Resident Evil - Archives

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

81

81 Bewertungen

91 - 99
(46)
81 - 90
(12)
71 - 80
(12)
51 - 70
(1)
1 - 50
(10)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.3
Sound: starstarstarstarstar 4.5
Steuerung: starstarstarstarstar 3.7
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

94

KingOfQueens95

04. August 2012Wii: Horror, Horror, Horror!

Von (29):

Resident Evil verwandelt sich immer mehr zum reinen Actionspiel. Gut, dass Capcom den ersten Teil noch einmal für die Wii portiert hat. Dieses Spiel bietet euch Atmosphäre satt. In einem alten, angeblich leeren, Herrenhaus umherzuwandern während es draußen regnet und donnert und auf einmal ein stöhnen zu hören ist, ist einfach nur unglaublich atmosphärisch. Wenn dann noch die Munition knapp ist und glaubt mir, das wird oft der Fall sein, ist das Gesamtpaket perfekt. Allerdings dauert es nicht lange und ihr werdet den Abspann sehen. Aber schlimm ist das nicht, denn ihr könnt noch sehr viel freischalten, wofür das Spiel mind. 3 Mal durchgespielt werden muss.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

30

Ewigerdrache

22. Juni 2011Wii: Gut oder Schlecht, entscheidet selbst

Von gelöschter User:

Die Geburtsstunde des Survival Horror, eigentlich sollte man beim Remake erwarten das etwas grandioses dabei heraus kommt, dem ist aber nicht so. Sicherlich es war mein Einsteiger Game zu Resident Evil und ich habe es komplett durchgespielt, aber in dem Teil wird auch klar woran ein Spiel nicht sein sollte.

Zunächst einmal befindet ihr euch in einem Herrenhaus, indem die einzigen noch lebenden Personen, die einzelnen STARS Mitglieder eures Teams sind. Ansonsten gibt es nur Untote und Tiere jeglicher Art die mit dem T-Virus infiziert sind und euch nach dem Leben trachten. Was es zum Beispiel in diesem Teil, wohl bemerkt nur in diesem Teil gibt, ist das man alle besiegten Untoten Menschen verbrennen muss, da Sie sonst nach einiger Zeit mutieren und wiederauferstehen. Quasi äschert Sie ein oder es gibt was Widerliches zum ansehen.

Zum Glück gilt das ja nur für die menschlichen Untoten und nicht für die Tiere. Ihr könnt ihnen aber auch den Kopf abschießen, so könnt ihr auch sicher gehen dass Sie nicht noch mal aufstehen.

Bei dem Thema möchte ich mal bemerken, dass das einzig gefährliche an so einem Untoten Zombie sein Beißwerkzeug ist, also praktisch seine blöde Fresse! Falls euch das noch nicht aufgefallen sein sollte wisst ihr es jetzt, das einzig andere gefährliche sind vielleicht noch die Fingernägel!

Also macht euch nicht gleich im Spiel in die Hose, wenn ihr so einem Gegner gegenüber steht, gut sie sehen zwar hässlich aus und stinken bestimmt abartig im richtigen Leben. Aber wenn ihr Mal im Spiel ein Kampfgewehr in der Hand haltet und es Mal in die Höhe hochhebt sobald so ein Zombie nur noch wenige Schritte vor euch steht, müsst ihr nur noch bitte Lächeln sagen und abdrücken, glaubt mir das tut gut
Auf der anderen Seite könnt ihr das Kampfgewehr auch nach unten halten und abdrücken, dann hinterlassen die Zombies nur noch blöde Kriecher oder Würmer!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Capcom
  • Genre: Action Adventure
  • Release:
    26.06.2009 (Wii)
  • Altersfreigabe: ab 18
  • EAN: 5055060951675

Spielesammlung Resi

Resident Evil Serie



Resident Evil Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Resi in den Charts

Resi (Übersicht)