Pokémon - Saphir Edition

meint:
Schöne neue Pokemon-Welt: Motivierender, umfangreicher, einfach besser als der Vorgänger.

Neue Videos

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Pokemon Saphir, ein Spiel, das alle Herzen der Pokemon Fans höher schlagen lässt. Tritt ein in die Welt der Pokemons aus der malerischen Welt der Hoenn Region. Eine große neue Welt gibt es zu erforschen, treffe auf kühne Helden, bilde neue Freundschaften und richte dich auf heftige Kämpfe ein. Fange Pokemons, trainiere sie und schick die Pokemons in den Kampf.

Bevor du in die Welt der Hoenn Region eintrittst, bestimme ob du ein weibliches oder männliches Pokemon sein möchtest. Egal für welches du dich entscheidest, beide Pokemons sind mit neuem, tollem Zubehör ausgerüstet. Such dir aus, ob du einen der drei neuen Pokemons sein möchtest. Ob der Feuertyp Flemmli, der Wassertyp Hydropi, oder der Pflanzentyp Geckarbor und starte eine steile Kariere als bester Pokemon Trainer aller Zeiten.

Stelle dich den vielen neuen Ereignisse und Gefahren. Über 200 Pokemons begegnen dir in der Hoenn Region, darunter über 100 neue unentdeckte Arten, die es gilt zu fangen und zu trainieren. Schick sie in 2-gegen 2 Kämpfe und setzt dabei 2 von dir trainierte Pokemons ein.bGewinne in Multikämpfen und Pokemon Wettbewerben.

Der Spielspaß ist vorprogrammiert. Die ganz neue Hintergrundgeschichte, wird durch die atemberaubende Gameboy Advance Grafik erst recht zum wahren Spielvergnügen. Ein großer Detailreichtum sorgt für ein spannendes, unterhaltsames und langes Spiel.

Meinungen

88

523 Bewertungen

91 - 99
(309)
81 - 90
(145)
71 - 80
(38)
51 - 70
(6)
1 - 50
(25)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.0
Sound: starstarstarstarstar 4.1
Steuerung: starstarstarstarstar 4.5
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.4
Jetzt eigene Meinung abgeben 5 Meinungen Insgesamt

85

Crlyer465

31. Oktober 2014GBA: Pokemon Retro Sapir

Von :

Dieses Retro-Pokemon finde ich für mich ist.

DAS Pokemon das am besten auf den Spieler wirkt und auch manchmal ein bisschen nachdenken muss bevor man was macht aber trotz allem freue ich mich auf das folgende Pokemon Alfa Saphir mit noch besser Grafik und Pokemon.

Und für ein Retro-Pokemon kann man eigentlich nicht großes zur Grafik sagen weil es ja schlicht im retro Stil bis Pokemon X und Y geschafft hat . Das wäre dann alles für meine erste Meinung zu einem Spiel.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

94

DanMan_3

11. März 2013GBA: Der Höhepunkt der Pokemonspiele

Von (6):

Pokemon - Inhalt meiner Kindheit. Es ist unglaublich wie viel Zeit ich mit Pokemonspielen, -filmen, -karten und noch mehr -spielen verbracht hab. Die Faszination Pokemon zu fangen, zu leveln und mit ihnen zu kämpfen hat mich so gebannt, dass ich aus jeder Generation der Poke-Spiele mindestens eine Edition gespielt hab. Die späteren Editionen (alles nach Diamond und Pearl) war meiner Meinung nach nicht zu gebrauchen. Die neuen Pokemon sind nicht mit denen von damals vergleichbar.

An der Steuerung von Pokemon kann und soll nichts geändert werden. Und so ist auch die Steuerung in Saphir die gleiche. Die Graphik ist im Gegensatz zum Vorgänger stark verbessert, aber da es ein Spiel auf dem Gameboy Advance ist dementsprechend simpel. Doch man kauft sich ein Pokemonspiel nicht der Grafik wegen, sondern des tollen Spielsystems. Egal welches der drei Starterpokemon nimmt, sie sind alle cool und gleich stark. Die Karte der Hoenn-Region ist sehr abwechslungsreich und man findet wenn man lange genug sucht wirklich beinah alle Pokemon. Ich hatte bis auf ca 15 Pokemon den Pokedex voll. Auch die legendären Pokemon sind nach 5 minütigen Kämpfen im Ball und gefangen.

Ich sehe Saphir und Rubin als Höhepunkt der Pokemonreihe an weil die anzahl der Pokemon und auch die Pokemon selber genau richtig und super zum spielen waren. ich habe dieses Spiel mehr als geliebt und auch in 30 Jahren werde ich es noch lieben und mich mit meinen Freunden unterhalten ''wisst ihr noch damals? Pokemon. Das waren noch Zeiten.'' wer als Kind der 90er kein Pokemonspiel gespielt hat, hatte keine Kindheit. Es ist einfach ein Muss und es ist egal mit welcher Edition man einsteigt, sie sind alle toll und es macht einen riesen Spaß sie zu spielen. Außerdem hängen die einzelnen Editionen in der Story nicht zusammen also kann man wirklich jede beliebige Edition spielen.

Pokemon ist das beste Spiel das jemals entwickelt wurde.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

94

DigitalGameInformer

21. April 2011GBA: Ach Pokémon, was wäre ein RPG ohne Pokémon?

Von (10):

Also liebe Leser, erstmal will ich sagen dass 2000 Zeichen niemals für mein endgültiges Fazit reichen werden, aber ich werde mich dennoch "kurz" mit meiner Meinung halten. Ach ja Pokemon, das war für mich das suchterregenste und mit Abstand am längsten gezockte Spiel das ich je hatte. Es fängt klassisch wie jede andere Pokemon Edition an: Ihr kommt/seid in einer kleinen Stadt, wo ihr mit eurem Mini-Me beschließt der beste Pokemontrainer etc. zu werden. In eurem Wohnort wo "zufälliger Weise" immer neben euch ein Professor wohnt, kriegt ihr ein Pokemon und Pokedex und damit beginnt das Spiel.

Ein Pokemon (Feuer-, Wasser- oder Pflanzenelement) Level 5 womit ihr euch bis an die Spitze der Pokemon-Liga kämpfen sollt, wobei euch immer irgendein verrücktes böses Gegnerteam in die Quere kommt. Soweit zur Story.

Das Spielprinzip ist recht einfach gehalten: Pokemon fangen, sammeln und anschließend trainieren. Dieses Spielprinzip hält aber sehr sehr lange bei der Stange. Wenn man erstmal das Spiel durchgezockt hat, will man alle Pokemon fangen (so war es zumindest bei mir) Und bis man alle hat sind massig Spielstunden vergangen. Das kämpfen gegen die KI oder gegen Freunde macht auch sehr Spaß, der niemals vergeht. Obwohl die Kämpfe rundenbasierend sind macht es dennoch viel Spaß, da eine Menge Dramatik und Taktik vorprogrammiert ist.

Das ist alles was dieses Spiel an sich beinhaltet. Hört sich kurz, öde und langweilig an, ist es aber nicht. Denn eigentlich hasse ich RPG's bis auf dieses, da es eine sehr große Abwechslung bietet und ein geniales Spielprinzip auch noch.
Ich würde mehr über dieses Game verfassen, aber leider reicht der Platz nicht aus.

Fazit: Es ist abgesehen von Prince of Persia, mein absolutes Lieblingsspiel. Ich habe fast alle Pokemon in dem Pokedex gehabt, also 369 von 386 Pokemon. Dieses Spiel habe ich locker ein halbes Jahr gezockt und darin sage und schreibe über 494 Stunden investiert. Also ich kann euch sagen, es ist für jedermann ein MUST HAVE!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

87

audus

22. März 2011GBA: Buntes Farberlebnis für den GBA

Von (12):

Lang ists her da kam ein Spiel Namens Pokemon Saphir raus.Und ich war einer der ersten die es sich geholt haben.Und ich wurde nicht enttäucht.

Ihr seid gerade erst nach Wurzelheim in die Höhnregion gezogen habt aber schon länger den Wunsch eines Tages der beste Pokemontrainer von allen zu sein.Es wird nicht lang gefackelt und schon habt ihr von Professor Birk euer erstes Pokemon:Geckabor,Flemmli oder Hydropi stehen zur auswahl.Kaum habt ihr euer erstes Pokemon,schon kommt euer erster Kampf.Nachdem ihr diesen Gewonnen(oder Verloren hab) kommt das große Abschied nehmen und ihr begebt euch raus in die große neue Welt der Höhn Region.

Ab hier schreib ich nicht mehr weiter,da ihr ja selbst rausfinden sollt was euch erwartet.Eins sei gesagt:Auf eurer Reise werden euch viele neue Pokemon begegnen,ihr werdet neue Freunde finden,es mit einigen Gegnern zu tun haben,aber natürlich auch eure Arenakämpfe bestreiten.Dies erfolgt in gewohnter Pokemon Manier und weist außer ein paar neuen Attacken nichts großes neues auf.Ein Manko?Das müsst ihr selbst entscheiden.

Die Steuerung ist GBA Typisch leicht und daher nicht besonders Anspruchsvoll.

Pokemon gibt es viele zu fangen.Von Schwalbini,Pikachu bis hin Legendären Pokemon wie dem hier vorkommendem Kyogre oder den 3 Golems ist hier alles vertreten.Einige Pokemon werdet ihr erst später im Spiel finden,aber das ist ja nur allzu logisch.

Kurzes Resume:Pokemon Saphir hat an nichts eingebüst.Weder an der vielzahl an Pokemon,noch an den Kämpfen oder an der Landschaft.Für alle Pokemonfans und die die es werden wollen mit einem GBA wirklich zu empfehlen.Die Detailbewertung sieht wievolgt aus:

Grafik:Naja..GBA Niveau eben...3/5
Steuerung:Nix besonders von daher:3/5
Atmosphäre:Nunja besonders Packend ist die Atmosphöre nicht gerade aber...3/5
Story:Die Story ist die gleiche:Ihr wollt alle 8 Orden und müsst ein verrücktes Team aufhalten...Wie immer...2/5

Fazit:Gutes Mittelfeld wie es für mich bei jedem teil der fall ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Guardevoir777

31. Mai 2010GBA: Those were the days...

Von (13):

Eines steht fest: Die alten Pokemon-Editionen sind Kult. Und zwar zu recht:

Fangen wir doch mal mit der Graphik an:
Die ist einfach aber gelungen. Wie üblich sind die Sprites sehr sorgfältig und ordentlich gepixelt.
Die Animationen sind sparsam, aber so nerven sie wenigstens nicht so schnell.

Dann wäre da noch der Sound...
Die Pokemon-schreie ginge mir schon immer auf die Nerven, in jeder Edition, weil sie teilweise viel zu schrill sind. Die Hintergrundmusik macht das allerdings wieder wett: Da auf jeder Route eine andere Melodie erklingt, geht einem das gedudel auch nach längerem Spielen nicht auf die Nerven und einige der Melodien sind gut genug, um es sogar auf meinen MP3-Player geschafft zu haben. Und das ist schon eine Ehre.

Steuerung:
Viel gibt es dazu nicht zu sagen: Ist eben Pokemon. Einfach und intuitiv wie immer. Kennen wir ja, nach über zehn Jahren Pokemon... Hat sich schließlich nur recht wenig verändert.

Atmosphäre:
Ich habe keine Ahnung, wie es die Produzenten jedesmal schaffen, trotz "Friede, Freude, Eierkuchen-Gedüdel" und knuffiger 2D-Graphik so etwas wie Atmosphäre zustande zu bringen, aber die schaffen es. Irgendwie...

Fazit:
Man kann sich hunderte von Stunden lang mit diesem Spiel beschäftigen - es wird nicht langweilig und geht einem erst recht nicht nicht auf die Nerven.
Ein Muss für Fans, alle, die es werden wollen und überhaupt für jeden

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
5 von 6 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Nintendo
  • Genre: Casual
  • Release:
    25.07.2003 (GBA)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 0045496461164

Spielesammlung Pokemon Saphir

Pokemon-Serie



Pokemon-Serie anzeigen

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Pokemon Saphir in den Charts

Pokemon Saphir (Übersicht)