rFactor

Neue Tipps und Cheats

  1. Cheats
  2. Trainer
  3. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

rFactor ist in die Rubrik der Rennspiele einzuordnen und verspricht eine grandiose Detailtreue. Ein genau gestaltetes Reifenmodell, komplexe Aerodynamik am Rennwagen, originalgetreue Mechanik und für jedes Modell eine spezielle Fahrphysik unterstreichen dies. Bei rFactor gibt eunendlich viele Möglichkeiten sein perfektes Rennen zu gestalten. Dabei bietet kein anderes Spiel so viel Rennatmosphäre.

Das Spiel hat einen Einzelspielermodus, in dem es möglich ist sich im Karrieremodus auf 12 Originalstrecken zu messen. Wem diese Möglichkeit zu langweilig ist kann den Onlinemodus verwenden und sich mit Spielern aus der ganzen Welt messen. Dabei gibt es verschiedene Communitys in dem Ranglisten verfügbar sind.

Wem das alles noch nicht reicht, bietet hier das Internet die Möglichkeit verschiedene Mods herunterzuladen. Dabei bietet die Architektur eigentlich jede Art von Fahrzeug zu betreiben. Aus dem Internet gibt es als Erweiterungsmöglichkeit noch verschieden Strecken und Rennwagen.

Meinungen

89

45 Bewertungen

91 - 99
(35)
81 - 90
(5)
71 - 80
(1)
51 - 70
(0)
1 - 50
(4)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.8
Sound: starstarstarstarstar 4.4
Steuerung: starstarstarstarstar 4.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.2
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

95

swordy

16. April 2010PC: Offline flopp, Online Top!

Von (2):

Als rFactor vor 3 Jahren released wurde, hat wohl niemand damit gerechnet, dass es SO gut ankommen würde. Zwar ist das Spiel offline gegen die KI und mit den wenigen vorinstallierten Mods sehr bescheiden, aber die Möglichkeiten die das Spiel bietet, machen es zur idealen Simulation für jeden Racingfan.

Es gibt weit mehr als 100 Mods, Strecken und Online-Racing Ligen. Vor allem in solchen Rennligen entfaltet das Spiel sein volles Potenzial. Manche dieser Ligen sind sogar so professionell, dass sie im Internet übertragen werden und Preisgelder Sachpreise ausgeschrieben werden. Auch die Community ist riesig, wer also ein Onlineracingame der Superlative will, der ist mit rFactor gut beraten.

Zwar ist die Grafik nicht die beste, aber bereits jetzt kommen immer wieder Mods raus, die zeigen, dass die Grafikengine noch längst nicht ausgereizt ist. Klar, kann ein solches Spiel es nicht mit Crysis aufnehmen, aber wie sollte man dann auch noch mit z.B. 33 Fahrern ein Rennen bestreiten? Das Spiel unterstützt weiterhin jegliche Lenkräder, der Sound ist - je nach Mod - sehr geil oder sehr bescheiden (man muss eben wissen, wer die Qualität liefert. Bei F1 als Beispiel FSOne, MMG oder - das Non-plus-Ultra - CTDP).

Das beste an dem Spiel ist aber die Atmosphäre: Wem z.B. bei einem Ligarennen in einem Oval bei Nacht mit 33 anderen menschlichen Fahrern und knappen Rad-an-Rad Duellen nicht der Schweiß über den Rücken läuft und eine Gänsehaut bekommt, dem weiß auch ich nicht mehr zu helfen.

Im Grunde lässt sich eigentlich sagen: Egal ob Anfänger oder Profi, egal ob US-Racing oder eher Europa mit Formel 1 oder sonst was - egal was du magst, mit rFactor kannst du es einfach haben, da es durch die große Community weit mehr als genug Ressourcen gibt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Koch Media
  • Genre: Rennspiel
  • Release:
    21.09.2007 (PC)
  • Altersfreigabe: ab
  • EAN: 3512321245154

Spielesammlung rFactor

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

rFactor (Übersicht)