Planetary Annihilation

Neue Videos

Neue Tipps und Cheats

  1. Anfängertipps
  2. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

80

13 Bewertungen

91 - 99
(4)
81 - 90
(6)
71 - 80
(1)
51 - 70
(1)
1 - 50
(1)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.2
Sound: starstarstarstarstar 4.4
Steuerung: starstarstarstarstar 4.1
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.7
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

90

eldiablo85

07. Oktober 2013PC: Für eine Beta schon erstaunlich gut

Von (3):

Ich habe mir Planetary Annihilation heute bei Steam gekauft da ich schon ein riesen Fan der Supreme Commander Teile war und ja bekanntermaßen die gleichen Leute dran arbeiten.

Auf den Ersten Blick sieht es auch aus wie ein Supreme Commander, mit dem Unterschied dass man nun einen ganzen Planeten als Karte hat und sogar auf Monden und anderen Planeten Basen bauen kann. Später soll es auch möglich sein Asteroiden mit Triebwerken zu bestücken um diese gegen den Feind zu richten. Man kann Satelliten zur Aufklärung oder zum Angriff starten, Solarmodule zur Energiegewinnung (wobei ich mich frage wie der Strom dann zur Basis kommen soll) und ein schiff dass eine einzelne Einheit auf einen anderen Himmelskörper befördern kann. Besagtes Schiff scheint aber noch recht verbuggt zu sein, Ich habe es erst mit viel probieren hinbekommen meinen Commander auf den Mond zu schießen.

Genretypisch hat man ein großes Arsenal an mehr oder weniger todbringenden Waffen zu Land, zu Wasser und in der Luft sowie im All zur Verfügung um den Gegner zu vernichten. Abgerundet wird das ganze von Artilleriestellungen, Atomraketen und Verteidigungsanlagen.

Die Technik und Spielmechanik funktioniert in der Beta schon erstaunlich gut und sieht auch klasse aus, auch wenn man noch nicht über die zweite Forschungsstufe hinaus bauen kann und einige Elemente noch sinnlos sind. So kann man z.B. schon die besagten Triebwerke bauen, jedoch nicht aktivieren da es ja auch noch keine Asteroiden gibt, Manche Einheiten können noch nicht viel mehr als rumstehen und die KI lässt im allgemeinen noch schwer zu wünschen übrig. Auch ruckelt es bei mir sehr stark sobald zu viele Einheiten auf der Karte sind, auch wenn man diese nicht sieht.

Alles in allem ein Titel auf den sich Strategiefans freuen können. Die Macher haben noch einen ganzen Haufen coole Ideen, später sollen Schlachten über mehrere Planeten hinweg möglich sein.



Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Empfehlungen

Infos

Spielesammlung Planetary Annihilation

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Planetary Annihilation in den Charts

Planetary Annihilation (Übersicht)