Der Puppenspieler

meint:
Ein Hüpfspiel als Theaterstück? Dank verrückter Ideen und düsterbunter Aufmachung nicht jedermanns Geschmack, aber ein gelungenes Hüpfspiel. Test lesen

Neue Tipps und Cheats

  1. Komplettlösung

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

In der Rolle des jungen Kutaro werdet ihr in einer dunklen Mondnacht vom bösen Mond-Bärenkönig verschleppt. In einem schwarzen Schloss werdet ihr in eine Puppe verwandelt.

Der Puppenspieler ist das erste Videospiel, das wie ein magisches Theaterstück aufgebaut ist. Ihr stehlt dem bösen König die magische Schere Calibrus, die euch auf eurem Abenteuer begleitet. Auf eurer gefährlichen Reise müsst ihr zunächst die zwölf Generäle des Königs bezwingen, bevor ihr euch dem Mond-Bärenkönig gegenüberstellt.

Meinungen

85

19 Bewertungen

91 - 99
(7)
81 - 90
(10)
71 - 80
(1)
51 - 70
(0)
1 - 50
(1)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.2
Sound: starstarstarstarstar 4.3
Steuerung: starstarstarstarstar 3.9
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.4
Jetzt eigene Meinung abgeben 3 Meinungen Insgesamt

90

Diamand2906

20. Juli 2015PS3: ein kleines Bühnen Meisterwerk

Von (19):

Ich hatte Anfangs keine grosse Erwartungen an das Spiel aber diese hat das Spiel gnadenlos übertroffen !!

Das Gameplay in diesen Spiel funktioniert super ich hatte nie Probleme mit der Steuerung und es wird einen nie langweilig sich durch die vielen schön gestalteten Welten und Level Sprichwörtlich durchzuschneiden.

Das Game hat eine gute länge und macht bis zum Schluss viel Spaß die Charaktere sind Spaßig und viele der Figuren haben oft den ein oder anderen lustigen Spruch auf Lager.

Die Bosskämpfen funktionieren sehr gut sind abwechslungsreich und sind nicht zu schwer oder zu leicht und voralledem das Spiel ist nicht nur was für Kinder sondern auch Ältere Generationen können damit ein paar Abende Spaß haben.

Kritik fällt mir jetzt auf Anhieb keine ein also spreche ich hier mal für jeden eine Empfehlung für diese kleine Spielchen aus wenn ihr mal was anderes wollt dann probiert das Spiel hier auf jedenfall mal aus es ist es auf jedenfall Wert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

CrazySanel

16. Juli 2014PS3: Ein Jump'n Run der neuen Schule

Von (3):

Vorweg muss ich sagen, dass meine Abstimmung keineswegs "übertrieben" ist, denn dieses Spiel ist GRANDIOS!

Schon lange wünscht man sich wieder ein gutes Jump 'n Run! Überfüllt ist das Genre "Shooter", was anderes wäre wieder toll!
Nun ja, "Der Puppenspieler" hat es geschafft! So wie "LittleBigPlanet" einst mit ausgezeichneten Ideen und großen Innovationen, so beeindruckt auch dieses Spiel! Die Verkaufszahlen trügen, dieses Spiel hat alles: Eine geniale Geschichte, was eigentlich nicht üblich für dieses Genre ist, eine perfekte musikalische Untermalung, ein interessantes Gameplay und Unmengen an Geheimnissen, welche das Spiel noch attraktiver machen, als die Grafik selbst es schon tut! Ja, denn überall gibt es was zu entdecken, was zu interagieren und das macht großen Spaß! Während man in Spielen wie "Assassin's Creed 2" genervt die Federn sucht, macht es hier großen Spaß jedes Geheimnis aufzudecken!

Eine Review/Test kann bei diesem Spiel nicht wirklich weiterhelfen, denn erst wenn man es selbst gespielt hat, weiß man wie großartig es ist! Ich empfehle es jedem, egal wie alt, denn es ist ein aktives Theaterstück für alle, sogar die, die keine Theaterstücke mögen :).
Und da es einfach zu wenig Jump 'n Runs auf dem Markt heutzutage gibt, muss man dieses Spiel und natürlich die Entwickler mit allem loben, was man hat!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

85

Oilefant

05. Mai 2014PS3: Nich nur für Kinder

Von (23):

Ich dachte erst, das es eher so ein Super Mario mit Puppenfiguren ist und nicht der Rede wert. Und da es im Store bei Sony umsonst war, konnte man mal mitnehmen was umsonst war.
Ich bin begeistert, ich würde es jedem empfehlen, der mal weg kommen will von dem ganzen Call of Duty Einheitsbrei und Fifa Gebolze.

Es macht unheimlich viel Spaß mit dem kleinen Kutaro durch die Welt zu hüpfen, sich durch die Stoffbahnen zu schnippeln und neue Köpfe zu sammeln. Grafisch ist es weit über der Messlatte die ich angesetzt hatte, Lichteffekte, Schatten, sehr schön aufgelöst und tiefliegende Texturen, alles in einer Theaterbühne so verankert das man manchmal denkt, man sitzt im Publikum.

Sound ist unbeschreiblich schön. Viel Klassik, alles sehr gut ineinander verwoben, es macht Spaß da zu zuhören und auch mal auf Pause zu stellen.
Wie es sich für so ein Spiel gehört, welches locker auch von Disney sein könnte, ab und an mit Gesangseinlagen.

Unterm Strich ist es ein gelungenes Jump n Run mit viel Finesse und jeder Menge Herzblut. Ich habe von EA schon schlimmere Spiele gesehen und bin beeindruckt wozu heutige Entwickler imstande sind, wenn sie nur wollen.

Mit dem Bonus einer Bilderbuchreihe für jeden bestandenen Akt die auch noch toll vorgetragen sind, denke ich ist der Puppeteer ein durchaus sehr solides Spiel das einem viel abverlangen kann und mehr beinhaltet als man vermuten würde.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Sony
  • Genre: Jump & Run
  • Release:
    11.09.2013 (PS3)
  • Altersfreigabe: ab 6
  • Auch bekannt als: Puppeteer
  • EAN: 0711719260462

Spielesammlung Puppenspieler

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Puppenspieler in den Charts

Puppenspieler (Übersicht)