Pro Evolution Soccer 2010

meint:
Realistische Fußballsim mit bekannten Stärken und Schwächen, die dank der spannenden Meisterliga vor allem im Solomodus Spaß macht, doch der Inputlag nervt. Test lesen

Neue Videos

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

76

1477 Bewertungen

91 - 99
(707)
81 - 90
(298)
71 - 80
(134)
51 - 70
(71)
1 - 50
(267)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.2
Sound: starstarstarstarstar 3.7
Steuerung: starstarstarstarstar 3.9
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.9
Jetzt eigene Meinung abgeben 9 Meinungen Insgesamt

83

KingLucas18

04. Dezember 2011Wii: Gut gelungen für ein Wii-Spiel

Von gelöschter User:

Ich bin sehr zufrieden, zumal immer mehr echte Spielernamen im Spiel auftauchen.

Im Startmenü findet man eine große Auswahl an verschiedenen Spielmöglichkeiten [Freundschaftsspiel, Copa America, Champions League usw. ]

Die Steuerung ist eigentlich ziemlich unkompliziert und man lernt sie sehr schnell.

Auch die Grafik ist zufriedenstellend, bis jetzt sind mir keine Bugs aufgefallen, alles gut.

Sound ist gut, die Kommentare sind allemal besser als bei FIFA.

Atmosphäre kommt auch auf, teilweise hört man lautstark die Fangesänge der Anhänger.

PES 2010 ist ein gut gelungenes Spiel und für den Preis lohnt es sich für Fußballfans und Wii-Besitzer allemal.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

88

nfsfan9000

08. Oktober 2011XBox 360: Besser als Fifa 10

Von (2):

Als ich das Spiel zum ersten mal gespielt habe, fiel mir sofort das übersichtliche Hauptmenü auf, besser als bei Fifa 10 wo man nicht direkt weiß wo man am Anfang ist. Die Champions League ist dieses mal auch Original vertreten, anders als bei Fifa 10 wo man sie vergeblich sucht. Wie eigentlich jedes Jahr hat Pes 10 wieder mal das bessere Gameplay. Die Grafik ist einfach atemberaubend, schon alleine die Spieler Gesichter sehen Real aus, ganz anders bei Fifa 10 wo man die Spieler eigentlich nur an den Frisuren unterscheiden kann. Die Meisterliga ist auch gelungen, wer aber jetzt einen Manger Modus wie bei Fußball Manger 2010 von EA erwartet liegt hier falsch. Der Werde zu Legende Modus ist zwar gut gemacht aber Geschmackssache, und wird mit der Zeit langweilig. Die Kommentatoren werden mit der Zeit echt lästig, da muss ich echt sagen das Fifa das besser hinbekommen hat. Jetzt kommen wir zu dem Punkt wo jeder Bundesliga Fan stark sein muss. Die Nationalmannschaften und ein paar Spitzenclubs wie Real Madrid oder Inter Mailand sind zwar Original vorhanden, aber wieder einmal ist kein Deutscher Verein vorhanden. Aber dafür ist ja der große und Umfangreiche Editor da.
Fazit: Pes 10 ist besser als Fifa 10, und das Preis/Leistung Verhältnis stimmt. Ich möchte mal gerne Konami mit Bundesliga-Lizenzen sehen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

79

_-Gizmoo-_

20. Juli 2011XBox 360: Keine Namen, hoher Realismusgrad

Von (2):

Pes 2010 (Pro Evolution Soccer 2010) ist wie von mir erwartet ein sehr gutes Fußballspiel, aber das was wahrscheinlich jeden von uns nervt das es Die Bundesliga nicht gibt weil sie die Lizensen nicht bekommen haben.

Spaß machen tut es sehr, man sollte es auf jeden Fall mit höheren Schwierigkeitsgraden versuchen, weil es sonst zu einfach wird, so das man mit einer Spiellänge von 10 min. schon mal 10 bis 25 zu 0 gewinnen kann. Also wer nicht so viel Wert auf Namen legt, aber auf Realismus ist PES 2010 sehr zu empfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

91

CheckerT

16. Mai 2011PC: Endlich mal ein Fussballspiel das alles vereint!

Von :

PES 2010 ist endlich einmal ein Fussballspiel, dass alles vereint. Es ist endlich einmal ein Fussballspiel das Grafik, Realität und Atmosphäre vereint. Wenn man sich das dazugehörige Patch herunterläd hat man alles: Bundesliga und alle anderen große Ligen, Champions League und die WM. Auserdem kann man im "Werde zur legende"-Modus seinen eigenen Spieler aufbauen, was man auch mit seinem eigenem Verein machen kann.

Man kann auch seine eigenen Spieler bei den Vereinen erstellen oder die bereits vorhandenen Spieler "aufpimpen", wenn man meint, dass sie besser geworden sind. PES hat also insgesamt viel mehr Möglichkeiten als FIFA oder andere Fussballspiele. Wenn ich mich entscheiden müsste, zwischen FIFA 11 und PES 10, würde ich trotzdem PES nehmen, weil man sich die neuen Spieler als Patch herunterladen kann. So hat man beides: Das geniale Gameplay von PES und die Rechte von FIFA.

Fazit: Das geniale gameplay von PES kann nichts übertreffen. Leider fehlen zwar die Rechte an der Bundesliga, aber das kann man durch Patches kompensieren. Also: Lieber PES als FIFA!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

Luigi_Auditore04

27. Dezember 2010XBox 360: Ein gutes Fußballspiel?

Von (16):

Meiner Meinung nach ist PES 2010 ein sehr gutes Fußballspiel, das ich sogar FIFA 10 vorziehen würde. Die wichtigste Lizenzen (bis natürlich auf die Bundesliga) sind vorhanden. Die Steuerung ist unkopliziert und schnell zu erlernen. Die Meister-Liga ist sehr gut gelungen und macht auch nach einer langen Zeit noch Spaß, denn man kann neue Spieler verpflichten, ihnen neue Fähigkeiten beibringen und die Mannschaft zum Liga-, Pokal- und Championsleaguetitel führen. Man braucht viel Geld und Geduld, um Topstars wie Messi oder Ronaldo in das Team zu holen. Doch dann ist die Freude umso größer, wenn man dann mit solchen Topstars spielt. Der Werde zur Legende-Modus ist gut gelungen, macht aber weniger Spaß als der Meisterliga-Modus. Die wichtigsten Nationalmannschaften sind voll lizensiert. Es machst großen Spaß, sich mit Freunden zu messen um herauszufinden, wer der bessere ist.

Fazit: PES 2010 ist eine sehr gute Fußballsimulation mit herausragender Meister-Liga. Leider mit wenig Lizenzen. Dennoch ein Kauftipp!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

artinho10

06. Dezember 2010PC: Realismus pur

Von gelöschter User:

Das Gameplay hat sich völlig verändert, die ganze Spielgeschwindigkeit ist langsamer geworden, man kann nicht mehr mit einem Eto'o oder Messi durch die ganze Abwehr rennen, sondern braucht gute Kombinationen und auch mal das ein oder andere Glück bei allgemeinen Offensivaktionen wie Flanken.

Die Grafik ist einfach erstaunlich, der Rasen und die Stadion sehen genial aus, die Gesichter so echt wie noch nie. Der größte Pluspunkt bei PES 2010, die dadurch der Realität sehr nahe gekommen sind.

Dazu trägt auch die Umgestaltung der Funktionen in Sachen Aufstellung und Strategie bei, man kann den Mannschaftsstil so verändern, wie man will (z.B. Pressing, Spielunterstützung, Angriffsart). Außerdem haben alle Spieler eine Art "Gesamtwertung". Eine gute Idee, leider schlecht umgesetzt, starke Spieler haben trotz guter Werte schlechte Gesamtwertungen und umgekehrt.

Die Meisterliga hat sich ganz neu entwickelt, richtiges Geld, viele Funktionen wie Jugendmannschaft und Training, das Design: fantastisch (schon allein dieser Kalender). Da macht es richtig Spaß, Transfers abzuwickeln und sich sein Team aufzubauen.
Die Champions League ist sagenhaft, dieser Modus erschafft eine Atmosphäre, die man vorher nicht kannte, da sind sogar die schlechten Fangesänge unwichtig.

Alles in allem ist PES 2010 etwas ganz Neues, etwas, was dem Realismus so nah wie noch nie gekommen ist, Grafik, Strategie, Gameplay, Atmosphäre, alles fühlt sich echt an. Mit dem PESedit.com Patch von Pat ist das Spiel für den PC einfach ein Muss, nicht nur für PES-Fans, sondern für alle, die sich in irgendeiner Weise für Fußball interessieren.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

89

lifetime

14. Oktober 2010PS2: Fifa und PES werden ewige Rivalen sein...

Von (4):

Beide Spiele sind einfach der Hammer, aber PES überzeugt mit einer besseren Grafik und mehr Nationalmanschaften. Dafür gibt es Bei Fifa einfach mehr Clubs und sogar die koreanische Liga. Man muss entscheiden ob man ein "nationales Derby" spielen will oder z.B. Dortmund Schalke oder sowas. Das Menü ist sehr übersichtlich gestaltet und ich glaube, dass ein Baby das auch bedienen könnte (mit Lesekentnissen!). Es ist sehr einfach Leute auszuwechsel und man kann einstellen ob man Verletzungen ein oder ausgeschaltet hat.
Letztendlich ist es eine Geschmackssache für welches Spiel man sich entscheidet, hier noch mal ein paar Entscheidungstipps:

Alle Nationalmanschaften
Kein Ruckeln oder Haken
Gute Quali für geringen Preis (19,99)
Leichte Steuerung
Die Grafik
- Viele Clubs aber alle aus der spanischen, italienischen
oder englischen Liga
- Gegner manchmal sehr vorherseherisch

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

Pierro1093

05. Juli 2010PSP: Viel Spielspaß

Von (3):

Pro Evolution Soccer 2010 hat mit vielen neuen Spielmoden überrascht, wie z.B der Uefa Champions League, wo du dich mit deinem Lieblingsteam gegen die besten Manschaften messen kannst.
Die Grafik wurde nicht viel höher geschraubt, was man aber auch nachvollziehen kann wenn die man sich die Grafik des Vorgängers mal ansieht kann man aber schon eigene positive Billanz ziehen.
Fazit: Die neuen Spielmodis sind sehr abwechslungsreich und bieten Spielspass für jeder Mann.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

85

gamefreak_hoch_2

14. Mai 2010PC: Besser als PES2009, viel besser als FIFA 10

Von gelöschter User:

Die neue Referenz unter den Fussballsimulationen auf dem PC! PES 2010 bietet dutzende, wenn nicht hunderte Stunden feinsten Spielspass. Die Modi Meisterliga und Werde zur Legende motivieren ungemein. Sehr gut gefallen hat mir der Werde zur Legende Modus (für FIFA Anhänger: Be a Pro), der mit immer neuen Herausforderungen lockt, die von Transfers zu grossen Vereinen bis zum Nationalmannschaftsaufgebot und dem WM-Sieg reichen. Vor allem in Sachen Grafik, Sound, Realismus und Atmosphäre wischt PES 2010 mit FIFA 10 den Boden auf. Die Grafik lässt sich mit einem Wort kaum erklären, ""atemberaubend" kommt aber schon ziemlich nahe. Ein echter Pflichtkauf!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Konami
  • Genre: Sport, Simulation
  • Release:
    22.10.2009 (PC, PS3, XBox 360)
    19.11.2009 (Wii)
    05.11.2009 (PS2, PSP)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 4012927073001, 4012927051627, 4012927033937, 4012927092415, 4012927122945, 4012927064191

Spielesammlung PES 2010

Pro Evolution Soccer-Serie



Pro Evolution Soccer-Serie anzeigen

PES 2010 in den Charts

PES 2010 (Übersicht)