Nintendogs - Chihuahua & Friends

meint:
Eine originelle Hundesimulation im Tamagotchi-Stil. Dazu kommen eine Menge Spielspaß und süße Hundewelpen. Hut ab, Nintendo.

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

"Lieber Weihnachtsmann, ich wünsche mir einen Hund. Er muss niedlich sein, stubenrein und mich schlafen lassen, wenn ich müde bin."

"Klar mein Kind, nichts einfacher als das." So, oder so ähnlich haben wohl die Entwickler von Nintendo gedacht, als sie mit Nintendogs den Tamagochi-Boom aus den 90´ern aufgriffen.

Die speziell für den Nintendo DS entwickelte Hundesimulation bietet unendlichen Spielspaß für alle Tierfreunde. Am Anfang steht der Spieler vor der schwierigen Entscheidung welche Rasse er sich ins virtuelle Wohnzimmer holen soll. Deutscher Schäferhund, Boxer, Cavalier King Charles Spaniel, Yorkshire Terrier, Sheltie und natürlich der Lieblingshund aller Hollywoodstars, der Chihuahua. Via Touchscreen und Mikrofon wird der auserwählte Vierbeiner nicht nur verpflegt, sondern auch trainiert. Wer meint Nintendogs wäre nichts weiter als ein Tamagochi mit besserer Grafik, der irrt.

Über 100 Gegenstände die für die Entwicklung des Tieres sorgen, machen Nintendogs zur potentiellen Suchtgefahr. Spaß macht auch die Beobachtung der Welpen. Mit Hilfe des Mikrofons erkennt ein gut trainierter Welpe sogar die Sprachbefehle seines Besitzers. Weitere Pelzknäule und verschiedenes Zubehör werden vom eigenen Geld ergattert, dass durch virtuelle Hundeschauen verdient werden kann. Der "Bark Modus" ermöglicht es mit anderen Nintendodogs Spielern um die Wette zu knuddeln.

Die überzeugende Grafik und das niedliche Gebell der kleinen Vierbeiner machen Nintendogs zu einem unvergesslichen Spielspaß, der jeden Greanpeace-Aktivisten das Herz höher schlagen lässt.

Meinungen

86

168 Bewertungen

91 - 99
(96)
81 - 90
(38)
71 - 80
(18)
51 - 70
(4)
1 - 50
(12)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.4
Sound: starstarstarstarstar 4.4
Steuerung: starstarstarstarstar 4.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.5
Jetzt eigene Meinung abgeben 9 Meinungen Insgesamt

99

Zuckermaus3000

02. Dezember 2012NDS: Einfach nur niedlich

Von :

Sie sind so niedlich echt süß. Alle Hunde finde ich toll jeder hat seine eigene Eigenschaft. Ich finde es wie in echt. Sie leben so zu sagen.

Natürlich wird das spiel auch ürgend wann wieder langweilig. Ich habe soger mein spiel verkauft. Und nah ein oder auch Zwei Monaten habe ich es mir wieder gekauft. Weil es mir gefehlt hat.

Also richtig sicher sein ob du es verkaufst. Ich gebe dem spiel dafür alle Sterne weil die Grafig ist echt lebendig.

jeder hund ist auf seine art anders das finde ich toll

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

69

GameGirl_98

10. August 2012NDS: Handtäschenhunde auf dem DS

Von (51):

Nintendogs war mein allererstes Nintendospiel und wohl auch der Grund wieso ich mir einen Nintendo kaufte.

Über Nintendogs kann man sagen was man will aber grafisch ist das Spiel top! Die Hunde sind so real und liebenswürdig wie eine Haustiersimulation nur sein kann! Echte Hunde können die virtuellen Vierbeiner leider nicht ersetzen. Dennoch vermittelt das Spiel ein Gefühl von Verantwortung.

die zahlreichen Minigames und Wettbewerbe sorgen für Abwechlung im Spiel und ermutigen einen immer mehr Geld zu machen um sich noch mehr Hunde zuzulegen. Dabei ist es richtig schade wenn einem das Spiel dann doch langeweilig wird und es jahrelang nicht mehr spielt.

Mein Fazit ist also: Ein wunderschönes Spiel das sich aber leider nicht mehr lohnt wenn man älter wird.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

Flirti-Girli

10. November 2011NDS: Einfach nur toll!

Von :

Das Spiel ist echt super. Es macht Spaß mit dem Hund zu spielen und ihn zu trainieren. Manchmal wird es langweilig, aber nach einer Weile schnappt einen dann doch wieder die Lust. Es ist wie mit einem eigenen Hund. Du kannst vieles mit ihm erleben und das ist einfach toll. Es ist auch schön mitzuerleben, dass der Hund einen immer mehr liebt.

Man kann sich mit den Hunden von Freunden treffen und vieles mehr. Man kann sich auch so viele Hunde kaufen, wie man will. Manche möchten nur einen Hund und andere möchten am liebsten ein ganzes Rudel haben. Alles liegt in den Händen der Spieler. Man kann seinen Hund unerzogen aufwachsen lassen, aber eben auch richtig erziehen. Man kann die Hundehaufen wegmachen, aber auch liegen lassen. Man kann alles frei entscheiden.

Die Hunde sehen in dem Spiel auch richtig süß aus. Ich mag Hunde eigentlich nicht so doll, weil mich mal einer gebissen hat, aber das Spiel macht mir trotzdem sehr viel Spaß und seitdem ich es spiele, habe ich auch nicht mehr so große Angst vor Hunden, weil ich einfach jetzt einen eigenen Hund habe. Wenn auch keinen echten. Dieses Spiel ist echt empfehlenswert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

84

AngelinHeaven

11. Juli 2011NDS: Zuerst super, dann langsam langweilig

Von :

Am Anfang war ich süchtig von diesen süßen kleinen Hündchen! Aber danach wurde es einfach nur Verantwortung und man hatte das gefühl das man spielen muss
Die grafik finde ich immernoch super! Auch der ganze Sinn des Spiels ist gut. Aber man muss sich ja jeden tag um sie kümmern und andaueprnd füttern, gassi gehen etc. Dann macht man das nicht mehr aus Spaß sonder aus Verpflichtung am ende Für kleine Kinder super! Das gute ist man zahlt nicht mit echtem Geld sondern das Spielgeld Dafür bezahlt man mit etwas viel wertvollerem seine eigene Zeit
Trotzdem macht das Spiel Spaß.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Sabi_maus

20. Juni 2011NDS: Ein richtiger Hund

Von gelöschter User:

Ein richtiger Hundesimoulater im Tamogotchistil.
Als erstes wenn ihr zu spielen beginnt geht ihr in den Hundezwinger dort könnt ihr euer zukünftiges Hündchen aussuchen!
Dann Zuhause gebt ihm was zu essen und danach einen Namen.
Damit sich euer hund an eure Stimme gewöhnt müsst ihr den Hund nach seinen Namen schreien
Kommt er 1-3 Mal zu euch müsst ihr ihm den ersten Trick bebriungen SITZ
Danach kann man spaziergäge und weiteres könnt ihr machen.
ACHTUNG; EUER HUND GEWÖHNT SICH AN EURE STIMME ALSO LEIHT ES JA NICHT HER.
Alle Hunde-Liebhaber ihr müsst das spiel haben!

1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

91

Bohne24

15. Juni 2011NDS: Sehr schön

Von :

Ich finde das Spiel Nintendogs Chihuahuas and Friends sehr schön. Die Hunde sehen sehr echt aus. Die Grafik ist auch gut gelungen. Der Sound ist zwar noch verbessernswert, aber trotzdem gut.

Was ich allerdings nicht schön finde, ist folgendes: dieses ganzen Gerüchte! Z. B. das Jack-Russellbuch. Manche sagen es gibt es, manche sagen genau das Gegenteil. Was soll man glauben? Jemand sollte mal die Wahrheit sagen und endlich Schluss mit den ganzen Gerüchten machen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

93

Katarina1998

21. März 2011NDS: Echt ein super Spiel

Von :

Als ich meinen Nintendo DS bekommen habe war das mein erstes spiel und es ist immer noch das beste die Hunde sind einfach so niedlich. VORTEILE: Wenn man kein echtes haustier haben darf/will ist das spiel einfach perfekt. Der Ton ist einfach super die grafik könnte zwar einen tick besser sein aber akzeptabel. NACHTEILE: Beim Gassigehen finde ich das mit dem Müll nicht so toll wen man eine Sekunde nicht hinschaut schon frisst er/sie Müll. Sie können sich leider die tricks nicht so super merken aber wenn man gedult hat klappt alles super. Also kurz und gut. Wer hunde liebt und sich (fast) immer um seinen Liebling kümmern möchte ist das wirklich das perfekte Spiel und ich kann es wirklich nur Empfehlen bei fragen schreibt mir einfach LG euer Nintendogs Profi Katarina1998

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

75

midnight_seven

04. Januar 2011NDS: Dein virtueller Hund, den du einfach abschalten kannst

Von (25):

Als der Nintendo DS neu auf den Markt kam, war Nintendogs sicherlich ein Pflichtspiel für alle Konsolen-Besitzer.

1. Das Spiel
Am Anfang kaufst du dir einen Hund und gibst ihm einen Namen. Er begleitet dich zu dir nach Hause, in deine Wohnung, die erstmals noch durchschnittlich ist, man kann sich aber im Laufe des Spiels immer schönere kaufen. Danach musst du mit ihm Gassi gehen, ihn füttern, ihn waschen... wie einen richtigen Hund eben.

2. Die Wettbewerbe
Es gibt 3 verschiedene Wettbewerbe im Spiel, an denen man mit seinem Hund teilnehmen kann. Der Hindernisparcours, in dem ihr euren Hund mit Übung und Geschick durch einen Parcours leiten müsst. Den Disk-Wettbewerb in dem ihr eurem Hund ein Frisbee so zuwerfen müsst, damit er ihn fängt und möglichst viele Punkte macht. Und den Dressur-Wettbewerb in dem ihr beweisen müsst, wie gut euer Hund bestimmte Tricks kann. In allen Wettbewerben gibt es Stufen, mit jedem Sieg steigt ihr eine Stufe auf. Man kann 3-mal am Tag an einem Wettbewerb teilnehmen. Für jede Teilnahme gibt es Geld zu gewinnen. Die Wettbewerbe sind eine nette Abwechslung zum sonst monotonen Spiel.

3. Euer Hund
Alle Aufgaben die ihr für den Hund erledigen müsst, wie z.B spazieren gehen sind praktisch kleine Mini-Spiele die aber schnell langweilen. Ihr könnt eurem Hund auch mit mühevoller Arbeit Tricks wie Sitz oder Platz beibringen, ist anfangs lustig auf Dauer aber nicht. Wenn ihr genug Geld gesammelt habt könnt ihr euch auch weitere Hunde zulegen. Es gibt etliche Ausrüstungsgegenstände für euren Hund, wie Mützen. Außerdem könnt ihr im Laufe des Spiels eine Menge Spielsachen für euren Hund sammeln die vom einfachen Seil bis hin zum Hubschrauber reichen.

4. Die Grafik
Schlichte aber nette und völlig ausreichende Grafik.

5. Der Sound
Ist ok, nicht mehr und nicht weniger.

7.Fazit
Insgesamt ist Nintendogs eine nette Simulation die aber auf Dauer deutlich ihren Reiz verliert und schnell langweilig ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

94

Mickey48

14. Juni 2010NDS: So Lebensecht wie fast kein anderes Spiel!

Von :

Wunderbare Simulation und generell mit viel Herzblut gestaltetes Spiel.
Der Hintergrung könnte besser sein, ist aber dadurch, dass nur Nintendogs ihn so hat, kultig.
Es kehrt schnell Routine ein, die manch einen zur Aufgabe bringt, aber wer schon mit einem virtuellen Hund, den man abschalten kann, Probleme mit der Routine hat, braucht erst gar nicht an einen "echten" Hund zu denken.
Es könnten mehr als "nur" 20 Rassen sein.
Alles in Allem ein tolles Spiel für Männer und Frauen jeden Alters!

Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

Spielesammlung Nintendogs Chihuahua

Nintendogs-Serie



Nintendogs-Serie anzeigen

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Nintendogs Chihuahua in den Charts

Nintendogs Chihuahua (Übersicht)