Pokémon Weisse Edition 2

meint:
Die Monster verabschieden sich mit Schwarz und Weiß 2 eindrucksvoll vom DS. Wenige Neuerungen bringen Fahrt in das bekannte Monsterschema.

Neue Videos

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Die Ereignisse von Pokemon Weiße Edition 2 spielen zwei Jahre nach Pokemon Weiße Edition. Wählt zwischen Helden oder Heldin und beginnt euer Abenteuer in einem neuen Gebiet der Einall-Region. Altbekannte Orte haben sich ebenfalls verändert und viele Pokemon aus früheren Editionen stehen von Anfang an bereit. Stoppt Team Plasma erneut und werdet Champ der Pokeliga. Online könnt ihr Pokemon tauschen, Kämpfe austragen oder Minispiele spielen.

Meinungen

89

434 Bewertungen

91 - 99
(299)
81 - 90
(85)
71 - 80
(17)
51 - 70
(5)
1 - 50
(28)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.2
Sound: starstarstarstarstar 4.4
Steuerung: starstarstarstarstar 4.5
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.5
Jetzt eigene Meinung abgeben 19 Meinungen Insgesamt

97

Syrogato

25. August 2014NDS: Das bis dahin beste Pokémon Spiel der Handheld-Reihe

Von (2):

Pokemon Schwarze Edition 2 und Pokemon Weiße Edition 2 sind die mit Abstand besten Pokémon-Spiele für Handheld-Geräte, mit Ausnahme von Pokémon X und Pokémon Y. Die Spiele bieten spannende Fortsetzung zu den Vorgängern, eine sehr schöne Story, die zu keiner Stelle langweilig wird, da immer wieder etwas passiert oder selbst gemacht werden kann, was wieder etwas erfrischt.

Besonders stechen natürlich auch die zahlreichen Interaktionsmöglichkeiten hervor, nicht nur, dass die für Pokémon typischen Tausch und Kampf-Möglichkeiten wieder lokal oder über WiFi stattfinden könnten/konnten sondern auch gemeinsame Missionen konnten erledigt werden konnten oder auch mit Global Link oder dem 3DS System zahlreiche Interaktionsmöglichkeiten bestanden. (Einige mehr gibt es noch, z.B. zum ändern des Schwierigkeitsgrades, was sehr ansprechend gerade für experten oder Anfänger ist; oder oder oder...)
Trainingmöglichkeiten zum Leveln und EV Training noch und nöcher sind gegeben, und die neuen Pokemon sind wunderbar eingearbeitet, besser als in S/W. Neue Städte gibt es, das PWT, Pokéwood, und vieles mehr wie neue Arenen und -Leiter.

Es ist alles wesentlich besser als noch zuvor, und Punktemäßig etwa gleich einzuordnen wie X und Y aber man kann sie schlecht vergleichen da sie beide sich alle guten Eigenschaften von Pokemon spielen aufgeteilt haben und jeder etwa die Hälfte hat aber fast keine gute Eigenschaft haben beide, und es ist sehr schwer, die Eigenschaften gegeneinander abzuwägen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

88

Adrionik13

10. November 2013NDS: Endlich etwas bekanntes, aber dennoch neues

Von (2):

Als Pokemon Schwarz und Weiß heraus kamen, dachte ich nur : WOW neue Pokemon, neue Story, neue Features , aber endlich eine alte Tradition des Pokemon Universums wird weiter geführt, es ging wie es jeder kennt, viel zu schnell vorbei und wieder wurde es langweilig,...
Aber dann kam Pkmn Schwarz 2 und Weiß 2; Meine Reaktion: WTF, LOL, WOW, GENIAL, usw.
Wie kann man eine Edition einfach mit einen 2. Teil fortsetzen?!
SO wie diese einfach, es waren zwar dieselben mehr oder weniger neuen ABER AUCH viele bekannte alte Pkmn dabei und somit konnte man sich Teams zusammen bauen wie Elevoltek, Libelldra, Arkani oder Lucario aber auch Bissbark, Washakwil, Skelabra, und Tentantel waren alle noch möglich schön wenn man die neuen und alten Pkmn einfach als Team mischen konnte.
Und die schwarze Stadt sowie der weiße Wald mit den Hochkampfhaus und der Baumkampfhöhle zu erweitern war eine geniale Idee nach der TopVier weiter zuleveln um viel schneller und einfacher der Allerbeste zu werden (was zwar schnell langweilig wurde, aber durch die vielen Teammöglichkeiten und die im Vergleich zu Schwarz und Weiß leicht gestreckte Story hatte man viel Zeit für einen zweiten Versuch).

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

leon12394

20. Oktober 2013NDS: Sehr cooles Pokemon Spiel

Von :

Es ist eine sehr gute Grafik und eine ganz gute Kampf Musik. Aber auch ist sehr schöne Atmosphäre. Aber auch so habe ich mir das Spiel mal vorgestellt und auch die Menschen dort also sehr schönes Outfit. Oder auch der Viso-Caster ist sehr cool aber das Spiel im Gut und Ganzen ist das Beste was ich je bis jetzt gespielt habe! (Von Pokémon Spielen aber nur).Aber der Pokédex ist auch sehr schön und gut also sehr gut noch mehr. Also ich könnte noch mehr da rüber schreiben aber ich hab leider keine Zeit mehr!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

82

xZERO89x

28. September 2013NDS: Die 2. Auflage

Von gelöschter User:

Pokemon Schwarz 2/Weiß 2 sind die erneuten Auflage von Pokemon Schwarz/Weiß. Es hat sich einiges getan, man hat jetzt mehr:
Aufgaben, Pokemons zu fangen, Missionen, Extras. Ein paar neue Arenaleiter wurden ersetzt gegen die Alten und jede Arena wurden nochmals verschönert.
Die Geschichte spielt 2 Jahre später nach Schwarz/Weiß, diesesmal erhaltet man von Bell ein Pokemon, sie ist eine gute Assistentin ist von Prof. Esche und Cheren ist ein Arenaleiter.
Endlich erfährt man auch was mit "N" passiert ist und er gehört jetzt zu die Guten. Was ein besonderer Feature ist, nachdem man den 1. Spielverlauf erfolgreich abgeschlossen hat, gehts weiter mit viele Missionen und mit Pokemons fangen.
Was an der Edition sehr genial gemacht ist, das man Kyuurem mit Reshiram oder mit Zekrom fusionieren kann (Aus 2 Pokemons wird ein starker Pokemon)

+ Sehr flottes Spieltempo
+ Medaille sammeln, macht Spaß
+ Viele Missionen
+ Viele Legendäre Pokemons kann man fangen
+ Man hat immer was zum erledigen
- Die eigenen Pokemons wirken noch immer verpixelt, etwas mehr Feinschliff wäre nötig gewesen

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

81

Flatresist

11. August 2013NDS: Mehr Pokemon,mehr Freiraum,so soll es sein!

Von (36):

Nachdem Pokemon Weiss und Schwarz durchaus durch einen Fortschritt auf technischer Seite zumindest etwas begeistern konnten, machte sich jedoch schnell Ernüchterung breit. Die neuen Pokemon waren vom Aussehen her einfach aus dem Hut gezogen und hatten keinen wirklichen Ausdruck, kaum hübsche Erscheinungsbilder und somit von Anfang an kaum Reiz vom Spieler gefangen zu werden. Gepaart mit der schnell aufkommenden Langeweile, die dadurch entsteht das der Spieler keinen großen Freiraum nach der Haupthandlung hat, geschweige denn viele seltene Pokemon zu ergattern, war schnell negative Stimmung da und die Spiele begannen nach kurzer Zeit keinen Spaß mehr zu machen. Aber dieses verschenkte Potenzial holen die neuen Editionen nun auf.

Bereits zu Anfang merkt man, das sich einiges getan hat. Die Pokemon im Kampf wirken schöner animiert und nicht ganz so grob verpixelt wie noch im Vorgänger. Zwar hat sich von der Mechanik nicht wirklich viel verändert, aber die Details sprechen für sich. Ihr startet euer Abenteuer direkt in einer neuen Stadt gegenüber dem Vorgänger und hier beginnt die zweite Überraschung. Es gibt unzählig viele neue Städte, Locations, Wege zum erkunden und viele viele neue Pokemon aus so ziemlich jeder Generation. Endlich lädt die Welt zum erkunden ein und gibt dem Spieler stets etwas zu tun, sodass man mit Freunden ewig Missionen der Kontaktebene erfüllt, Medaillen sammelt,die eine Art Archievement-System darstellen oder im Haus der Prüfung möglichst viele Punkte in Kämpfen sammelt. Wer Lust hat geht auch noch nach Pokewood und dreht ein paar nette kleine Kinofilme.

Die Story spielt hierbei zwei Jahre nach der aus den Vorgängern. Team Plasma hat sich aufgelöst, N ist verschwunden, doch irgendwie wollen die Jungs noch immer keine Ruhe geben. Wer allerdings alles sehen möchte, spielt das Spiel selber, denn die Handlung wird niedlich und nachvollziehbar erzählt.

Meiner Meinung nach ist dieses Pokemon Spiel sein Geld absolut wert,besonders für Fans!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
5 von 7 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

2

SuperShenlongSsj4

14. April 2013NDS: Dumme Verarsche

Von (7):

Zuerst hat das Game wenige Erwartungen von mir erfüllt. Das Game wird schon gleich in den ersten Minuten langweilig durch zu viel Gerede und kaum Action. Auch im späteren Spielverlauf bleibt das Game langweilig. Die Kämpfe sind viel zu langweilig und außer Pokewood hat das Game nichts Gutes.
Pro:
-Pokewood-selber Filme drehen und anschauen
-große Spielwelt

Kontra:
-schlechte Grafik
-wenig Action
-langweiliger Spielverlauf und simples Kampfsystem
-keine komplett neuen Pokemon
-man kann nicht selber Sprechen

Jetzt zur Grafik: Sie ist sehr unmodern und die Pokemon sehen im Kampf oft verpixelt aus.
Es gibt eine große Auswahl an Pokemon jedoch keine neuen. Viele Orte haben sich auch kein bisschen verändert.

Fazit: Schlechtes langweiliges Game das kein bisschen Spaß macht. Ich würde den Kauf nicht empfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 26 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

85

multipokefreak123

02. April 2013NDS: Gutes Spiel mit schleichender Story

Von :

Als ich Pokémon Weiss 2 im Laden gekauft habe hatte ich keinen blasen Schimmer wie das Spiel ist. Ich liess mich dennoch auf das Spiel ein und ich war positiv überrascht.

Es gab eine viel grössere Auswahl an Pokémon die man fangen konnte, auch einige nette Spielereien wurden hinzugefügt wie das Pokémon World Tournament, das Pokéwood und die weisse Baumhöhle aber was mir nicht so gefiel war die Story die das Spiel zu bieten hatte.

Sie war weniger packend als der Vorgänger auch wenn einige neue Charaktere dazugekommen sind ist die Story eher schleichend vorangegangen was ich nach der mitreissenden Story aus dem erstem Teil schade fande.

Alles in Allem ist es dennoch ein tolles Spiel was ich jedem Fan nahelegen würde.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

1

KakaBubuxD

18. Januar 2013NDS: Hätte etwas mehr Feinschliff verdient

Von :

Wenn ihr meine ehrliche Meinung hören wollt, bitte:

Ich finde das Spiel so geil wegen seiner Atmosphäre und den vielen spannenden Abenteuern. Perfekt für einen Let´s-Player!
Das macht einfach Spaß, wieder so wie früher (als Kind) die Hauptfigur (der Protagonist) zu spielen und einfach die Rolle einnehmen. Sprich: Es macht richtigen Spaß, die Bösen zu kloppen und das ist es was das Spiel ausmacht. Aber die Onlinekämpfe sind auch sehr cool. Eigentlich das beste.

Meine Meinung ist also sau gut! Aber bisschen mehr Feinschliff hat es schon verdient. Finde ich jedenfalls, jeder hat ja seine eigene Meinung

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 10 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

max02

13. Januar 2013NDS: Gute Neuerungen

Von (4):

Ich finde das Spiel recht gut, aber manche Dinge haben mich gestört wie z. B. dass die Pokemon Fangschwierigkeit übertrieben ist. Aber mir geffallen die neuen Designs der Arenen und das Weisse Kyurem finde ich sehr cool und die TMs sind sehr gut versteckt.

Es macht viel Spaß sie zu suchen. Die Pokemon, die aus den anderen Regionen dazu gezogen wurden, sind auch sehr gut. Die Software Traumradar gefällt mir sehr, weil man ja nur dadurch Voltolos, Boreos und Demeteoros in der Tiergeist-Form fangen kann.

Dass Lilia jetzt Champ ist, gefällt mir nicht wirklich, aber sie ist stark.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

80

dasOrange

07. Januar 2013NDS: Gut, aber das geht eindeutig besser

Von (4):

Pokemon war schon immer ein schönes Spiel. Weiß/Schwarz 2 sind auch ziemlich gute Spiele. Die beiden neueren Teile beziehen sich auf die jeweils ersten Teile und auch manchmal auf die Sinnoh Region.

Auch die neuen Städte und die neuen Arenen sind schön gemacht. Auch die alten Städte und Arenen wurden nicht vernachlässigt. Die meisten alten Städte wurden mit einigen Details verbessern und weisen neue Attraktionen auf. Außerdem wurden die alten Arenen umgestaltet und die Arenen, die nicht mehr von Arena-Leitern besetzt werden, dienen nun nur noch zum Vergnügen (z. B. die Trio-Arena)

Es gibt aber auch negative Punkte: Die Grafik in den Kämpfen könnte weitaus besser sein, denn diese Grafik erinnert mich an die gelbe Edition. Auch schade ist, dass man zu Anfang des Spiels keine Pension auffindet, da diese nützlich sein kann um dort Pokemon trainieren zu lassen oder um an Pokemon-Eier zu gelangen. Außerdem braucht man, um einige Dinge frei zu schalten, die jeweils andere Edition. Das ist aber beabsichtigt, weil Nintendo so schneller an Geld kommt.

Alles in einem finde ich Pokemon Weiß 2 echt gut, dennoch geht es mit den heutigen technologischen Möglichkeiten besser.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

96

yoshi777

23. November 2012NDS: So alt, doch so neu!

Von (70):

Einall. Bei manchen kommt Erinnerung hoch, dass man diese Region schon einmal betreten hat. Das stimmt auch, gerade Mal vor einem Jahr sind die Vorgänger-Spiele "Pokemon Schwarz/Weiß" erschienen und du konntest zum ersten Mal Einall erkunden. Jetzt hast du noch mal die Gelegenheit, Einall zu erkunden, aber lohnt sich der neue Besuch auch?

Die Antwort ist leicht. Natürlich ja, denn Einall bietet - im Vergleich zum Vorgänger - viel Neues. Ob du jetzt z. B auf Medaillen-Jagd gehst, Festival-Missionen bestreitest, einen Film im Pokewood drehst, in der Einklangspassage einkaufen gehst oder ob du gegen die stärksten Trainer im Pokemon World Tournament kämpfst, du wirst viel erleben und viel Spaß haben.
Wo man auch gerade beim Thema "erleben" ist, man kann in dem Spiel erstmalig viele neue Städte und Routen sehen.

Und zum Thema kämpfen, da gibt es auch eine gute Neuigkeit. Wo es im Vorgänger nur sehr wenig Dreier- und Reihumkämpfe gab, gibt es jetzt viel mehr davon. Allerdings sind die Kämpfe, egal ob Einzel-, Doppel- oder Dreierkampf, immer noch sehr verpixelt, was ein sehr großer Makel ist.
Aber dafür sehen alle Orte viel besser aus und wirken auch nicht mehr so kantig.

Und ich persönlich finde das Spiel ganz gut, denn es hat einen sehr großen Suchtfaktor und es ist klasse, Einall noch einmal neu zu erkundigen. Mit den ganzen Neuerungen, macht es noch viel mehr Spaß als den Vorgänger. Vor allem die Einklangspassage und das Medaillen-System haben mich sehr beeindruckt, denn damit ist Langzeitspielspaß garantiert. Und die Festival-Missionen sind auch cool, denn da kann man mit Freunden ebenfalls Langzeitspaß haben.

Positiv:

- neues Abenteuer in Einall
- viele neue Städte und Routen
- neue Gebäude/Attraktionen (z. B der Pokewood)
- mehr Dreierkämpfe
- neue Arenaleiter
- Festival-Missionen

Negativ:

- Die Kämpfe sind immer noch sehr pixelig!

Fazit: Eine 1, denn Einall ist eine Region, die es beim zweiten Anlauf wirklich geschafft hat, eine tolle Region zu sein.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
4 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

93

Daniel34552

01. November 2012NDS: Ein Sequel, welches das Franchise braucht

Von (2):

Pokémon Schwarz und Weiß 1 war mit Sicherheit ein klasse Sequel der Serie. Doch Game-Freak tat mit den beiden Games einen großen Schritt zurück. Jede Menge Features, die in den Generationen 3 und 4 dazu gekommen sind, wie etwa der VS-Seeker wurden übergangen. Nun hatten Masuda und Co. die Chance ihre Fehler wieder gut zu machen. Und sie haben sie genutzt.

Die Neuerungen:
Mir hat gefallen, dass Game-Freak diesmal vom typischen 'Zusatz-Editionen-Schema' sich abwendet. Statt einer erweiterten Edition liefern sie nun eine Edition die storymaßig an den Vorgänger anschließt. Zudem kommen natürlich neue Pokémon-Formen hinzu, neue Routen und Städte, eine Filmschmiede als Skill-Tester und, was ich einfach nur episch finde, eine Stätte wo man gegen alle Gym-Leader und Champs der Serie antreten kann.

Grafik:
Mir gefielen die Verbesserungen sehr: Verbessertes 3D-Overworld, sauberes 3D-Battle und sich bewegende Trainer-Sprites, die auch sehr ansprechend sind (bis auf den vom Teenager, der ein wenig crazy wirkt) Was eher suckt: Beim Heranzoomen werden die Sprites pixelig und unschön.

Sound:
Oh mein Gott, es ist keine Übertreibung, wenn ich sage, dass ist mein Lieblings-Soundtrack der gesamten Serie. Jede Stadt und jede Arena hat ihr eigenes Theme, die Battle-Themes sind richtig episch. Und halt dich fest: Jedes bekannte Battle-Theme der Gym-Leader und Champs aus Kanto, Hoenn, Johto und Sinnoh ist im Remix enthalten.

Länge:
Auch hier übertreibe ich nicht: Eine 13 Stunden lange Main-Quest, 300 Pokémon für den Regio-Dex, ein Medaillen-System zum Festhalten der Errungenschaften und einem Schwierigkeitsgrad, welcher nach der Main-Quest freigeschaltet wird.
Gold für Masuda und Co.

Story:
Wie auch im Vorgänger konzentriert sich die Story auf Team Plasma. Und wie im Vorgänger wollen auch sie die Pokémon in die Freiheit führen. Ihre Methoden: Den Nordwesten von Einall deshalb einfrieren. Hier kann man die Plasmas mit den Rockets in eine Schublade stecken. It sucks. Vertraut mir.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

75

JutschLP

28. Oktober 2012NDS: Nicht das beste - um Längen nicht!

Von :

Das bisher neueste Spiel der Japanischen Gamesfirma "GameFreak" bringt neuen Spielspaß ind die Pokèmon Welt, den es bisher noch nicht gab. NICHT!

Zuerst die negativen Aspekte:
1. Ich glaube es gab bisher noch kein Pokèmon Spiel der Hauptserie (also außer Games wie Pokèmon Pinball und Co. welches diese Story nicht hat: Du bist der Held und musst die Pokèmon Welt vor dem Bösen Team XY schützen. Nebenbei musst du noch die Arenaorden aller Arenaleiter bekommen, Champ werden, den Pokèdex vervollständigen (den du von Professor xy bekommen hast) und dabei einen bestimmten Rivalen bekämpfen!
2. Manche Pokèmon wiederholen sich bzw. die Idee der einzelnen Pokèmon wiederholt sich!
3. Zu kurze Hauptstory!
4. Um ALLES durchzuspielen (nicht nur die Hauptstory) muss man sehr viel Zeit investieren.

Nun das Positive:
1. (Zu Punkt eins der negativen Aspekte) Wenigstens lässt sich "GameFreak" immer wieder etwas einfallen wie das "PokèWood" um den Spielealltag zu verändern. Wobei die eben genannte Idee meiner Meinung nach in die Hose ging, weil JEDER Film den man drehen kann im Grunde genau dasselbe ist.
2. Die zu kurze Hauptstory wird durch die unzähligen Möglichkeiten danach ausgemerzt. Nebenbei wird alles noch erschwert indem man ALLE 649 POKÈMON (! fangen muss. Hierzu hat man die Möglichkeit eingebaut, Pokèmon von älteren Versionen zur 5. Generation zu transferieren, was mir persönlich sehr gut gefällt.
3. Mit einem Nintendo 3DS System kann man den Traumradar benutzen. Was hier interessant ist, ist dass man mit Editionen Perl/Diamant/Platin/Heartgold/Soulsilver die lgendären Pokèmon der jeweiligen Edition somit einfangen kann.

FAZIT:
Im Grunde ist diese Edition nur zeitaufwändig und bringt leider nicht so viel Spaß in das Heimsystem. Abwechslung sucht man ebenfalls vergeblich! Pokèmon Liebhaber werden das Spiel trotzdem mögen, was aus irgendeinem Grund auch bei mir der Fall ist.
Anderen ist es nur ein Loch im Geldbeutel!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 14 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

65

Mongomaster

22. Oktober 2012NDS: Immerhin besser als der erste Teil

Von (2):

Als ich von dem neuen Pokemon gehört habe, war ich zuerst nicht sonderlich begeistert. Dass es für den DS rauskam dürfte außer den Warez-Kiddies die es sich gratis runterladen können niemanden gefreut haben. Aber als Pokemon Freund hab ich es mir natürlich gekauft.

Es war schon eine Überraschung, die neuen Orte waren schön, auch die neue Story war für Pokemon Verhältnisse super.

Zur Region gesagt, fand ich sie im ersten teil schon nicht sehr gut. Das ändert sich hier auch nicht. Wenn man vergleicht: Hoenn war geil aufgebaut, auch von dem großen Meer her, Einall ist nur ein unschöner lahmer Kreis. Aber mit der Rubin-Saphir-Smaragd Generation kann für mich sowieso nichts mithalten.

Die Pokemon sind auch nicht sonderlich schöner geworden, aber das liegt im Auge des Betrachters. Dafür wurde die KI der Gegner schon extrem aufgepeppt, die Kämpfe sind jetzt viel Spaßiger, auch von den Animationen her. Auch begeistert haben mich die Arenakämpfe die endlich mal etwas mehr Herausforderung bieten. Von der Liga garnicht mal angefangen.

Von den Legis war ich sichtlich enttäuscht, im Gegensatz zu den anderen Pokemon sind sie NOCH einfallsloser gestaltet. Auch von der Atmosphäre her bekommt man sie viel zu leicht. Ich persönlich vermisse die Rätsel wie zum Beispiel damals bei den Regi's in der 3. Generation.

Fazit: gut, aber nicht sehr gut, schöne Grafik für DS-Verhältnisse, tolle Story, leider unschöne Region, dafür schöne Orte, spaßigere Kämpfe, besser KI

Auf jedenfall Wert zu kaufen, Spaß macht es allemal!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 13 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

Drezum

21. Oktober 2012NDS: Einfach super

Von (4):

Ich finde Pokémon weiß 2 echt toll. Endlich sind genug Pokémon im Spiel da um sich ein echt gutes Team zu machen. Z. b. hatte man in Pokémon S/W wenig Psycho Pokémon. Aber jetzt haben sie jeden Fehler ausgebessert. Die Story ist gut, die Grafik ein Augenschmaus in meiner Sicht und es sind Haufen von legendären Pokémon da. Das einzige was mir missfallen ist, ist die Fähigkeit Robustheit das echt fast jedes Gesteins Pokémon hat -_- Aber dafür gibt es die Fähigkeit Überbrückung, nicht wahr? Und noch etwas was mich verwirrt hat, ist nun das alte Team Plasma nun gut oder böse? Also da hatte ich ein paar Probleme aber sonst ist Pokémon W/S2 ein tolles Spiel das jeder Pokémon Fan gespielt haben sollte.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
5 von 7 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

91

yoshi206

21. Oktober 2012NDS: Gut, aber eins ist schade.

Von (18):

Ein gutes Spiel, aber es ist schade, dass man erst in der Afterstory zu seinem alten Haus kann.

Aber jetzt mal die guten Dinge:
Die Geheimlichtungen sind eine sehr gute Idee, denn so hat man etwas zu suchen. Das Medallien-System ist auch gut, weil man so angeregt wird mehr zu tun. Am besten finde ich persönlich aber die Einklangs Passage, denn so hat man die Anregung die Spiele am Kontaktbaum zu spielen.
Nebenbei gibt es auch neue Arenen, neue Leiter und Städte. Insgesamt also ein sehr gelungenes Spiel.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

marco3269s

19. Oktober 2012NDS: Unglaublich, wie immer

Von gelöschter User:

Ich bin jetzt 12 und seit 6 Jahren Pokemon Fan. Die Serien schau ich immer gerne und ich hab schon Blattgrün HeartGold und Platin gespielt. Als dann Black and White kam dachte ich mir WOW besser geht es nicht aber "Errare humanum est". Irren ist menschlich.

Diese Meinung möchte ich gerne in mehrere Kategorien aufbauen und auf jede eine Schulnote geben.

1. Der erste Eindruck: Schon die Packung macht Lust aufs spielen. Nicht nur für den doofen 3DS sondern für den DS. Dann sieht man auf den ersten Blick das Kyurem in neuer Form die Hauptrolle spielt. Note: 2

2. Der Pokedex Die Region: Einall ist ja eh Hammer also zum Dex: 300 Pokemon aus allen Generationen. mehr kann man nicht sagen das ist Wahnsinn! Und Einall ist übrigens ganz neu gemacht mit neuen Routen und Orten. Note: 1

3. Die Story: Hier darf ich nicht zu viel verraten aber nur soviel hieran soll es nicht liegen selbst ich als Story-Fanatiker bin zufrieden. auch wenn es traurig ist das man nicht mehr mit Cheren und Bell reist aber na gut. Note: 1

4. Gameplay: Klassisch und in neuem Design! eine Mega 3D Sequenz im Finale gibt einen Eye-Catcher für die Ewigkeit. Aber keine bahnbrechenden Neuerungen da würde mal was neues gut tun. Note: 2

5. Neuerungen: Neue Arenen in tollem Design kombiniert mit einem Filmstudio; Turnieren mit allen Arenaleitern und Champs aus allen Regionen neue Orte und Routen. =Pokemon Weiß 2 Note: 1

Gesamt: Meine Meinung: Ganz stark. Ich will nicht zuviel sagen und die Spannung nehmen aber Kritik ist unberechtigt. Werbung ist nicht mein Ding aber diese 40€ Euro sind gut angelegtes Geld für Langzeitmotivation im ganz klassischen Pokemon Style Note: 1

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 5 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

70

Minecraftfan12

15. Oktober 2012NDS: Nicht der Burner

Von :

Das Nintendo DS Spiel Pokemon Weiße Edition 2 ist nicht grade empfehlenswert für Spieler die gerne viele Spielstunden voller Spaß haben wollen. Es wurde im Gegensatz zu Pokémon schwarz/weiß viel verbessert zum Beispiel Grafik oder Vielzahl an fangbaren Pokémons jedoch ist auch einiges schlechter geworden zum Beispiel kämpft man zum Schluss mindestens 3 mal gegen den gleichen Gegner was überhaupt keinen Spaß macht. Am meisten regt mich jedoch auf das man das Pokémon was auf der Hülle von Pokémon Weiß 2 zu sehen ist nicht fangbar ist (man kann es zum Schluss kriegen aber ich sag nicht wie

Ich habe mir viel mehr von dem Spiel versprochen

Gut:
- neue Story

- zum Teil auch alte Pokemons fangbar

Schlecht
- nicht für 3Ds/Xl

- Spezial Legende nicht fangbar sondern muss durch viele Umwege gemacht werden

- Zusatzsoftware Traumradar kostet zusätzlich 3 Euro

- basiert stark auf der alten Edition

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 10 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

_-taX-_

15. Oktober 2012NDS: Schön, aber in jeder Hinsicht nur kein Pokemon

Von (2):

Nachdem ich nun endlich den DS ausschalten konnte, da nun wirklich alles abgehackt ist, meine Meiung zum aktuellsten Streich von Game Freak. Beginnen wir mit dem Negativen.

Grafisch hat sich nichts zum Vorgängertitel geändert und die Pokemon der 5. Generation sind nicht sonderlich schön, dies sind jedoch Schönheitsfehler, welche auf Geschmackssache beruhen.

Nun gehen wir etwas objektiver an die positiven Sachen heran.

Zum Einen wäre da mal wieder die wunderschöne Story. Immer mal wieder darf man etwas vom Helden hören, welcher vor 2 Jahren die Welt rettete und dies gibt einem ein schönes Gefühl zu sehen, dass man etwas in seiner langen Trainerlaufbahn in Einall geleistet hat.

Des Weiteren wird man mal wirklich gefordert, die KI der Gegner ist nicht mehr so lächerlich, dass man den Champ Titel geschenkt bekommt. Falls einem das Spiel doch zu leicht erscheint, gibt es einen Hürdenmodus, welcher einem nicht mehr so leicht vorkommen dürfte.

Ausserdem kann man gut beobachten wie sich eine Pokemonwelt binnen 2 Jahren so ändern kann.

Darüber hinaus bietet das Offline-Spiel genügend Möglichkeiten sein Können unter beweis zu stellen. Zum Einen ist die zweite Runde gegen die Top 4 wirklich fordernd, da sich das Moveset sowie das Level der Pokemon ändert und einen zu mehr Training verdonnert, ebenfalls ist eine Reise in den White Forrest bzw. nach Black City eine Überlegung wert, da man dort ebenfalls auf Herz und Nieren geprüft wird und ausserdem sehr schön belohnt wird, wenn man die Aufgabe meistert.
Das Beste sind aber die Turniere, da man dort wirklich auf Skill, Wissen und hartes Training angewiesen ist, da alle Pokemon auf das gleiche Level gesetzt werden und man die Ehre hat die Arenaleiter aus allen Regionen zu bekämpfen.

Nun zum wichtigsten und schönsten Mode, der Online-Mode. Dieser hat sich kaum geändert und dient immer noch sehr schön als Herzstück für alle Profis und diese, die es werden wollen.

Zusammengefasst ist es wieder mal eine Meisterleistung.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
5 von 5 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Nintendo
  • Genre: Rollenspiel
  • Release:
    12.10.2012 (NDS)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 0045496464653

Spielesammlung Pokemon Weiss 2

Pokemon-Serie



Pokemon-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Pokemon Weiss 2 in den Charts

Pokemon Weiss 2 (Übersicht)