Rig 'n' Roll

Neue Tipps und Cheats

  1. Cheats
  2. Trainer
  3. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

86

42 Bewertungen

91 - 99
(26)
81 - 90
(6)
71 - 80
(6)
51 - 70
(1)
1 - 50
(3)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.1
Sound: starstarstarstarstar 3.9
Steuerung: starstarstarstarstar 3.9
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.0
Jetzt eigene Meinung abgeben 8 Meinungen Insgesamt

90

manuels73

01. November 2011PC: Trotz seiner Schwächen eine Top-Simulation

Von :

Hier meine Meinung zu Rig`n`Roll nachdem ich es nun seit einem Jahr spiele.

Grafik: Die Grafik ist soweit okay. Jedoch gibt es zwei Gebiete (im Großraum San Francisco) wo die Grafik so richtig ruckelt. Da aber an den Stellen weder die CPU noch die Grafikkarte kaum belastet sind, scheint das ein Buck zu sein. Dafür wird man aber mit sehr viel Straße und vielen Städten entschädigt. Das Wettermodell hätte besser sein müssen (Wieso sind keine Wolken am Himmel, wenn es in Strömen regnet?

Sound: Der Umgebungssound gefällt mir sehr gut, aber die Motorengeräuche könnten etwas mehr der Realität entsprechen.

Das Spielprinzip: ich habe festgestellt, daß die Missionen abgebrochen werden, wenn man nicht dahinter bleibt. Dadurch wird man doch ein wenig in eine bestimmte Spielrichtung gezwungen. Der Vorteil ist, daß man sich dennoch aussuchen kann ob man Missionen spielt oder ob man sich für eine Wirtschaftssimulation entscheidet. Die Verwaltung in den Büros ist eine sehr gelungene Sache. Man kann Fahrer einstellen und für die Fahrer Trucks kaufen. Hier ist, glaube ich, keine Obergrenze gesetzt. Schade, daß die Trucks keine Originalbezeichnungen haben (z. Bsp. Kenworth) Die einzig originalen sind die Frightliner. Die Getriebe der Trucks widersprechen jeder Realität (mit nur fünf Gängen würde ein Truck kaum von der Stelle kommen) Die Trucks lassen sich sehr gut Tunen. Was mir besonders gefält, ist daß die Tuningmöglichkeiten der Trucks Modellabhängig sind. Aber dennoch fimde ich daß es ein muß für jeden Simulatorfan ist. Die anderen Trucksimulatoren sind gegen diesen hier eher schwach. Wenn man nicht aupasst, wird die Polizei recht "Kostenintensiv".

Gesamteindruck: Trotz seiner Schwächen würde ich es jeder Zeit wieder kaufen und kann es nur empfehlen. Daumen hoch.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

95

bayernlolle

25. Juli 2011PC: Super!

Von :

Rig`n´roll ist ein fast perfektes Spiel.
Es hat eine super Grafik und eine tolle Atmosphäre.
Doch ich finde dass man oft hohe Strafzettel für Sachen bekommt die ein Anderer verschuldet hat!

Man hat viele Möglichkeiten seinen Truck zu verbessern oder zu verschönern. Und es gibt viele Trucks zu kaufen!
Schlecht finde ich aber die Steuerung die zu einfach ist. Es fühlt sich dabei nicht so realistisch an.

Trotzdem würde ich mir das Spiel auf jeden Fall kaufen. Es lohnt sich!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

80

Yoshi1999-

18. Juli 2011PC: Super Spiel

Von :

Das Spiel ist sehr realistisch aufgebaut, denn es kommt nicht immer das gleiche wie in anderen Truck-Spielen, sondern man fährt durch die Wüste dann wieder über die Brücke von San Fransisco und dann wieder in einer sehr engen Stadt. Man kann seinen Wagen aufrüsten und kann sich jederzeit neue kaufen. Man kann Leute anstellen und sein Geld damit verdienen. Man kann sich lange Strecken oder auch ganz kurze aussuchen. Bei langen Strecken dauert es in der realen Zeit etwa 50-70Minuten oder auch kuze die dauern dann nur 10-15 Minuten.

Wenn dir eine Panne passiert kann man immer in die Werksatt fahren. Bei anderen Truckspeieln heißt es ja immer Motor oder Chassis kaputt. Hier ist es ehr detailiert. z. b. Bremsleitung, Auspuff, Treibstoffzuleitung. Alles das kann kaputt sein und noch vieles mehr.

Hintendran läuft eine spannnede Story, denn der Freund von euch "Matt" verschwindet und die Polizei findet seinen von Gewehren durchlöcherten, verbrannten Truck.
Mehr verrat ich euch nicht.
Für mich ist es ein gut gelungenes Spiel das aus Wettbewerb un Truck fahren besteht.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

)McBlack(

30. Oktober 2010PC: Rig n Roll: Einfach Klasse

Von :

Es lebe Rig n Roll: Die Grafik und der Sound sind überragend und die sehr echt wirkende Atmosphäre machen die etwas unrealistische Steuerung wieder wett. Es mangelt auch ein bisschen an Straßenschildern, aber wer sich auskennt, ignoriert dies einfach. Etwas schade ist auch das der Truck automatisch parkt und/oder in das Lagerhaus fährt.

Kurzum: Rig n Roll ist die gelungene Mischung aus Speditions-, Race- und Wirtschaftssimulation, in welche als Sahnehäubchen noch eine extrem spannende und umfangreiche Storyline einprogramiert ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

91

Gamestar90

23. September 2010PC: Rig`n`Roll VS German Truck Simulator

Von gelöschter User:

Grafik
RR: Die Grafik ist für einen Simulator gut gelungen, aber die Fahrerhäuser könnten besser sein.
GTS: Sehr gelungen mit einigen guten Details

Spielwelt
RR:(Kalifornien) Sie ist sehr riesig, mit 40 Städten und sehr abwechslungsreichen Umgebungen
GTS:(Deutschland) Groß, aber viel zu eintönig (man sieht hauptsächlich Autobahn und Wald)

Trucks
RR: 13 berühmte Us-Trucks die sehr unterschiedlich aussehen.
GTS: Mehr als 20 die vom Grundriss gleich aussehen, dafür einige orginale Lkws, detailierte Cockpits

Gameplay
Fahrverhalten
RR: So gut wie alle Trucks fühlen sich beim Lenken relativ Arcade mäßig an
GTS: Im Prinzip lenken sie sich alle gleich, dafür sehr realistisch

Steuerung
RR: Viele Einstellungsmöglichkeiten z.B. Spiegel richten.
GTS: Es ist nur das nötigste einstellbar aber nicht vieles.

Spielmodis
RR: Freies Spiel,Karriere mit gelungen Wirtschaftspart (Firma leiten, Fahrer einstellen usw.) und sogar einer Story die eine gute Abwechslung bringt. Neben den gewöhnlichen Fracht liefern (Frachtgüter sind sehr unterschiedlich), tretet ihr meist dabei gegen andere Fahrer an, wo man sich etwas dazuverdienen kann.Man kann aber auch ein normales Rennen von A nach B machen. Außerdem gibt es Sonderaufträge und einige Anhalter.
GTS:Zuerst ist man ein Angestellter und dann wird man selbststänig. Nur Fracht liefern und Spezialaufträge mit einen Speditionsaufbau, der viel zu einfach dargestellt ist und kaum Spaß macht.

Werkstatt
RR: Die Trucks besitzen ein Schadensmodell und irgendwann haben zu viele Stöße auch Konsequenzen auf den ganzen Truck. In einer Werkstatt werden neben den reparieren auch sehr viele Tuningmöglichkeiten angeboten (neue Felgen, Motoren, Kühlerfiguren ,neue Farbe, Armaturen usw.).
GTS: Trucks besitzen kein Schadensmodell. Nur reparieren, Farbe ändern und Motor, Bremsen und Verbrauch aufrüsten.

Sonstiges
RR: Es gibt eine Polizei, die nicht locker lassen wird wenn man etwas macht
GTS: interaktive Cokkpitbildschirme

Ist diese Meinung hilfreich?

99

b2kill

01. Juli 2010PC: Der beste Simulator aller Zeiten?!

Von (2):

Ihr denkt bei Simulatoren nur an Astragon? Tja dann solltet ihr euch dieses Spiel mal angucken. Denn es könnte neuen Wind in die Wüste Simulator bringen. Erstmal zur allgemeinen Spielmechanik: Ihr seid ein junger LKW-Fahrer im Jahr 2024 und müsst Waren quer durch Kalifornien transportieren. Es gibt verschiedene, modifizierbare Trucks sowie eine (ausbaufähige) Wirtschaftssimulation. Nun zu den Detailwertungen:

I. Grafik

Wenn man nur deutsche Magerkost-Simulatoren gewöhnt ist, gibt es zu Beginn des Spiel erst einmal einen heftigen Kulturschock: Denn Rig'n'Roll hat die beste Grafik, die ich bisher in diesem Genre erleben durfte!
Von Full-HD Auflösung 1920x1050 über SSAO bis hin zu Ambient Occlusion, hier kann das Spiel definitiv punkten!

10/10 Punkte

II. Gameplay

Das Spiel verfügt über eine Story, die aber nicht sonderlich überraschend beziehnungsweise spannend ist. Sie wirkt aufgesetzt und unnötig. Vielmehr zeichnet sich das Spiel durch die abwechslungsreiche, jedoch unbewohnte Umgebung aus. Diese scheint aber gespickt mit Streifenwagen zu sein, denn sobalt man den Verkehr auch nur streift, hagelt's Strafzettel. Die Steuerung ist nach kurzer Eingewöhnung intuitiv, jedoch ist anzumerken, dass sich die 40 Tonner wie Bobbycars steuern, was nicht gerade typisch für diese Art Spiel ist. Doch Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

8/10 Punkte

III. Sound

Darüber kann ich aufgrund von 2.1 Anlage nicht viel sagen, was mir aber aufgefallen ist, ist dass der Motor sich sehr monoton anhört. Die anderen Geräusche klingen aber sehr natürlich und wenn im Hintergrund die Polizei langsam näherkommt, spielt Rig'n'Roll auch hier einen Trumpf aus.

8/10 Punkte

Daraus ergibt sich eine durchschnittliche Bewertung von 8,7 Punkten, welche auch meine Endnote ist. Aller in allem ein sehr gelungenes Spiel mit kleinen Schwächen, über die man aber problemlos hinweg sehen kann.
In diesem Sinne

Keep Truckin'!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

92

Leolausemaus

14. Juni 2010PC: Ein gelungener Neustart ins LKW Genre

Von :

Rig´n´Roll hat mich durchaus überzeugt, es wirkt "lebendiger" als Euro/German Trucksimulator und 18WoS und ist deutlich interessanter gestrickt. Ein komplexes Management bei dem man z.B. neue Fahrer anheuern und anpassen kann, Filialen erwerben und seinen Umsatz anzeigen lassen kann. Die Idee mit der Integrierten Story-Missionen im normalen Karrieremodus ist ganz nett gedacht, sorgt anfangs für Abwechslung, nervt aber nach kurzer Zeit immens.Das gute ist:man muss die Story nicht zwangsläufig befolgen und kann daher "sein eigenes Ding" machen. Das Straßennetz ist finde ich sehr Groß, in den Städten ist bedeutend mehr los und man kann etliche Sachen für seinen Truck kaufen als wie z.B. im German TruckSim und diese sind auch wesentlich größer bei Rig´nRoll. Allein die Features mit der annahme von Telefonaten während der Fahrt, sehr detailliertes Schadensmodell, Tanken/Rasten/Cafe,Polizei und andere Einrichtungen besuchen etc, mitnehmen von Trampern die am Straßenrand stehen oder das einbringen der eigenen MP3´s ins "LKW Radio" macht das Spiel für Truck-Sim FANS reichlich interessant.
Hier noch was zur Bewertung:

Grafik 4/5:Klar es ist kein Crysis aber für einen Simulator schon recht ordentlich, Regen gut animiert, Cockpits leider nicht so schön wie im German TS aber ganz solide.Zwischensequenzen kommen eher schwammig rüber.Alles in allem kanns sich durchaus sehen lassen und ist seinen "Konkurrenten" (bis auf manche Cockpits) weitüberlegen was die Grafik betrifft.

Sound: 4/5 einfach gut, Radio Feature ist klasse, Motorengeräusche gut umgesetzt.

Steuerung 5/5 Manche meckern weil es so viele Funktionen gibt. Mal ehrlich, es ist eine Simulation, da bin ich eher froh wenn ich alles an meinem Truck einstellen kann (wie z.B. die Außenspiegel!)

Atmosphäre 3/5: Naja schwirig dies im diesen Genre zu bewerten, aber anhand der mitunter spannenden Missionen ganz Ok.

Ich kann für alle die auf Truck-Sims stehen nur dieses Spiel empfehlen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

75

Seppl_Lord

31. Mai 2010PC: Kritik

Von (2):

Schön und gut, noch ein Spiel das der LKW-Speditionsszene folgt. Doch wie wäre es einmal ein richtiges rauszubringen? Die einen haben eine schlechte Grafik, die nächsten einen lahmen Sound ohne richtige Motorgeräusche. Die Steuerung ist meist sehr komplex, was aber nicht immer ein Nachteil sein muss. Mir persöhnlich gefällt diese Komplexität. Allerdings sollte Rig 'n' Roll einige Patches bekommen. Das Spiel ist sehr verbuggt. Du bekommst einen Strafzettel beim Starten eines neuen Spieles obwohl du noch nicht einmal gefahren bist. Polizeiautos drücken deinen LKW so stark weg das du gleich mal im 90° Winkel an der Straßenbarrikade klebst, Motorbremse und Bremse lassen dich eine 180°-Wende machen.

Das sollte alles noch gefixt werden. Sonst spielt sich das Spiel recht gut, doch die Bugs vermindern den Spielspaß erheblich!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Rondomedia
  • Genre: Simulation
  • Release:
    19.05.2010 (PC)
  • Altersfreigabe: ab 12
  • EAN: 4032222440681

Spielesammlung Rig 'n' Roll

Rig 'n' Roll in den Charts

Rig 'n' Roll (Übersicht)