Pokémon X

meint:
Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen. Test lesen

Neue Videos

Articuno, Zapdos, and Moltres für lau
Pokémon X and Pokémon Y Gameplay Trailer 3
Pokémon X und Y: Lerne Diancie kennen
Lagern und übertragen von Pokémon

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Manches ändert sich nicht: Wie in früheren Pokémon-Spielen auch, reist ihr auch in Pokémon X als Trainer durch die Welt und tretet gegen andere Trainer und Arenaleiter an. Diesmal ist sogar ein völliger neuer Typ Pokémon mit von der Partie: Das Fee-Pokémon, das sich effektiv gegen Pokémon vom Typ Drache einsetzen lässt.

Erstmals bietet Pokémon X komplette 3D-Umgebungen und erlaubt, dass ihr euch in alle und nicht nur vier Richtungen bewegt. Durch den Modus "Pokémon-Amie" könnt ihr mit euren Monstern interagieren. Zu diesem Zweck lässt sich sogar die Kamera einsetzen.

Meinungen

90

1132 Bewertungen

91 - 99
(857)
81 - 90
(152)
71 - 80
(48)
51 - 70
(10)
1 - 50
(65)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.6
Sound: starstarstarstarstar 4.4
Steuerung: starstarstarstarstar 4.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 62 Meinungen Insgesamt

83

Kitty1106

23. Juli 20153DS: Gutes Spiel, es gibt aber auch negative Aspekte

Von (2):

Dies war mein erstes Pokémon, dass ich je spielte. Ich habe es innerhalb von 3 Tagen durchgespielt, also eine echt kurze Story. Jedoch war sie sehr gut. Die Vielfalt der Pokémon war sehr gross und die einzelnen Pokémon mit ihren Weiterentwicklungen waren sehr interessant.

Die Möglichkeit mit dem Super-Training ist sehr nützlich, so konnte ich ein Pokémon mit kleinen Level recht stark machen. Auch die Möglichkeit mit seinen Pokémon eine Freundschaft aufzubauen ist ganz nett. Wie gesagt, war ich sehr enttäuscht von der länge der Story. Gut ist dagegen, dass man am Ende immer wieder gegen den Champion antreten kann und seinen eigenen Rekord aufstellen kann.

Am Anfang gesuchtet, mittlerweile langweilig, aber war ein toller Zeitvertreib.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

96

Sternilina

12. April 20153DS: Super Nachfolger

Von :

Pokemon X und Y sind meiner Meinung nach gute Nachfolger von Pokemon Schwarz und Weiß 2. Es gibt einige Gründe weshalb sich ein Pokemon Fan eines der beiden Spiele kaufen sollte und eines davon sind die Mega Entwicklungen. Dann gibt es noch das PSS, einen neuen Pokemon-Typen (Fee), PokéMonAmi etc.

Vor allem die Boutiquen haben es mir angetan, da ich mir schon lange gewünscht hätte das man den Character individualisieren kann. Auch wenn ich es leicht Schade finde das es nie Updates für diese gibt, z.B. neue Kleidungsstücke da man nach einiger Zeit (so wie ich) schon alle Kleidungsstücke die einem gefallen besitzt und auf etwas neues hofft.

Es gibt aber auch ein paar Sachen in Pokemon X/Y die mir überhaupt nicht gefallen haben und eines davon sind ein paar der neuen Pokemon. Ein Schlüsselanhänger ist nicht wirklich sehr kreativ.

Aber trotzdem ein Kompliment an die Programmierer und Grafikdesigner das sie sich sosehr für diese Spiele ins Zeug gelegt haben.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

captain_miezi

02. Februar 20153DS: Endlich wieder ein gutes PKMN Game

Von (5):

Auch wenn ich Pokemon liebe und seit der 1. Generation spiele, im Prinzip damit groß geworden bin, enttäuscht es mich seit Platin/Perl nur noch.. Trotzdem spiele ich es, deswegen habe ich mir auch Pokemon X zugelegt. Und ich war mehr als Überrascht - es ist endlich wieder ein - meiner Meinung nach - gutes Pokemon Spiel raus gekommen. Die Grafik ist top, die Musik eher nicht mehr Fall, ist aber auch okay, die Geschichte ist typisch Pokemon - "dramatisch" und zieht sich an einigen Stellen, doch hat es mich dieses mal auch positiv überrascht. Wobei ich direkt etwas negatives sagen muss: die Pokemon werden immer unkreativer - verständlicher Weise. Gegen einen Schlüsselbund kämpfen? Seems legit.
Wenn man die Story durch hat, macht man sich (eigentlich) an die Arbeit den Pokedex zu vervollständigen. Was in diesem Teil mehr als einfach ist. Man hat durch die Online Optionen (Wundertausch, Tausch, GTS) sehr viele Möglichkeiten in wenigen Tagen alle Pokemon zusammen zu kriegen. Wobei man für die legendären Pokemon doch etwas mehr Zeit einplanen und auf Glück hoffen sollte. Zum Beispiel wollte ich ein Regice haben, habe im GTS ein Marill zum Tausch angeboten - natürlich hab ich gedacht "Macht doch sowieso keiner." Aber nach nur wenigen Minuten hatte ich schon mein Regice.. Klar ist Regice nicht so selten wie manch andere Pokemon, finde ist trotzdem ziemlich doof. So kam ich an einige andere legendären Pokemon mit guten Stats ran, keine große Kunst mehr und man braucht nicht einmal mehr Freunde im realen Leben mit denen man alles tauscht und dem anderen hilft und versucht etwas bestimmtes zu fangen, was er braucht. Verständlich bei über 700 Pokemon, hat für mich aber leider das Interesse zerstört den Dex zu vervollständigen.
Eine gute Seite hat es aber, online zu spielen. Die Kämpfe. Es macht unglaublich viel Spaß, wobei man nach einer Zeit auf viele Leute trifft, die alle die selbe Taktik ergo die gleichen Pokemon mit den gleichen Attacken etc. antrifft..

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

93

Male1996

22. Oktober 20143DS: Alle guten Dinge sind 6

Von :

Jedes mal bin ich auf die neuesten Hauptspiele der "Pokemon" - Serie gespannt, auf die Neuigkeiten und neuen Pokémon. Somit enttäuschte mich leider die 5. Generation mit "Pokémon Schwarze/Weiße Edition", die lediglich von der Dreamworld profitierte, da für mich sonst keine wirklichen Erneuerungen sichtbar waren und die Pokémon der 5. Generation mir eher Angst einjagten, als dass ich sie gerne trainiert hätte.

Aber neues Spiel - neue Chance. Deshalb hatte ich ganz schnell Pokémon X in der Hand und meine Reaktion lässt sich in einem Wort zusammenfassen: "Wow".
Ganz klar, die neue Grafik und die Spielatmosphäre hauen einen vom Hocker und die Musik, die ich sonst eher als störend empfand, unterstützt in Pokémon X/Y den Spielspaß.
Außerdem gefällt mir die Hauptstory auch sehr gut, da sie sich mit einem ernsthaften Problem unserer Gesellschaft auseinandersetzt und das sie auch eine wirkliche Herausforderung darstellt, denn die Orangen vom Verbrecherteam Flare sitzen einem oft an der Backe und der Boss Flordelis machts einem auch nicht einfach.
Die Mega-Entwicklungen bringen auch Schwung in die Bude und tragen für mich einen großen Teil zum Spielspaß bei.

Doch es gibt noch ein Lob: Das Detail. Nicht nur in der Grafik, nein, denn die Entwickler haben auch vieles spielerfreundlicher gemacht. So z.B. sieht man sein Pokemon-Team neben den Items im Beutel und kann seinen Pokémon so leichter Items überreichen oder sie heilen.

Bei soviel tollen Neuigkeiten sehe ich auch über die neuen Pokémon hinweg, die mal wieder Geschmackssache sind.
Aber keine Angst - man findet viele Ausweichmöglichkeiten, da man viele Pokémon der vorherigen Generationen erhalten kann.

Also was gibts noch zu sagen?
Ach ja... Holt euch das Spiel und lasst euch genauso begeistern wie ich.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

94

Lavagrube

20. Oktober 20143DS: Gut aber verbesserungswürdig

Von (2):

Ich finde Pokemon X/Y sind tolle neue Erweiterungen jedoch gibt es auch nervige Stellen im Spiel.

Zum Beispiel wird mir die Musik in Ilumina City nach einer Zeit sehr stressig.Jedoch find ich die Stadt an sich sehr gut.Sie ist sehr ähnlich wie Paris.Ein Punkt,wo ich sagen muss,das ist blöd,sind manche Pokemonsprites.Ein Schlüsselanhänger?! Mir würde es gefallen,wenn die Entwickler sich mehr Gedanken um das aussehen der Pokemon machen würden.

Dafür würde ich dann sogar 1 ganzes Jahr warten,da die Pokemon für mich immer ein wenig schlechter sind.
Die Mega-Entwicklung ist keine Sache für jedermann jedoch ist sie gut gemacht und ermöglicht einem Pokemon einen zweiten Typ anzunehmen oder gar einen Typen zu wechseln.Von mir gibt es trotzdem 94 Punkte, da es ein Riesen Spaß ist und meine 3. Liebste Edition ist. (Die anderen beiden sind Smaragd und Platin daher würde ich den anderen 99 geben. Somit hier 94)

1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

97

xNightmareRuffy1x

27. August 20143DS: Super Nachfolger der 5. Generation.

Von :

Pokemon x und y ist ein sehr gelungener Nachfolger von Pokemon Weiß 2 und Schwarz 2. Es gibt viele Gründe warum man sich dieses Spiel holen sollte. Einer davon ist die neue Mega-Entwicklung. Dann erhält man auch noch ein Starter der ersten Generation von Professor Platan mit dem passenden Megastein. Dann gibt es auch noch den Wundertausch , das Kampf-Plaza und auch GTS. Außerdem gibt es auch noch den neuen Feen-Typ den ihr in diesem Spiel erkunden könnt. Mehr will ich euch aber auch nicht verraten , da ihr auch selbst spielen und erkunden sollt. Für Pokemon-Liebhaber ein Muss. Ich hoffe es werden viele Pokemon x oder y kaufen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

geka2012

22. August 20143DS: Pokemon X und Y sind klasse.

Von :

Also ich finde das das Spiel eine tolle Grafik hat und das sich die Pokemon streicheln lassen. Die Minispiele sind echt witzig gemacht so das ich jedesmal lachen muss weils einfach ulkig aussiet wie die Pokemon reagieren und so. Hut ab an die Programmierer die es so gemacht haben das man sich seine eigene Figur nach und nach so gestalten kann das man denkt, hey das bin ich und zwar in kleinformat. Die Musik ist auch ein toller Ohrenschmaus. Nochmals Kompliment an die Programierer die sich mächtig ins Zeug gelegt haben.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

patrick_cpp

19. August 20143DS: Meiner erstes 3DS-Spiel mit der neuen Generation

Von (2):

Ich gehöre noch zum alten 2. Generation Veteran mit 8bit-Grafik und Musik. Doch ich wollte mal ein Schritt wagen, kaufte mir einen 3DS und "Pokemon X" und ich bin sehr Überrascht.

Die 3D-Grafik ist so detailliert, dass man reingreifen will. Die Kampfanimation haben Sie auch sehr realistische gemacht.
Die französische Hintergrundmusik haben sie ziemlich gut hinbekommen. Sonst spiele ich eigentlich ohne Ton aber bei diesem Spiel ist es das Wert mit Ton zu spielen.

Die Steuerung ist für manche Anfänger mit dem Analog-Stick ungewohnt, aber bei gewisser Zeit bekommt man es heraus. Die Speichern-Abfrage haben Sie ziemlich gut gemacht, dass man nicht zweimal „"Ja"“ klicken muss um zu speichern. Die Atmosphäre im dem Spiel auch sehr schön gemacht.

Ich freue mich sehr, dass ich das Spiel gekauft habe und frage mich wie die Story weiter geht.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

93

winnetou116

21. Juli 20143DS: Ein Super Pokemon-Spiel

Von (11):

Pokemon X- Das erste und gute Pokemon das sich für den 3DS bietet. Es ist echt super gemacht und macht riesigen Spaß! Ich war ja schon immer ein großer Pokemon-Fan, aber dieses Spiel hat mich so richtig begeistert!

Story: Die Story ist für lange Pokemon-Spieler relativ leicht, aber die Story hat trotzdem eine Menge Spaß gemacht! In der Story geht es darum, das böse Team Flaire auszulöschen. Dabei muss man viele Orte durchqueren und auch alle Arena-Leiter besiegen. Es gibt verschiedene Pokemons, mit denen man alle Aufgaben lösen muss. Nebenbei kann man auch noch Legendäre Pokemons fangen, wie zum Beispiel Zapdos.

Grafik: Ihr kennt ja bestimmt die Grafik der alten Pokemon-Spielen! Nein, so ist die Grafik nicht mehr! Die Grafik von Pokemon X wurde um einiges verbessert! Diesmal spielt man nicht mehr in dieser "Vogelperspektive", sondern in einer besseren Grafik! Die Grafik hat mich echt begeisert, den diese Vogelperspektive mochte ich nie so. Der Kritik an der Grafik ist, das Pokemon X kaum den 3D-Modus benutzt. Das finde ich sehr schade, den in 3D könnte man das so toll spien und wäre noch viel besser.

Steuerung: Die Steuerung ist wie vorher. Außer das man diesmals mit dem Schiebepad steuert ist alles andere gleich geblieben. Die Kämpfe der Pokemons macht man wie immer, mit dem Touchscreen, das so auch viel besser ist.

Gameplay: Das Gameplay ist echt super! Es wurde auch noch so viel neues hinzugefügt, wie zum Beispiel GTS. Dort kann man Pokemons über den Online-Modus tauschen. Jetzt kann man auch Online kämpfen! Es gibt auch noch viele neue Funktionen, aber ihr sollt euch selbst überraschen lassen. Bisschen schade finde ich Das es manchmal etwas zu leicht ist, aber sonst macht das Spiel richtig viel Spaß!

Fazit: Pokemon X ist ein tolles Spiel! An der 3D-Grafik könnte man noch etwas ausbessern, aber es macht echt viel Spaß! Ich finde es auch toll, das viele neue Funktionen hinzugefügt wurden, wie zum Beispiel GTS.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

InputOutput

15. Juli 20143DS: Großer Fortschritt; großer Spielspaß

Von (5):

Das erste Pokémon-Spiel auf dem Nintendo 3DS bietet viele Neuerungen,
wie zum Beispiel die für Pokémon-Spiele brilliante Grafik. Man schaue sich nur das 1 Jahr zurückliegende Pokémon Schwarz / Weiß 2 an. Ist dieser grafische Unterschied nicht atemberaubend? Ja, ist er!

Wie in jeder neuen Pokémon-Generation erscheint auch wieder eine Vielzahl an neuen Pokémon. Allerdings sind es „nur“ 70 neue und damit am wenigsten von allen Generationen. Im Gegensatz zur fünften Generation, wo die Pokémon teils sehr abwegig waren (siehe bspw. Flampivian, Irokex, Deponitox und Skallyk), sind sie in der sechsten Generation wieder legitimer (bspw. Leufeo, Fiaro, Vivillon und Dedenne (ist es nicht süüüß?)).

Wie damals in der zweiten Generation wurde die Anzahl an Pokémon-Typen erweitert, und zwar um den Typ Fee! Feen-Pokémon sollen dazu beitragen, die Drachen-Pokémon etwas abzuschwächen, sowie Stahl und Gift offensiv zu stärken. Durch diesen Typ wurde das Kampf-System ausbalanciert, was auch bitter nötig war.
Die Spielwelt soll wie auch in der fünften Generation nicht einen Teil Japans darstellen, sondern in dem Fall Frankreich.

Hübsch designt sind die Städte und Routen allemal.
Am Soundtrack des Spiels habe ich gar nichts zu meckern. Besonders überzeugt haben mich das Arenaleiter- sowie das Champ-Theme, die anderen sind natürlich auch nicht schlecht.

Auch das Competitive-Spielen ist hier so leicht wie noch nie: Mithilfe des Fatumknotens, der zufällig 2 DV-Werte bei der Zucht weitervererbt, des Hordentrainings, bei dem man schnell viele EVs verteilen kann und auch der Tatsache, dass man in Illumina City einfach im Kreis laufen kann, um so schneller Eier auszubrüten, kann man so effektiv wie noch nie Pokémon trainieren.
Insgesamt hat Pokémon X seinen Hype definitiv verdient, denn die Technik, Grafik und Design wurden enorm verbessert! Durch die zahlreichen Online-Funktionen bietet es auch Langzeit-Motivation (bei mir zz. 500 Stunden (Stand 15.07.2014)).

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

Sairen

26. Juni 20143DS: Echt toll gemacht

Von :

Ich finde Pokemon X ein sehr gelungenes Spiel. Da es eine neue Grafik hat, gefällt mir auch der neue Stil wie die Kämpfe dargestellt werden sehr gut. Auch die Mega-Entwicklung finde ich sehr toll umgesetzt.
Was mir außerdem sehr gut gefällt ist ein neuer Teil der Story. Zum Beispiel mit vier Freunden, anstatt mit nur einem bis zwei Freunden, zu reisen finde ich persönlich gut. Die Idee das erste Pokemon nicht von dem Professor zu bekommen ist auch abwechslungsreicher als in den vorherigen Spielen. Was mir bei den Startern auch gut gefällt ist, dass man auch einen zweiten Starter aus der ersten Generation bekommt.
Ein Kritikpunkt für mich ist,dass nur Bruchstücke des Spieles in 3D sind. Außerdem finde ich es Schade das die ersten Starter(Fynx,Igamaro und Froxy) keine Mega-Entwicklungen haben.
Die Idee mit den Mega-Entwicklungen finde ich echt Klasse, nur finde ich das Nintendo aufpassen sollte um einige Pokemon nicht zu "overpowered" zu machen. Ansonsten gibt es nichts zu bemängeln.

1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

92

NasrX

23. Juni 20143DS: Mega Pokémon^^

Von :

Einfach ein überragendes sowie fesselndes Spiel, bin seit all den Jahren wieder einmal positiv überrascht, von den Neuerungen und zusätzlichen Features^^
Habe bis jetzt von der 1. bis zur 3. Generation leidenschaftlich gezockt, doch ich finde diese 6. Generation, beziehungsweise diese Edition ist mit Abstand die beste Edition von allen, keine Frage.
Darüberhinaus habe ich mich sehr schnell mit dem Spiel zurechtgefunden, weil die Steuerung sowie Grafik einfach überwältigend sind, ich fühle mich einfach davon hingerissen und ein kleines bisschen in die schöne Kindheit zurückversetzt, auch wenn es nur ein bisschen ist. :))
Im Großen und Ganzen ein rundes Paket, Top!!!

3 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

94

Mimmilein15

01. Juni 20143DS: Süchtig machender Spielspaß

Von :

Eine tolle Graphik und tolle Hintergrundmusik schaffen meiner Meinung nach eine tolle Atmosphäre. Die Welt ist liebevoll gestaltet genau wie PokéMonAmi. Die neuen Pokemon sind mit ein paar Ausnahmen sehr enttäuschend und unkreativ. Schade das nun Haushaltsgegenstände auf die Pokemon-Arenen losgelassen werden.

Die Kontaksafarie gefällt mir sehr gut! Ich würde mir nur einen höheren Schwierigkeitsgrad wünschen. Ich habe alle Arenen sofort besiegt und die Top 4 und den Champ auch. Eigentlich sollte man doch etwas grübeln und Strategien ausfeilen um einen Arenaleiter zu besiegen. In dieser Edition muss man nur ein, zwei gegen den Haupttypen effektive Pokemon ins Team aufnehmen und mit One-Hit-Kills gewinnen. Das ist sehr schade.

2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

Raymaniac

23. Mai 20143DS: Es ist Geschmackssache

Von (2):

Ich verstehe, wenn Pokemon nicht allen gefällt, vor allem Pokemon X wie Y haben versucht, sich von den vorherigen Editionen zu unterscheiden. Ein echtes Manko ist dabei der wirklich viel zu niedrige Schwierigkeitsgrad. Wobei man aber auch bedenken muss, dass Pokemon für Kinder und Jugendliche gedacht ist. Das Erwachsene das ebenso spielen können, ist irrelevant. Der Kompromiss wäre meiner Meinung nach gewesen, dass man nach der Top Vier noch eine weitere Story spielen kann. Mit erhöhtem Schwierigkeitsgrad!

Die Musik ist wirklich ausgezeichnet, wenn man bedenkt, das fast alle Pokemon in der ersten Edition sich vom Ruf her sehr ähnlich waren. Jetzt bekommen wir aber schon Musik, die im fast 320 kBit/s Bereich auch locker auf den MP3 Player gepackt werden kann. Der beste Vorteil ist aber, dass es wirklich viele Pokemon gibt, die man fangen kann und somit kann man sich wirklich viele Teamkombinationen zusammenstellen, dass TMs auch endlos genutzt werden können, macht das noch besser. ich erinnere mich noch an die Zeit wo es wirklich nur ein paar gute Pokemon pro Edition gab und das Trainieren von noch schwachen Pokemon nervtötend und Zeitaufwendig war. Danke an den genialen Einfall, dass nun alle Pokemon was vom Kuchen abkriegen. Klar, am Ende musst du halt Online spielen um wirklich eine Herausforderung zu haben.

Da kriegt man aber manchmal ganz schön Herzklopfen, wenn man sieht wie viele gerade Online sind und alle stehen dir im Weg, zum besten Pokemon Spieler der Welt zu werden. Eine Sache noch, ich fand es sehr spannend, mir die Namensbedeutungen durchzulesen. Das geht wirklich über Nordische Mythologie bis zu dem Eintrag über Mewtu, was für mich eindeutig nach einer Kritik über die Genmanipulation klingt. Viel Spaß euch noch mit dem Game, holt es euch echt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

GaaraSabakunoKazekage

12. Mai 20143DS: Ein gutes Spiel

Von (5):

Pokemon X Y (3ds)

Mich macht es echt wütend, dass manche dieses Spiel beleidigen. Sie sagen, dass das Spiel zu kurz sei und die Pokemon hässlich aussehen. Nein ! Das stimmt nicht, das Spiel ist gut.

Gameplay:
Wie im jeden Pokemon Game kannst du einen Starterpokemon auswählen. Die Story ist ähnlich wie in den anderen Pokemon Spielen. Es gibt eine böse Organisation, die was böses vor hat. Es gibt 8 Orden zu holen und deine Pokemon müssten am Ende ungefähr Level 70 sein, wenn du sie gut trainierst.
Die Story ist nicht kurz. Viele sagen, dass sie kurz sei. Ne...ne! Im Gegensatz zu den anderen Pokemon Spielen, wo es eine Ewigkeit dauert bis man es durchspielt, hat Pokemon X und Y eine perfekte Dauer. Nicht zu lang und nicht zu kurz.

Technik:
Die Grafik ist sehr gut. Besser als bei den anderen Pokemon Spielen (ist ja auch auf 3ds). In manchen Situationen zoomt die Kamera an euch heran, was nur in diesem Spiel so ist, was aber nicht stört. Der Sound ist nicht so besonders, aber auf keinem Fall schlecht. Die Steuerung ist identisch mit den anderen Spielen.

Fazit:
Ein sehr gutes Pokemon Spiel, was ich nur empfehlen kann. Es sind ein paar wenige Pokemon erschienen, die vielleicht einfallslos erscheinen, aber es sind ja nur wenige. Wenn ihr Pokemon mögt, dann kauft es euch. Und hört nicht auf diese Leute, die es wegen der Story, oder sonst irgendwas beleidigen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

98

Fuzzi59

28. April 20143DS: Einfach nur genial

Von (6):

Ich finde dieses Spiel sehr gut. Es ist vom Prinzip, wie alle anderen Pokémon-Spiele, nur besser. Man erhält am Anfang eins Starter-Pokémon und später bekommt man auch noch ein Starter der ersten Generation. Die neuen Pokémon sind gut ausgedacht, obwohl mich ein Schlüsselbund auch nicht wirklich anspricht und die Namenswahl bei UHaFnir etwas stört mit den Großbuchstaben mitten im Name.

Außerdem gibt es weniger neue Pokémon, als man es von anderen Generationen gewohnt war und bis auf den Schlüsselbund finde ich sie alle sehr gut gelungen. Man kann aber auch viele der einem bereits bekannten Pokémon fangen. Eine Erweiterung ist auch der EP-Teiler, der jetzt auf alle Team-Pokémon wirkt. Eine große Erneuerung sind wohl die Mega-Entwicklungen. Diese können auch nur wenige Pokémon ausführen, die dann stärker sind und meiner Meinung nach zu stark.

Wenn man es geschafft hat alle acht Orden zu gewinnen kommt die Pokémon-Liga, die . Schade ist dabei, dass es keine zweite Stufe gibt, bei der die Top Vier und der Champ stärker sind. Deshalb hat man vielleicht auch nicht den Reiz die Pokémon weiter zu trainieren um auch die zweite Stufe zu schaffen, aber für das Kämpfen auf Augenhöhe gibt es noch das Kampfhaus in dem das Level auf 50 gesetzt. Das Kampfgeschehen ist gleich geblieben und man sieht jetzt, wie die Pokémon sich bewegen und es werden dabei auch mehrere Perspektiven gezeigt und nicht nur die klassische Sicht von hinten.

Die Grafik ist auch sehr gut. Man kann die Pokémon noch besser erkennen und sich im Pokédex genau aus jedem Blickwinkel angucken. Die Menschen und Gebäude kann man auch gut erkennen. Bei der Steuerung kann man sich jetzt in alle Richtungen bewegen und nicht mehr nur nach oben, unten, rechts und links. Im Kampf ist es so, wie man es von den DS-Spielen kennt. Man wählt über den Touchscreen die verschiedenen Aktionen

Meiner Meinung nach das beste Spiel der Serie und ein Muss für jeden und bestimmt für viele Erstspieler ein Beginn einer großen Liebe.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

45

Ghostsfail

22. April 20143DS: Nichts für normale Menschen

Von (4):

Der neueste Teil der 6. Generation wird nun auch in einem halben Jahr wieder 1 Jahr alt! Die Frage, sollte Pokemon jetzt mal endgültig einen Schlussstrich ziehen oder noch weitere Teile der kleinen Viecher machen?

Kurz und knapp: Sie sollten in den nächsten paar Jahren schon an ein Ende denken, Ihnen gehen die Ideen aus, was die Pokemon's betrifft! Ein Schlüsselbund als Pokemon? Oder ein Reh als legendäres Pokemon? Wirklich? Da hatten sie schon mal bessere Ideen!

Fazit!
Für Spieler und Liebhaber der 1. - 3/4. Generation ist dieses Spiel MEINER MEINUNG nach nichts! Da würde ich doch lieber auf Dragon Ball Z zugreifen oder wenigstens Pokemon Smaragd!

Spieletipps gab eine Punktezahl von 90 ab, von mir gibt es leider nur mickrige 45 Punkte!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 50 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

98

Izutalk

20. April 20143DS: Das beste Pokemon bisher

Von (2):

Ich habe bisher so gut wie jedes Pokemon gespielt und muss mein jetziges Lieblingsspiel Pokemon Smaragd leider vom Siegerpodest schmeißen. Pokemon X hat mich einfach begeistert, eigentlich wollte ich es mir noch nicht mal holen, doch als ich es dann bei Media Markt gesehen habe, konnte ich nicht widerstehen. Es hat sich gelohnt! Die Grafik und Atmosphäre des Spiels sind unglaublich, man fühlt sich an manchen Stellen einfach nur wie im Traum. Die Steuerung mit den Inlinern nervt ab und zu, da die Kamera nicht hinterherkommt etc. Die Musik ist auch wieder wundervoll komponiert, doch ich finde die Musik von den alten Teilen immer noch ein Stückchen besser. Im großen und ganzen finde ich, dass es das beste Pokemon-Spiel bisher ist und ich würde es jedem, der einen 3DS hat empfehlen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
8 von 11 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

50

kirbymyfavour

19. April 20143DS: Die Alten waren besser

Von (3):

Auf Pokemon X hatte ich mich sehr gefreut, als ich die Vorschau dazu gesehen hatte, aber es hatte mich später doch enttäuscht.
Die Hauptgründe waren:

-Die Story ist kitsch und kurz
-Die Pokemon Liga war VIEL zu leicht
-Man kann fast nie 3D anschalten
-Die Pokemon waren zu unkreativ (ein Schlüsselbund zum Beispiel)
-Die Mega-Evolutionen waren zu OP
-Pokemonamie hatte nicht vile möglichkeitn geboten
-Das Supertraining ist nicht Angepasst an Linkshänder
-Es gibt wieder nervige Höhlen die mit Pokemon vollgestopft sind
-Mega-Steine sind nur von 20-21 Uhr zu finden (Für kleinere Kinder etwas unfair)
-Das das Spiel 3D an sich ist, ist jetzt auch nicht wirklich überzeugend
(-Sannah ist für ein Kind etwas freizügig gekleidet)

Das Spiel ist ja jetzt nicht total für den Müll
Was mir dann doch gefallen hat ist:
-Vertikale Steuerung
-Manche Pokemon sahen schon besser aus (Fynx, die Legendären)

Vorschläge:
-Interessantere Pokemon
-Längere Story
-Forderne Gegner
-Mehr 3D einbauen
-Auch mal an Linkshänder denken

Fazit:
Pokemon X/Y wird nach kurzer Zeit langweilig, man sollte nicht zu viel erwarten

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
4 von 25 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Mai-chan

28. März 20143DS: Gut gelungen

Von :

Also ich finde Pokemon X,sehr gut gelungen.
Da es nun 3D Ist, und Attacken hier auch episch aussehen.
Nur schlecht ist es wegen der 3D Aktivierung, weil die ist fast nie verfügbar, und beim Kämpfen laggt sie sehr.
Schade ist auch das es hier sehr wenige neue Pokemon gibt.
Zu wenige Legendäre.
Und das mit den Mega-Entwicklung war ne' sehr gute Idee. Nur wieso gab man sie den Pokemon die eh schon so overpowert sind?
Meiner Meinung nach hätte man sie den auch den geben sollen die nicht sehr stark sind wie Pixi ?
Egal. Was ich auch gut finde das hier die Shinychance erhöht wurde, aber wenn das so weitergeht dann erhöht sich die Chance auf 1:1 und dann um ein normales ohne Shinyglitzer sinkt die Chance auf 1290489:1 oder so, aber egal.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Nintendo
  • Genre: Rollenspiel
  • Release:
    12.10.2013 (3DS)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 0045496524258

Spielesammlung Pokemon X

Pokemon-Serie



Pokemon-Serie anzeigen

Pokemon X in den Charts

Pokemon X (Übersicht)