Rabbids Go Home

meint:
Mit den verrückten Hasen erlebt ihr eine witzige Mondreise, die leider durch Monotonie und Einfallslosigkeit schnell zu einer kleinen Enttäuschung wird. Test lesen

Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps
  2. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

82

206 Bewertungen

91 - 99
(113)
81 - 90
(39)
71 - 80
(21)
51 - 70
(8)
1 - 50
(25)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.3
Sound: starstarstarstarstar 4.3
Steuerung: starstarstarstarstar 4.2
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.3
Jetzt eigene Meinung abgeben 8 Meinungen Insgesamt

88

Kakerlakenmensch

16. Juli 2013Wii: Die Hasen kommen

Von (3):

Dieses Spiel gefällt mir sehr. Die Hasen machen es sich zum Ziel, zum Mond zu kommen, und wollen dies anrichten, in dem sie Kram sammeln und damit einen Turm bauen. Dieses Spiel macht großen Spaß und die verschiedenen Level und Charaktere sorgen für eine nette Abwechslung und Spaß. Da in jedem Level genau 1000 Kramstücke versteckt sind, hat man mit dem Ziel, in jedem Level alle Kramstücke einzusammeln eine nette Extraherausforderung.
Die Grafik ist außerdem sehr witzig. Die Hasen sehen witzig aus, die Menschen auch. Die Sätze der Menschen, wenn sie angegriffen werden, sind auch sehr witzig. Des Weiteren ist die Steuerung sehr simpel und schnell zu lernen. Ein witziger Gag ist, dass man den Hasen bearbeiten und designen kann, und das alles in der Fernbedienung (heißt, die Location in diesen Modi ist die innere Fernbedienung).

Fazit: Ein sehr schönes und witziges Spiel, das man sich kaufen sollte!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

74

sonic987

28. November 2011Wii: Auf Dauer nichts für mich

Von (3):

Es macht anfangs wirklich Spaß. Man wird mit Kleinigkeiten überascht und muss hin und wieder echt lachen. Aber der Spaß, den ich am Anfang des Spieles hatte, verflog schnell. Das Ziel, in jedem Level 1000 Gegenstände zu sammeln, führt manchmal unweigerlich zu Frust. Du hast 987 Gegenstände gesammelt, kommst aber einfach nicht auf die letzten 13 Gegenstäne.

Grafik:
Ich finde die Grafik ok. Es ist kein bombastischer Hingucker, man fühlt sich nicht erschlagen und muss manchmal über witzig gezeichnete Menschen schmunzeln. Das wars aber auch schon. Es ist meiner Meinung nicht schlecht animiert, die Videoszenen sind auch cool, aber überragend ist es wirklich nicht.

Sound:
Hier finde ich mal einen wirklichen Pluspunkt für das Spiel. Die Musik ist lustig, die Geräusche sind umfangreich. Die Sätze, die die Leute äußern, sind überaus witzig. Am liebsten mag ich das Geschrei der Hasen. Sie klingen einfach komisch.

Gameplay:
Man ist keineswegs überfordert. Die Steuerung ist einfach, unkompliziert und ausreichend. Die Tatsache, dass man immer wieder neue Dinge erlernt, steigert den Spielspaß in diesem Game.

Atmosphäre:
Anfangs fand ich das Spiel super. Man kann einfach voll viel sammeln. Aber nun langweilt es mich nur noch. Man dreht sich in Kreisen. Mir macht es einfach keinen Spaß mehr.

Fazit:
Witziges Spiel. Macht Spaß, aber nicht umbedingt für jeden geeignet, da möglicherweise Langeweile entsteht.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

Juke

14. November 2011Wii: Bereit zur Mondlandung

Von (2):

Die Rabbids haben sich zum Ziel gesetzt zum Mond zu klettern und der Spieler muss ihnen dabei helfen, indem er allen möglichen Menschen-Kram in diversen Leveln einsammelt. Die Spielidee ist gut und auch recht gut umgesetzt, denn man schlüpft in die Gestalt eines Hasens und versucht mit mögliches vielen eingesammelten Gegenständen eine Treppe zum Mond zu bauen.

Die Level sind durchaus anspruchsvoll, vor allem, wenn man perfektionistisch veranlagt ist und sagt: "Es muss doch zu schaffen sein die Tausend Gegenstände einzusammeln!

In (fast) allen Leveln geht es darum die eingekreisten Gegenstände einzusammeln, Menschen ihre Kleidung abzunehmen - sind ja schließlich auch wertvolle Gegenstände für das Vorhaben! - und einige versteckte Gegenstände zu finden (zum Beispiel in den Getränke-Automaten oder den Musikboxen).

Meist läuft man einfach durch die Gegend, sammelt ein, weicht Bomben aus und kämpft mit Gegnern, die einem das Leben schwer machen wollen. Klingt langweilig, ist es aber nicht, da sich der Schwierigkeitsgrad im Laufe des Spiels nach oben hin verändert und die KI zunimmt. Trotzdem ist es nicht sooo schwer die Gegner zu besiegen, aber es macht echt Riesenspaß!

Es gibt im Spiel auch einige kleine Features, zum Beispiel sitzt ein Hase in der Wii-Fernbedienung und spielt eine Melodie vor, die der Spieler fehlerfrei nachspielen soll. Man kann das Aussehen seiner Hasen anpassen - sowohl die Farbe als auch die Position und Größe der Ohren etc - ein sehr nettes Gimmick, das dann auch im Spiel zu sehen ist.

Die von einigen Usern als "nervendes Video" bezeichnete Video-Sequenz ist meines Erachtens nach der Ladebildschirm - nur eben nicht statisch mit dem Hinweis "lädt" sondern kunterbunt wie der Rest des Spiels.

Alles in Allem bin ich froh dieses Spiel gekauft zu haben, denn es macht eine Menge Spaß und die Level sind liebevoll gestaltet. Als Vielspieler rast man jedoch durch die Level und nimmt auch ohne Mühe viele Gegenstände mit.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

hellome

31. August 2011Wii: Ich finds super!

Von :

Ich finde dieses Spiel einfach nur super! Diese niedlichen kleinen Hasen die zum Mond wollen, was ja eigentlich gar nicht geht. Die grafik finde ich gut, die Hasen kann man gut erkennen und das die Menschen wie Puppen aussehen finde ich nicht schlimm, denn das ist ja der Stil von dem Spiel. Auch das Gestalten in der Wii-Fernbedienung macht Spaß und ist auch mal eine gute Abwechslung. Die Levels widerholen sich zwar, aber sie sind trotzdem immer ein bisschen anders. Am liebsten habe ich die Levels in diesem Kaufhaus, im Flughafen und mit der Kuh! Das einzige was mir nicht gefällt ist, dass immer dieses Video kommt, das man nicht abschalten kann, aber das kann begnadigen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

73

klosefan

28. Juni 2011Wii: Nahezu perfekt - Am Anfang!

Von (23):

Das Spiel ist erst natürlich ganz witzig. Die Songs mit lustigen Geräuschen, der Hase in der Fernbedinung, die Ausrüstung und vieles mehr. Einen einzigen Haken hat das Spiel - Der Aufbau:

Am Anfang ist es ja witzig lauter Sachen zu sammeln egal ob sie groß, klein oder hübsch ausehen. Die Hasen nahmen alles mit! Doch im Laufe des Spieles wiederholt sich alles: Gegenstände sammeln, Gegener besiegen und, und, und. Und das wird Langweilig! Ansonsten ist es ein tolles Spiel!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

80

rodd-ado

27. Juni 2011Wii: Verrückte Hasen!

Von (10):

Im Großen und Ganzen ein recht gutes Spiel mit kleineren Mängeln. Macht im Einspielermodus recht Spaß. Im Mehrspielermodus eher langweilig. Die kleinen Videos die ab und zu während des spielens eingeblendet werden sind lustig. Die Rabbids ein wenig zu quälen und um zu gestalten macht erstaunlich Spaß und ist auch ganz witzig. Das Ganze wird dann noch gekrönt durch den Rabbids-Kanal in dem man seine selbst gestalteten Hasen zu Wettbewerben schicken kann.

Das Spiel hat allerdings auch seine schlechten Seiten, denn es ist nicht sehr abwegslungsreich und immer wenn man irgendwo hin möchte, kommt dieses nervende Video das man nicht wegdrücken kann.

Farzit: Wer sich dieses Spiel kauft, läst sich auf ein kuterbuntes Abenteuer mit diesen niedlichen kleinen größenwansinnigen total verrückten Hasen ein.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

85

LittleDannyPocket

24. März 2011Wii: Die HasenReise zum Mond

Von (29):

Diese verrückten Hasen kann man entweder lieben oder hassen. Ich gehöre zu denen, die die Rabbids lieben, warum aber Rabbids Go Home so fasziniert: Es ist der bis jetzt einzige Teil der Serie, was kein Partyspiel ist. Auch wenn diese auch gut sind (der zweite Teil ist das beste Partyspiel) Rabbids Go Home ist für mich der beste Teil, dank der durchgedrehten Geschichte, der einfachen Steuerung, clever durchdachte Levels und den altbekannten schrägen Humor. Dass die Hasen zum Mond reisen wollen, schaffen sie nur, indem sie sämtlichen Müll und Krimskrams einsammeln, was sie auch am Ende schaffen. Bei der Steuerung geht es so einfach, wie in dessen Partyspielen: Wiifernbedienung schütteln; Nunchuk; gelegentlich auch den A-Knopf drücken. Die Levels und zwar nicht besonders viele was an den Orten liegt, aber je weiter man kommt, desto andere Bereiche findet man sich wieder. Und wer die Rabbids kennt, weiß warum ich diesen Humor liebe.

Grafisch sehen die Hasen gut aus, die Menschen hingegen wie dünne Puppen, die aus einem Pixarfilm kommen könnten. Bei der Musik findet man auch versteckte reale Hits, aber auch die "Hasen-Band" klingt voll schräg aber gut.
Alles in allem ist das Spiel Rabbids Go Home wirklich ein potenzieller Geheimtitel, für diejenigen wenn man durch clevere Levelstrukturen passieren möchten und eine Auszeit von den anderen Titeln desselben Genre.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

85

kittyXxX

25. Mai 2010Wii: Einfach toll ...

Von :

Das Spiel ist echt gelungen. Ich liebe Rabbids! Es ist lustig und einfach nur gut gemacht! Die Steuerung ist aktionreich und nicht wirklich schwer - das sorgt für viel Spaß, egal wo! Ich mag es wenn die Menschen vor den Rabbids wegrennen oder auf Laternen klettern :D jaa, das nennt man lustige Unterhaltung. Oder die Sachen, die man sammeln kann. Die sind nämlich alle verschieden und das ist das gute! Und ich mag den Tubarabbid, der ist auch lustig und wenn die Rabbids mit der Matratze in den nächsten Stadtteil düsen! Ja, das ist einfach nur ne gute Idee gewesen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Ubisoft
  • Genre: Casual
  • Release:
    05.11.2009 (Wii, NDS)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 3307211675247, 3307211674998

Spielesammlung Rabbids Go Home

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Rabbids Go Home in den Charts

Rabbids Go Home (Übersicht)