Prey

meint:
Prey tut weh, fordert und treibt einen manchmal zur Weißglut ? Und das macht es so fantastisch! Test lesen

Neue Videos

Prey - Offizieller Launch-Trailer
Prey - Maschinenlabor: Waffen, High-Tech-Geräte und Ausrüstung
Prey - Gameplay - Trailer 2
Prey - Gameplay von The Video Game Awards 2016

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Der Spieler schlüpft in Prey in die Haut des US-Ordnungshüters Killian Samuel. Dessen Schicksal wurde bereits in Prey besiegelt: Das Flugzeug in dem er sitzt stürzt in die Sphäre – einem außerirdischen mobilen Stützpunkt in der Erdatmosphäre. Danach wird Killian von feindlichen Aliens verschleppt eingesperrt und für mehrere Jahre ruhig gestellt. Zu Spielbeginn hat der Prey 2-Held daher keine Erinnerungen an seine Vergangenheit. Also verdingt sich der Spieler als Kopfgeldjäger in der offenen Alien-Metropole Exodus. Hier nimmt man Aufträge von Nichtspielercharakteren an verbessert das eigene Waffenarsenal und levelt Killian stetig auf. Um Feindbeschuss dabei effektiv aus dem Weg zu gehen integrierte das Entwicklerstudio ein Deckungssystem. Ein weiteres besonderes Spielelement sind gewisse Momente in denen man gezielt die Schwerkraft beeinflusst.

Meinungen

83

10 Bewertungen

91 - 99
(3)
81 - 90
(6)
71 - 80
(0)
51 - 70
(0)
1 - 50
(1)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.6
Sound: starstarstarstarstar 4.3
Steuerung: starstarstarstarstar 4.1
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.5
Jetzt eigene Meinung abgeben Keine Meinungen Insgesamt

Infos

  • Publisher: Bethesda
  • Genre: Ego Shooter
  • Release:
    05.05.2017 (PC, PS4, XBox One)
  • Altersfreigabe: ab 16
  • Auch bekannt als: Prey 2

Spielesammlung Prey

Prey-Serie


Prey-Serie anzeigen

Prey in den Charts

Prey (Übersicht)