Real War

Neue Tipps und Cheats

  1. Cheats
  2. Trainer +1

Meinungen

80

2 Bewertungen

91 - 99
(0)
81 - 90
(0)
71 - 80
(2)
51 - 70
(0)
1 - 50
(0)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.0
Sound: starstarstarstarstar 3.5
Steuerung: starstarstarstarstar 3.0
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.5
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

80

Black-Dragon-927

31. Dezember 2011PC: Zu unrecht nicht bekannt gewordenes 21st Century Strategie Spiel

Von (28):

Nun allein der Titel dieses Spiels wird wahrscheinlinch den wenigsten etwas sagen. Ich habe es selbst nur am Rande in irgend einer Ramsch Kiste gefunden und mal so zum Spaß mitgenommen, aber ich bin bis heute froh dass ich das getan habe:

Diese Strategiespiel befasst sich mit einem Imaginärem Konflikt zwischen den USA und der ILA (International Liberty Army) Dieser Konflikt basiert im wesentliche auf den Kampfhandlungen zwischen den USA und den Terrorogruppen im Irak, nur dass diese Im Spiel als Vereinte Front gegen den westlichen Einfluss ankämpfen.

Der Spieler kann eine der beiden Seiten wählen und nach einer kurzen einführungsmission geht es meist um die Errichtung einer Basis, den Ausbau von Einheiten und um die bezwingung des Gegners.

Gut, das alles klingt nach nichts neuem, da wir das alles bereits aus Spielen wie der Cammand & Cobnquer Reihe, welche Grafisch sogar wesentlich besser abscheneidet, aber wenn man das alter dieses Spiels, mit dem der bis dahin erschienenen Tietel des Genres vergleicht, so stellt man zunächst mal fest, dass das Siel seiner Zeit in nichts nachsteht und auch heute hat man aufgrund der Gutgelungen Schwieriegkeitssteigerung im Spiel (welche z. B. bei Empire Earth nicht so gut gelungen ist) und der Teilweise recht abwechslungsreichen Missionszielvergabe (bevorzugt mit der ILA begibt mann sich auf interessante Missionen) immermalwieder den Drang, das Spiel in die Hand zu nehmen und es bequem in 1-3 Tagen durchzuspielen.

Das Highlit dürften wohl die Missionsbesprechungen vor dem eigentlichen Start einer Mission sein, welche aufgrund der Bildsequenzen echter Militärschläge und der guten Beratung mit Karte und Markierungen noch realistischer als die meisten Command & Conquer Spiele wirkt.

Hingegen ist die Steuerung als leicht ferhlerhaft zu bezeichenen, denn oft genung bevielt mann seinem Trupp von Farzeugen eine Bewegung an bestimmte Orte, und 1-2 verfransen sich irgendwo und bewegen sich zunächst nicht mehr.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Empfehlungen

Infos

Spielesammlung Real War

Real War in den Charts

Real War (Übersicht)