bietet ein ausführliches Intro an, wo genaustens erklärt wird, wo was zu finden ist.
Vor allem ist die Bedienung einfach und unkompliziert.

Die Spiele sind sehr amüsant, vor allem wenn man sich von seinen Gegner verstecken möchte.
Spassfaktor: 9/10

Grafisch gesehen darf man vom Spiel nicht viel erwarten - 6/10

Ich denke, dass dieses Spiel für alle Alterskategorien gedacht ist. Somit kann der Kleinste bis der Egoshooter
Spass daran finden!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

user912

05. Februar 2013Wii U: Top-Spiel

Von (10):

Wer kein Freund von Party-Spielen ist, dem wird auch dieses Spiel hier nicht gefallen.

Nintendo Land ist ein perfektes Einstiegsspiel für die Wii U, da in diesem Spiel das Wii U GamePad wirklich gut genutzt wird.

Grafik: 10/10

Die Grafik ist wirklich beeindruckend und das Spiel ist wunderschön anzusehen.

Musik: 10/10

Ich finde die Musik sehr gelungen, da die Musik immer perfekt zu dem jeweiligem Minispiel passt.

Atmosphäre: 7/10

Die Oberwelt hätte in diesem Spiel noch etwas mehr Abwechslung bieten können.

Steuerung: 9, 5/10

Eigentlich ist die Steuerung perfekt, aber es gibt ein Spiel wo meiner Meinung nach die Steuerung schlecht ist. Welches das ist möchte ich hier nicht sagen.

Nun zum eigentlichem Spielprinzip: In Nintendo Land kannst du auf einer "Oberwelt-Karte" herumlaufen und herumspringen. Dann kann man durch 12 verschiedene Tore gehen, wo sich dahinter jeweils ein Minispiel zu irgendeiner Nintendo-Serie befindet. Die Minispiele sind sehr gut gemacht und auch sehr gut an das eigentliche Original-Spiel angepasst. Es gibt aber auch wieder etwas zum Sammeln. Man bekommt nämlich nach den Minispielen immer Münzen, die man bei einem "Automaten" benutzen kann. Dadurch bekommt man verschiedenste Statuen. Es gibt auch einen Helfer, dessen Name ich aber nicht verraten will.

Alles in einem ist es aber ein Top-Spiel das man immer wieder gerne in die Wii U legt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

92

Dong

07. Januar 2013Wii U: Sehr gelungen

Von (2):

Zunächst muss ich sagen, dass jeder der nur selten oder nie Mehrspielermodi nutzt, absolut fehl am Platz bei diesem Spiel ist. Zwar gibt es 6 Einzelspieler-spiele, die Unterstützung von anderen Spielern nicht zulassen, die aber mit Zuschauern deutlich reizvoller sind;doch der Schwerpunkt des Spiels liegt eindeutig auf den Mehrspieler- und Einzel/Mehrspielergames.

Monita ist ein seelenloser eiskalter einarmiger Monitor der in seiner Existenz keinen tieferen sinn sieht als zu erklären, was man gerade gemacht hat, was passieren wird oder wie man ein schon 100 mal gesp. Spiel steuert.

Grafisch trumpft nintendo erstmals mit HD auf, doch viel interessanter ist das Design von liebevoller Stoffoptik über asiatische Pappaufsteller-Oregami-Technik und Kreidezeichnung auf Schultafel-Design bis zum Retrospielautomaten ist alles dabei. Insgesamt wirkt das Spiel sehr bunt und fröhlich, jedoch nicht sehr detailreich. Musikalisch ist das Spiel sehr abwechslungsreich und fröhlich, für nintendo-Veteranen ist es schön mit klassischen nur leicht angepassten Melodien in Erinnerungen zu schwelgen.

Die Steuerung der Wii u wird gut präsentiert und weit ausgereizt. Vor allem das Zusammenspiel zwischen TV und GamePad-Bildschirm wird häufig genutzt;zudem fällt auf, dass das Gamepad alle Befehle sehr genau wahrnehmen kann. Nur bei Kaptain Falcons Twister Race kann es Probleme bei der Steuerung geben.

Spielerisch wird hier, neben einigen Einspieler-attraktionen, auf die Einfachheit von klassischen Spielprinzipien gesetzt: Spiele nach dem schlacht-, Geschicklichkeits- und Jäger und Gejagter- Prinzip die selbst nur die Hälfte der Unterhaltung ausmachen, die andere Hälfte besteht aus vielen Lachern kleinen ironischen Zankereien und einer Menge an taktischen Besprechungen mit den Mitspielern.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass nl ein sehr gelungenes Mehrspielerspiel ist, dass den Spieler nicht nur an den Bildschirm fesselt, sondern auch in der Realität eine menge Spaß bereitet.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
5 von 5 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

85

Ckurab

05. Januar 2013Wii U: Sehr viel mehr als nur eine Minispiel-Sammlung

Von (5):

Viele sehen Nintendo Land als eine Art Nachfolger von Wii Sports. Und haben damit nicht Unrecht, da Nintendo Land die Möglichkeiten der Wii U demonstrieren soll, ähnlich wie Wii Sports es für die Wii hat. Hier enden aber auch die Ähnlichkeiten. Nintendo Land bleibt lange nicht so oberflächlich wie Wii Sports und wird mit der Zeit auch richtig fordernd. Aber der Reihe nach.

Grafik:
Nintendo Land bietet verschiedene, sehr bunte Grafikstile. Statt Fotorealismus wird hier das Vorbild des Freizeitparks genutzt: Alles sieht aus wie Attrappen. Und zwar im positiven Sinne! Sei es ein Papp-Ninja, ein Stoff-Moblin oder ein mechanischer Metroid: Die für jede Attraktion einzigartigen Art-styles sind alle sehr gut gelungen und erzeugen eine schöne Atmosphäre. Zu dieser Trägt auch der zweite Punkt bei:

Sound:
Hier hat Nintendo einen Volltreffer gelandet. In beinahe jeder Attraktion fühlt man sich in die Vergangenheit zurückversetzt, da viele bekannte Melodien in einer neuen, Orchestral klingenden Version vorhanden sind. Gerade Zelda und Metroid punkten hierbei! Aber zum wichtigsten:

Gameplay:
Nintendo Land setzt sich aus 12 verschiedenen kleineren Spielen zusammen, die sich alle an anderen Serien von Nintendo orientieren. Allerdings verfügen viele Attraktionen über mehrere Modi, und andere Optionen, sodass es viel mehr als nur 12 sind. Natürlich wird nicht jede Attraktion jedem gefallen, und gerade Core-Gamer werden viele der Spiele als simpel und kindisch abtun. Ich kann allerdings aus eigener Erfahrung sagen, dass beinahe alle Attraktionen später auch sehr fordernd werden können! Vorallem brillieren aber die Spiele mit Mehrspieler-möglichkeiten, da die Mitspieler hier die Schwierigkeit bestimmen!

Das ist auch der letzte und auch wichtigste Punkt: Nintendo Land ist kein Spiel für eine Person. Auch die als Einzelspieler angegebenen Attraktionen werden am besten mit Zuschauern gespielt!
Dennoch ist es mehr als oberflächliches Party-gedaddel und hat mehr Tiefgang als man erwartet!

4 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

mariodersieger

03. Januar 2013Wii U: Nicht perfekt

Von (2):

In Nintendo Land gibt es zwar viele kleine Spiele aber dadurch das es so viele verschiedene Spiele sind kann man sich nicht entscheiden. Mein Favorit ist Pikmin. Doch da jedes Spiel verschiedene Regeln hat ist es sehr schwer alles zu erreichen.

Wenn ihr irgenein Lieblingsspiel habt, probiert mal eine Platintrphähe in einem andern Spiel zu bekommen. Ich finde es schade das die Spiele nicht einzeln rausgekommen sind denn dan hätte man sich die beste Reihe heraussuchen können.

Weil mehrere Probleme bestehen sage ich, dass das Spiel nicht perfekt ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 9 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Empfehlungen

Infos

Spielesammlung Nintendo Land

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Nintendo Land in den Charts

Nintendo Land (Übersicht)