No One Lives Forever

Neue Tipps und Cheats

  1. Cheats
  2. Allgemeine Tipps
  3. Tips und Tricks

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

87

22 Bewertungen

91 - 99
(17)
81 - 90
(3)
71 - 80
(0)
51 - 70
(0)
1 - 50
(2)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.8
Sound: starstarstarstarstar 4.4
Steuerung: starstarstarstarstar 4.2
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

90

Andarra

13. März 2013PC: Agentenshooter der Extra-Klasse

Von :

Willkommen bei No One Lives Forever, kurz NOLF.

NOLF erzählt die Geschichte einer ehemaligen Diebin in den 1960ern, die sich dem Geheimdienst UNITY angeschlossen hat, um ein rechtschaffenes Leben zu führen. Die Umsetzung der 60er Jahre ist hierbei gut getroffen: Schrille Farben, heutzutage merkwürdig anmutende Outfits und die typische Musik spiegeln die damalige Zeit gut wieder.

Grafisch ist das Spiel aus dem Jahre 2000 natürlich kein Leckerbissen mehr, aber für mich ist es immer wieder eine Installation auf dem PC Wert. Hauptgrund hierfür ist die gute Story, die einen Agentenkrimi sehr gut einfängt. Lange Videos in Spielegrafik geben einen detaillierten Hintergrund, das Waffenarsenal sowie die netten Gimmicks, die einem Spion das Leben leichter machen, lernt man vor der jeweiligen Mission kennen.
Diese sind sehr abwechslungsreich; es reicht von einem Sprung ohne Fallschirm aus dem Flugzeug über einen Tauchgang in das Wrack eines Lastenkahns bis hin zu einem Einsatz in einer Weltraumstation. Die Gegner verhalten sich für damalige Verhältnisse einigermaßen klever und bieten auf den Schwierigkeitsgraden entsprechende Herausforderungen. Bosskämpfe runden das Spieleerlebniss ab.

Appropos Herausforderungen: Wer das Spiel nicht wild um sich ballernd erlebt, sondern schleicht, die Gegner mit Kopfschüssen ausschaltet, nicht getroffen wird und die überall verstreuten Geheimdienstgegenstände einsammelt, bekommt Boni auf die Lebensenergie, die Schutzweste, den angerichteten Schaden, auf die Lautstärke der eigenen Schritte...

Fazit: In Zeiten moderner Kriegsspiele, Sam Fishers und Grafikmonstern ist NOLF eine willkommene Abwechslung, denn der Humor dieses Spiels ist in Shootern unerreicht. Nettes Feature bei der GOTY-Edition ist ein Bonuskapitel mit 4 Extra-Leveln. Von mir gibts eine klare Kaufempfehlung.

Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: EA
  • Genre: Ego Shooter
  • Release:
    06.12.2000 (PC)
  • Altersfreigabe: ab 16
  • EAN: 3348542149823

Spielesammlung No One Lives Forever

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 2: Lautsprecher von DOCKIN
Jetzt mitmachen!

No One Lives Forever in den Charts

No One Lives Forever (Übersicht)