Petz - Hamsterfreunde

meint:
Langweilige Hamster-Version von Nintendogs. Kinder werden es unwiderstehlich niedlich finden, die Großen runzeln die Stirn.

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

"Petz - Hamsterfreunde" ist die neue Echtzeitsimulation aus dem Hause UbiSoft für den Nintendo DS. Wie auch bei anderen Spielen der Reihe, übernimmt der Spieler hier die Pflege eines virtuellen Haustiers.

Der Cousin des Spielers schenkt uns den Nachwuchs seines Hamsters und so beginnt die Geschichte. Anfangs hat man nur einen Käfig, Essschüssel und kleines Holzhäuschen für das neue Haustier und man muss sich erst einmal kennen lernen, so dass außer Streicheln und den Hamster aus dem Käfig nehmen noch nicht allzu viel zu tun ist. Je mehr und liebevoller man sich um seinen Hamster kümmert, desto glücklicher wird er, z.B. wenn man mit ihm spielt oder ihn füttert. Das wird belohnt in Form von Sternen und sammelt man genug, dann kann man in die Tierhandlung.

Dort kann man weitere Gegenstände für unseren Hamster holen und sich mit den Angestellten befreunden. Kommt man oft und macht viel Smalltalk, dann gibt es ab und an Extras und Schätze, die innerhalb des Spiels noch kleine Mini-Spiele öffnen, die man dann zwischendurch spielen kann.

Die größte Neuerung zum Vorgänger ist, dass man seine Hamster mit anderen spielen lassen kann. Entweder über die kabellose Verbindung des DS mit einem Freund, der das Spiel auch besitzt, oder mit virtuellen Charakteren im Spiel. Zum ersten Mal ist es so auch möglich, dass sich zwei Hamster finden und lieben lernen und man bald Nachwuchs bekommt, der der Familie beitritt.

Besonders das Laufrad für den Hamster ist eine gute Investition, da die Animation zu putzig ist, wenn er sich zu viel vornimmt und aus der Seite purzelt.

Meinungen

80

115 Bewertungen

91 - 99
(51)
81 - 90
(25)
71 - 80
(17)
51 - 70
(7)
1 - 50
(15)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.9
Sound: starstarstarstarstar 3.5
Steuerung: starstarstarstarstar 3.8
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.9
Jetzt eigene Meinung abgeben 4 Meinungen Insgesamt

39

NintendogsFreak10

31. August 2012NDS: Nicht empfehlenswert

Von (2):

Das Spiel ist es eigentlich nicht wert. Es hat zwar eine etwas gute Simulation, aber keinen Spielspaß mitgebracht. Ich würde es nicht weiterempfehlen. Persönlich finde ich das Spiel nicht so gut gelungen.

Es ist öde und mit der Zeit langweilig. Ich finde das die macher etwas mehr. etwas einbauen hätten können. Wie bereits erwähnt würde ich es auf keinen Fall weiterempfehlen. Ich weiß nicht was ihr denkt. Ich habe das Spiel zig mal angefangen und es hat mit einfach nie gefallen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

70

Tweety27

03. August 2012NDS: Für alle, die kein Hamster habe dürfen

Von gelöschter User:

Es gibt nichts, was so niedlich ist! Du musst dich jeden Tag um bis zu 12 Hamster kümmern. Täglich füttern, ihnen was nettes kaufen (Futter etc. Erstelle drei individuelle Käfige), damit ganz viele Hamster reinpassen können und du viel zum kuscheln hast.

Sammle bis zu 200 Spielsachen, womit deine Tiere spielen können wie z.B. eine Geburtstagstorte und noch vieles mehr. Aber um diese ganzen Sachen kaufen zu können benötigst du Geld! Aber Wie? Ganz einfach. In lustigen Minispielen kannst du dir mit deinem Hamster Geld verdienen und so ihm was nettes kaufen.

Triff dich mit Freunden damit dein Hamster glücklich ist und mit ein wenig Glück kann es passieren, dass dein Hamster dann vielleicht Nachwuchs hat uns so dann zwei kleine "Beschützer" hast.

Damit dein Hamster zutraulich wird, musst du ihn streichel, aber wenn er schlecht gelaunt ist, "facuht" er und will besser in Ruhe gelassen werden. Auch kannst du ihn hochnehmen und ihn in deiner Hand nehmen.

Du kannst dir insgesammt vier Größen von Käfigen kaufen: erster Käfig: Würfel/ zweiter Käfig: Groß/ dritter Käfig: zwei Etagen Anwesen/ vierter Käfig: Zwei Etagen Delux

Mach aus deinem Hamster einen richtigen König und versorge ihn gut und er wird dir lange treu bleiben.

Das Spiel ist für jeden Hamsterliebhaber gedacht der selber Hamster hat, oder keinen darf. Viel Spaß beim Spielen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

80

Wolfsdrache

28. November 2011NDS: Putzige Hamster

Von (17):

Mit diesem Spiel erhält man die Möglichkeit, sich um kleine possierliche Hamster zu kümmern. Spiele mit Hunden und Katzen gibt es ja eine Menge, aber die Nagetiere sind mal etwas Neues.

Wenn man das Spiel beginnt, bekommt man seinen ersten Hamster, einen Goldhamster, geschenkt. Durch Streicheln und anderes kann man Sterne verdienen, mit denen man Futter und Gegenstände für den Käfig kaufen kann. Hinzu kommen spezielle Items, die Schätze genannt werden. Insgesamt kann man 12 Hamster besitzen.

Neben dem Goldhamster gibt es noch den Zwerghamster, den Campbellhamster und den Roborowskihamster mit insgesamt über 50 Farbvarianten. Man hat sogar die Möglichkeit, die Hamster zu züchten, einige Farbvarianten sind sogar nur auf diese Weise zu erhalten. Die eigenen Hamster können auch mit denen der Verwandten und Bekannten gepaart werden, die man mit der Zeit freischalten kann.

Man kann den Hamstern zwar nicht wie in Nintendogs irgendwelche Tricks beibringen, sondern sie nur füttern und mit ihnen spielen, aber dennoch gefällt mir das Spiel recht gut. In sehr seltenen Fällen stockt das Spiel. Die Hamster sind einigermaßen realistisch und süß dargestellt.

Es ist Geschmackssache, ob mal das Spiel mag oder nicht, da man wirklich nicht viel mit den Hamstern anstellen kann. Kleine Kinder können so schon einmal üben, sich um ein Tier zu kümmern.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

50

Romilla

09. November 2011NDS: Ganz okay

Von (7):

Petz-Hamsterfreunde ist ein ganz gutes Spiel. Am Anfang bekommt man von der Cousine einen Hamster. 11 weitere kann man sich im Spielverlauf kaufen oder züchten. Die Aufgabe besteht darin, seinen Hamster zu zähmen und ihm das Leben so angenehm wie möglich zu machen, da man dafür Geld für weitere Hamster, größere Käfige und dazu passende Einrichtungen sowie Pflegeutensilien bekommt. Man hat drei Käfige, die man alle erweitern und einrichten kann, allerdins kann in jeden nur ein Hamster, vobei das Pflegezentrum sich 9 deiner Hamster annimmt.

Freischaltbares sind neue Hamsterrassen und Farben, größere Käfige und andere "Möbel" sowie weitere Verwandte, die man über Besuche freischalten kann.

Insgesamt finde ich das Spiel okay, allerdings wird es etwas langweilig, weil man mit den Hamstern nicht viel machen kann und jeder Tag eigentlich gleich ist. Für jüngere Kinder allerdings eine Überlegung wert. Ältere sollten es sich doch noch mal überlegen.

Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Ubisoft
  • Genre: Simulation
  • Release:
    15.11.2007 (NDS)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 3307210261052

Spielesammlung Petz - Hamsterfreunde

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Petz - Hamsterfreunde in den Charts

Petz - Hamsterfreunde (Übersicht)