One Piece - Unlimited Cruise SP

meint:
Mix aus Prügel- und Rollenspiel für Liebhaber von One Piece. Wer mit der Serie nichts anfangen kann, den enttäuschen Spielmechanik und Wiederholungen. Test lesen

Neue Videos

Neue Tipps und Cheats

  1. Bossgegner
  2. Charaktere
  3. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

87

200 Bewertungen

91 - 99
(135)
81 - 90
(28)
71 - 80
(20)
51 - 70
(2)
1 - 50
(15)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.4
Sound: starstarstarstarstar 4.4
Steuerung: starstarstarstarstar 4.3
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.5
Jetzt eigene Meinung abgeben 5 Meinungen Insgesamt

80

DB_Bowser

10. März 20123DS: Die Strohhüte entern Nintendos 3DS

Von (11):

Ich selber habe bisher noch nie ein Spiel der Serie gespielt, umso mehr war ich erfreut, als ich vom Remake für den 3DS erfahren habe. Diese Freude wurde auch beim Einlegen der Karte nicht getrübt, denn optisch macht das Spiel schon viel her und der 3D Effekt ist auch in Ordnung. Gesprochen werden die Figuren von den japanischen Orginalsprechern und werden je nach Systemspracheinstellung untertitelt. Allerdings muss ich hier anmerken, dass die Untertitel teilweise sehr klein sind und auch, wenn ich keinerlei Problem beim Lesen habe, kann es doch für den ein oder anderen zum Problem werden.

Die Story ist recht simpel aufgebaut und erzählt eine eigene Geschichte. Hierbei erkundet man eine von fünf Inseln und kämpft gegen verschiedene Gegner, sowie gegen Bossgegner und entdeckt verschiedene Schätze, die teilweise dazu dienen seine Aussrüstung aufzubessern. Dabei kann man jeden der Strohhutpiraten selber steuern und seine Fähigkeiten durch Kämpfe oder Erfüllung verschiedener Aufgaben ausbessern, wobei sich die Moves sehr an die Serie bzw. Manga anlehnen und den Kämpfen die nötige Authentizität verleihen. Zudem sorgt das Aufleveln für Langzeitmotivation. Leider wurde der 2. Teil für die europäischen Versionen komplett gestrichen. Zudem kommt bei vermehrten Gegneraufkommen zu Rucklern.

Zu der Story gesellen sich noch der Marine Ford Modus, bei dem man den Angriff auf das Marine Ford nachspielt und der Survivial-Modus, wo man entweder gegen 200 Gegner oder gegen Bossgegner kämpft. Hier kann man auch einige Zeit mit verbringen und lässt den fehlenden VS-Modus fast vergessen.

Da ich Unlimited Cruise bisher nie gespielt habe ist es für mich ein sehr gutes One Piece Game und besitzt einen hohen Spaßfaktor, allerdings stört es mich doch sehr, dass ich um Teil 2 regelrecht betrogen worden bin. Wer die Wii Spiele schon sein Eigen nennen kann, sollte sich überlegen, ob er für 2 neue Modi wirklich wieder einen Vollpreis zahlen will, ansonsten kann ich es Neulingen empfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

80

Lufia18

27. Februar 20123DS: Ein Dolch ins Herz der Fans

Von (38):

Als langer One Piece Fan freute ich mich natürlich sehr, dass dieses Game bei uns raus kam. Besonders, da ich UC1 nie gespielt hatte und es bei UC2 wohl nie der Fall sein wird, da die Entwickler uns diesen verwehren.

Negatives:
a) Kein UC2, trotzdem zum vollen Preis verkaufen.
b) Extremes Ruckeln, bei mehreren Gegnern oder wenn vieles gleichzeitig passiert.
c) Viele Kleinigkeiten, die eigentlich dabei sein sollten, wurden weggelassen, wie Gear 2, etc.
d) Teils wird gesprochen, aber man bekommt keine (winzigen) Untertitel oder die Untertitel passen nicht zum Gesprochenen.

Positives:
a) Charaktere passen alle perfekt zu ihren Animevorlagen. Als Fan schließt man sie sofort ins Herz.
b) Inseln erkunden, Erze abbauen, Tiere/Insekten fangen, fischen, etc. es gibt so vieles zu tun und zu erleben.
c) Charaktere können trainiert und gesteigert werden, so spielt man auch gerne mal mit Charakteren, die man nicht so gerne hat, nur um zu sehen, was sie so alles können.
d) Viele Kleinigkeiten, die einen als Spieler sofort ins Auge fallen und den Spielspaß aufrecht erhalten.

One Piece UC-SP ist ein Spiel für Jung und Alt. One Piece sollte man aber kennen, da man sonst ziemlich verwirrt sein wird, wenn z.B. ein Skelett mit Afro neben einem steht und singt.

Jeder, der sich fragt, ist es das Geld wert, dem sage ich: NEIN.

UC1 bekommt man als Wii-Version billiger und der Marineford ist in wenigen Stunden durchgespielt und alles andere als gut. Man wird von einem Kampf in den anderen geworfen und das meist mit der Angabe, 60/90 Sekunden zu überleben.

Wer keine Wii sondern nur einen 3DS sein eigen nennt, kann ich allerdings wirklich zu diesem Game raten. Selten hat mich ein Spiel so bei Laune gehalten und das auf so lange Zeit.

Das Spiel hätte wirklich extremes Potential, wenn nicht diese Fehler vorhanden wären, die man leicht verhindern hätte können. Unter bestimmten Voraussetzungen ist es auf jeden Fall einen Blick wert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

91

The_Return_of_Sasuke

16. Februar 20123DS: Derzeit bestes Spiel für 3ds

Von gelöschter User:

Man kennt One Piece aus dem Anime, aber ich finde die Spielreihe von One Piece um einiges besser. Und in diesem One Piece Game gibt es sogar noch einen Zusatz: Der Marineford Modus!

In diesem Modus könnt ihr (wie im Anime) die gesamte Geschichte in Impel Down nachspielen!

Zudem gibt es natürlich auch wieder ein klassisches One Piece Rollenspiel, nämlich One Piece Unlimited Cruise 1.
In diesem Spielmodus beginnt es wie üblich in Spielen:

- man hat so gut wie nichts und arbeitet sich hoch
- große Weltkarte zum Erkunden mit vielen Bossen
- viel kämpfen stärkt den Spieler
- viele Gegenstände zum selber herstellen

Allerdings wird das Spiel auf längere Hinsicht langsam langweilig.

Hier hab ich noch ein paar Pro sowie Contra Aspekte:

Pro:
- grafik (für 3ds Verhältnisse gut)
- große Inseln
- lange Spieldauer
- viel zu entdecken (Schätze, Fisch, Insekten usw.
- abwechslungsreiche Boss Kämpfe
- Marineford Modus

Contra:
- das Anvisieren macht Schwierigkeiten
- wenn man das Spiel auf allen Schwierigkeitsgraden (Normal, Schwer und Unlimited) durchgespielt hat wird es mit der Zeit Langweilig
- wenn man mehrere Feinde bekämpft ruckelt das Spiel etwas (ist aber nicht störend)

Fazit:
Ich finde, dass es sich sehr lohnt, weil man lange daran spielen kann und den Marineford Modus kann man auch so oft spielen wie man will.
Jeder leidenschaftliche One Piece Fan muss dieses Spiel einfach haben!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
5 von 5 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

88

OPFanAce

14. Februar 20123DS: Tolles Game

Von gelöschter User:

Das Spiel ist toll! Es beinhaltet: One Piece Unlimited Cruise 1 und 2, das Marineford mit vielen tollen Kämpfen und schönen Szenen aus dem Anime, einen Survival Modus, wo man entweder gegen 200 kleine Gegner kämpft oder gegen 50 Endbosse. Der Marineford Modus ist ganz neu! Tolle Atmosphäre, nur ich finde es nicht so gut, dass man im Marineford nicht frei herumlaufen kann, ist aber nicht so schlimm. Man hat schon von Anfang an starke Charaktere mit vielen TP und SP. Die Steuerung ist gewöhnungsbedürftig aber nach ein paar Stunden hab ich mich schon daran gewöhnt.

Der 3D Effekt ist auch gut, das macht die Szenen noch spannender! Wenn man eine SD Card hat, kann man, nachdem man One Piece Unlimited Cruise 1 durchgespielt hat, auch den zweiten Teil spielen. In One Piece Unlimites Cruise 1 und 2 hat sich nicht besonders viel verändert, nur z. B: Man kann auf der Sunny wenn man ins Pausenmenü gewechselt hat auch wieder ins Sunny Menü wechseln, der Beutel sieht ein kleines bisschen anders aus und noch ein paar minimale Sachen.

Mein Fazit: Es hat sich 100%-ig gelohnt so lange zu warten, ich empfehle dieses Spiel für wirklich jeden Fan und auch Leute, die vielleicht nicht so ein Fan des Animes/Mangas sind, kann ich es nur empfehlen! Schlappe 45 Euro für ein Spiel, das so toll und umfangreich ist, lohnt sich 100%-ig und auch die limited Edition mit Ace-Figur hat nicht mehr als 45 Euro gekostet.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

93

ManuFinalFantasyXVI

11. Februar 20123DS: Wie erwartet: SPIELENSWERT!

Von :

MEINE MEINUNG:

GRAFIK:
Wirklich ein Augenschmaus! Die Figuren sehen besser und detailreicher aus, als in OPUC1 und 2 auf der Wii. Die Gegenden sind dagegen etwas schwächer als auf der Wii. Nicht desto trotz brauch sich die Grafik nicht zu verstecken. Sie ist sehr sehenswert.

SOUND:
Da werden sich die Meinungen höchstwahrscheinlich eher spalten. Ich allerdings mochte den Sound schon im Vorgänger. Der Soundtrack, der noch dazu gekommen ist, vor allem im Marine Ford Modus, ist ebenfalls sehr gut. Wenn ich mich nicht irre, kommt dort sogar ein OST aus dem One Piece Anime. ACHTUNG SPOILER: Dort wo Ruffy Sir Crocodile mit Gum-Gum Sturm besiegt. " Hab das Gefühl, das dieser OST sich wenigstens so ähnlich anhört. Zur Synchro: Natürlich ist dieses Spiel auf Japanisch, was die Synchro angeht. Die Sprecher sind ganz gut, da habe ich überhaupt nix zu meckern.

GAMEPLAY UND STEUERUNG:
Marineford: Man kämpft die Fights aus dem Anime nach. Es ist umfangreicher, als ich am Anfang gedacht habe. Wirklich fast jeder einzelne Kampf aus dem Marineford-Arc ist dabei. Leider erkundet man Marineford nicht, wie im Storymodus die Inseln, sondern man kämpft chronologisch, obwohl man die Reihenfolge leicht beeinflussen kann, jeden einzelnen Kampf durch. Entweder man muss auf Zeit gegen einen bestimmten Gegner überleben oder man besiegt seinen Gegner oder auch mehrere Gegner auf einmal.
OPUC TEIL 1: Das Gameplay ist gleich geblieben. Man erkundet eine Insel, sammelt Items, bekämpft normale Gegner, bestreitet Bosskämpfe etc. Das einzige, was anders ist, ist die Steuerung, logisch. Ich bin ehrlich, dass ich diese neue Steuerung auf jeden Fall bevorzuge. Anders ist auch das Angeln (nich mehr so anstrengend xD) und das Fangen von Insekten. Beides macht man mit dem Touchscreen, viel komfortabler.

FAZIT: Ein Spiel, das nicht nur One Piece Fans spielen sollten, sondern auch diejenigen, die sich bisher noch nicht damit beschäftigt haben. Besser als auf der WII!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

Spielesammlung One Piece Unlimited Cruise SP

One Piece-Serie



One Piece-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

One Piece Unlimited Cruise SP in den Charts

One Piece Unlimited Cruise SP (Übersicht)