Overwatch

meint:
Overwatch ist ein tolles Beispiel dafür, dass eine einfache Idee mit der nötigen Politur und einem Auge für Details zu etwas großem wird. Blizzard in Top-Form! Test lesen

Neue Videos

Overwatch: Kurzfilm "Die Letzte Bastion"
Overwatch: Die Karte "Eichenwalde"
Overwatch: Saison-Event Sommerspiele
Overwatch - Animated Short - Recall

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Overwatch aus dem Hause Blizzard, ist eine Art Videospiel-Mischling aus Shooter und MOBA-Game. Die Welt in Overwatch befindet sich in einer globalen Krise, deswegen wurde eine Eingreiftruppe von Helden aufgestellt, welche der Welt den Frieden zurückbringen soll. Das Spiel bietet euch eine Auswahl von 21 Helden, darunter befinden sich Wissenschaftler, Abenteurer und Außenseiter, die alle individuelle Fähigkeiten und Waffen besitzen. Ihr müsst euch nun in diesem teambasierenden Shooter unterschiedlichsten Feinden stellen, auf verschiedenen Schauplätzen weltweit.

Meinungen

91

76 Bewertungen

91 - 99
(60)
81 - 90
(7)
71 - 80
(4)
51 - 70
(3)
1 - 50
(2)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.6
Sound: starstarstarstarstar 4.6
Steuerung: starstarstarstarstar 4.7
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.5
Jetzt eigene Meinung abgeben 6 Meinungen Insgesamt

1

Sandrosian

21. Juli 2016PC: Spiel ist wunderbar, wenn es denn funktionieren würde

Von :

Das Spiel macht riesigen Spaß und motiviert mich nach typischer Blizzard-Manier und man kann viele Stunden investieren, ohne ein Fünkchen Langeweile zu empfinden. Seit einer Woche ist das Spiel für mich und eine kleine Gruppe Spieler allerdings absolut unspielbar geworden, da es dazu neigt den kompletten Computer zum einfrieren zu bringen.

Diese Phänomen tritt bei den Betroffenen danach immer wieder auf und Blizzard ist das Problem zwar bekannt, scheint aber absolut keinerlei Interesse an einer Lösung zu haben, der Support war zwar wie immer freundlich aber nicht ansatzweise hilfreich, von Blizzard bin ich besseres gewohnt. Bis der Fehler für PC Spieler behoben ist leider keine Empfehlung.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

StolenLegion

30. Juni 2016PC: Jedes Spiel eine einzigartige Erfahrung - Overwatch

Von :

Ein schneller und spaßiger Shooter, schöne Grafik, angenehme Soundtracks, die Steuerung ist standartmäßig wie bei einem Shooter und jede Karte hat seine Atmosphäre.

Es gibt zur Zeit ca. 20 Charaktere, eingeteilt sind diese in 4 verschiedene Klassen, offensive Charakter sind wie der Name es sagt für die Offensive, den Angriff gedacht (wenn es Punkte zu erobern gilt), defensive Chars verteidigen (jene Punkte), Tanks fangen den Schaden ab und Unterstützer oder Supporter helfen dem Team durch Heilung, Buffs für das Team/Debuffs für das Gegnerteam und CC. Die Schwierigkeiten der Chars variieren sodass es nicht langweilig wird, hat man die einfachen Chars soweit gemeistert geht es zu den schwereren Chars. Jeder Char hat seine eigene Spielweise und Mechanik, sowie eine Persönlichkeit die Tiefe verleiht. Die Fähigkeiten sind bis jetzt so ziemlich alle einzigartig und fügen sich gut in das Spielgeschehen ein.

Die Geschichte dahinter ist ansehnlich, im Spiel wird aber nicht weiter darauf eingegangen. Die Länge der Spiele beträgt im Durchschnitt 10 Minuten, rechnen muss man mit 5-20 Minuten. Weitere Charaktere sowie ein Rankedmodus ist zu erwarten. Mikrotransaktionen sind vorhanden jedoch nicht zwingend da man alles Kosmetische auch durch Lootboxen erhalten kann (Glückssache) die man freispielt mit jedem Level.

Alles in allem ein jetzt schon solides Spiel welches in Zukunft noch ausgebaut wird.
Ich hoffe meine erste Spielbewertung konnte den wenigen die sie lesen helfen, viel Glück und habt Spaß.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

97

DerDavid1616

03. Juni 2016PC: Klasse Arenashooter mit viel Potenzial

Von (12):

Overwatch hat etwas geschafft, was nur wenige FPS-Games in letzter Zeit bei mir konnten. Es hat mich sofort begeistert, seit ich es zum ersten Mal während der Beta gespielt habe.

Wir haben hier einen Shooter im hübschen und vollkommen ausreichendem Comic-Stil, der absolut flüssig läuft und bei mir bislang kein einziges Mal abgestürzt ist. Auch hatte ich noch keine Frame-Einbrüche, Server-Lags oder vergleichbares. Damit ist Punkt 1 um mich für einen Shooter zu begeistern, erfüllt.

Wir haben hier einen Shooter mit 6v6, wodurch stets Übersicht herrscht und trotzdem genug Action um einen herum passiert. Jeder Spieler entscheidet sich für einen Helden aus den Fraktionen: Offensiv, Defensiv, Tank und Support. Jeder dieser Helden hat eigene Fähigkeiten und Eigenschaften. So sind die offensiven Helden tendenziell mit guter Mobilität und hohem Dps (Damage per Second) ausgestattet, wodurch sie bei korrekter Spielweise Gegner schnell ausschalten können und sich sicher zurückziehen können, wenn es zu heiß wird. Defensive Helden haben gute Fähigkeiten um Gegner von taktischen Punkten fernzuhalten. Tanks haben sehr hohe HP und Fähigkeiten wie Schilde um das Team so gut es geht vor Schaden zu schützen und wollen das Feuer des Gegners auf sich lenken. Supporter haben in der Regel heilende Fähigkeiten und halten das Team am Leben, können sich aber dennoch auch selbst zur Wehr setzen. Jeder Held verfügt zudem noch über eine ultimative Fähigkeit, die sich langsam auflädt, schneller, falls man seine Fähigkeiten effektiv nutzt und Schaden austeilt. Obwohl es schon viele Helden gibt, sind sie meiner Meinung nach sehr gut gebalanced. Dank dieser immer neuen Möglichkeiten, die sich aufgrund dieser großen Auswahl ergeben ist Punkt 2 erfüllt, mich für einen Shooter zu begeistern.

Fazit: Wer einen Shooter sucht, der endlich mal wieder auf Spaß, Taktik und Teamplay setzt, statt auf realitätsnahe Inszenierung, sollte hier definitiv zugreifen. Bester Shooter seit langem!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

91

Metalburst

28. Mai 2016PC: Top-Shooter mit kleinen Fehlern

Von (15):

Als der erste Trailer von Overwatch gezeigt wurde, wusste ich - hier kommt was Großes auf uns zu. Die weiteren Trailer, Gameplay-Szenen und Kurzfilme bestätigten das Ganze auch noch. Endlich war Anfang Mai die Open Beta da und mein Gott, wie ich gesuchtet habe. Das Spiel ist Weltklasse. Zweifellos DER eSports-Shooter zurzeit.

Grafik 8/10
Es ist ein Animationsstil, der nicht jedem gefallen wird. Ich mag ihn, allerdings hätte man aus manchen Designs mehr rausholen können bzw. manche Designs sehen einfach zu überspitzt aus.

Sound 9/10
Der Sound ist Hammer, die Musik passt, die Gewehre (oder was auch immer die teilweise als Waffen bezeichnen) haben ordentlich Power. Lediglich eine größere Song-Palette wäre wünschenswert.

Steuerung 10/10
Simpel. Und dennoch fordernd. Ihr könnt schießen, laufen, springen, habt teilweise eine Alternativ-Feuertaste und 2 Skills. Rein zu kommen ist leicht, aber in der Hitze der wirklich brutal schnellen Gefechte bedarf es Übung, um alles aus seinem Charakter rauszuholen.

Stabilität 9/10
Die Server laufen stabil. Allerdings kommt es auf den europäischen Servern in (sehr) wenigen Spielen zu starkem Lag, so dass man teilweise nicht mehr spielen kann.

Balancing 7/10
Overwatch ist ein reiner Multiplayer-Shooter. Genau deshalb ist Balancing so wichtig, aber Blizzard muss hier noch etwas nacharbeiten. Jeder Charakter in dem Spiel kann, in den Händen eines Meisters, zu einer unglaublichen Gefahr werden und das Spiel im Alleingang drehen. Allerdings sind manche Charaktere zu gut bzw. erfüllen ihre Rolle immer besser als andere in ihrer jeweiligen Klasse. Natürlich kann man kein perfektes Balancing entwickeln, allerdings sind Charaktere wie McCree, Widowmaker, Reinhardt und Lucio (die vier besten ihrer jeweiligen Kategorie) so unglaublich stark, dass selbst Anfänger mit ihnen ganze Teams zerreißen können. Und sowas sollte meiner Meinung nach nicht in einem Multiplayer-Titel passieren.

Gesamt 9/10

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

72

Skyrim_Werwolf

28. Mai 2016PC: Großer Hype um einem soliden, teambasierter Shooter

Von (20):

Die Entscheidung Overwatch ein Tag vor erscheinen vorzubestellen, war bei mir eher spontan. Der Preis war vernünftig und das was man so im Internet gesehen hat von Overwatch sah gut aus.

Overwatch hat mir insofern viel Spaß bereitet, da alle Klassen und die von mir gespielten Charaktere auch sehr Balancet waren. Zudem war in jedem Team auch ein Minnimum an Teamplay vorhanden, da die Spielmechanik darauf ausgerichtet ist. Auch haben schon die meisten Spieler begriffen, dass die Rollenverteilung stimmen muss. Auch wenn fast immer entweder ein Tank oder defensiver Held fehlt, habe ich es bisher nur selten gesehen, dass ein Team komplett durch die Rollenverteilung versagt hat. Hier ist das System sehr ausgeklügelt.

Die Maps sind ebenfalls ausgewogen und die Möglichkeit zum beziehen einer Position am Anfang eines Spieles ermöglicht ebenfalls imemr wieder neue Situationen. Die Grafik ist für diese Art von Spielen mit ihrem Comic-Look gut und die Charaktere sind liebevoll gestaltet. Leider fällt mir mich kurz und knapp die mangelnde Möglichkeit eines Spielfortschrittes als einer der wenigen negativen Punkte ins Gewicht. Im Grunde lassen sich nur objektive Optischer Natur freischalten, was die Motivation zum langfristigen spielen stark sängt.

Manche fragen sich jetzt vielleicht, warum ich eine solche Bewertung abgeben. Es ist nichts Besonderes. Die Beschreibung meiner Wertung ist "Für Fans einen Blick wert". Overwatch ist ein netter Spaß für Fans solcher Spiele. Es ist insgesammt ein wirklich solider Shooter. Der ganze Hype darum ist aber definitv nicht gerechtfertigt. Als ein solcher Shooter macht er zwar Spaß, bringt aber nur wenig Innovation und ist mehr ein netter Zeitvertreib als ein Spiel, dass man lange spielt. Für Fans dieses Genres und Spieler einfaches Spiel für nebenbei suchen ist Overwatch bestens geeignet. Spieler, die jedoch einen umfangreichen, langristig motivierenden Shooter wollen, ist Overwatch nicht zu empfehlen. Der Hype darum ist jedoch unbegründet.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 8 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

melleridelleri

26. Mai 2016PC: Ein Stern am übersättigten Shooter-Markt

Von :

Tatsächlich habe ich noch nie eine 99 Punkte schwere Rezension abgegeben, bei Overwatch jedoch konnte ich mich in Gottes Namen allerdings nicht zusammenreißen und musste die volle Wertung geben.

Jetzt mag man sich natürlich fragen: Wie hat das Spiel eine solch bärenstarke Wertung verdient?
Ich weiß echt kaum an welchem Punkt ich anfangen soll, also gehe ich wohl chronologisch vor, zuallererst: Der Einstieg.

Der Einstieg in Overwatch gestaltet sich beispiellos einfach und trotzdem perfekt vorbereitend: Bevor man in das "echte" Hauptmenü des Spiels startet lässt sich ein Tutorial starten, dass die Grundlagen so einfach wie präzise erklärt wie es eben sein muss: Selbst für Shooter-Veteranen sind die Grundlagen der Fähigkeiten und deren Benutzung vermutlich weitesgehend neu.

Nach dem kurzen Tutorial bietet das Spiel noch die Option, ein kooperatives Spiel mit verbündeten Spielern gegen Bots zu starten, und danach kann es sofort losgehen!

Der Einstieg in Overwatch gestaltet sich so nahtlos wie in sonst keinem Shooter: Trotz der Tatsache dass man gerade erst angefangen hat zu spielen fühlt man sich nicht schlecht, man wird nicht jede 5 Meter die man läuft von einem Scharfschützen direkt weggebuttert, sondern das Spiel bietet viele Möglichkeiten auf einen "Angriff" zu reagieren. Und genau hier ist eine Stelle, an der Overwatch perfekt auf einem schmalen Pfad wandelt, denn man wird trotzdem für gute Aktionen und Reaktionen belohnt und man merkt wie man in dem Spiel dazulernt und besser wird, und das fühlt sich gut an und wird nicht durch dauerhaftes Sterben geschmälert.

Grafiktechnisch bleibt nicht viel zu sagen: Der Grafikstil ist schlicht, aber perfekt an das Spiel angepasst, es sieht schön aus doch lässt sich trotzdem auf low-end Geräten spielen.
Atmosphärisch ist Overwatch zwar ausbaufähig, doch es liegt Shooterveteranen meilenweit voraus.

Da das Zeichenlimit fast erreicht ist kann ich nicht mehr schreiben: Spielt das Spiel und seht selbst!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Blizzard
  • Genre: Shooter
  • Release:
    24.05.2016 (PC, PS4, XBox One)
  • Altersfreigabe: ab 16

Spielesammlung Overwatch

Overwatch in den Charts

Overwatch (Übersicht)