Pokémon Super Mystery Dungeon

meint:
Mit legendären und mysteriösen Pokémon rettet ihr die Welt in einem per Zufallsprinzip erstellten Verlies.

Neue Videos

Pokémon Super Mystery Dungen - Launch-Trailer (Nintendo 3DS)
Pokémon Super Mystery Dungeon - Video (Nintendo 3DS)

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Die Kultserie Mystery Dungeon wird fortgesetzt! Mit dem neuen Pokémon Super Mystery Dungeon für den 3DS, im Spiel sind sämtliche bisher erschienenen 720 Pokémon enthalten. Eine Neuerung des Ablegers ist die riesige Connexussphäre, eine Galaxie ähnelnde Karte, diese verbindet Spieler und Pokémon, durch sie werden ebenfalls neue Quests zugeteilt.

Meinungen

86

75 Bewertungen

91 - 99
(35)
81 - 90
(26)
71 - 80
(8)
51 - 70
(0)
1 - 50
(6)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.4
Sound: starstarstarstarstar 4.5
Steuerung: starstarstarstarstar 4.2
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.4
Jetzt eigene Meinung abgeben 8 Meinungen Insgesamt

95

Wifesteal

06. Juni 20163DS: Großartiges Spiel

Von :

!Kann Spoiler enthalten!

Kann man mir vertrauen? Ich denke schon. Ich bin leidenschaftlicher Vielspieler (auch gerne im Competetive-Bereich) und ein großer Fan der Pokemon-Reihe. Besonders Pokemon Ranger und Mystery Dungeon stachen für mich heraus. Ich habe es durchgespielt und würde im Folgendem gerne meine Erfahrungen teilen.

So, Kinders. Als erstes zur Grafik: Die Grafik ist für meine Verhältnisse perfekt. Schöne 3D-Modelle, keine billige Animation und auch die Gegenden sind schön gestaltet. 5/5. Nun zu den Sounds: Oh Gott, wie toll! Wer die vorherigen Teile gespielt und gemocht hat, wird einige epische Überraschungen erleben, die mich sogar zu Tränen führten. Attacken- und Interaktionsgeräusche sind klassisch gehalten. 5/5. Steuerung: Wie zu erwarten war - fast die selbe wie in den letzten Teilen, bis auf ein paar kleine Änderungen. Es störte mich anfangs sehr, das man nicht mehr einfach durch Teammitglieder durchkaufen konnte, sondern jetzt dazu sprinten muss. Es stört mich immer noch ein wenig, aber sonst ist alles gut. 4/5. Last but certainly not least - die Atmo. Es machte mich schön ein bisschen traurig in einer Schule zu starten und dann in eine Art hausiererfeindliches ( ( ͡° ͜ʖ ͡°) ) Forschungsgebäude zu ziehen, anstatt eine Gilde. Aber ich wurde dennoch nicht enttäuscht. Schöne Gebäude und Dungeons, top gestaltet und holla, hat mich die Atmosphäre manchmal überrascht. Es startete erst alles so fröhlich und simpel für die Kinder gehalten, dann wurde es langsam finster so gegen Ende hin. Nur selten hatte ich was auszusetzen. Knappe 5/5.

Fazit: Alle sollten es spielen können ( besonders die Fanboys! ). Aber fleißig leveln! Nein, wirklich. Ihr werdet unterlevelt sein und ein süßes Ganovil wird zum One-Hit Monster. Es ist sehr leicht am Anfang, wird aber gegen Ende äußerst lästig. Geduld und Hirn muss man haben. Zusammenfassend lässt sich sagen: perfektes Spiel, nur schwer.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

72

Trez17

23. Mai 20163DS: Nicht für Kinder geeignet

Von (35):

Im neuen Mystery Dungeon Teil wacht ihr gewohnt als Pokemon (eure Wahl) in der Welt der Pokemon auf. Der neue Ableger hat viele Teile aus den vorherigen Spielen übernommen. Beispielweise müsst ihr gewohnt durch die sogenannten Dungeons durchstreiten und Aufträge erledigen, oder um in der Handlung voran zu kommen. Was positiv auffällt ist, die Macher haben sich etwas überlegt und neue Möglichkeiten eingebaut. Diesen wären Beispielweise die Ringe und die Sipal. Damit könnt ihr euch bestimmte Fähigkeiten (z.B. schwächeres Element stärker machen) aneignen und es gibt sehr viele davon. Neu dabei ist auch die Conex Spähre. Das ist eine Art "Social Network" womit ihr Mitstreiter anwerben müsst. Kommen wir gleich zu den negativen Dingen und meiner Überschrift. Man merkt gleich zu Beginn, dass der Schwierigkeitsgrad enorm hoch ist! Zwar hat man die Möglichkeit mit bis zu 3 Attacken gleichzeitig anzugreifen, allerdings können eure Gegner euch mit nur einen einzigen Schlag ausschalten, während sie bis zu 4-5 aushalten! Das scheint den Machern klar gewesen zu sein- den sie haben in diesen Fällen die "Peliper Rettungsinsel" eingebaut. Damit habt ihr die Möglichkeit mit einen weiteren Team, eurer Hauptteam zu retten (bis zu 4 mal!). Allerdings müsst ihr mit dem anderen bis zu der Ebene laufen, in der die anderen sind. Alleine schon, dass es diese Insel gibt, zeigt wie schwer das Spiel sein kann. Trainingsmöglichkeiten gibt es kaum. Entweder sind die Gegner zu stark, ihr benötigt extrem viel Erfahrungspunkte oder ihr "verhungert". Was ebenfalls negativ ist, das Spiel lässt einen kaum Zeit, das neue Anwerbungssystem kennen zulernen. Die Handlung streitet zu schnell voran.
FAZIT: Trotz vielen Neuerungen und teilweise spannenden Handlung, frustriert das Spiel an vielen Stellen, viel zu sehr. Es ist oft sogar sehr unfair! Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, wie ein 8 jähriges Kind das Spiel durchspielen soll. Schämt euch Nintendo!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

49

gamefan121

08. April 20163DS: Zähes Spiel mit vielen Schwierigkeiten

Von (2):

Die Grundidee von PSMD gefällt mir relativ gut.
Es ist eine nette Einleitung, man wird sofort mit "Action" konfrontiert und man hat (wie üblich) sein Gedächtnis verloren.

Das Spiel hat mir bis zu einem bestimmten Punkt Spaß gemacht, nachdem man auf der Spitze des Segenberges ist, geht das Spiel bergab.
Alles wird zäh und die Story wird grauenhaft.
An den wichtigen Stellen gibt es kaum Details, an langweiligen Stellen geht es nur langsam voran.

Als ich dann in "der Welt des Nichts" angekommen bin, hatte ich das Gefühl "Erkundungsteam Himmel" zu spielen.
Es ähnelt der ehemaligen Zukunft, die kleinen Megalon sind die Zobiris aus dem NDS-Vorgänger.
Blanas ist Zwirrfinst und Yveltal nimmt Dialgas Rolle ein.

Der letzte Abschnitt des Spiels war viel zu schnell, sehr komisch und unlogisch.
Arceus, Gott der Pokemonwelt, hat alle Hoffnungen des Universums in zwei kleine Pokemon gesteckt. An dem Zeitpunkt, als Arceus angefangen hat mit den Protagonisten zu sprechen, konnte ich die Story nicht mehr ernst nehmen. Ab da hat es die restliche Glaubwürdigkeit verloren.

Nachdem der Endgegner besiegt wurde und man zurückgekehrt ist, gibt es ein PMD typisches Ende, welches "Erkundungsteam Himmel" nicht das Wasser reichen konnte.
Die Musik wirkte eher fröhlich als traurig und es gab eine sehr komische Wendung.
Sonst hat die Musik immer gepasst und hat sich trotz 3DS gut angehört

Wer hier den Nachfolger von den NDS-Titeln erwartet wird schwer entäuscht.

Wenn man nach einem Einsteiger in die PMD-Reihe sucht, sollte man die Finger von diesem Spiel lassen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

75

darksoulsfan97

07. März 20163DS: Gutes Spiel aber nicht perfekt

Von gelöschter User:

Also ich Spiele gerne Mystery Dungeon und der neue teil macht auch Spaß aber einige Sachen gefallen mir nicht, aber zuerst die positiven Sachen.

Das Spiel hat viele Charmante und lustige Pokemon, Kind gerechter Humor halt. Außerdem hat es viele neue Items bekommen die Recht nützlich sind, vor allem Ringel u. Sipale sind nicht zu verachten, man kann sein Pokemon ein Ringel geben und ihm mit verschiedenen Sipalen ausrüsten mit recht nützlichen Fähigkeiten haben.
Aber die große Neuheit ist die Connexussphäre quasi ein Soziales Netzwerk für Pokemon. Damit kann man Aufträge von Pokemon erhalten und Pokemon Rekrutieren. Und das Spiel hat meiner Meinung eine gute Grafik.

So und jetzt was mir an den Spiel überhaupt nicht gefällt u. das ist der Schwierigkeitsgrad den der ist sehr hoch. Die Pokemon halten viel zu viel aus und machen einen sogar mit einer Attacke fertig ziemlich heftig. Und erst die Bosse einfach unnormal. Man muss wirklich alle Items benutzten um zu gewinnen. Auch vermisse ich z.B das Knogga Studio wo man seine Pokemon Trainieren konnte währe in diesen Spiel echt nützlich. So es gibt noch mehr zu erzählen aber das reicht fürs erste.

0 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

MegaGewaldro

03. März 20163DS: Bestes Spiel der Reihe

Von :

Mein Maßstab an PSMD war nicht gerade hoch gesetzt, ich hatte seit 3 Jahren kein Mystery Dungeon mehr gespielt (kenne trotzdem alle Teile) und wollte einfach malwieder ein neues Pokemonspiel da ja dieses bzw. Letztes Jahr keine Edition rauskam.
Das Spiel startet mit einem sehr langem Anfangstutorial und die Story braucht ihre Zeit um sich zu entwickeln, das hieß das ich anfangs ein wenig enttäuschtt war.

Doch das die Story sich so geil verändern würde hätte ich nicht gedacht. Ich will das jetzt garnicht alles spoilern man muss es selber erlebt haben , die Story hat mich so berührt und gerade gegen Ende hin wurde das Spiel immer besser und vorallem spannender.

Aufgrund der überragenden Entwicklung der Story und guten Neuerungen wie z.B. dem Baumsystem ist das dass meiner Meinung nach beste PMD was es je gab!

Als Abbschlusssatz will ich eine klare Kaufempfehlung für dieses Spiel aussprechen denn es ist jeden Cent wert!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

88

pudding5

01. März 20163DS: Eigentlich ganz gut

Von :

Ich hatte sehr viel Angst vor diesem neuen Ableger der Serie da mich der Vorgänger enttäuscht hat, jedoch finde ich Pokemon Super Mystery Dungeon sehr gelungen.
Es hat relativ viele Neuerungen wie zum Beispiel: Die Zweige oder das neue Rekrutierungssystem. Das man jetzt für jedes Pokemon eine Quest machen zu müssen um es als Partner freizuschalten, ist eine nette Idee, jedoch hab ich das Gefühl das ich die Pokemon hinterher geschmissen bekomme.

Die Grafik und Steuerung ist wie beim Vorgänger und damit bin ich auch zufrieden.
Die Musik ist ganz Okay, aber auch nichts besonderes. Aber da es Dungeon gibt, wo die Hintergrundmusik aus älteren Teilen wieder verwendet wird, bin ich zufrieden.

Die Atmosphäre ist sehr schön, ganz klassisch. Man wacht als Pokemon auf ohne Erinnerungen und muss von nun an, als Pokemon durchschlagen und herausfinden wesshalb man nun ein Pokemon ist und warum man keine Erinnerung hat. Ganz Oldschool das Konzept.

Dennoch hat das Spiel einen großen Kritikpunkt und zwar, dass man später ziemlich unterlevelt ist und duch eine oder zwei Attacken direkt K.O geht und dadurch das Spiel gegen Ende sehr schwer wird. Es ist zwar eine Herausforderung aber es machtden Spielspaß und die Lust kaputt wenn man immer wieder K.O geht und ein Dungeon 15 mal machen muss um ihn dann endlich mal zu schaffen.

Alles in einem finde ich Pokemon Super Mystery Dungeon besser als den Vorgänger, jedoch nicht so gut wie die DS Teile. Aber es ist dennoch eine gute Fortsetzung, die viele Stunden Spaß beinhaltet für Veteranen. Für Neulinge ist dieser Teil aber eher nicht zu empfehlen wegen dem hohen Schwierigkeitsgrad.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

patrick_cpp

01. März 20163DS: Das beste Mystery Dungeon die ich gespielt habe

Von (2):

Ich habe nicht sehr viele von dieser Reihe gespielt habe, aber dieses Spiel haben Sie ziemlich gut gelungen.

Nach dem Fragen im Bereich Schule und vorschlagen oder eigene Auswahl des Charakters und Begleiterin, kommt das Intro.
Das neue ist das man nicht gleich seine Partnerin trifft, nach dem man dem Dorf erreicht hat geht eigentlich die Story los.
Vom Story bis jetzt (Kapitel 11), von fröhlichen bis hin traurigen Stellen haben Sie sehr gut gemacht. Die Charaktere passen perfekt zu jeweiligen Pokémon.

Die Grafik ist genauso wie im vorherigen Spiel.
Sound und Musik sehr schön anzuhören.

Ich bin bis jetzt sehr Zufrieden

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 8 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

24

KaimanGambler

26. Februar 20163DS: Eine enttäuschende Fortsetzung

Von :

Ich habe mich als sehr erfahrener und begeisterter Mystery Dungeon-Spieler natürlich sehr auf den nächsten Ableger der Serie gefreut, gerade da man hier alle bekannten Pokemon rekrutieren können soll.

Der Start verlief, wie es schon aus den Vorgängern bekannt ist: Finger auf den Touchscreen legen, einige Fragen beantworten und schwupps landet man in der Welt der Pokemon. Grafisch ist das Spiel nicht herausragend, man hätte die Möglichkeiten des 3DS besser umsetzen können. Die Steuerung ist aus den anderen Teilen übernommen worden und somit den Spielern der Vorgänger bekannt.

Es gibt natürlich neue Items und Techniken im Vergleich zu den Vorgängern, was das ganze meiner Meinung nach eher komplizierter macht und gerade Neueinsteigern Probleme bereiten könnte. Das Spielen der Story stellt sich als Martyrium heraus. Man wird in einen festen Ablauf gedrückt, ohne die Möglichkeit, irgendwie nebenbei in den leichteren Dungeons trainieren zu können, um sich auf die nächsten Dungeons vorzubereiten. Aufgrund der fehlenden Trainingsmöglichkeiten sieht man sich sehr schnell übermächtigen Gegnern gegenüber stehen und hat kaum eine Chance weiter zu kommen, da man bereits von 1 bis 2 Attacken besiegt wird. Man braucht viel Glück, um gute Items im Dungeon zu erhalten, sodass man es ganz knapp schaffen kann. Durch andere Spieler habe ich erfahren, dass man später auch Missionen machen kann, allerdings muss man erstmal diesen Punkt erreichen.

Zusammenfassend kann man sagen, dass dieses Mystery Dungeon der spielerisch wohl schwächste Teil der Serie ist, da man mit einem schwachen Team völlig übermäßig starken Gegnern gegenüber steht. Ständige Niederlagen sind die Folge und verderben auch geübten Spielern den Spaß am Spiel. Wer Dark Souls kennt, findet in diesem Spiel eine neue Stufe der Herausforderung.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
5 von 14 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

Spielesammlung Pokémon Super Mystery Dungeon

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Pokémon Super Mystery Dungeon in den Charts

Pokémon Super Mystery Dungeon (Übersicht)