Ratchet & Clank - Quest for Booty

meint:
Quest for Booty ist ein humorvolles action-geladenes Schnäppchen-Addon für alle Ratchet & Clank-Fans. Ein Rundum-Sorglos-Paket. Test lesen

Neue Videos

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

81

256 Bewertungen

91 - 99
(89)
81 - 90
(66)
71 - 80
(66)
51 - 70
(15)
1 - 50
(20)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.3
Sound: starstarstarstarstar 4.1
Steuerung: starstarstarstarstar 4.2
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.0
Jetzt eigene Meinung abgeben 17 Meinungen Insgesamt

85

Rivernoise

29. Juli 2014PS3: Die Brücke der Futur-Serie

Von gelöschter User:

"Ratchet und Clank - Quest for Booty" bildet die Brücke zwischen "Tools of Destruction" und "A Crack in Time". Es ist zwar ein kurzes Abenteuer, aber bietet alles was ein Ratchet und Clank-Spiel ausmacht und ist unumgänglich, wenn man die gesamte Story verstehen will.

Diesmal begibt sich Ratchet in Piratenterritorium, um den Piratenkapitän Armstrong Darkwater zu finden, denn soweit Ratchet weiß, hatte er schon einmal mit den Zoni zu tun. Dies sind die Wesen, die für Clanks mysteriöses Verschwinden verantwortlich sind. Natürlich mögen es Piraten absolut nicht, wenn jemand seine Nase in ihre Angelegenheiten steckt, doch Ratchet tut alles um seinen kleinen Kumpel zu finden. Zum Glück hat er aber auch Hilfe von Charakteren die ihr unter anderem aus "Tools of Destruction" kennt.

Mir hat das Spiel großen Spaß gemacht, denn es ist so gut wie jedes andere Ratchet und Clank-Spiel. Der einzige Unterschied ist halt die Länge, aber wenn man alle Teile der Futur-Serie spielen will, sollte man hierauf nicht verzichten.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

80

xXTillDrimXx

08. Dezember 2013PS3: Sehr geil, aber zu kurz

Von :

Das Spiel ist zwar eines meiner Lieblingsteile, aber wie schon in der Überschrift verfasst, zu kurz. Ich hab das Spiel zusammen mit meiner PlayStation 3 bekommen und mich sehr darüber gefreut, doch als ich es nach 2 Stunden durchgespielt hatte, dachten mein Freund und ich uns: "Viel zu kurz für ein Ratchet & Clank Teil". Ich empfehle dieses Spiel nur den Leuten, die Fans von Ratchet & Clank und keine Fanatiker von langen Gameplays sind, was auch auf mich zutrifft.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

1

K-cluber

26. Oktober 2013PS3: Schlechtestes Ratchet & Clank

Von (2):

Von allen Ratchet and Clank die ich je gespielt habe ist das hier mit ABSTAND das mieseste,
die Waffen sind zwar alle Gut & ich finde es auch sehr Gut das man bei dem Sturmwerfer die Syn. Funktion des Controllers mit einbrachte was mich aber etwas stört man hat nur Wenige Waffen nicht mal der gesamte Waffen Ring auf [Dreieck] ist voll dort fehlt eine Waffe am Ende
Bolts braucht man nur 2 Mal dringend & 1 mal nach Wahl man kommt insgesamt auf Ca. 75k Bolts die man braucht, für 1 Waffe (50k) und 2 Mission's notwendigen Hilfen
Viel zu kurze Story es fängt kurz recht gut an danach nur rum laufen etwas Rätsel dann wieder minimal Action dann ist es auch schon vorbei, Ich habe es zum ersten mal gespielt und hatte eine Spielzeit von Ca 2 Stunden

Meine Empfehlung wäre daher die Ratchet & Clank Trilogie, sie beinhaltet R&C 1-3 und das sind die besten die es je gab

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

22

Cenkomatic

21. Juli 2013PS3: Kauft es auf gar keinen Fall

Von :

Es macht zwar Spaß aber nach 5-8 Stunden kann man es in den Mülleimer treten.

Ich nenne euch ein paar Beispiele warum man es nach 5-8 Stunden in den Mülleimer treten kann:
1.Wenn man die Hauptstory durch hat kann man nichts mehr machen außer immer wieder den letzten Teil zu spielen .
2. Die Story ist viel zu kurz.
3. Kostet 20 Euro ... Da gebe ich lieber das doppelte - dreifache aus für ein anständiges Spiel wie die anderen Teile...


Mehr muss ich nicht sagen oder?

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 9 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

76

nfsforever

03. März 2013PS3: Nicht schlecht, nicht gut !

Von (4):

Voller Freude lud ich mir Ratchet and Clank: Quest for Booty us PSN Herunter, da ich noch ein wenig Guthaben übrig hatte. Die erste Mission war Actionreich, danach gab es aber mehr Puzzles und Langeweile als Action oder Spannung. Die Story hatte ich in 4 Stunden nicht intensiv-spielen durch, also sogar um eine Stunde kürzer als NfS: The Run. Die Grafik kann sich heute noch sehen lassen und ist für ein Kiddygame einfach genial. Der Sound nervt meistens nur, denn die Lieder im Spiel sind nervig und die Spezialeffekte blöd. Multiplayer gibt´s leider nicht, nicht einmal einen Splitscreen-Modi oder irgend so etwas. Aber Insgesamt lohnt sich das Spiel jedoch, aber nicht für 10 Euro.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

74

sebastian482

03. August 2012PS3: Auf der Suche nach dem treuen Freund

Von (6):

Im letzten Abenteuer "Tools of Destruction" wurde Imperator Tachyon in einem epischen Kampf besiegt, jedoch war das Ende nicht so angenehm für Ratchet & Clank. Denn der treue Begleiter des Lombax' Ratchet wurde von den intelligenten Zoni, die die beiden geholfen haben, entführt.

Deshalb muss Ratchet in "Ratchet & Clank - Quest for Booty" seinen Freund suchen und finden. An der Seite von Ratchet ist nun die kampferprobte Talwyn, auf die er sich ebenfalls verlassen kann.

Also muss Ratchet seine Waffen erneut auspacken und sich auf eine Rettungsmission begeben - aber diesmal ohne seinen kleinen Freund Clank. Auf seiner Suche nach seinem Freund muss Ratchet zudem gegen eine Bande von Geisterpiraten kämpfen.
Die Reise führt den Lombax auf ganz verschiedene Planeten, auf denen Hinweise auf den Aufenthaltsort von Clank zu finden sind.

Das Spiel "Ratchet & Clank - Quest for Booty" erschien nur wenige Monate nach dem ersten Spiel und ist der Mittelteil einer Trilogie, welche auf der PS3 erschien.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

willhelp

03. April 2012PS3: Die Brücke der Futur-Serie

Von gelöschter User:

Ratchet und Clank Quest for Booty, bildet die Brücke zwischen Tools of Destruction und A Crack in Time. Es ist zwar ein kurzes Abenteuer, aber bietet alles was ein Ratchet und Clank-Spiel ausmacht und ist unumgänglich, wenn man die gesamte Story verstehen will.

Diesmal begibt sich Ratchet in Piratenterritorium um den Piratenkapitän Armstrong Darkwater zu finden, denn soweit Ratchet weiß, hatte er schon einmal mit den Zoni zu tun. Dies sind die Wesen, die für Clanks mysteriöses Verschwinden verantwortlich sind. Natürlich mögen es Piraten absolut nicht, wenn jemand seine Nase in ihre Angelegenheiten steckt, doch Ratchet tut alles um seinen kleinen Kumpel zu finden. Zum Glück hat er aber auch Hilfe von Charakteren die ihr unter anderem aus Tools of Destruction kennt.

Mir hat das Spiel großen Spaß gemacht, denn es ist so gut wie jedes andere Ratchet und Clank-Spiel. Der einzige Unterschied ist halt die Länge, aber wenn man alle Teile der Futur-Serie spielen will, sollte man hierauf nicht verzichten.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

78

Strak

01. Dezember 2011PS3: Klein, aber fein

Von (65):

Ratchet and Clank - Quest for Booth ist ein Minispiel, das zwischen Tools of Destruction und A Crack in Time spielt. Ihr sucht auf dem Planeten Merdegraw nach einem Gerät, mit dem ihr den verschwundenen Clank finden könnt. Allerdings stehen euch bis dahin die Piraten aus Tools of Distruction im Weg. Wie schon gesagt, ist es ein Minispiel. Ihr braucht zum durchspielen 1-3 Stunden. Also nicht überrascht sein.

Grafik: Sie langt. Im Vergleich ist sie schlechter als die der großen Teile, aber als schlecht kann man sie auch nicht bezeichnen. 4 Punkte.
Sound: Der Sound ist an das Piratenzeitalter angelehnt und ganz gut. Die wenigen Gespräche sind zwar nicht so witzig wie beim Nachfolger, aber trotzdem gut. 3 Punkte.

Steuerung: Sie funktioniert wie bei den anderen Teilen. Mit dem Waffenrad ist die Auswahl einfach und allgemein ist sie gut. 4 Punkte.
Atmosphäre: Vor allem, wenn man grade alle 3 Teile der Ps3-Spiele hintereinander durchspielt, ist die Atmosphäre super. 5 Punkte.
Story/Umfang: Wie schon gesagt, ist es ein sehr kurzes Spiel mit wenig Inhalt. Dafür leider nur 2 Punkte.

Fazit: Wenn ihr die beiden anderen Spiele schon habt oder vorhabt sie euch zu holen ist Quest for Booth ein Muss, da sonst ein nicht unwichtiger Teil der Story fehlt. Aber ansonsten würde ich davon eher abraten. Trotzdem ist es klein, aber fein.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

Clex

01. Dezember 2011PS3: So hat ein Zusatzinhalt auszusehen

Von (14):

Dieses Spiel bietet all das, was man sich von einem DLC in dieser Preisregion wünschen kann: Ein paar Stunden Spielspaß, beste Unterhaltung in gewohnter Ratchet & Clank Manier in einer ebenso beeindruckenden Technikverpackung.

Insomniac zeigt den Entwicklerstudios, wie ein Zusatzinhalt auszusehen zu hat. Die Reihe wird durch diesen Titel perfekt weitergeführt. Dass durch die kurze Spieldauer an bestimmten Stellen Schnitte gemacht werden ist denk ich jedem klar.

Anstatt des sonst so genialen Waffensystems spezialisiert sich dieser Titel jedoch mehr auf das eigentliche Jump & Run. Trotzdem darf genug geballter werden, was im Prinzip für einen perfekten Mix sorgt. Alles in allem ein klarer Pflichtkauf für alle Ratchet & Clank Fans.

Pro: Klasse Gameplay, Beeindruckende Grafik, Höherer Fokus auf Rätsel und Jump'N'Run, Witzige Zwischensequenzen und ein fairer Kaufpreis für ca. 4 Stunden Spielzeit.

Contra: stark reduziertes Waffenarsenal

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

72

bvbniko

25. November 2011PS3: Kurz aber nett!

Von gelöschter User:

Man muss bedenken es ist kein eigenes Spiel sondern eine kurze Fortsetzung von Tools of Destruction und absolut nett zu spielen, jedoch ist es leicht als ein komplettes Spiel zu verwechseln und deshalb kann ich die enttäuschten Leute verstehen!
Die Level sind gut aber nicht so gut wie beim Vorgänger machen jedoch trotzdem Spaß zu spielen.

Grafik 4/5
Sound: 4/5
Story: 3/5
Atmosphäre 4/5
Einzel 3/5
Mehrspieler: /
Online /
Steuerung: 4/5

Gesamt: 22/30 --> Fanware

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

88

JannicR

28. Oktober 2011PS3: Kurz, knackig, witzig und überraschend

Von (3):

In dem vergeleichsweise kurzem Teil von den beiden Helden Ratchet und Clank, oder in diesem Fall von Ratchet und Miss Apochy, steckt viel Humor und Witz drin. Das Waffenarsenal ist zwar beschränkter, aber 6 der 8 Waffen braucht man nicht mal zu kaufen, sondern man bekommt sie automatisch am Anfang, dann werden sie von dem Piraten einkassiert und von Inselbewohnern wiedergefunden und man bekommt sie Geschenkt. Trotz des kurzen Teils gibt es ein paar neue Funktionen, die man mit dem Schlüssel ausführen kann, wie das Werfen von Gegenständen, das Herumziehen von Plattformen oder das Spannen von Katapulten.

Der Pirat captn. Slag verweilt bei Rusty Pet an einem Stock bzw. in einem Körper eines Piraten, den Slag selber vorher besiegt hatte.
Im Schlussfilm, wo man Clank tatsächlich zugesicht bekommt, taucht ein alter Bekannter auf, der eigendlich schon 2 mal besiegt wurde, einmal von Quark und einmal von Ratchet, denn Dr. Nefarius wird im nächsten Teil sein Unwesen treiben.
Als Fazit lohnt es sich schon aufgrund des geringen Preises sich das Spiel zu besorgen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

64

MRloser

09. Oktober 2011PS3: Mehr Ratchet und kein Clank

Von (3):

Als großer Fan der Reihe (Teil 1 war mein erstes Videospiel überhaupt) habe ich nachdem ich mir eine PS3 gekauft habe, mir natürlich diesen teil zugelegt.
Ich war natürlich sehr enttäuscht als ich merkte dass Ratchet nicht Clank auf dem Rücken hatte und er auch während des SPiels so gut wie nie erwähnt wurde.

Die Grafik ist qualitativ in Ordnung aber für mich war sie nichts denn ich finde sogar die Grafik bei den ps2 Spielen angenehmer.

Die Story ist viel zu kurz und auch langweilig gestaltet, da sie keine wirklichen Überraschungen bereithält.

Das Gameplay ist eigentlich das gleiche wie bei den anderen Spielen sodass es eigentlich nichts zu bemängeln gibt.

Fazit: Sogar als Fan der Spielreihe würde ich mir dieses Spiel nicht nochmal kaufen würde. Es gibt keinen Online Modus, keine Trophäen, die Story ist viel zu kurz und langweilig, es gibt keine neuen Waffen sondern nur welche aus den anderen Spielen.

Ich würde es keinem empfehlen zu kaufen sondern höchstens irgendwo kostenlos für einen Nachmmittag auszuleihen, denn länger als 2-3 Stunden braucht nicht mal ein geübter Spieler.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

70

MainStreamer1

04. Juli 2011PS3: Sehr kurz geraten

Von (14):

Ratchet & Clank - Booty? An dieses Spiel bin ich durch einen Zufall gelangt da ich eigentlich kein Fan der RaC Reihe bin und nur den Vorgänger einmal durchgezockt hatte aber dieses dann doch einmal ausprobieren wollte.
Anfangs fande ich das Spiel gut abgesehen von der mangelhaften Grafik welche nicht die beste ist und sogar eher ins Gegenteil also schlecht läuft. An sich ist das Spiel im selben Style des Vorgängers d. h. Jump and Run wie gewohnt im lustigen aber actionreichen Style.
Dann kamen die Makel: Zuerst merkte ich das die Waffen einfach vom Vorgänger kopiert wurden und dazu noch sehr wenig.
Als ob dies nicht genug war merkte ich nach cirka 5 Stunden Spielzeit, das das Spiel bereits zu Ende war einem aber die Lust bereits vergangen war, die ganzen Quests erneut zu spielen. Das Spiel ist an sich sehr kurz geraten und für 15 Euro auch ganz und gar nicht preiswert. Empfehlen würde ich es nur absoluten Fans der Reihe RaC und auch denen nur: kaufts euch wenn dann gebraucht und gebt höchstens 10Euro dafür aus mehr ist das wirklich nicht wert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

70

mr_holodeck

02. Juli 2011PS3: Lohnt nicht!

Von gelöschter User:

Ich habe mir das Spiel vom Welcome-Back Angebot aus dem PSN Store geladen. Ich war und bin ein großer Fan der Teile, doch dieser, wenn man ihn so nennen darf, hat mich echt enttäuscht.

Zuallererst muss ich sagen, dass ich nach Ratchet Gladiator keine weiteren Spiele mehr gespielt habe. Das bedeutet, dass ich mit der Geschichte schon vornerein fast keine Ahnung habe. Ich weiß nur, dass unser Alter Nerd Roboter Clank im vorherigen Teil entführt worden war und wir ihn nun retten sollen.
Da wird man einfach in die Geschichte reingeworfen.

Doch die Grafik überzeugte! Sehr schöne Spielwelten - leider nur 1 Planet.

Und da fängt es an: Mann hat nur eine Handvoll Waffen. Geräte fallen ganz weg. Trophys? - Narder.
Die Musik war auch früher auf der PS 2 besser. Die Atmosphere ist trotzdem bombastisch!

Da ich mich ja noch auskannte spielte ich von Anfang an mit dem härtesten Schwierigkeitsgrad.
Doch nach ca. 2 Stunden war alles vorbei.

Man weiß zwar jetzt wieß' weitergeht, doch Clank können wir immernoch nicht in die Hände schließen.

FAZIT:

+ Gute Grafik
+ Alltes Spielprinzip wird übernommen

- Wenig Waffen
- Extrem kurze Spielzeit
- Zu geringer Umfang für 14 euronen

Ich bedanke mich, dass du meinen Bericht gelesen hast

- Steve

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

71

DarkDikii

26. Februar 2011PS3: Leichte Enttäuschung

Von :

Ratchet and Clank ist ein klassiker unter den mischungen aus Jump and Run und Shooter. Jedoch ist es etwas Traurig das die Story in Ratchet and Clank: Quest for Booty sehr kurz ist. Da ist zwar der alte Humor mit dabei und die Kämpfe sind gut aber daas Spiel kann man innerhalb von 3 Stunden durchspielen. Ich finde es für INSOMNIAC etwas schade das sie so wenig reingesteckt haben und so viel verlangen. Man kann verstehen das INSOMNIAC sein geld damit verdient aber 15€ ist meiner Meinung nach zu teuer und zu schade. Trotz allem gehört es dazu und ich freue mich auf Ratchet and Clank: A Crack In Time.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

78

phineas

14. September 2010PS3: Kurz, knackig und intensiv

Von (14):

Und schon seid ihr mittendrin in einem Abenteuer, das euch gut vier bis fünf Stunden beschäftigen dürfte und das im Wesentlichen die RC-Essenz bietet, die man erwartet: Schnörkellose Action, garniert mit Sprungeinlagen, kleinen Kopfnüssen und pompösen Waffensystemen.
Und damit sind wir schon bei Fluch und Segen angekommen: So konzentriert wie hier haben sich die hüpflastigen Ballereien noch nie präsentiert. Das Stakkato aus anstürmenden Gegnern, gefolgt von einer gut lösbaren Rätseleinlage.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

71

sudiT-Chris-88

11. August 2010PS3: Für Fans der Serie ok, aber ansonsten...

Von (2):

eher miserabel für ein Ratchet und Clank:

1.Grafik ist für die PS3 eher schlecht, meiner Meinung nach sogar schlechter als bei Tools of Destruction.
2.Waffenauswahl, ist sehr bescheiden und auch nur vom Vorgänger kopiert, Aufrüstungsmöglichkeiten die den Spielen sonst ihre Langzeitmotivation geben entfallen auch.
3. Spielzeit...unter 20 Stunden! Ich habe das Spiel an zwei Nachmittagen komplett durchgespielt, das ist für ein RaC wirklich inakzeptabel!

Meine Empfehlung lautet daher, spielen ja aber falls möglich besser aus der nächsten Videothek holen oder irgendwo gebraucht kaufen für nicht mehr als 10€.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Sony
  • Genre: Jump & Run
  • Release:
    17.09.2008 (PS3)
  • Altersfreigabe: ab 12
  • EAN: 0711719739258

Spielesammlung Ratchet & Clank - Booty

Ratchet & Clank-Serie



Ratchet & Clank-Serie anzeigen

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Ratchet & Clank - Booty in den Charts

Ratchet & Clank - Booty (Übersicht)