Project Zero 2 - Wii Edition

Neue Videos

Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

83

30 Bewertungen

91 - 99
(19)
81 - 90
(5)
71 - 80
(2)
51 - 70
(1)
1 - 50
(3)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.4
Sound: starstarstarstarstar 4.4
Steuerung: starstarstarstarstar 3.5
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.4
Jetzt eigene Meinung abgeben 3 Meinungen Insgesamt

98

Fighter345

29. Juli 2012Wii: Horror in einer neuen Dimension

Von (12):

Vorne weg ich habe das original Playstation 2 Spiel nicht gespielt, bin also nicht voreingenommen.

Project Zero 2 handelt von den zwei japanischen Zwillingsmädchen Mio & Mayu, die in ein, als verschwunden geltendes Dorf kommen. Das Dorf ist weitestgehend verlassen, doch überall lauern Geister, die ihnen das Leben schwer machen. In einem verlassenen Haus finden sie die "Camera Obscura", die die Fähigkeit besitzt, Geister zu vertreiben. Der Spieler steuert (die meiste Zeit) Mio und muss sich bewaffnet mit der Kamera und einer Taschenlampe aufmachen und das Rätsel um das Dorf lösen. Immer wieder wird sie von grauenerregenden Geistern angegriffen, die es zu fotografieren gilt.

Die Steuerung mit der Wii-Fernbedienung funktioniert mit ein bisschen Übung sehr gut. Man steuert die vertikale Sicht mit der Bewegungssteuerung und die horizontale Sicht mit dem Control-Stick.

Die Grafik des Spiels ist für ein Remake sehr gelungen. Sie orientiert sich an der höchst möglichen Wii-Grafik.

Neben der sehr spannenden Story gibt es im Wii-Remake einen so genannten "Geisterhaus"-Modus. In diesem spielt man aus der Ego-Perspektive und läuft auf vorgegebenen Pfaden. Durch einfaches Drücken des A-Knopfes läuft die Spielfigur und mit dem Nunchuk kann man sich umsehen. Nun gilt es, eine ruhige Hand zu bewahren, denn wenn man die Fernbedienung auch nur ein wenig bewegt, gilt das als Erschrecken und die Herzfrequenz der Spielfigur wird erhöht.

Wenn man eine zu hohe Herzfrequenz besitzt, scheidet man aus. Zudem gibt es Aufgaben, wie Puppen einsammel, während ein starker Geist den Spieler verfolgt, oder aber man muss Fotos von bestimmten Geistern knipsen. Ein 2. Spieler kann ausserdem Geister erscheinen lassen, oder Geräusche aus der Wii-FB des 1. Spielers kommen lassen. Mit Fortschritt der Story werden neue Geisterhäuser freigeschalten.

Ich empfehle das Spiel jedem Horror-Fan, merke aber an, dass man sehr gute Nerven braucht, um alleine zu Spielen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

97

Terra-Crimson

10. Juli 2012Wii: Episch

Von gelöschter User:

Minakami Village und seine Bewohner sind zurück!

Ein gelungenes Remake der PS2 version, mit vielen Extras und Erneuerungen. Die Grafik glänzt in neuen Dimensionen und lässt alles noch realer erscheinen, dazu kommen die Videosequenzen und der Sound, die gut harmonieren und euch tiefer in den Bann von Project Zero II und Minakami Village ziehen.

Das Gameplay in der 3rd Person Perspektieve vermittelt die Atmosphäre noch besser als zuvor. Die Steuerung mag anfangs schwerfällig wirken, jedoch wird dies im Laufe einiger Minuten und Stunden immer einfacher und dann sind selbst die schweren Geister kein Problem mehr.

Das Geisterhaus bietet dem Spieler eine völlig neue Erfahrung und ermöglicht es, dass ein Freund mitspielen kann, um euch zu helfen oder zu ärgern.

Viele Erneuerungen wie das Spähen, Öffnen von Komoden und Schubladen und das Untersuchen von Objekten lassen das Spiel noch umfangreicher und neuer erscheinen. Die Extras, die hinzugefügt wurden, lassen die Charaktere hübscher und besser dastehen als zuvor.

Wer Project Zero kennt und liebt, sollte sich das WII Remake nicht entgehen lassen. Taucht ein in die epische Welt von Project Zero.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Roxas76

03. Juli 2012Wii: Besser als das Orginal

Von (2):

Project Zero wie es leibt und lebt. Dieses Remake ist wohl einer der besten, die ich je gesehen und gespielt habe. Die Grafik wurde auf den maximalen Wii-Stand gesetzt, was mich sehr postiv stimmt. Die neue Kameraansicht, wie die aus dem nur in Japan veröffentlichen vierten Teil, macht das Spiel unheimlicher. Die Camera Obscura wurde sehr gut verbessert, denn die neuen Funktionen sind besser zur bekämpfung der Geister.

Der zusätzliche Geisterhaus-Modus verpasst dem Spiel nochmals eine Packung Grusel und Geisterspannung, und die neue Funktion des Synchroschusses, wo ein zweiter Spieler dir beim Geister verbannen hilft, finde ich sehr gut und macht Spaß.

Meiner Meinung nach ist Project Zero 2 Wii Edition ein Muss für jeden Horrorspiel Fan, der eine Wii besitzt, denn das Spiel hat vieles, was andere Spiele schon nicht mehr haben.

Mein Gesamtnote für dieses Spiel ist eine 1-.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

Spielesammlung Project Zero 2

Project Zero-Serie



Project Zero-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Project Zero 2 in den Charts

Project Zero 2 (Übersicht)