Omsi - Omnibussimulator

meint:
Als Omnibus-Fahrer sitzt ihr zwar in einigermaßen hübschen Bussen, die gesamte Umgebung ist aber eine Polygon-Wüste.

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

OmSi - Omnibus Simulator versetzt euch in das Westberlin der 80er Jahre. Hier schlüpft ihr in die Rolle eines Busfahrers der Linie 92, die sich durch den Bezirk Spandau erstreckt. Der Hersteller Aerosoft hat im Vorfeld bereits zahlreiche, ähnliche Simulationsspiele wie "German Truck Simulator" oder "Bridge! - Brückenbausimulation" veröffentlicht.

Meinungen

65

117 Bewertungen

91 - 99
(47)
81 - 90
(14)
71 - 80
(18)
51 - 70
(6)
1 - 50
(32)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.3
Sound: starstarstarstarstar 3.9
Steuerung: starstarstarstarstar 3.5
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.7
Jetzt eigene Meinung abgeben 11 Meinungen Insgesamt

84

STcustom

27. Dezember 2013PC: Langer Spielspaß in Berlin-Spandau

Von (2):

OMSI-Der Omnibussimulator ist wie der Name schon sagt eine Simulation für Busse. Man befindet sich in Berlin-Spandau gegen Ende der 1980er Jahre.

Grafik:
Die Busse sehen schön aus und bieten viele Perspektiven. Die Umgebung sieht sehr schlecht aus, aber das stört MICH nicht sehr.

Steuerung:
Man kann die Steuerung anpassen und auch mit Lenkrad fahren (wenn man eins hat). Es gibt auch eine Maussteuerung die sehr präzise ist. Nur man muss sich erstmal die Tasten einprägen (Manche sind 3-Fach belegt).

Atmosphäre:
Viel kann man hierzu nicht sagen. Man fährt ja halt nur einen Bus. Aber man kann die Zeit und das Wetter einstellen. Außerdem kann man sich im OMSI-Forum neue Strecken und Busse kostenlos downloaden.

Sound:
Die Passagiere sprechen deutsch und beschweren sich wenn man z. B. stark bremst oder schnell in eine Kurve fährt.

Fazit:
Wer gerne Busfahrer spielen will macht keinen Fehlkauf. Um das Spiel zu spielen MÜSST ihr euch bei Steam anmelden!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

T4125Gamer

02. Dezember 2013PC: Ein grandioser Simulator

Von :

Das Spiel ist einfach der Hammer. Ich hab es mir schon vor einigen Monaten gekauft und langweilig, wie einige andere Spiele, wird es nie. Es gibt ständig im OMSI Forum neue Erweiterungen welche das Spielgeschehen immer Interessant halten. Der integrierte Map Editor von OMSI bietet eine perfekte Möglichkeit eigene Maps für OMSI zu entwickeln. Das ist ein großer Vorteil, da das in einigen anderen Simulatoren nicht möglich ist. Von daher kann man sich immer das Schaffen was man haben will. Echte Städte nachbauen oder aber eigene Städte entwerfen. Der Fantasie ist keine Grenze gegeben.
Die Grafik ist nicht auf dem neuesten Stand, aber wer sich eher um die Simulation kümmert, der hat an diesem Spiel seinen Spaß.

Das Spiel kann ich nur weiter empfehlen. So gut wie es aufgebaut ist, so gut wird bestimmt der zweite Teil auch sein. Ich freue mich schon darauf endlich einen, technisch (vermutlich) sehr guten, Gelenkbus zu steuern.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

80

OMSI-Nator

30. August 2013PC: OMSI und die Rückkehr zur Realität (viele grafiktechnische Missbildungen)

Von :

Der OMSI Omnibussimulator ist der meiner Meinung nach bis jetzt beste Simulator aller Zeiten. Was die Fahrphysik und die modelltechnische Wiedergabe der Busse anbelangt kann ich nur sagen: Top! Das einzige an was mich etwas stört, ist das Aussehen der Fahrgäste, damit meine ich natürlich die Grafik, einfach scheiße, auch das die Fahrgäste jedesmal gleich losheulen, wenn man mal versehentlich den Bordstein mit der Felge schrubbt, dass diese dann fast jedesmal gleich aussteigen wollen, finde ich einfach nur lächerlich. Muss ich mit 16 einen Bus steuern können (wenn auch bloß im Simulator)? Das nächste was mich stört, ist die fehlerhafte Steuerung des KI-Verkehrs, d. h. man sollte kaum Rücksicht erwarten und es wird immer gleich losgehupt, was das Zeug hält. Auch die wenige Vielfalt der Fußgänger und der KI-Autos irritiert mich ein wenig, denn von einem Simulator, der so umworben und so vergöttert wird, kann man eigentlich etwas mehr erwarten. Also bei diesen Kriterien besteht dringend Nachholebedarf! Ansonsten kann ich ihn nur empfehlen. Die Installation und der Start des Spiels sowie das Laden der Maps funktioniert bis auf einig aus dem Internet heruntergeladene Dateien eigentlich reibungslos. Ein weiteres Plus des Simulators ist die Fähigkeit des Moddens, d. h. man kann sich nach Belieben aus dem Internet Busse, Maps, Tools und andere nette Features herunterladen, problemlos installieren und benutzen. Wie gesagt für Fans der Omnibusse, grade die der alten Fahrzeuge von MAN (SD 77 - SD 92) ein absolutes Muss. Ich für meinen Teil kann nur sagen, das ich absolut süchtig nach diesem Simulator bin (trotz der vielen Bugs und grafiktechnischen Missbildungen).

1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

85

DerBerliner1103

22. April 2013PC: Eine Perle unter den Simulatoren

Von :

Ein toll und mit viel Liebe gemachtes Spiel, das, wenn man sich für Busse und das Fahren derselben interessiert. Das Spiel ist detailreich und realitätsnah, man muss jedoch dazu sagen, dass die Graphik etwas älter ist und nicht mehr ganz zeitgemäß, zumindest von der Umgebung, die vom Bus ist absolut genial und dass die Engine teilweise nicht ganz sauber ist. Ich habe viele Stunden mit dem Spiel verbracht und es ist mein absolutes Lieblingsspiel.

Für alle Simulationsfreaks absolut zu empfehlen, für alle, die ein Spiel suchen, um schlechte Laune auszulassen oder halt keine Simulatoren mögen, bzw. Spiele, bei denen man sich ein wenig einfinden und Ahnung haben muss nicht mögen, ist es nicht zu empfehlen!!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

85

Tantin

03. Januar 2013PC: Die beste Alltagssimulation?

Von (4):

Omsi ist einer von inzwischen vielen Bussimulationen auf dem Markt. Ist der so hoch gelobte Simulator einen Kauf wert?

Zuerst zum Positiven. Omsi ist ein Open Source Programm. Dadurch wird ermöglicht das ganze Spiel zu "modden", sprich dort eine Art Erweiterungen einzubauen. Omsi ist inzwischen ein relativ bekanntes Spiel und hat auch ein relativ großes Forum. In dem Forum stellen Leute ihre neuen, selbst erstellten Strecken, Busse, Mods, etc. vor, zeigen wie weit sie schon mit dem erstellen vorangeschritten sind und verlinken im Endeffekt den Download, wenn das Projekt denn fertig geworden ist.
Leider ist das Modden ein wenig zeitaufwendig, da man einzelne Dateien in viele einzelne Ordner in dem Spiel "packen" muss, was man aber schnell raus hat. Dafür hat man im Spiel dann sehr viel Abwechslung, da man sich beliebig viele Strecken, Busse, etc. in sein Spiel ziehen kann. Langeweile ist somit eigentlich kein Thema, da auch auf vielen Strecken mehrere Linien vorhanden sind.

Zum Negativen ist zu sagen, dass die Grafik nun wirklich nicht die Beste ist, aber Spielfreude wird trotzdem ausreichend geboten. Ich habe nach sehr vielen Spielstunden immer noch Lust diesen Simulator zu spielen.

Alles in allem würde ich sagen, dass das Spiel auf jeden Fall einen Kauf für Simulationfans wert ist, da man sich Spielzusätze ohne Ende kostenlos downloaden kann.
Zu erwähnen wäre noch, dass das Spiel ständig weiterentwickelt wird und auch in den Foren gefragt wird, was sich denn die Spieler in dem Spiel wünschen würden. Also kommt es zu einer Kommunikation, was bei vielen Entwicklern nicht der Fall ist, weswegen ich das Spiel doch so gut wie jedem ans Herz legen würde.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

72

nino10

11. August 2012PC: Ein guter Bussimulator!

Von (2):

Kleines Vorwort: Ich wollte einen realistischen Bussimulator haben, bei dem eine Cockpit-Ansicht vorhanden ist! So kam ich auf den Omsi!

Die Installation: Ging relativ flott (10 Minuten) und auch die Freischaltung durch den Aerosoft-Launcher klappte ganz gut und einigermaßen Reibungslos!

Das erste Mal Starten: Wenn man das Spiel Startet, kommt sofort das Feeling vergangener Zeiten auf! Nein, nicht weil als Hintergrund alte SD-Busse aus den 80ern angezeigt werden, sondern weil die Menüs aussehen wie die Benutzeroberfläche von Windows 98! (Trotz Win7) Eigentlich hatte ich ein Tutorial erwartet, da der Simulator recht Umfangreich ist! Pustekuchen! Man wird ins Spiel "Geschmissen"!

Die erste Fahrt:
Nach dem Start und dem auswählen des Busses findet man sich in einem sehr detaillieren Cockpit wieder! Man kann ALLES Bedienen! Dazu später mehr; Nach 10 Minuten hatte ich mich, dank des Handbuches, ziemlich gut zurechtgefunden! Fahrplan ausgewählt und schon geht es los! Natürlich baute ich zu Beginn viere Unfälle, was den Fahrgästen Garnichts gefiel! Andauernd hörte ich von hinten: "Man fährt der schlecht! Will sofort aussteigen! " etc.

Der Umfang der Simulation:
Der RIESEN Pluspunkt der Simulation! Man kann ALLES Bedienen! Die Heizung, Blinker, Hupe, Licht, IBIS und Sogar die Scheibenwischer und das Wischwasser, das nach langen Fahrten und bei Schnee die Scheibe reinigt! Ein weiterer Pluspunkt ist die riesen Freeware rund um Omsi! Im Offiziellen Omsi-Forum gibt es über 20, von Usern, erstellte Busse und Maps, etc.

Die Grafik:
Alt aber ausreichend! Die Fahrgäste sehen zwar aus (und verhalten sich wie Lego-Männchen) aber OK!

Die Performance:
Mit einem Wort: Schrecklich! Das ist das größte Manko am OMSI! Denn es wird nur 1 Kern unterstützt! Deswegen läuft es auf meinem PC (AMD FX4100 4x3, 6 GHz, GTX 550ti, 8GB Ram) mit 25 FPS!

Fazit:
Ein Fairer Simulator zum fairen Preis! Man sollte einen starken Rechner haben und viel Zeit und Geduld mitbringen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

60

MisterTrollface

16. Juli 2012PC: Gut, aber nicht überragend!

Von (4):

OMSI Der Omnibussimulator, ist ein sehr realistischer und spaßiger Simulator. Nichtzuletzt, weil eine echte Soundkulisse der Busse gut integriert wurde. Jedoch ist zu bemängeln, dass es zu wenig Maps gibt und diese nicht gerade sehr groß sind.

Was noch stört, ist, dass man als Anfänger quasi ins kalte Wasser geworfen wird und man nicht genau weiß, wie und wo man eine Linie fährt. Es gibt zwar nur eine bedingte Hilfe durch gelbe Hinweise in der Luft die Manuell einstellbar sind, aber kaum was nützen, da man genau so weit ist wie zuvor. Die Map ist wie erwähnt sehr klein. Gut ist, dass man Wetter und Tageszeit Effekte simulieren kann. Ich persönlich finde das 80er-Setting mit den Schrott-Karosserieren des Gegenverkehrs auch nicht gerade prickelnd, eher störend.

Pro:
-Realistische Steuerung
-Realistischer Sound
-Tolle und detaillierte Bus-Modelle
-Wetter Tageszeiteffekte
-Vieles am Bus Manuell bedienbar
-Echtes Fahrfeeling
-Fahrzeug verhält sich dem Wetter entsprechend

Contra:
-Schlechte Textur (Lädt oftmals zu spät oder gar nicht nach)
-80er Setting (Alte und keine abwechslungsreichen Autos im Gegenverkehr)
-Zu kleine und wenige Maps (2 insgesamt)
-Schlechte Fahrlinien-Übersicht
-Mangelnde Figur Animation

Fazit: Das Spiel macht keineswegs einen schlechten Eindruck. Der ansatz ist gut, jedoch nicht ausreichend. Alles in allem ist, das Spiel eines der Realistischsten Simulations-Spiele.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 5 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

93

prostar13

31. März 2012PC: Absolut Empfehlenswert

Von gelöschter User:

Ich habe mir OmSi vor etwa einer Woche bestellt, und jetzt durfte ich ihn zum ersten mal spielen und bin absolut begeistert. OmSi ist nicht nur ein realistischer Simulator sondern auch ein Spiel mit dem man echt viel Spaß haben kann. Allerding würde ich echten Simulatoren Fans ein Lenkrad zum Spiel empfehlen, da die Steuerung auf der Tastatur, wie ich finde, gewöhnungsbedürftig ist.

OmSi ist durch die vielfältigen Möglichkeiten wie Ticketverkauf Steuerung des IBIS Gerätes und, und, und ein nahezu perfekter Simulator. Allerdings gibt es dinge die man verbessern könnte:

- verhalten der KI Busse manchmal nicht nachvollziehbar
- Grafik der Städte OK aber ausbaufähig
- Lieblos gestaltete Passagiere
- Sitzposition unrealistisch

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

morchen

15. Juli 2011PC: Fast nur Positives zu sagen, Steuern mit Tasten kompliziert

Von (2):

Das Spiel ist für Simulatoren und Bus Fans ein muss! Man kann fast alle Knöpfe bedienen, Türen und vieles andere. Zudem gibt es viele repaints für den persönlichen Geschmack, auch neue Busse sind schon in Arbeit bzw. bereits fertig gestellt. Die Fahrphysik ist einfach toll, der Bus neigt sich in Kurven wenn man zu schnell fährt und senkt die Front wenn man stark bremst. Verkehrsregeln werden zwar nicht kontrolliert aber wenn man etwas rammt oder zu stark bremst kann es schon mal sein, dass die Fahrgäste verärgert sind.

Die Steuerung fällt am Anfang manchen vielleicht schwer. Ich fahre mit einem Lenkrad und ich habe keine Probleme. Für Notebooks kann man den Bus auch ganz mit Maus Steuern. Die Fahrgäste sehen manchmal etwas unrealistisch aus und meckern manchmal auch zu schnell.

Fazit: Fürs fahren ist der OMSI perfekt, für alle die sehr viel auf die Passagiere achten guckt lieber manchmal weg!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

93

Tails94

11. Juli 2011PC: Berlin in den 80er. Was für eine Romantik!

Von (4):

"Omsi, weils geht! " Das steht hinten auf der Verpackung. Und wie das Spiel geht!
Es macht einfach richtig Spaß Berlin in der Zeit um 1985 zu sehen. Die Omnibusse, mit denen man durch die virtuele Welt fährt, sind sehr sehr real umgesetzt. Man merkt richtig, dass sich da jemand sehr viel Mühe gegeben hat!

Ich habe mir dann auch mal die Mühe gemacht und bin die Linie in unserer Zeit real gefahren. Ich war sehr erstaunt. Außer ein paar Bäumen die links und rechts an den Straßenrändern stehen, ist vBerlin fast vollständig darin übernommen! Die Busse, die noch heute als Sightseeing Busse in Berlin herumfahren sind ebenfalls fast vollständig übernommen worden. Der Sound ist bei jedem einzelnen Bus speziell für den Typ und wirkt sehr real!

Doch es gibt ein paar Kleinigkeiten zu meckern. Das sind die überpeniplen Fahrgäste. Es reicht in diesem Spiel schon aus, einmal zu stark einzulenken, schon hat man eine Kritk wie: " Mein Gott, der fährt hier. " am Hals. Doch hätte ich einen Unfall gebaut, wäre es noch schlimmer ergangen. Auf Dauer ist diese ewige Kritik am Fahrer sehr demotivierend. Sollte man aber doch konzentriert durchfahren, hört man keinen Ton und die Fahrgäste begrüßen dich höflich und nehmen unter deiner Verantwortung Platz.

Einen sehr großen Pluspunkt erhält das Spiel, da es als offenes Spiel programmiert worden ist. Jeder kann seine eigenen individuellen Karten erstellen oder sich andere Busse/Karten/Texturen/etc. aus dem Internet herunterladen. Es passt alles zusammen.

Zusammengefasst kann man sagen, dass dieses Spiel durch seine lange Vorbereitungszeit sehr gut gelungen ist. Es macht jedes mal Spaß mit dem Bus zu fahren und vBerlin zu bereisen. Ich empfehle das Spiel wirklich jedermann. Sofern derjenige auch mal sowas ausprobieren will. Es ist vielleicht nicht so spannend, wie der neueste EgoShooter. Aber macht sonst auch richtig Spaß!

Somit sind aerosoft und mp Software ihrem Spruch gerecht geworden. "Weil's geht! "

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Allesesser

06. Juli 2011PC: Für Bus-Fans ein wahrer Traum

Von gelöschter User:

Mir gefällt das Spiel sehr weil sich das Wetter, der Bus die Menschen und sonst alles andere echt anhört. Was ich nicht so toll finde ist, dass die Menschen sehr unrealistisch aussehen und sich wegen jedem bisschen beschweren. In echt wäre das doch auch nicht so, dass jeder seinen Mund aufreist und seine Meinung sagt. Ich finde es auch nicht so toll, dass man sich beim OMSI-Forum anmelden muss, damit man andere Karten runterladen kann.

Was mir sehr toll gefiel, war das ABS ( Anti Blockier System das der Bus besitzt. Das Cockpit war sehr gut nachgestellt und man kann fast alle Tasten oder Knöpfe betätigen. Was mir überhaupt nicht gefällt ist, dass die längste Route in Berlin-Spandau von der Freudstraße zur Stadtgrenze ist. Schlimm ist das eigentlich nicht, aber es nervt immer die gleichen Strecken hin und her zu fahren wenn man mal eine längere Strecke fahren will. Die Grafik finde ich für einen Simulator okay. Das Fahren des Busses fand ich anfangs schwer aber mittlerweile hab ich mich daran gewöhnt.

Dieses Spiel ist ein Traum für alle Bus-Fans. Und was ich noch nicht so gut finde ist, dass man nur die Doppeldecker-Busse fahren kann (außer man lädt sich andere Busmodelle im Internet runter). Ich habe zwar viele Dinge kritisiert aber das sind zum Teil nur kleine Mängel. Alles andere ist perfekt gelungen und wie gesagt für alle Bus-Fans ein wahrer Traum.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Aerosoft
  • Genre: Simulation
  • Release:
    25.03.2011 (PC)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 4015918118811

Spielesammlung Omsi - Omnibussimulator

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Omsi - Omnibussimulator in den Charts

Omsi - Omnibussimulator (Übersicht)