Pac-Man

Neue Videos

Neue Tipps und Cheats

  1. Codes
  2. Action Replay-Codes

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Beim Arcade-Klassiker "Pac-Man" müsst ihr in einem verzwickten Labyrinth alle Münzen einsammeln, ohne euch dabei von den herumirrenden Geistern erwischen zu lassen.

Meinungen

49

31 Bewertungen

91 - 99
(9)
81 - 90
(2)
71 - 80
(3)
51 - 70
(3)
1 - 50
(14)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 1.9
Sound: starstarstarstarstar 2.5
Steuerung: starstarstarstarstar 2.7
Atmosphäre: starstarstarstarstar 2.9
Jetzt eigene Meinung abgeben 3 Meinungen Insgesamt

80

Niconator215

10. Juni 2014Atari 2600: Kleine Probleme, Spaß machts trotzdem

Von (9):

Der Spielhallenklassiker hat Geschichte geschrieben. Aber von der Umsetzung für den Atari bin ich nur ein wenig(ganz wenig) enttäuscht. Warum? Ganz einfach: Das Spiel ist schlecht designt und das Spiel flackert ziemlich.

Da hätte man doch etwas mehr besser machen können, da das Spiel doch so erfolgreich war. Spaß macht es trotzdem, mit dem kleinem Pac-Man durch das Labyrinth zu flitzen und die kleinen Kugeln (bei der Atari ja kleine Striche) zu fressen und vor den bösen Geister zu flüchten.

Fazit: Das Game ist an sich nicht schlecht, aber das Design und das Flackern stört. Trotz einiger Mangel macht es echt Laune und man kann echt mal die Mangel vergessen. Kurz gesagt: Pac-Man is classic!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

70

shorty_007

26. November 2012GB: Horror²

Von (11):

Viele denken ja dass Slender das unheimlichste Spiel überhaupt sei. FALSCH!

In Pac Man" geht es um ein verrückt gewordenes, Pillen schluckendes, kannibalisches Wesen dass die Kontrolle über sich selbst verloren hat. Seelisch verwirrt rennt es durch dunkle Gänge und frisst mit seinem entsetzlich großen Maul, alles auf dass sich ihm in den Weg stellt. Als wäre das nicht genug, wird es auch noch von immaginären Geistern verfolgt.

Bereits bei der kleinsten Berührung, erleidet das Wesen höllische Schmerzen und löst sich in Luft auf. Allerdings findet man gelegentlich eine Art Drogen, die dem Wesen unvorstellbare Kräfte verleihen, die ihm erlauben selbst diese Geister aufzufressen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

35

TheBestXboxPlayer

13. August 2011XBox 360: Pac-Man WTF?

Von (4):

Pacc-Man ist zwar ein Klassiker, aber schaut euch das Spiel doch mal an: Die Grafik ist für die 1890er angemessen. Echt. Was soll das? Sogar der Start ist schwer, weil man einfach nicht weiss was man machen soll. Also Start drücken, was da NIRGENDS STEHT Es ist halt Pac-Man, hätte aber ausführlicher werden müssen! Level bis Level 3 sehr einfach, danach verreckt man am laufenden Band. Noch dämlicher ist, dass man einstellen kann wie viele Leben man hat. Ich meine nur WTF? Steuerung ein Desaster. Da kann man ja mit Telepathie besser steuern. Ich geb mal ein beispiel. Ich drück mit demStick nach oben, der geht nach links, ich werd gefressen. Echt klasse! Die dummen Monster werden auch noch schneller als der Pac-Man. Einfach nur Rausgeschmissenes Geld. Kauft euch damit lieber Aktien oder so ein Dreck Da könnt ihr gleich die 800MSP (10€, WTF) gleich dem Penner hintem Haus geben.

Einfach nur sch*****. Ich würds mir noch nicht mal holen, wenn ich Geld dafür bekommen würde.

Höchstens eine 35/100. Und da bin ich sehr großzügig.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

Spielesammlung Pac-Man

Pac-Man-Serie



Pac-Man-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Pac-Man in den Charts

Pac-Man (Übersicht)