Overlord - Raising Hell

meint:
Typisches Addon zu einem untypischen Spiel: Die aufgebohrte Erweiterung setzt dem schwarzhumorigen Fantasy-Spektakel noch einen drauf. Test lesen

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Overlord ist ein Game, welches große Erfolge verzeichnete und mehrere Awards und Wertungen im hohen 80er Bereich erhielt.

Wie schon im Original Action-Adventure Game, besteht die Aufgabe des Spielers als kommandierender Overlord zu fungieren, welcher seine Armee bösartiger Gnome einsetzt, um auf der Suche nach Geld und Schätzen im Land fündig zu werden. Die Gnome zeichnen sich hierbei durch extreme Loyalität und Dummheit aus und kennen nur die Zerstörung als Ziel.

Das Expansion Pack Overlord: Raising Hell, bildet die Fortsetzung des erfolgreichen Sommerhits und bietet dem Spieler erneut großen Spielspaß. Der Spieler erhält nun fünf neue Level im Einzelspielermodus sowie zusätzlich sieben neue Karten im Mehrspielermodus. Neue Gegner in Form von Untoten, Waffen und Ausrüstung sowie ein Endgegner, dessen Vernichtung einen zum Herrscher der Hölle macht, stehen dem Spieler in dieser Fortsetzung zur Verfügung. Hierbei kommt der neue Splitscreen Modus dazu, welcher es dem Spieler ermöglicht, mit zwei Spielern auf einem Computer zu spielen.

Overlord: Raising Hell ist der ebenbürtige Nachfolger des Action-Adventure Sommerhits und bietet dem Spieler ein Maximum an Spielspaß.

Als besonderes i-Tüpfelchen zeichnet sich das Game durch einen leichten Touch an schwarzem Humor und diversen Slapstick-Einlagen aus, da es teilweise andere Spiele aus dem Fantasy Genre parodiert.

Meinungen

78

105 Bewertungen

91 - 99
(43)
81 - 90
(30)
71 - 80
(10)
51 - 70
(10)
1 - 50
(12)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.9
Sound: starstarstarstarstar 4.0
Steuerung: starstarstarstarstar 4.0
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.3
Jetzt eigene Meinung abgeben 4 Meinungen Insgesamt

91

m5p5k5

11. Januar 2013PS3: Endlos Witzig

Von (18):

Als ich mir das Spiel kaufte, dachte ich zuerst, na das wird was.
Aber ganz im Gegenteil meiner Erwartungen ist dieses Spiel endlos witzig.

Als Böser versuchst du die Herrschaft über das Land zu bekommen.
Das Alles geschieht unter der Mithilfe deiner Schergen.

Klar die Grafik ist nicht gerade over the top.
Aber die nimmt man gerne in Kauf, spätestens wenn man seine Schergen auf die Schafe hetzt!

Die Möglichkeit vier verschiedene Arten von Schergen frei zu spielen und dadurch der Mächtigste Ungustel der Welt zu werden ist einfach phantastisch und genial.

Ich habe mich sofort in das Spiel verliebt.

Es ist für jeden Spieler der einfach mal fun haben möchte und gerne mal auf der bösen Seite des Spiels steht wärmstens zu empfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

85

YouProgame

02. Februar 2011PS3: Sehr gute Umsetzung!

Von (2):

Ich bin ein begeisterter Overlord-Fan und bin sehr überrascht wie gut Overlord allgemein für die PS3 umgesetzt wurde. Overlord gab's anfangs nur für die Xbox360, aber als es für die PS3 rauskam musste ich es mir gleich kaufen und habe es bis heute noch nicht bereut. Aufpassen! Overlord ist nur für die Leute Interessant, die Fans sind oder es schon mal angespielt haben. Overlord hat eine spezielle Geschmacksrichtung mit vielen Farbwelten und lustigen, dunklem Humor!

Wer immer schon den Bösen spielen wollte, für den ist dieses Game genau das richtige. Overlord kann sehr süchtig machen, weil die Spielwelt sehr abwechslungsreich ist. Wer möchte kann seine böse Macht erweitern und langsam sein Imperium aufbauen. Das Spiel ist in einigen Stellen zu schwer zu bewältigen, aber man hat sicher ca. 15 Stunden Spielfreunde daran. Für ca. 20 bis 30 Euro sollte man zuschlagen. Es gibt schon den zweiten Olverlord-Teil, der noch besser ist, den sollte man sich nicht entgehen lassen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

skullsword

07. Juni 2010PS3: Finde es Genial

Von :

Ich finde, dass Overlord sehr viel Spaß macht. Es gibt viele Freiheiten. Man kann sich entscheiden, ob man dein bösen weg geht oder den ganz bösen. um ganz böse zu sein, sollte man bestimmte Dinge machen die man leicht erkennen kann(is aber gut sonst wärs viel zu schwer) wie z.B.: Frauen und Bauern töten Sklavinnen gefangen nehmen usw. Man kann auch seinen Turm selber gestalten und Deko anbringen.

Zur Grafik: Klar die Ps3 hat noch viel mehr zu bieten, aber die Grafik passt wie ich finde sehr gut zum Spiel.

Zum Sound: Ich finde den Sound sehr gut klingt alles ziemlich realistisch. Wenn man Dinge aus Porzellan, Holz... kaputt macht klingt dies gut, aber auch die Stimmen der Personen sind überzeugend.

Zur Story: Ich finde die Story ziemlich gut. In jedem Gebiet gibt es eine andere Story.

Fazit: Overlord macht viel Spaß. Spieler die ein Spiel suchen bei welchem man lange spielen kann und welches auch zum nochmal durchspielen anzieht sollten unbedingt zugreifen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Der_Rote_Shanks

01. März 2010PS3: Für mich das beste Spiel seit Super Mario !!!

Von (55):

Overlord: Raising Hell ist echt der Wahnsinn. Es bietet für jeden Geschmack etwas: man kann solbst draufkloppen, oder mit seinen Schergen und deren unterschiedlichen Fähigkeiten Strategien entwickeln, man kann kämpfen oder auf Schatzsche gehen, es gibt zahlreiche Aufgaben zu erfüllen und viele (Unter-)Welten zu entdecken. Dazu kommt die unglaubliche Atmosphäre, die direkt an ein Märchen aus Kindertagen erinnert...naja etwas böser vielleicht.
Die Grafik und der Sound sind sehr gut auf die Spielatmospähre ausgelegt und sind auch für ein 3rd-Generation-Game echt nicht zu verachten. Die Steuerung hat man schnell drauf und auch der dauerhafte Spielspaß kommt nicht zu kurz, da man das Spiel bis zur letzten Minute spielen will und auch echt traurig sein wird wenns vorbei ist (ich hab direkt Teil 2 hinterher geschoben).
Das Non-Plus-Ultra, was so leicht kein anderes Spiel nach macht ist aber wohl der Anschaffungspreis. Andere PS3-Games kosten (unberechtigter, horrender Weise) 60-70 Euro. Overlord hab ich bei eBay (Sofortkauf !!!) Neu für 11 Euro (Spiel + Versand) bekommen. Trotzdem ist das Spiel in keinster Weise kurz, ich hab in den Sommerferien (24h-Dauerzocken!!) fast anderthalb Wochen dran gesessen. Bis heute hab ichs bereits 9 oder 10 Mal durchgespielt und es macht immernoch Spaß (Sowas gibts sonst nur bei Mario Party oder Smash Bros.). Mein Fazit daher: Overlord: Raising Hell gehört wirklich in jede PS3-Sammlung. Das Spiel ist einfach klasse und macht richtig Spaß. Zudem ist es echt spottbillig in der Anschaffung, was in keiner Relation zum Spielspaß steht. Optisch ist das Spiel auch echt gut und eine solche Atmosphäre werdet ihr keinem anderen Spiel finden. Danach werdet ihr euch gleich die anderen Teile besorgen (ich hab soger meinem Bruder das Overlord: Dark Legend für Wii besorgt, damit ich es mal spielen kann^^). Das Spiel und die ganze Overlord-Reihe wird euch nicht mehr los lassen. Kauft euch das Spiel, glaubt mir es lohnt sich !!!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Codemasters
  • Genre: Action Adventure
  • Release:
    16.11.2007 (PC)
    20.06.2008 (PS3, XBox 360)
  • Altersfreigabe:
    ab (PC, PS3)
    ab 16(XBox 360)
  • EAN: 5024866335255, 5024866337129, 5024866337136

Spielesammlung Overlord Raising Hell

Overlord-Serie


Overlord-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Overlord Raising Hell in den Charts

Overlord Raising Hell (Übersicht)