Ratchet - Deadlocked

meint:
Ratchet Gladiator in Englisch hat auch nicht mehr als die deutsche Version zu bieten.

Neue Tipps und Cheats

  1. Cheats
  2. Einsteiger-Guide
  3. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Auf der Sony Playstation existiert seit nunmehr der ersten Version ein sehr sonderbares Paar, welches eigentlich einem jeden Besitzer einer Playstation der verschiedensten Generationen ein Begriff sein sollten. Die Rede ist natürlich von Ratchet und Clank, welche bereits schon drei Abenteuer auf der Plattform der Playstation erlebt haben und nun im neuesten Streich sogleich mit einem vollkommen neuen Konzept und im neuen, natürlich verbesserten Design daherkommen.

Das Spiel trägt dabei den Namen Ratchet - Deadlocked und hat eine ähnliche Story, wie man es schon von Ratchet und Clank gewöhnt ist. Dieses mal fällt Ratchet auf, dass vermehrt Superhelden im Universum verschwinden und sich das keiner erklären kann, bis Ratchet auf ein zwielichtes Turnier namens Dreadzone stösst, bei der schon ein Superheld ums Leben kam. Veranstaltet wird das Turnier dann auch noch von einem ebenso zwielichtigen Typen namens Gleeman Vox, welcher es auch schon auf Ratchet abgesehen hat.
Dieser nimmt natürlich die Einladung zum Turnier an, steht doch einerseits sein Ruf als Superheld auf dem Spiel und andererseits muss er natürlich das Verschwinden der vermissten Helden aufdecken. Ohne seinen Roboterfreund Clank geht Ratchet allerdings in das gefährliche Turnier, da jener ihn nur überwachen wird.

In diesem neuen Spielkonzept in Ratchet - Deadlocked sammelt der Spieler nach jedem erfolgreichen Auftrag sogenannte Dreadpunkte und Medaillen, ganz im Sinne eines Turniers eben, in dem sich Ratchet ja befindet. Jede neue Mission führt den Spieler dabei zu anderen Planeten mit anderen Aufträgen, welche natürlich in ihrer Schwierigkeit steigend sind. Die Aufgaben sind vielfältig und ebenso die Möglichkeiten für Waffenupgrades und neue Waffen, sofern man denn auch genügend Geld gesammelt hat.

Meinungen

89

32 Bewertungen

91 - 99
(21)
81 - 90
(5)
71 - 80
(3)
51 - 70
(2)
1 - 50
(1)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.3
Sound: starstarstarstarstar 4.3
Steuerung: starstarstarstarstar 4.3
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.4
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

78

lambofreak94

23. April 2014PS2: Schlechter als Teil 2 & 3

Von (8):

Nachdem mit Ratchet & Clank 3 der wohl beste Teil der Serie entstanden ist, haben sich die Entwickler mit dem vierten Teil zu neuen Ufern aufgemacht. In Ratchet: Gladiator wird der Schwerpunkt, wie der Titel bereits zeigt, auf Gladiatoren- und Arenakämpfe gelegt. Ohne näher auf die Story eingehen zu wollen, werde ich nur das Gameplay an sich beleuchten.

Die Spielmechanik hat sich im Vergleich zum Vorgänger nicht wesentlich geändert. Die Grafik ist gut, die Sounds hätten aber etwas besser ausfallen können. Doch es gibt auch Änderungen, die sofort auffallen. Da wäre zum Beispiel die Tatsache, dass man hier nur mit Ratchet kämpft, während Clank, der im Arenaquartier festsitzt, im Hintergrund die Fäden zieht, das System von DreadZone infiltriert und darüber hinaus vom Kommandoposten auch nützliche Tipps und Kommentare abliefert.

Das Spielgeschehen ist stets flüssig und findet wie bereits erwartet in Arenen statt, die sowohl in der interstellaren Basis als auch auf verschiedenen Planeten mit sehr vielen Herausforderungen aufwarten. Das Leveling für Waffen wurde auf 10 Level erhöht, dazu gibt es weitere Möglichkeiten, alles komplett zu modifizieren. Daher gibt es einige Kombinationen, die fast schon zu stark sind. Einige Arenakämpfe sind bereits aus Teil 3 bekannt, wurden jedoch noch überarbeitet. Neben dem schon aus Teil 2 bekannten Hoverbike gibt es hier den Landpirscher und das Hoverschiff, die für mobile Abwechslung auf dem Schlachtfeld und jede Menge Feuerkraft sorgen. Wer auf Herausforderungen steht, sollte das Spiel mehrmals durchspielen.

Ratchet & Clank: Gladiator ist alles in allem gut durchdacht, sehr actiongeladen und schnell, allerdings können die ständigen Arenakämpfe schonmal langweilig werden. Wer dieses Konzept mag, hat sicher Spaß. Allen übrigen Ratchet & Clank- Fans rate ich jedoch, sich nach einem der anderen Teile umzuschauen, da hier vor allem die kleinen Rätsel und Gags, die die Serie so interessant machen, viel zu kurz kommen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Sony
  • Genre: Jump & Run
  • Release:
    tba (PS2)
  • Altersfreigabe: ab 12
  • EAN: 0711719746522

Spielesammlung Ratchet - Deadlocked

Ratchet & Clank-Serie



Ratchet & Clank-Serie anzeigen

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Ratchet - Deadlocked in den Charts

Ratchet - Deadlocked (Übersicht)