Re-Volt

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

89

52 Bewertungen

91 - 99
(34)
81 - 90
(10)
71 - 80
(5)
51 - 70
(0)
1 - 50
(3)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.8
Sound: starstarstarstarstar 3.6
Steuerung: starstarstarstarstar 4.3
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.3
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

99

Phill275

09. Oktober 2012PC: Super

Von (2):

Re-volt ist ein zwar sehr altes aber dafür ein super Spiel. Es weckt das Kind in dir indem du ein Autorennen mit kleinen Elektro-Autos fährst. Du fühlst dich sofort als 10-jähriger!

Das Spiel nutzt die Vorteile der kleinen Wagen, zum Beispiel kann man in einem Supermarktoder auf der Titanic fahren. Die verschiedene Levels bieten Spaß für jedermann! Es gibt auch vier Turniere die alle einen anderen Schwierigkeitsgrad haben. Dadurch, dass man den Schwierigkeitsgrad ändern kann, werden die Turniere immer anspruchsvoller.

Die Verschiedenen Autos werden sofort im Laden geöffnet. Das sieht Lustig aus und macht alles realistischer!

Im Track-Editor kann man auch eigene Strecken machen! Dort kann man der ganzen Fantasie freien
Lauf lassen!

Das Spiel macht Klein und Groß viel Spaß und ist daher einfach nur Super!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

85

Dexterrohho

06. August 2012PC: Es lohnt sich

Von (7):

Re-Volt ist einzigartig. Es gibt keine anderes Spiel in dem es nur um Rennen mit ferngesteuerten Autos geht, und in Re-Volt verhalten diese sich auch wie ferngesteuerte Autos. Das heißt wenn man gegen eine Wand fährt bleibt das Auto nicht stehen wie es ein Tonnen schwerer Wagen tun würde, es prallt einfach ab, da ja auch nicht mehr wiegt als ein Kilogramm. Das macht dieses Spiel so einzigartig.

Darüber hinaus bietet das Spiel mehrere freischaltbare Fahrzeuge, Strecken und Spielmodi, leider aber keine Geschichte. Man wählt ein Rennen aus und dann das nächste oder eine Meisterschaft. Dabei gibt es vier verschiedene Schwierigkeiten zwischen denen frei gewechselt werden kann, was das Spiel für Kinder wie auch für Profi-Zocker interessant macht.

Während des Spiels können, exakt so wie in Mario-Kart Spielen, "Waffen" durch überfahren von bestimmten, markieren Positionen eingesammelt werden. Diese "Waffen" haben verschiede Effekte, wie z. B. eine Batterie durch die das eigene Auto schneller wird, oder eine Feuerwerksrakete mit denen man andere Autos abschießen kann, wodurch diese sich im besten Fall auf den Kopf drehen und nicht mehr fahren können ohne neu auf der Strecke platziert zu werden. Diese "Waffen" sind alle sehr kindgerecht gehalten und bewirken niemals echten Schaden.

Das Spiel ist vor allem für Kinder sehr gut geeignet, es handelt schließlich von ferngesteuerten Autos, ist aber auch für Erwachsene gut spielbar, da es einen sehr hohen Spaßfaktor hat und durch ständige Herausforderungen zum Weiterspielen einlädt.

Re-Volt ist Freeware, das heißt es kann legal aus dem Internet (ohne Kosten) heruntergeladen werden und dank eines Patches läuft Re-Volt auch auf neusten Windows7 PCs.

Da es schließlich nichts kostet kann ich nur jedem, der Rennspielen nicht grunsätzlich abgeneigt gegenüber steht, empfehlen Re-Volt auszuprobieren. Es lohnt sich!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Acclaim
  • Genre: Rennspiel, Third Person
  • Release:
    01.09.1999 (PC, PSX, N64)
    15.12.2010 (iPhone)
    01/2000 (DC)
  • Altersfreigabe:
    n/a(PC, DC)
    ab (iPhone, PSX, N64)
  • EAN: 3455192016334, 3455192116331

Spielesammlung Re-Volt

Re-Volt in den Charts

Re-Volt (Übersicht)