Pneuma - Breath of Life

Bilder

Meinungen

61

6 Bewertungen

91 - 99
(1)
81 - 90
(2)
71 - 80
(0)
51 - 70
(1)
1 - 50
(2)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.6
Sound: starstarstarstarstar 3.6
Steuerung: starstarstarstarstar 3.6
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.8
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

32

ichman

11. Januar 2016XBox One: Ein Fest für Achievementsammler, eine Qual für Spieler

Von (16):

"Gamerscore - Das sind sie! Uns Sie sind zu wenig, also spielen sie Pneuma!" So hätte eine Werbekampagne initiert werden können, die exakt beschreibt was Pneuma bietet... Gamerscore.

Sonst nichts? Nein nichts! Gut, die Optik kann teilweise überzeugen, bedient sich aber an einer völlig statischen Spielwelt und kaum vorhandenen Interaktionsmöglichkeiten. Das Spiel versucht besonders knifflige Rätsel à la Portal zu servieren, fällt dabei jedoch gewaltig auf die Schnauze. Try and Error statt Knobelei. Die Rätsel sind entweder unglaublich plump oder unterliegen Zufallsmechanismen, die nichts mit einem logischen und zugleich cleveren Leveldesign gemein haben. Dazu kommt die pseudo-philosophische Story, mit einem dauerquaselnden Voice-over.

Am Ende versucht es Pneuma nochmal mit einem echten "Mindfuck", wirkt dabei aber einfach nur lächerlich. Das Storytelling in Pneuma ist grandios gescheitert, da man jegliche Informationen versucht über das voice-over zu vermitteln. Das führt schnell zu Langeweile, trotz der ohnehin kurzen Spielzeit. Zu begrenzt sind die Interaktionsmöglichkeiten und zu wenig Fragen stellt die Spielwelt auf.

Fazit: Pneuma bietet etwas fürs "Achievementhunterherz" aber nichts an Gameplay, Story und Innovationen. Das grottige Leveldesign vemiesen noch einmal unnötig die ohnehin schon wässrige Suppe.
Aus spielerischer Sicht eine absolute Qual.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

DJ_Godehard

10. November 2015XBox One: Kurzweilige Rätselkost

Von (12):

Seit Pneuma: Breath of Life kostenlos für Goldmitglieder von XBOX-Live verfügbar ist (November 2015), hab ich mich direkt mal draufgestürzt.

Zum Inhalt des Spieles sag ich nicht viel. Im Grund spielt man einen Gott, der sich die Frage des Seins stellt und wieso eine Welt so aussieht, wie sie aussieht.

Grundsätzlich ist Pneuma ein rätsellastiges Spiel, das aus der Ego-Ansicht gespielt wird. Man löst zum Teil knifflige Physikrätsel, die aber nie unfair sind und durch jeden Spieler, egal wie erfahren er auch ist, zu lösen sind.

Großes Manko ist jedoch die Spiellänge. Nach ca. 2 Stunden, je nachdem wie lange man an den einzelnen Rätseln hängt, ist das Ganze auch schon vorbei.
Wer schnell Gamerscore sammeln möchte, ist hier wohl vollkommen zufrieden. Diejenigen, die aber mehr zur Story wissen wollen und mehr Rätsel lösen möchten, werden hier etwas enttäuscht.

Nichtsdestotrotz ist Pneuma für eine angenehme Zocksession durchaus zu empfehlen. Ob man nun allein die Rätsel löst, oder eine/n Freund/in neben sich sitzen hat, der/die miträtselt - es macht großen Spaß die Rätsel peu à peu zu lösen und die kleinen Hinweise in den Leveln zu suchen und zu verstehen.

Pro: Rätselmechanik, Erzählweise, Optik, Atmosphäre

Contra: Spiellänge (zu kurz), leichtes Kantenflimmern, Datengröße (10 GB für ca. 2 Stunden.

Für Lau macht man mit dem Titel nichts verkehrt, aber wenn es aus dem Games With Gold - Programm raus ist, sind 15 Euro etwas viel, wie ich finde.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Deco Digital
  • Genre: Puzzle
  • Release:
    27.02.2016 (PC)
    07.07.2015 (PS4)
    27.02.2015 (XBox One)
  • Altersfreigabe:
    ab (PC, PS4)
    n/a(XBox One)

Spielesammlung Pneuma - Breath of Life

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Pneuma - Breath of Life in den Charts

Pneuma - Breath of Life (Übersicht)