Panfu

meint:
Kindergerechtes Pandaspiel mit hohem Lernwert. Sprache und Schreiben wird hier hoch gehalten.

Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps
  2. Viel Geld
  3. Wände besteigen

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Das spannende Pandaland Panfu ist eine graphisch unglaublich bunte, virtuelle Welt, in der schon die aller jüngsten, online viele kleine Spiele spielen, mächtig Spaß mit den Pandas haben, spielend und sehr schnell gutes Englisch lernen und Freundschaften mit anderen schließen können.

Pandaland Panfu ist für alle Mitglieder völlig kostenlos und wirklich jedermann wird sich je nach belieben an den vielen spannenden Möglichkeiten erfreuen. Sei es das phantasievolle Einrichten von vielen verschiedenen Baumhäusern mit Möbeln oder einfach das Erforschen der riesigen bunten Welt mit den kleinen kuscheligen Bären. Aktuelle Themen werden in den Blogs angesprochen und diskutiert. Probleme aus Nachichten und Medien werden angemessen erklärt, und jeder kann darüber mit seinen neuen Panfu Freunden schreiben. Ein bewachter Sicherheitschat ermöglicht das bedenkenlose Chatten im Internet, das schnelle verabreden mir Freunden, ohne dass man sich Sorgen über persöhnliche Daten machen muss.

Auch die Kreativitätsförderung wird bei Panfus Pandaland groß geschrieben. Viele verschiedene, lustige Kleidungen werden angeboten, die es ermöglichen für Ihren Panda einkaufen zu gehen. Spielend und vor allem spannend Englisch lernen durch englisch sprechende Pandas, die englische Version der Panda Zeitung "Panfu News" und viele weitere Abenteuer, die nur so darauf brennen erforscht zu werden!

Panfu´s Pandaland, die neue Basis für digitales Leben!

Meinungen

75

429 Bewertungen

91 - 99
(214)
81 - 90
(57)
71 - 80
(49)
51 - 70
(27)
1 - 50
(82)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.8
Sound: starstarstarstarstar 3.6
Steuerung: starstarstarstarstar 3.8
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.9
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

22

sisaeelimet98

08. Januar 2012Online: UNNÖTIG

Von gelöschter User:

Im Prinzip ist Panfu eine reine Geldabzocke denn wenn man sich nicht dieses "Goldpaket" kauft dann macht das Spiel eh keinen Sinn außerdem wieso sollten sich kleine Kinder für die dieses Spiel ausgelegt ist ein Goldpaket KAUFEN.

Die Quests die es zu erledigen gilt sind bescheusert und einfach nur unnütz weil die zu erwerbenden Items nur für Goldpandas dauerhaft verwendbar sind. Außerdem sind diese Smileys total bescheuert und diese Soundeffecte gehen einem nach einiger Zeit unsagbar doll auf die Nerven.

Fazit: ZEITVERSCHWENDUNG.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

55

Akaivory

13. Juli 2011Online: Sinnlos

Von :

Panfu: Ein echt sinnloses onlinegame für Kinder zwischen 6 und 11. Die sogenannten "Goldpandas aka GP`s" sind einfach nur arrogannt und fühlen sich besser als alle anderen. Man kann sich nur als Goldpanda Anziehsachen und Möbel fürs eigene "Baumhaus" holen. Ich finde eine reine Geldabzocke. Nur für einen Monat des sogenannten Goldpakets muss man schon 10 Euro bezahlen. Es ist halt ein Kinderspiel. Also gebe ich nur en Rat: Wenn man über 11 ist sollte man es lassen dieses Spiel zu spielen.

Allerdings gibt es auch Positive Punkte:
1. Man kann sich mit verschiedenen Leuten unterhalten. Dass allerdings aber auch nur bis Zehn Uhr. Danach muss man den sogenannten Safe-Chat benutzen mit Sätzen wie z. B. Hallo. Wie geht es dir. Tschüss. Schönes Baumhaus oder ähnliches. Die Auswahl ist hier ziemlich beschränkt.
2. Ich denke Kinder zwischen 6 und 11 haben viel Spaß.
3. Die Spieler werden durch den Panfu Blog immer auf dem neusten Stand gehalten.
4. Keine sinnlose Werbung allerdings wieder nur für Goldpandas. Obwohl auf der Startseite stand von wegen 0% Werbung 100% Spaß.
5. Bei schlechter Sprache oder sexueller andeutungen etc. kann man den Spieler welcher es gesagt hat entweder Melden oder Blocken. Der Unterschied ist:
Blocken: Man ist für den anderen Spieler unsichtbar und er für einen selber.
Melden: Die Wahrscheinlichkeit ist zwar gering aber es könnte dazu kommen dass der Spieler gelöscht wird. Oder er wird für eine halbe Stunde oder 30 Minuten gesperrt und kann somit nichts mehr sagen.


Ein ziemlich wichtiger negativer Punkt ist:
-Die Kinder können durch die Werbung auf der Website zu jeder Panfu sponsernden anderen Website gelangen und irgendetwas anstellen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Genre: Casual
  • Release:
    2008 (Online)
  • Altersfreigabe: n/a

Spielesammlung Panfu

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Panfu in den Charts

Panfu (Übersicht)